Ingolstadt: Musikalische Unterstützung
Die Audi Bläserphilharmonie spielt auch in diesem Jahr wieder zugunsten der Spendenaktion "Vorweihnacht der guten Herzen" des DONAUKURIER im Festsaal. ‹ŒArch - foto: Hauser
Ingolstadt

In ihrem diesjährigen Konzert widmet sich die Audi Bläserphilharmonie Melodien und Klängen aus Österreich und präsentiert die vielseitige Musiklandschaft der Alpenrepublik. Traditionelle volkstümliche Tänze und Märsche aus Operetten sind ebenso Teil des Programms wie bekannte Musical-Melodien, Rock und Pop.

In der Audi Bläserphilharmonie musizieren seit 1962 aktive und ehemalige Audi-Mitarbeiter gemeinsam mit Laienmusikern aus der Region. Dirigent Christian Lombardi leitet das 60-köpfige Orchester und spielt mit seinen Musikern vor allem abwechslungsreiche, moderne Blasorchesterliteratur.

Die Spendenaktion "Vorweihnacht der guten Herzen" hat der DONAUKURIER 1951 ins Leben gerufen. Die Erlöse kommen sozialen Einrichtungen und Bedürftigen in Ingolstadt und der Region zugute. Seit einigen Jahren unterstützt die Audi Bläserphilharmonie die Aktion mit den Einnahmen aus dem Ticketverkauf für das jährliche Benefizkonzert.

Konzertkarten sind ab sofort unter der Telefonnummer (08 41) 966 68 00 und in den Geschäftsstellen des DONAUKURIER und seiner Regionalausgaben zu 25, 22 oder 19 Euro erhältlich. Der Vorverkauf beginnt heute um 10 Uhr. Abonnenten unserer Zeitung erhalten beim Kauf in den Geschäftsstellen wieder einen Rabatt von drei Euro pro Karte.