Samstag, 19. August 2017
Lade Login-Box.
 
Ingolstadt: Stadtentwicklung im Vorbeigehen
Ingolstadt

Stadtentwicklung im Vorbeigehen

Ingolstadt (DK) Ein Mikro für den OB - das hat sich am Freitagabend bestimmt so mancher der rund 80 Teilnehmer am Stadtspaziergang mit Rathauschef Christian Lösel gewünscht. Mit einer derartigen Resonanz war kaum zu rechnen gewesen. Doch Lösel gab als Stadtführer in eigener Sache alles.
weiter...

 

 


 

 

 

Stadtgeflüster Ingolstadt
(tsk) Es soll ja Menschen geben, die sagen, auf dem Paradeplatz sei nichts los. Absolut gar nichts. Zumindest nicht außerhalb der Vorweihnachtszeit.
weiter...
 

 

 

Terroranschlag in Barcelona: Javier Fernandez ist vor drei Wochen von Spanien nach Ingolstadt gezogen.

„Man hat gelernt, damit umzugehen“

Ingolstadt (DK) Der Terroranschlag in Barcelona sorgt auch in Ingolstadt für Betroffenheit und Verunsicherung. Was sagen spanische Restaurantbesitzer, Mitarbeiter von Reisebüros und die Firma Audi, die den Q3 im nah gelegenen Martorell produziert, zu dem schrecklichen Ereignis?
 Video |weiter...

 

 

 

„Ich werde so herzlich aufgenommen“

Oberstimm (DK) Urlaubszeit ist Aushilfszeit. Zumindest in der katholischen Kirche.
weiter...

 

 

 

Kösching: Über einen Spendenaufruf möchte Paula Weiß einen Teil ihres einjährigen Aufenthalts in Ghana finanzieren.

Sehnsucht nach Afrika

Kösching (DK) Drei Wochen nach ihrem 18. Geburtstag fliegt die Köschingerin Paula Weiß am 8. September nach Ghana, um dort ein Jahr lang Freiwilligendienst zu leisten. In Bolgatanga im armen Norden des Landes wird sie als Aushilfslehrerin an einer Schule eingesetzt.
weiter...

 

 

 

 

 

Salzburger Festspiele 2017 - Lady Macbeth - Premiere

Ingolstadt vs. Regensburg

Ingolstadt (DK) An diesem Sonntag trifft der FC Ingolstadt auf Jahn Regensburg. Das Fußball-Duell ist auch der Gipfel der beiden Donau-Boomtowns – und Anlass für diesen nicht ganz ernst zu nehmenden Städtevergleich.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: "Die Fotos sind dann irgendwo"

"Die Fotos sind dann irgendwo"

Ingolstadt (DK) Zahlreiche Freibäder in Bayern haben seit dieser Saison ihre Badeordnung im Hinblick auf das Fotografieren verschärft. Schilder weisen daraufhin, dass man Unbekannte ohne Einwilligung nicht fotografieren darf - so auch in Ingolstadt. Wie sehen das eigentlich die Eltern?
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Während den Bauarbeiten am Ende der Sackgasse Am Ochsenanger hat ein Bagger ein TV-Kabel mit beschädigt. Mehrere Tage waren die Anwohner ohne Fernsehempfang.

Acht Tage lang kein Fernsehen

Ingolstadt (DK) Zahlreiche Anwohner in der Straße Am Ochsenanger hatten acht Tage lang kein TV-Signal per Kabel empfangen. Auslöser waren Baggerarbeiten an einer Baustelle. Das Problem ist mittlerweile behoben.
weiter...

 

 

 

 

 

Gaimersheim: Beste Stimmung zum Volksfestauftakt

Beste Stimmung zum Volksfestauftakt

Gaimersheim (DK) Schon beim Start des 34. Gaimersheimer Volksfests am Freitagabend herrschte beste Stimmung: Bürgermeisterin Andrea Mickel zapfte im vollen Bierzelt das erste Fass an. Das Standkonzert am Marktplatz und den Festzug verfolgten aber weniger Zuschauer als sonst.
weiter...

 

 

 

Klavier Piano Tasten

Klavierkonzert erst Dienstag

Ingolstadt (DK) Weil von allen Wetterdiensten schwere Gewitter und zudem ausgiebiger Regen vorhergesagt waren, muss das Dream-Concert „Moonlight in Heaven“ am Freitagabend auf dem Fußgängersteg an der Donau am Freitagabend leider entfallen.
weiter...

 

 

 

Wackerstein: Ausbau der Vohburger Straße kommt voran

Ausbau der Vohburger Straße kommt voran

Wackerstein (kue) Der Ausbau der Vohburger Straße liegt im Zeitplan, deshalb konnte Max Zehentbauer seine Arbeiter in der Woche um Mariä Himmelfahrt beruhigt in den einwöchigen Betriebsurlaub schicken. Anfang September sollen auch im westlichen Teil die Teermaschinen rollen.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Fahndung nach Schellensau und Co.

Fahndung nach Schellensau und Co.

Ingolstadt (DK) Für Fahndungen ist Dieter Engler (63), Polizeioberkommissar im westfälilischen Haltern, eigentlich von Berufs wegen Spezialist. Und doch ist er jetzt bei einer Nachforschung besonderer Art in Ingolstadt in eine Sackgasse geraten. Können DK-Leser ihm vielleicht helfen?
weiter...

 

 

 

Manching: Ein Sommer voller Abenteuer

Ein Sommer voller Abenteuer

Manching (are) Zum fünften Mal seit 2013 hat die MBB-SG Manching mit Unterstützung der Manchinger Firmen Airbus und Braun-Entsorgung zu Beginn der Sommerferien wieder eine zweiwöchige Kinder-Ferienbetreuung mit einem umfangreichen Spiel- und Sportangebot auf dem Sportgelände der MBB-SG Manching in Pichl angeboten.
weiter...

 

 

 

Vorsprung durch Diebstahl

Ingolstadt (DK) Seit knapp fünf Jahren hält eine Diebstahlserie die Ermittler der Polizei in Atem. Verbrecher haben es gezielt auf hochwertige Audis abgesehen. Alleine in den vergangenen zweieinhalb Jahren zählte man 45 vollendete und 14 versuchte Diebstähle im Raum Ingolstadt. Längst ist klar, dass Banden aus Osteuropa dahinterstecken, die ihre illegale Arbeit gut organisiert mit ausgeklügelter Aufgabenteilung angehen. Einen Einblick in die Szene gab es am Freitag, als einem 34-jährigen Polen am Landgericht der Prozess gemacht wurde - erneut, wie man hinzufügen muss.
weiter...

 

 

 

Einbrecher waren zu laut

Ingolstadt (DK) Weil sie beim Versuch, in einem Wohnhaus an der Loy-Hering-Straße im Augustinviertel Beute zu machen, wohl etwas zu viel Krach verursachten, haben zwei Einbrecher ihr Vorhaben in der Nacht zum Freitag aufgeben müssen: Der Hausbewohner war durch ein lautes Geräusch geweckt worden und stieß bei der Nachschau in seinem Hausflur auf zwei unbekannte Personen, die sofort flüchteten. Wie die alarmierte Polizei feststellte, hatten die Einbrecher mit einem massiven Gegenstand - vermutlich ein Kanaldeckel, der in der Nähe fehlte - die Glasfüllung der Hautür eingeschlagen und waren so ins Gebäude gelangt.
weiter...

 

 

 

Kanalbaustelle bis November

Ingolstadt (DK) Am kommenden Montag, 21. August, beginnen die Kommunalbetriebe mit dem Bau eines neuen Mischwasserkanals in der Steinheilstraße. Die Fertigstellung ist bis Mitte November geplant.
weiter...

 

 

 

Organistin aus Italien

Ingolstadt (DK) Bei der vierten Samstagsmatinee ist am nächsten Samstag, 26. August, ab 12 Uhr im Liebfrauenmünster Konzertorganistin Federica Ianella aus Senigallia (Italien) mit Werken von Dietrich Buxtehude, Benedetto Marcello, Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart zu hören.
weiter...

 

 

 

Neue Ausbilder für Pflegekräfte

Ingolstadt (DK) Gerade in Zeiten, in denen Pflegekräfte händeringend gesucht werden, sind Praxisanleiter von enormer Bedeutung. Schließlich übernehmen sie die praktische Ausbildung des Pflegenachwuchses und sind für diesen wichtige Ansprechpartner.
weiter...

 

 

 

Der SPD ist's viel zu laut

Ingolstadt (DK) In Ingolstadt muss nach Auffassung der SPD-Stadtratsfraktion wesentlich mehr gegen Lärm unternommen werden. Wie die Sozialdemokraten ausführen, wollen sie im Stadtrat dafür eintreten, dass von der Verwaltung ein Lärmaktionsplan erstellt wird und alle gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschöpft werden, offensichtlich problematische Lärmquellen - zum Beispiel den von der Autobahn im Nordosten der Stadt - einzudämmen.
weiter...

 

 

 

Anbau an Sportzentrum

Oberdolling (DK) Metall, Holz oder Ziegel? Diese Frage stellte sich den Oberdollinger Gemeinderäten in der jüngsten Sitzung für den geplanten Anbau einer Lagerhalle an das bestehende Sportzentrum "Roßschwemm". Neben der Materialfrage waren aber auch die Kosten für den Anbau ein Thema für die Räte.
weiter...

 

 

 

Gute Gespräche bei Bier und frisch Gebratenem

Ingolstadt (jow) In guter Tradition lädt der CSU-Ortsverband Münchener Straße auch dieses Jahr wieder eine Woche vor dem Barthelmarkt zu seinem Stadtteilfest ein. Wie schon im vergangenen Jahr feiert der CSU-Ortsverband mit seinen Besuchern im Innenhof der Häuser an der Münchener Straße / Ecke Prinz-Leopold-Straße.
weiter...

 

 

 

Ein Gast geht im Zorn

Ingolstadt (DK) Solche Gäste wünscht sich wohl kein Gastronom: Ein Kunde eines Schnellimbisses in der Innenstadt soll den Betreiber am Mittwochabend geschlagen und auch seine Einrichtung beschädigt haben. Laut Polizeibericht war es gegen 19.45 Uhr aus nicht näher geklärter Ursache zwischen den beiden Männern zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf der Gast den Imbissinhaber mit der Faust ins Gesicht geschlagen und auch Einrichtungsgegenstände demoliert haben soll.
weiter...

 

 

 

Alkohol und Cannabis

Ingolstadt (DK) Gleich mehrere Autofahrer, die kurz zuvor zu tief ins Glas geschaut hatten, wurden in der Nacht zum vergangenen Donnerstag im Stadtgebiet von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Die in den Schnelltests gemessenen Werte waren in zwei Fällen mit knapp 0,7 und 0,8 Promille dergestalt, dass sich die Fahrer vermutlich beim Versuch, an die strafrechtlich relevante 0,5-Promille-Grenze "heranzutrinken", etwas verschätzt hatten.
weiter...

 

 

 

Angedacht

Der Sommer steht in vollster Blüte. Wer jetzt durch Gärten und Parks geht, kann sich an vielem Schönen erfreuen: Blumen und Stauden blühen in wunderbaren Farben. Bienen und Schmetterlinge summen und tanzen in der Sonne.
weiter...

 

 

 

Dieseldiebe festgenommen

Großmehring (DK) Ein aufmerksamer Mitarbeiter eines Sicherheitsdiensts teilte am Donnerstagabend der Polizei mit, dass er zwei Personen beim Diebstahl von Diesel erwischt habe. Ihm waren der Polizei zufolge gegen 22.35 Uhr zwei Männer in einem Kieswerk aufgefallen, die sich an den dortigen Baumaschinen zu schaffen machten.
weiter...

 

 

 

Kollision mit Notarztwagen

Gaimersheim (DK) Drei Leichtverletzte und ein Schaden von rund 55 000 Euro sind die Bilanz eines Zusammenstoßes zwischen einem Pkw und einem Notarztwagen im Einsatz am Donnerstag gegen 12 Uhr in Gaimersheim.
weiter...

 

 

 

Unterwegs mit fast drei Promille

Katharinenberg (DK) Ein Autofahrer mit fast drei Promille fuhr am Donnerstag gegen 15.50 Uhr am Kreisel bei Katharinenberg gegen ein Verkehrszeichen und flüchtete von der Unfallstelle. Der 43-jährige Riedenburger war laut Polizei auf der Staatsstraße 2231 von Mailing kommend in Richtung Demling unterwegs.
weiter...

 

 

 

IHK sieht Belastung der Betriebe

Pfaffenhofen (DK) Die boomende Wirtschaft sorgt für sprudelnde Gewerbesteuereinnahmen: So konnten die Gemeinden im Landkreis Pfaffenhofen im vergangenen Jahr Gewerbesteuern in Höhe von über 62,6 Millionen Euro einnehmen, ein Plus von 6,2 Prozent gegenüber 2015. Das teilt die Industrie- und Handelskammer (IHK) mit.
weiter...

 

 

 

Info-Abend zur Jagdprüfung

Manching (DK) Die Jägervereinigung Pfaffenhofen bietet einen Lehrgang zur Vorbereitung auf die staatliche Jägerprüfung an. Der Kurs ist auch für Interessierte aus anderen Landkreisen in der Region offen.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Neuer Interimschef am Klinikum

Entscheidung über Anklagen in Klinikum-Affäre

Ingolstadt (rl) Noch in diesem Jahr will die Staatsanwaltschaft Ingolstadt abschließend über Anklagen in der sogenannten Klinikum-Affäre entscheiden.
weiter...

 

 

 

Der Ausverkauf läuft noch bis Anfang September: Annemarie Wirths schließt ihren Laden für Geschenke und Hausrat in Pförring.

Vom Eisenwarenladen zur Apotheke

Pförring (DK) Anfang September schließt Annemarie Wirths ihren Laden für Hausrat und Geschenke in Pförring. Zum Jahresbeginn wird in die Räume an der Kelsstraße eine Apotheke einziehen. Den Handwerksbetrieb für Haustechnik und Spenglerei nebenan führt Sohn Alexander weiter.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Unter Rettern

Unter Rettern

Ingolstadt (DK) Weit über 2000 Einsätze im Jahr: Ingolstadts Feuerwehrleute - berufsmäßige und freiwillige - leisten einen ganz erheblichen Beitrag zur Sicherheit in der Stadt. Ein Tag bei der Berufsfeuerwehr lässt erahnen, welcher Aufwand betrieben wird, damit Hilfe in der Not schnell zur Stelle ist - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr.
weiter...

 

 

 

Zum Jahresende schließen Stefan und Heidi Bauer aus gesundheitlichen Gründen ihre Antonius-Apotheke in Pförring.

Aus für Antonius-Apotheke

Pförring (kue) Zum Jahresende sperrt Stefan Bauer aus gesundheitlichen Gründen seine Apotheke in der Nibelungenstraße in Pförring zu.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Musik zwischen Tomaten und Geranien

Musik zwischen Tomaten und Geranien

Ingolstadt (DK) Ein Garten ist gerade im Sommer für viele ein begehrter Ort zum Entspannen und Wohlfühlen, in dem auch mal gefeiert werden darf. Und eine Gärtnerei? Ebenso. Das sagen zumindest Christoph Trögl und Pascal Appel. Sie veranstalten am Samstag und Sonntag erstmals den "Schanzer Sommergarten".
weiter...

 

 

 

Dauerbrenner Rente

Ingolstadt (DK) Bis zur Bundestagswahl am 24. September sind es noch gut fünf Wochen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) nutzte deshalb jetzt ein sommerliches Pressegespräch dazu, seine Forderungen an die Politik zu formulieren. Eingeladen hatte er die regionalen Vertreter der Gewerkschaften.


weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Zugpferd auf drei Rädern

Zugpferd auf drei Rädern

Ingolstadt (DK) Eines ihrer bundespolitischen Zugpferde hatte die Ingolstädter FDP jetzt zu Gast. Die stellvertretende Bundesvorsitzende Marie-Agnes Strack-Zimmermann diskutierte mit Gästen auf Einladung des Kreisvorsitzenden und liberalen Stadtrats Karl Ettinger sowie des Bundestagskandidaten Jakob Schäuble über die Pläne der Freien Demokraten zur Bundestagswahl.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Auf der Altmühl unterwegs

Auf der Altmühl unterwegs

Ingolstadt (DK) Der in Ingolstadt ansässige Verein Special Sailing hat kürzlich an einem Wochenende eine Schlauch- und Kanubootsfahrt für Menschen mit Behinderung auf der Altmühl organisiert.
weiter...

 

 

 

Gruppe für Therapieerfahrene

Ingolstadt (DK) Das Gründungstreffen der Selbsthilfegruppe für therapieerfahrene Betroffene zum Thema Zwangserkrankungen findet am Montag, 4. September, im Bürgerhaus Neuburger Kasten statt. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
weiter...

 

 

 

Rollerausflug nach Baindlkirch

Ingolstadt (DK) Die Rollerfreunde Ingolstadt fahren ihre nächste Tour am Samstag, 19. August, mit einem nicht festgelegten Ziel.
weiter...

 

 

 

Piano über der Donau

Ingolstadt (DK) Heute Abend bringt das Konzert "Moonlight in Heaven" die Donau zwischen Fußgängersteg und Adenauerbrücke zum Klingen. Beim dritten Klavierkonzert der Reihe "Dream Concerts" spielt der Pianist Stefan Bernhard romantische New-Age-Kompositionen von David Lanz bis Yiruma.
weiter...

 

 

 

Baum des Jahres leidet unterm Buchdrucker

Ingolstadt (DK) Die Fichte ist der Baum des Jahres und der am weitesten verbreitete im Stadtgebiet. Doch der Klimawandel und vor allem der Borkenkäfer machen ihr schwer zu schaffen. Wegen Schädlingsbefalls musste das städtische Forstamt heuer insgesamt schon 2000 Festmeter schlagen. Eine Verjüngung der Bestände und die Durchmischung von Monokulturen sollen Abhilfe schaffen.
weiter...

 

 

 

Mit Nostalgiebus durch Altstadt

Ingolstadt (mbl) Mit einem echten Büssing-Oldtimerbus von 1966 durch die Ingolstädter Stadtgeschichte geht es an diesem Samstag um 14 Uhr mit Schaffner Schorsch.
weiter...

 

 

 

AfD zeigt Zerstörung an

Ingolstadt (DK) Nach eigenen Angaben hat der AfD-Kreisverband Ingolstadt-Eichstätt eine Strafanzeige bei der Polizei gestellt. Hintergrund ist "eine massive Welle an Beschädigungen, Zerstörungen und Entwendungen von Plakaten für den gegenwärtigen Bundestagswahlkampf", wie die Partei in einer Mitteilung beklagt.
weiter...

 

 

 

Noch nicht gefährlich genug

Ingolstadt (DK) Die dauerhafte Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus gehört zu den schwersten Eingriffen, die das Strafgesetz dem Staat gegenüber seinen Bürgern unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt. Denn eine zeitliche Begrenzung der Maßnahme gibt es nicht, da die Ärzte das Sagen über den kranken Delinquenten übernehmen.
weiter...

 

 

 

Bürgerfestgründer wird 90 Jahre alt

Vohburg (DK) Heute feiert der Vohburger Siegfried Ludsteck seinen 90. Geburtstag. Am 18. August 1927 wurde der zweite Spross der Kaufmannsfamilie Ludsteck in Vohburg geboren.
weiter...

 

 

 

Kanalnetz beschäftigt Gemeinderat

Hitzhofen (DK) Das Thema Kanalsanierung hat in der jüngsten Sitzung des Hitzhofener Gemeinderates viel Raum eingenommen. Vor allem der Regenwasserkanal in "Alt-Oberzell" sorgte für Diskussion. Das Gremium einigte sich auf eine Erneuerung.
weiter...

 

 

 

Weniger Gewerbesteuer

Eichstätt (DK) Die Gemeinden im Landkreis Eichstätt verzeichneten 2016 einen leichten Rückgang der Gewerbesteuereinnahmen. Insgesamt kassierten sie knapp 50 Millionen Euro.
weiter...

 

 

 

Berufsschule: Anmeldungen

Eichstätt (DK) Die Einschreibung an der Staatlichen Berufsschule Eichstätt zum Berufsgrundschuljahr (BGJ/s) im Berufsfeld Holztechnik ist auch für Spätentschlossene möglich. Das BGJ wird in Vollzeit angeboten und kann dabei als erstes Jahr auf die Berufsausbildung zum Schreiner oder zur Schreinerin angerechnet werden.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: In der Schwebe: Über diese Rampe (oben) wird künftig der Verkehr aus dem Parkhaus T?39 in Richtung Autobahnanschlussstelle Lenting abgeleitet. Unten die Radwegunterführung unter der Ettinger Straße.

Mit Rampen in die Zukunft

Ingolstadt (DK) Es ist die größte Straßenbaustelle im Stadtgebiet: Rund um Audis Großparkhaus T 39 am Knoten von Ettinger Straße und Ettinger Ostumgehung hat sich die Szenerie binnen Jahresfrist gewaltig verändert. Mittlerweile zeigen halbfertige Zu- und Abfahrtrampen, wo die Planer hin wollen.
 1 Kommentare |weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Durchgeladene Waffe im Hosenbund

Durchgeladene Waffe im Hosenbund

Ingolstadt (DK) Tief im albanischen Milieu Ingolstadts bewegt sich die 5. Strafkammer des Ingolstädter Landgerichts seit gestern. Ein Familienvater hatte sich mit durchgeladener Waffe offenbar auf die Suche nach dem unerwünschten Liebhaber seiner Tochter gemacht. Wegen einer Erkrankung droht dem 70-Jährigen nun sogar die Unterbringung in der Psychiatrie.
weiter...

 

 

 

Spielplatztest in Wettstetten: Herrlich normal

Wettstetten (DK) Auf dem Spielplatz an der Vorwerkstraße in Wettstetten gibt es keine spektakulären Geräte. Aber gerade das Normale, Unaufgeregte macht den Charme des bei Kindern und Eltern gleichermaßen beliebten Spielplatzes aus. Familie Beyer hat ihn für eine neue DK-Serie getestet.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: In der Zeit ihres zwölfmonatigen FSJ hat Morwarid Weda einen engen Kontakt zu den ?Vinzlingen? entwickelt.Weda ist die erste Asylbewerberin im Caritas-Kreisverband, die ein freiwilliges soziales Jahr absolviert..

Erste Schritte zum Traumberuf

Ingolstadt (DK) Der Grund, warum sich Morwarid Weda für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Kinderkrippe „Vinzlinge“ des Caritas-Zentrum St. Vinzenz in Ingolstadt entschieden hat, ist einfach: „Weil Kinderpflegerin mein Traumberuf ist“, sagt die 19-jährige afghanische Asylbewerberin und zieht dem zweijährigen Matteo liebevoll Mütze und Jacke an. Gleich geht es hinaus in den Garten, wo Sandkasten, Schaukel und Bobbycars auf die „Vinzlinge“ warten.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Mehrfachmord und Wiedersehensfreude

Mehrfachmord und Wiedersehensfreude

Ingolstadt (DK) Am Ende flossen Tränen der Rührung: Vor 36 Jahren drehte der Ingolstädter Autor Hans Fegert "Hinterkaifeck - Symbol des Unheimlichen" - ein kleines Filmjuwel, das nur alle paar Jahre aufgeführt wird. Jetzt lief es beim Kino-Open-Air im Turm Baur. Mit dabei: die Darstellerin der kleinen Cäzilia Gabriel.
weiter...

 

 

 

Gaimersheim: Boxkampf, Blaskapelle und Böllerschützen

Boxkampf, Blaskapelle und Böllerschützen

Gaimersheim (DK) Am Gaimersheimer Volksfestplatz wird schon seit einigen Tagen schwer gearbeitet, morgen ist es endlich so weit: Das 34. Gaimersheimer Volksfest beginnt am Freitag, 18. August, und dauert bis Montag, 24. August. Neu eingeführt wird heuer ein eigener Radparkplatz.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Tauchen für die gute Sache

Tauchen für die gute Sache

Ingolstadt (DK) Brustschwimmen, vom Startblock springen und einen Ring aus zwei Metern Tiefe hochtauchen: Bei den neuen Schwimmabzeichen des Wonnemar stellen nicht nur die Kleinen ihr Können unter Beweis. Sie ermöglichen Kindern aus sozial schwachen Familien den Schwimmunterricht.
weiter...

 

 

 

Mailing: Fahrkarte nach Oberhausen

Fahrkarte nach Oberhausen

Mailing/Simbach (DK) Rudolf Gimpel vom Schäferhundeverein Ingolstadt-Mailing erreichte mit Chicco vom Weinbergblick bei der Südbayerischen Meisterschaft in Simbach/Inn den vierten Platz und hat somit die Fahrkarte zur Bundessiegerprüfung in der Tasche.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Dem Alltag entfliehen

Dem Alltag entfliehen

Ingolstadt (DK) Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat jetzt für Menschen mit psychischen Problemen einen viertägigen Ausflug nach Konstanz organisiert. Die Reise mit den geplanten Freizeitangeboten sollte den Teilnehmern eine Möglichkeit bieten, ein Stück "normales Leben" zu spüren, sich wie alle anderen zu fühlen, heißt es in einer Pressemitteilung der AWO zu der Reise.
weiter...

 

 

 

Sokoll spielt bei Matinee

Ingolstadt (DK) Bei der dritten Samstag-Matinee am Samstag, 19. August, um 12 Uhr im Ingolstädter Liebfrauenmünster ist Konzertorganist Martin Sokoll mit Werken von Georg Muffat, Franz Xaver Schnitzer und Nicolas De Grigny zu hören.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Liveblog
Um weitere Artikel aus dem Ressort Liveblog anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter
Fehler melden