Organisiert wird der Vortrag von Tibi dabo, einer Gesellschaft für Sprache und Kultur der Antike, aus Anlass des 2000. Todestages des Dichters. Der Eintritt ist frei.