B.Good wurde vor rund 15 Jahren in den USA gegründet, von da aus breitete sich das Franchise-Unternehmen bis nach Europa aus. In Deutschland gibt es bisher eine Filiale, und zwar in Nürnberg. Ingolstadt dürfte der dritte oder vierte Standort sein, vorher wird auf jeden Fall in München in der Weißenburger Straße eine Filiale eröffnen, wie der Geschäftsführer erklärte.


Artikel: McDonald's schließt am Montag  


 
B.Good setzt laut eigener Aussage auf "gesunde schnelle Küche". Dazu gehört frisch zubereitetes Essen aus Schüsseln sowie Salate - aber auch Burger und Pommes Frites.