Brigitte Gangauf wird mit den Teilnehmern den Teig kneten und dann das eigene Brot formen und anschließend in den Holzbackofen "einschießen". Während der Backzeit wird genau erklärt, wie der Teig hergestellt wird. Das fertige Brot und das Rezept nimmt jeder Teilnehmer mit nach Hause. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Bauernhofmuseum. Das Brot ist gegen 16.30 Uhr fertig gebacken. Die Gebühr beträgt einschließlich Brot und Eintritt ins Museum neun Euro. Anmeldungen zu der Veranstaltung nimmt die Volkshochschule Eichstätt unter der Telefonnummer (0 84 21) 6 00 14 50 entgegen.