Sonntag, 30. August 2015 |
Ingolstadt

Besuchermagnet Pferderennen: Tausende zieht es trotz Hitze zum Barthelmarkt

Oberstimm (DK) Als Belohnung gabs Freibier und jede Menge Applaus von den Zuschauern: Das erste Staffettenrennen am Barthelmarkt war eine Mordsgaudi und ist beim Publikum hervorragend angekommen. Fünf Mannschaften waren angetreten, um in einem nicht nur ernst gemeinten Wettbewerb die Sieger zu ermitteln.
 Bilder |weiter...

 

 


 

 

 

Stadtgeflüster Ingolstadt
(cmb) Tagelang hat es im Westviertel wohl nur ein Gesprächsthema gegeben. Bot mal wieder der Verkehr hinter der steinernen Lärmschutzwand oder der Börsencrash Anlass zur Aufregung? Oder war gar die neue Pariser Mode Sujet der Gespräche am Gartenzaun? Nein, die Westviertler bewegte etwas anderes: Coco war weg! Das holde Wesen mit den schneeweißen Haaren und den blauen Augen wurde fortan schmerzlich vermisst.
weiter...
 

 

 

Ingolstadt: Wieder Disco ohne Paten

Wieder Disco ohne Paten

Ingolstadt (DK) Drei Monate sind seit dem Startschuss für das Ingolstädter Discopaten-Projekt vergangen – laut Initiator Martin Tomiak hat sich seitdem viel getan. „Es läuft völlig problemlos“, sagt der Wirt der Diskothek Amadeus.
weiter...

 

 

 

Symbolbild Polizei

Dramatische Rettung im letzten Augenblick

Ingolstadt (DK) Der Vorfall erregte Aufsehen, denn er ereignete sich auf Höhe des Klenzeparks in der Donau. Am Donnerstag sprang gegen 15.30 Uhr ein Mann vom Donausteg. Passanten schlugen Alarm, wenige Minuten später trafen Mitglieder der Ingolstädter und der Manchinger Wasserwacht ein. Sie kamen aber nicht mehr zum Einsatz, weil ihnen in der Zwischenzeit gemeldet wurde, dass sich der Mann am Ufer befinde und lebe.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Eine runde Sache

Eine runde Sache

Ingolstadt (DK) Noch ist sie ein Prototyp. Doch wenn sich die neue Rundbank, die am Freitag im Rahmen der Konzeptstudie des Büros Auer und Weber für den Rathausplatz aufgestellt wurde, bewährt, werden fünf weitere dieser Art folgen.
weiter...

 

 

 

 

 

Gaimersheim: Eine 800-köpfige Familie

Eine 800-köpfige Familie

Gaimersheim (DK) Man fühlt sich in ein skandinavisches Unternehmen versetzt, wenn man durch die Zentrale von BFFT in Gaimersheim geht. „Alle sind per du, auch mit dem Chef“, sagt die bei BFFT für Pressearbeit zuständige Annemarie Schmitgen.
weiter...

 

 

 

Eitensheim: Ein Tag in der Steinzeit

Ein Tag in der Steinzeit

Eitensheim (DK) Eine Zeitreise machten mehr als 20 Kinder, die im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Eitensheim an der Veranstaltung „Leben und Arbeiten in der Steinzeit“ des Heimatvereins teilnahmen.
weiter...

 

 

 

Blumen für "Miss Marple"

Ingolstadt (DK) Es sollte ein Enkeltrick sein – aber nicht mit Margarethe Meyer. Die Frau aus Großmehring reagierte goldrichtig, als im Juli ihre vermeintliche Enkelin angerufen hatte und Geld wollte. Und half der Polizei dabei, die Betrüger zu überführen. Jetzt gab es Blumen für „Miss Marple“.
weiter...

 

 

 

 

 

: Sehen, staunen, Cocktails mixen

Sehen, staunen, Cocktails mixen

Ingolstadt (DK) Jonas bekommt leuchtende Augen, wenn er vom Ausflug in den Bayern-Park bei Reisbach erzählt. „Wir sind ganz viel gefahren, zum Beispiel Reifenrutsche und Wildwasserbahn“, sagt der 13-Jährige aus Ingolstadt.
weiter...

 

 

 

Gaimersheim: Mit Fingerspitzengefühl den Kurs halten

Mit Fingerspitzengefühl den Kurs halten

Gaimersheim (get) Modellflug zum Anfassen für Kinder und Jugendliche bot der Verein RC Helicopters Gaimersheim auf seinem Fluggelände wieder im Rahmen des Ferienprogramms der Marktgemeinde Gaimersheim an.
weiter...

 

 

 

Kugeln rollen wieder

Lenting (DK) Die Boule-Freunde Lenting veranstalten am Sonntag, 6. September, ab 13 Uhr in Lenting ein offenes Boule-Turnier für Freizeitspieler aus Lenting und den umliegenden Gemeinden. Das Turnier wird im Modus „Doublette formee“ (ohne Lizenzzwang) gespielt, es können sich also interessierte Zweierteams bis kurz vor Turnierbeginn melden.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Auf den Spuren Robin Hoods

Auf den Spuren Robin Hoods

Ingolstadt (DK) Die Jugend von heute wird ja gerne als eine Generation beschrieben, die andauernd vor Bildschirmen hängt. Dass sich Kinder aber durchaus noch für Natur, Tüfteln und Holz interessieren, zeigt eine Gruppe beim Ferienprogramm des Stadtjugendrings.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Immer der Elbe nach

Immer der Elbe nach

Ingolstadt (DK) Eine Vorliebe fürs Reisen hatte die Ingolstädterin Edith Schöpfel schon immer. Von der Welt hat sie einiges gesehen. Ihre Schwäche fürs Fahrrad entdeckte sie auf einer Tour mit dem Schwager vom Brenner bis zum Gardasee.
weiter...

 

 

 

Gedenken an Opfer der Kriege

Ingolstadt (DK) Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall der Deutschen auf Polen der Zweite Weltkrieg mit all seinen unvorstellbaren Gräueln, mehr als 50 Millionen Menschen wurden getötet.
weiter...

 

 

 

Gast aus Notre-Dame

Ein besonderes Konzertereignis wartet auf die Freunde der Orgelmusik in Ingolstadt und der Region. Am Sonntag, 6. September, wird Olivier Latry, Titularorganist aus Notre-Dame in Paris, um 20.15 Uhr im Liebfrauenmünster ein hochkarätiges Konzert geben.
weiter...

 

 

 

"Dahoam und unterwegs"

Kösching (gkr) „Dahoam und unterwegs“ lautet das Motto der diesjährigen Ausstellung der „Kreativen Köschinger“ im ehemaligen Kloster. Bei dem Thema werden höchst unterschiedliche Darstellungen zur Geltung kommen.
weiter...

 

 

 

Anmeldung für Techniker

Ingolstadt (DK) Die Anmeldefrist in Ingolstadt für die berufsbegleitenden Lehrgänge zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik mit Beginn im Oktober endet am 15. September (Poststempel).
weiter...

 

 

 

Zwei Frauen verletzt

Ingolstadt (DK) Zwei Leichtverletzte und rund 15 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstag gegen 18 Uhr an der östlichen Abfahrt der Theodor-Heuss-Brücke ereignete. Eine 23-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Pfaffenhofen, die auf der Theodor-Heuss-Straße Richtung Autobahn unterwegs war, war an der roten Ampel zur Siemensstraße ungebremst auf den stehenden Pkw einer 33-jährigen Frau aus dem Landkreis Eichstätt aufgefahren.
weiter...

 

 

 

Konto für Spangenberg eingerichtet

Ingolstadt (rl) Die Stadt Ingolstadt hat für den chronisch kranken Cannabispatienten Luigi Spangenberg bei der Sparkasse Ingolstadt ein Treuhandkonto eingerichtet. Wie berichtet, hat der städtische Gesundheitsreferent Rupert Ebner angekündigt, sich für Spangenberg einzusetzen und nach Spendern zu suchen, nach weiteren „Menschenfreunden“, die bereit sind, Spangenberg finanziell unter die Arme zu greifen, bis die von ihm für medizinische Zwecke benötigten, teuren Cannabisblüten aus der Apotheke nach einer voraussichtlich nächstes Jahr anstehenden Gesetzesänderung von der Krankenkasse bezahlt werden müssen.
weiter...

 

 

 

Donaustädte kooperieren

Regensburg/Ingolstadt (DK) Die Städte der oberen Donau planen eine engere Zusammenarbeit. Das haben sie kürzlich bei einem Treffen in Regensburg beschlossen. Neben Ingolstadt hatten auch die Städte Ulm, Wien und Passau Vertreter dazu geschickt.
weiter...

 

 

 

Chef zahlt die Strafe

Ingolstadt (DK) Beamte der Bundespolizei haben am Donnerstagnachmittag einen mit Haftbefehl gesuchten Schwarzfahrer festgenommen. Der Chef des Mannes zahlte die noch offene Strafe und ersparte seinem Mitarbeiter dadurch einen Aufenthalt in der Justizvollzugsanstalt.
weiter...

 

 

 

Asyl Thema im Ausschuss

Eichstätt (DK) Mit der weiteren Unterbringung von Asylbewerbern beschäftigt sich der Kreisausschuss in seiner nächsten Sitzung am kommenden Dienstag, 1. September. Außerdem geht es um einen Besucherpavillon des Naturparks Altmühltal im Dinosaurier-Freilichtmuseum bei Denkendorf, um den Ausbau der Ortsdurchfahrt Kevenhüll samt Gehweg, um den Abschluss einer Vereinbarung mit der Stadt Beilngries über die Entschädigung für die Einleitung von Oberflächenwasser in die örtliche Kläranlage sowie um Zuschüsse für die Außenrenovierung von Kirchen und Denkmälern.
weiter...

 

 

 

Einbruch beim Motorsportverein

Eitensheim (DK) In der Zeit zwischen Dienstagabend, 25. August, und Donnerstagmittag, 27. August, brachen unbekannte Täter in das Vereinsgelände des Eitensheimer Motorsportvereins ein. Wie die Polizei mitteilt, zwickten sie ein Vorhängeschloss am Zugang ab und hebelten anschließend die Türen von drei Containern auf.
weiter...

 

 

 

Raupe fing schon vorher Feuer

Moritzbrunn (kno) Der Ursache für den etwas kuriosen Unfall auf einem Weizenfeld bei Moritzbrunn scheint man nun ein Stück näher gekommen zu sein. Wie berichtet, war ein Raupenschlepper gegen einen Strommast geprallt. Schaden: über 300 000 Euro.
weiter...

 

 

 

Ausbildung zum Gruppenleiter

Eichstätt/Beilngries (pde) Eine dreitägige Ausbildung für Eltern-Kind-Gruppenleiter bietet die Diözese Eichstätt an. Neben theoretischem Hintergrundwissen vermitteln die Referentinnen Anita Gaffron aus Arberg und Petra Schleicher aus Gaimersheim auch viele praktische Tipps für die Arbeit in der Gruppe.
weiter...

 

 

 

Autoscheiben eingeschlagen

Pfaffenhofen (DK) Böse Überraschungen haben zwei Autofahrer erlebt, die ihre Pkw am Pfaffenhofener Bahnhof abgestellt hatten: In der Zeit vom 25. August, 8.30 Uhr, bis 27. August, 19.40 Uhr, wurde bei einem schwarzen Suzuki das linke hintere Seitenfenster eingeschlagen und ein älteres Navigationsgerät entwendet.
weiter...

 

 

 

Oberstimm: "Völliger Schmarrn"

"Völliger Schmarrn"

Oberstimm (DK) Heller Aufruhr am Barthelmarktgelände: Gerüchten zufolge sollen die Zelte in der Nacht auf Montag gar nicht mehr schließen und der Rossmarkt komplett ausfallen. „Völliger Schmarrn“ sagt Bürgermeister Herbert Nerb.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Mann springt von Brücke

Mann springt von Brücke

Ingolstadt (DK) Alarm an der Donau: Gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr sprang ein Mann vom Fußgängersteg einfach in den Fluss. Passanten, die das beobachtet hatten, verständigten die Rettungskräfte – die bald darauf auch zur Donaubühne kamen.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Gemütlich in die Reihen der Gegner

Gemütlich in die Reihen der Gegner

Ingolstadt/Augsburg (DK) FCI-Fans, die am Samstag zum Spiel gegen den FC Augsburg fahren, können besondere Gastfreundschaft erleben: FCA-Anhänger bitten die Schanzer zum Frühschoppen und führen die Kinder durch das Stadion.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Menschenfreunde gesucht

Menschenfreunde gesucht

Ingolstadt (DK) Die schmerzstillende und appetitanregende Wirkung von Cannabis ist unbestritten. Studien aus den USA, die vom US-Gesundheitsministerium bestätigt wurden, belegen sogar, dass sich der Konsum von Cannabis positiv auf die Heilung von Krebs auswirken soll.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Unter dem Wappen des Papstes

Unter dem Wappen des Papstes

Ingolstadt (DK) Seit genau 50 Jahren schmückt ein päpstliches Wappen das Portal der Ingolstädter Franziskanerkirche. Diese Auszeichnung war ihr mit dem Ehrentitel Basilica minor verliehen worden.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Der Harmoniemeister

Der Harmoniemeister

Ingolstadt (DK) Der Kritiker des DK begegnete der Raumakustik überaus sensibel. Oder aber volltönende protestantische Kirchenmusik war ihm grundsätzlich unheimlich.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Ein Leben am Polder

Ein Leben am Polder

Ingolstadt/Großmehring (DK) Flutpolder gelten heute als wichtige Waffe gegen Hochwasser. Auch in der Region sind mehrere geplant. Die Bedenken der Anlieger und Landbesitzer sind jedoch groß.
weiter...

 

 

 

Auch Baar-Ebenhausen für Brautlach-Süd

Baar-Ebenhausen (DK) Der Gemeinderat Baar-Ebenhausen hat in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für die Verlagerung des Wertstoffhofs zur Grüngutsammelstelle gegeben.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Ein Jahr unter Indianern

Ein Jahr unter Indianern

Ingolstadt (tsk) Mehr als 10 000 Kilometer liegen noch zwischen Viktoria Köhler und dem Ort, an dem sie ein Jahr lang ohne fließendes Wasser und Strom leben wird.
weiter...

 

 

 

Hitzhofen: 50 Jahre Kriegerdenkmal

50 Jahre Kriegerdenkmal

Hitzhofen (jte) Die Krieger- und Soldatenkameradschaft Hitzhofen-Oberzell unter der Führung von Bartholomäus Regler beging zum 50-jährigen Bestehen des Kriegerdenkmals einen Festakt mit der Segnung des restaurierten Ehrenmals.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Ingolstadt
Um weitere Artikel aus dem Ressort Ingolstadt anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter