Um 19 Uhr folgt der besinnliche Teil im Schützenheim mit weihnachtlichen Geschichten und Gedichten. Umrahmt wird die Feier von den Musikanten der Familien Fuchs und Rusch. Als Höhepunkt wird der Nikolaus den Adlerhorstschützen einen Rückblick über das vergangene Jahr geben. Für die Kleinen gibt es natürlich Packerl. Der Glühwein wird vom Schützenmeister Werner Marxreiter gestiftet. Die Adlerhorstschützen stellen eine Spendenbox auf. Die eingehenden Spenden werden einer gemeinnützigen Organisation übergeben.