Um dem eigenen Nachwuchs im Verband eine führende Position zu ermöglichen, tauschen die Wirtschaftsjunioren regelmäßig ihre Führungsmannschaften auf Bundes-, Landes sowie auf Kreisebene aus. Martin Lohrentz und seinem Vorstandsteam liegt es besonderes daran, in der Region eine starke Vernetzung zu lokalen Unternehmen und der Politik aufzubauen, heißt es in einer Mitteilung der Wirtschaftsjunioren. Nur so sei es möglich, eine Stimme der jungen Wirtschaft zu sein und auch neue Mitglieder zu gewinnen.

Zum Vorstandsteam der Wirtschaftsjunioren Ingolstadt gehören in diesem Jahr ferner: Andreas Schlagbauer als stellvertretender Vorsitzender (Get INbyte) und Jean-Michel Vierthaler als Schatzmeiser (meistro Energie).