Besichtigt werden die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Förnbach (13.30 Uhr), die Friedhofkirche St. Andreas in Pfaffenhofen-Altenstadt (14.30 Uhr), die Spitalkirche Hl. Geist in Pfaffenhofen (16 Uhr) und die Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer in Pfaffenhofen (16.45 Uhr). Der Kirchenmusiker, Kunsthistoriker und Orgelbauer Otmar Heinz, der die Route ausgewählt hat, wird nicht nur die Kunstgeschichte der ausgewählten Kirchen skizzieren, sondern auch über historische, stilistische, liturgische und technische Aspekte des Orgelbaues informieren. Die Klangvielfalt der Orgeln ist in Musikbeispielen zu erleben, die dem jeweiligen Stil der einzelnen Orgeln entsprechen.

Organist auf dieser Exkursion ist der Kirchenmusiker Micha Haupt. Mit auf der musikalischen Landpartie ist außerdem der Trompetenvirtuose Hans Jürgen Huber. Der Eintritt zu allen Exkursionskonzerten ist frei. Spenden werden erbeten.