Im Rahmen der 9. Welt-Inkontinenzwoche findet deshalb im Klinikum am heutigen Dienstag von 17 bis 20 Uhr im angeschlossenen Ärztehaus (Raum Ingolstadt) eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema statt. "Wir werden dabei wichtige Informationen in verständlicher Form anbieten, sodass die Besucherinnen und Besucher echten Nutzen daraus ziehen können", verspricht Prof. Andreas Manseck, Direktor der Urologischen Klinik. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.