• Linie 25 und 26: Im Zuge der Anbindung des Nahversorgungsgebietes Fluderbuckel in Großmehring werden alle Fahrten der Linien 25 und 26 (und dabei vier zusätzliche Fahrten am Vormittag) über die neuen Haltestellen Fliederstraße und Fluderbuckel geführt. Nur Schulbusse bedienen weiterhin die Haltestellen Mühlweg und Bayernwerk. Um eine Verbesserung der Erreichbarkeit für Schüler zu gewährleisten, wird der Kurs um 16.30 Uhr ab ZOB künftig um 5 Minuten später beginnen (16.35 Uhr). Damit verschiebt sich auch der Folgekurs um bisher 17.15 Uhr ab Pförring um 5 Minuten (17.20 Uhr).

 

  • Linie 58: Schulbedingt erfolgt hier eine zeitliche Verschiebung. Der Kurs um bisher 7.22 Uhr ab der Haltestelle Pfingstäckerweg fährt um 5 Minuten früher (7.17 Uhr).

 

  • Linie S 9: Im Zuge der Fahrplanänderungen bei der Bahn muss auch der Kurs um bisher 15.22 Uhr ab Audi-TE um 4 Minuten früher beginnen, um die Verknüpfung am Bahnhof in Gaimersheim zu gewährleisten.

 

  • Linie X 12: Im Zuge der Fahrplanänderungen bei der Agilis muss der Kurs um bisher 8.43 Uhr ab Nordbahnhof um 6 Minuten später beginnen.
 

 

  • Linie 9226: Aus "Gründen der Verkehrssicherheit" wird die Haltestelle Appertshofen/Abzweigung künftig nicht mehr bedient. Im Zuge dessen erfolgen Fahrplananpassungen im Minutenbereich.