Mittwoch, 28. Juni 2017
Lade Login-Box.
 
Ingolstadt: Ja, mia san mit'm Radl da . . .
Ingolstadt

Ja, mia san mit'm Radl da . . .

Ingolstadt (DK) Die Mitarbeiter des Kommunalen Ordnungsdienstes in Ingolstadt sind neben der Altstadt jetzt auch im Klenzepark und im Grünring um die Altstadt (Glacis) im Einsatz.

Pfaffenhofen: "Fifty Shades of Grey" am Amtsgericht
Ingolstadt

OLG-Richter schwitzen über Skiunfall

Ingolstadt/München (DK) Mitten im Sommer beschäftigt sich das Oberlandesgericht (OLG) München mit einem Skiunfall. Ein Kläger aus der Region Ingolstadt will in dem Berufungsverfahren vor dem 21.

Ingolstadt: Auf dem Weg zum Traumschloss
Ingolstadt

Auf dem Weg zum Traumschloss

Ingolstadt (DK) Das Bayerische Armeemuseum meldet gleich zwei gute Nachrichten: Der Freistaat Bayern hat jetzt die Sanierung des maroden Kavaliersgebäudes des Neuen Schlosses auf den Weg gebracht.

aktuelle Polizeimeldungen

Der bange Blick aufs Wetter

Vohburg (DK) Der bange Blick auf die Wetterprognose verheißt nichts Gutes. Zur Premiere des Freilichttheaters Geisterbräu in Vohburg am Donnerstag soll es regnen. Den ganzen Tag. Der guten Stimmung tut das aber keinen Abbruch.

Ingolstadt: Antrag auf Außengastronomie liegt schon vor
Ingolstadt

Antrag auf Außengastronomie liegt schon vor

Ingolstadt (DK) Wenn der Ausschuss für Sport, Freizeit und Veranstaltungen heute am späten Nachmittag (16.30 Uhr im Neuen Rathaus) zusammentritt, stehen auch wieder Anträge für Außengastronomie auf der Tagesordnung. Einer für die Fläche vor der Ludwigstraße 10 lässt nicht nur wegen der Örtlichkeit aufhorchen (das Traditionsschuhhaus Reindl), sondern auch wegen des Antragstellers.

Ingolstadt: Für die politische Bildung
Ingolstadt

Für die politische Bildung

Ingolstadt (DK) Auch das Apian-Gymnasium hat seit einiger Zeit eine eigene Lese-Ecke. Im Rahmen der aktuellen DK-Lesepaten-Aktion stiftete Fritz Reischl, Geschäftsführer der Firma Radhaus Ingolstadt, mehrere Abonnements des DONAUKURIER, dazu gibt es gemütliche Sitzgelegenheiten, auf denen sich die Schüler zum Zeitunglesen niederlassen können.

Hepberg: Gegenseitige Befruchtung
Hepberg

Gegenseitige Befruchtung

Hepberg (DK) In einer alten Urkunde des Klosters Weltenburg vom Pfingsttag des Jahres 1317 wird der Ortsname "Heckperg" erwähnt. Aus diesem Anlass feiert die Gemeinde das ganze Jahr hindurch das Jubiläum "700 Jahre Hepberg".

Ingolstadt: Tumult in der Harderbastei
Ingolstadt

Tumult in der Harderbastei

Ingolstadt (DK) Mit jazzigen Klängen ist am Sonntagabend das diesjährige Jugend Kunst & Musik Festival eröffnet worden. Bis Ende Juli gibt es allerhand Veranstaltungen und Workshops von Streetart über Stelzentheater und Kunstausstellungen bis zum Gesangskurs.

Lenting: "Wo ist mein Büro, wie sieht es aus"
Lenting

"Wo ist mein Büro, wie sieht es aus"

Lenting (DK) Die Bauarbeiten für das neue Dienstleistungszentrum des Landratsamts Eichstätt zwischen Lenting und Kösching haben mit dem Spatenstich gestern Nachmittag offiziell begonnen. Im Herbst 2018 soll das knapp 100 Meter lang geplante Gebäude der Außenstelle bezugsfertig sein.

Irgertsheim: "Haben wir denn schon Weihnachten"
Irgertsheim

"Haben wir denn schon Weihnachten"

Irgertsheim (hl) Mit Zwangsbeglückungen ist das so eine Sache: Manches, was vielleicht gut gemeint ist, kommt bei der Zielgruppe unter Umständen gar nicht so gut an. Das mussten SPD-Stadtrat Robert Bechstädt und weitere Genossen in der jüngsten Vollversammlung der Bürgervertretung feststellen: Mit einem Antrag, das alte Gebäude der Raiffeisenbank am gleichnamigen Platz in Irgertsheim mit städtischen Mitteln zu erstehen und das umliegende Gelände zu einem neuen Dorfplatz auszugestalten (DK berichtete), sind die Sozialdemokraten grandios gescheitert.

Ingolstadt: Auf der Bestenliste
Ingolstadt

Auf der Bestenliste

Ingolstadt (DK/rl) Jürgen Lutz, Leiter des Instituts für Neuroradiologie am Klinikum Ingolstadt, gehört regional zu den führenden Experten in seinem Fachgebiet. Das bestätigte ihm das Magazin Focus Gesundheit in seiner Online-Ausgabe.

Manching: Juniorwerkstatt und Führung
Manching

Juniorwerkstatt und Führung

Manching (DK) Fingerloop klingt modern, ist aber eine Flechttechnik, die seit der Antike bekannt ist. Die ältesten Funde stammen aus Hallstatt. Dort wurden flache, sehr feste und stabil geflochtene Kordeln gefunden.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Spannender Keglerpokal

Ingolstadt (sli) Um eine Runde länger - von sechs auf sieben Durchgänge - geht es heuer beim Ingolstädter Kegler-Seniorenpokal.

"Dieser Titel überstrahlt alles"

Chemnitz/Ingolstadt (DK) Der Ingolstädter Rad-Profi Patrick Haller (Team rad-net Rose) ist nachträglich zum Deutschen U 23-Meister im Zeitfahren gekürt worden. Der 19-jährige Ingolstädter feierte damit seinen bislang größten Karriereerfolg. Warum er zunächst nur Vizemeister war und wie es zum nachträglichen Meistertitel kam, verriet er in unserem Interview.

Erfolgreicher Abschluss

Ingolstadt (kei) Nachdem die ersten beiden Plätze in der Judo-Bayernliga schon vor dem letzten Kampftag vergeben waren, fuhren die Judo-Damen der DJK Ingolstadt zum letzten Auswärtskampf gegen den PTSV Hof, um gegen die Gastgeber um die Bronzemedaille anzutreten. Den Red Sox gelang ein verdienter 9:11 (87:110)-Erfolg, obwohl sie im Leichtgewicht keine Kämpferin stellen konnten.

Weltrekorde für Leber

Pförring (DK) "An manchen Tagen klappt einfach fast alles." Mit dieser Weisheit beendete der Pförringer Noah Leber das Internationale Einradrennen in der Schweiz am vergangen Wochenende. Nachdem er bereits am ersten Renntag nur knapp den Weltrekord über 100 Meter und 400 Meter verpasste, klappte es tags darauf gleich in zwei Disziplinen.

Häfele holt Meistertitel der Schüler

Frankfurt/Oder (DK) Alexander Häfele vom TSV Ingolstadt-Nord hat bei den deutschen Meisterschaften der Schüler im Gewichtheben mit Mehrkampf am vergangenen Wochenende den Titel geholt. In Frankfurt/Oder erwischte Häfele, Jahrgang 2004, einen Traumtag und ließ die Favoriten aus den großen Vereinen hinter sich.

Inline-Cup: Ulbrich Dritte

Gaimersheim (DK) Einen ordentlichen Start in die Inlineskater-Saison legte Katja Ulbrich aus Gaimersheim hin. Im Rahmen des German-Inline-Cup (fünf Stationen in Berlin, Hamburg, Salzburg, Prag und nochmals Berlin) belegte sie am vergangenen Sonntag in Hamburg einen achtbaren dritten Platz in 41:05,83 Minuten und blieb lediglich 0,64 Sekunden hinter der Siegerin Katharina Rumpus aus Heilbronn.

Manching marschiert

Ingolstadt (DK) Die Tennis-Herren des DRC Ingolstadt haben in der Bayernliga beim TV Fürth einen knappen Auswärtserfolg eingefahren. Weniger Glück hatten die DRC-Damen in Regensburg. Die Damen aus Manching hingegen wahren ihre Aufstiegschance in die Regionalliga.

Dukes gründen zweite Mannschaft

Ingolstadt (lgi) Das Interesse am American Football in Ingolstadt steigt rasant an. Durch den Aufstieg der Ersten Mannschaft in die 1. Bundesliga (GFL 1) ist Football - zumal auch im Fernsehen immer mehr davon zu sehen ist - längst keine Randsportart mehr. Die Verantwortlichen der Dukes können das mit großer Freude zur Kenntnis nehmen. Schon vor dieser Saison hatten sie einen enormen Zulauf an Jugendspielern, die Zahl der aktiven Nachwuchsspieler ist gegenüber der Vorsaison um ein Vielfaches gestiegen.

Weiter auf Play-off-Kurs

Ingolstadt (DK) Die Ingolstadt Dukes sind in der 1. Football-Bundesliga (GFL 1) weiter auf Play-off-Kurs. Mit einer erneut überzeugenden Leistung setzte sich der Aufsteiger bei den Stuttgart Scorpions mit 39:13 (6:6, 15:0, 12:0, 6:7) durch und baute den Vorsprung auf Platz fünf, der nicht mehr für die Play-offs reicht, auf acht Zähler aus.

Nachwuchs beim FCG

Gerolfing (DK) 60 Nachwuchskickerinnen und -kicker haben bei einem dreitätigen Fußballcamp des FC Gerolfing teilgenommen. Nach einer Kennenlernrunde, Trainingseinheiten und einem kleinen Turnier auf den Sportplätzen des FCG durch die Vereinsjugendtrainer um Christian Sutner und Veranstaltungskoordinator Chris Hochrein reisten die jungen Sportlerinnen und Sportler in die Landeshauptstadt.

Fehler melden