Dienstag, 31. Mai 2016 |
Ingolstadt: Land unter auf der Donaubühne
Ingolstadt

Land unter auf der Donaubühne

Ingolstadt (DK) Die starken Regenfälle vom Wochenende haben auch die Donau bei Ingolstadt sichtlich anschwellen lassen. Wie üblich ist davon zuerst die Donaubühne betroffen. Sie steht unter Wasser.
weiter...

 

 


 

 

 

Stadtgeflüster Ingolstadt
(sic) Es gehört viel Mut dazu, Herbert Grönemeyer zu widersprechen, schließlich gilt der Chansonnier mit dem markanten Knödel-Bariton als moralische Instanz. Herbert, der Bundesbefindlichkeitspoet aus dem Ruhrgebiet, reimte schon 1986: "Gebt den Kindern das Kommando, sie berechnen nicht, was sie tun.
weiter...
 

 

 

Neustart beim Ehrenamt

Manching (DK) Ehrenamtliche arbeiten im "Rückführungszentrum" in der Max-Immelmann-Kaserne schon seit Monaten nicht mehr. Doch die Caritas braucht dringend Hilfe. Gemeinsam mit der Stadt will sie jetzt wieder Freiwillige ins Boot holen. Die Regierung von Oberbayern unterstützt die Pläne.


weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Publikumsmagnet

Publikumsmagnet

Ingolstadt (tsk) 16 000 Menschen haben vom vergangenen Mittwoch bis diesen Montagabend die "Audi Late Light Show" besucht, die mit einem gigantischen Licht- und Soundspektakel Vorfreude auf das neue A5 Coupé wecken sollte. Die Kollegen, die die Show veranstaltet haben, seien "überwältigt vom Ansturm" gewesen, sagte gestern Unternehmenssprecherin Christina Floss.

 Bilder | Video |weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Und jetzt alle

Und jetzt alle

Ingolstadt (DK) Im Jubiläumsreigen für das Reinheitsgebot steht jetzt das Zam-Fest auf dem Programm. Am nächsten Freitag wird vor dem Kreuztor gefeiert, am Samstag und Sonntag kommen die Fußgängerzone und der Paradeplatz dazu. Dazu gibt es viel Musik und Show.
weiter...

 

 

 

 

 

Vohburg: Gerechtigkeit statt TTIP

Gerechtigkeit statt TTIP

Vohburg (DK) Zum ersten Mal fand die Mitglieder- und Delegiertenversammlung des SPD-Kreisverbands in Vohburg statt. Neben einer Reihe kreispolitischer Themen ging es vor allem um die Frage "Bewegt sich die SPD? Wenn ja: Wohin" Und da fanden die Delegierten mehr als deutliche Worte.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Kämpfen wie die Gladiatoren

Kämpfen wie die Gladiatoren

Ingolstadt (DK) Rund 80 Jugendliche aus Ingolstadt und den Partnerstädten machen wieder Theater: "Louvre" lautet der Titel des Stückes, das der Künstler Georg Sosani aus Regensburg mit ihnen einstudiert. Es handelt von einem spannenden Besuch im Louvre, dem berühmten Pariser Kunstmuseum.
weiter...

 

 

 

Vohburg: Doppelt hält besser

Doppelt hält besser

Vohburg (DK) Es soll ja Unternehmen geben, die auf Arbeitssicherheit keinen gesteigerten Wert legen - Bayernoil gehört sicher nicht dazu. Zum fünften Mal in Folge erhielt die Firma das OHRIS-Zertifikat. Was zunächst klingt wie ein erweiterter Hörtest, ist ein international anerkanntes System für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz - und Bayern-oil gehört zu den Vorreitern.
weiter...

 

 

 

 

 

Demling: Baumfrevel erzürnt Demlinger Gartler

Baumfrevel erzürnt Demlinger Gartler

Demling (bm) Große Wut und Unverständnis machten sich bei den Mitgliedern des Landschafts- und Gartenpflegevereins Demling breit, als sie vom offenbar mutwilligen Fällen "ihrer" Buche erfahren hatten.
weiter...

 

 

 

Justiz Amtsgericht Landgericht BGH Prozess

Üble verbale Attacken gegen Ausländer

Ingolstadt (DK) Ist eine halbjährige Haftstrafe wegen Volksverhetzung für einige vielleicht unbedachte, jedoch zweifelsfrei aggressive Kommentierungen der Flüchtlingskrise in einem sozialen Netzwerk zu hoch? Ein 31-jähriger Mann aus dem Landkreis Eichstätt, der vorm Ingolstädter Amtsgericht im März wegen eines solchen Vorwurfs schuldig gesprochen worden war, versucht derzeit, in einem Berufungsprozess vor dem Landgericht besser wegzukommen.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Anleihen fürs Georgianum

Anleihen fürs Georgianum

Ingolstadt (jhh) Noch ist nicht klar, wie das Georgianum an der Hohen Schule - nach der nötigen aufwendigen Sanierung und diversen Umbauten - in Zukunft genutzt werden soll.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Kritik, Wünsche und Anregungen

Kritik, Wünsche und Anregungen

Ingolstadt (peh) Rupert Wagner ist Nachfolger von Karl Hofmann und seit 1. Mai 2016 der neue Ideen- und Beschwerdemanager der Stadt Ingolstadt. Wagner ist 48 Jahre alt, verheiratet, hat einen Sohn und wohnt in Ingolstadt.
weiter...

 

 

 

Eitensheim: SV Eitensheim feiert 70-jähriges Bestehen

SV Eitensheim feiert 70-jähriges Bestehen

Eitensheim (DK) Im Sommer 1945 bemühten sich einige junge Leute des Jahrgangs 1929 - die älteren Jahrgänge waren damals noch in Kriegsgefangenschaft - in Eitensheim um einen Fußballplatz. Dies war der Beginn des SV Eitensheim, der schließlich am 9. März 1946 offiziell ins Leben gerufen wurde.
weiter...

 

 

 

Radler auf Fahrerflucht

Ingolstadt (DK) Die Ingolstädter Verkehrspolizei sucht nach einem Radfahrer, der am Montagabend in der Regerstraße ein Auto beschädigt haben soll.
weiter...

 

 

 

Diskussion über das neue MKKD

Ingolstadt (DK) Am Dienstag, 7. Juni, ist der offizielle Baubeginn des Museums für Konkrete Kunst und Design (MKKD) auf dem Gießereigelände. Das bisherige Museum für Konkrete Kunst (MKK) in der Tränktorstraße soll eine neue Heimat in der ehemaligen Gießereihalle finden.
weiter...

 

 

 

Mordanklage im Fall "Anastasia"

Ingolstadt (hl) Schon wieder ist ein spektakulärer Prozess am Landgericht zu erwarten: Vermutlich im Spätsommer oder im Herbst dürfte dort der Fall "Anastasia" aufgerollt werden. Die Staatsanwaltschaft Ingolstadt hat jetzt Mordanklage gegen einen 25-jährigen Mann aus dem Landkreis Eichstätt erhoben.
weiter...

 

 

 

Stadtteilfest im Augustinviertel

Ingolstadt (DK) "Feiern mit Nachbarn" heißt es am Sonntag, 5. Juni, wenn rund um den Stadtteiltreff Augustinviertel, Feselenstraße 18, von 12 bis 19 Uhr das Stadtteilfest stattfindet. Neben kulinarischen Genüssen gibt es ein buntes Programm mit Musik, Vorführungen von Kinder- und Jugendgruppen sowie Tanz und internationaler Folklore von Gruppen aus dem Stadtteil.
weiter...

 

 

 

Eltern-Visum gilt ab sofort nur noch 15 Minuten

Kindolstadt (von Florin) Gestern tagte der Kinderrat. Es wurden wichtige Regeln geändert und alle Anträge einstimmig angenommen.
weiter...

 

 

 

Sprachenfest an der Realschule

Ingolstadt (DK) Mit einem Fremdsprachenfest möchte die Tilly-Realschule den vielen verschiedenen Herkunftsländern und Sprachen ihrer Schülerinnen und Schüler Rechnung tragen.
weiter...

 

 

 

Einbruch in Apotheke

Ingolstadt (DK) In eine Apotheke in der Gaimersheimer Straße ist im Lauf des vergangenen Wochenendes eingebrochen worden. "Der Einbrecher entwendete neben einem geringen Bargeldbetrag vorwiegend Codeinpräparate", schreibt das Polizeipräsidium Oberbayern Nord.
weiter...

 

 

 

Hochzeit in Kindolstadt?

Ingolstadt (DK) Das Leben in Kindolstadt blüht. Mehr als 300 Kinder haben gestern mit ihren Schulklassen oder am Nachmittag alleine die Kinderstadt im Exerzierhaus besucht. Einige Bewohner waren bereits das zweite Mal gekommen, mit den Abläufen deswegen vertraut und konnten sich so gleich ins Berufsleben stürzen, um ein paar Ingolder zu verdienen, wie die Währung der Kinderstadt heißt.
weiter...

 

 

 

Agentur für Arbeit meldet Rekord

Ingolstadt (DK) Im Mai ist die Zahl der Arbeitslosen in der Region 10 deutlich gesunken. Die Agentur für Arbeit meldet ein Unterschreiten der "magischen Zwei-Prozent-Marke", die Arbeitslosenquote beträgt demnach 1,9 Prozent.
weiter...

 

 

 

Verdächtiger in Parfümabteilung

Ingolstadt (DK) In der Drogerieabteilung der Galeria Kaufhof ist ein Mann von einer Überwachungskamera gefilmt worden, der offenbar zweimal versucht hat, Parfüm zu stehlen.
weiter...

 

 

 

Heute Diskussion über Renten

Ingolstadt (DK) Die Grünen im Kreisverband Ingolstadt laden am heutigen Mittwoch, 1. Juni, um 19.30 Uhr zum Informationsabend unter dem Titel "Vermögen, Steuern, Rente - So geht Gerechtigkeit" in das Grünen-Büro in der Taschenturmstraße 4 ein.
weiter...

 

 

 

Konzert an der Realschule

Manching (DK) Besonders erfreulich ist es immer, wenn ehemalige Schüler an die frühere Schule zurückkehren. Katharina Hofner aus Geisenfeld war vor einigen Jahren Absolventin der Realschule Manching und besuchte dort den musischen Zweig.
weiter...

 

 

 

Klares Bekenntnis zur Ilmtalklinik

Vohburg (las) Schluss mit der Defizit-Retorik und ein klares Ja zur Ilmtalklinik. Das war das Statement, das SPD-Vorsitzender Markus Käser bei der Kreisdelegiertenversammlung erwirken wollte. "Wir müssen entscheiden, was uns der Landkreis wert ist. Unsere Intention muss gerade im Bereich einer Einrichtung wie der Klinik sein, auf deren Wert zu schauen und nicht zuerst eine Finanzdiskussion zu führen."
weiter...

 

 

 

Landrat verleiht Jugendpreis

Eichstätt (DK) Auch in diesem Jahr vergibt der Landkreis Eichstätt seinen jährlichen Jugendpreis als Anerkennung für besonderes ehrenamtliches Engagement, innovative Projekte und inhaltliche Weiterentwicklung der Jugendarbeit. Den Preis wird Landrat Anton Knapp am heutigen Mittwoch um 18 Uhr im Alten Stadttheater in Eichstätt vergeben.
weiter...

 

 

 

Kurzweilige Balladen

Hofstetten (DK) Bei hervorragendem Wetter verbrachten viele Besucher einen geselligen Volksmusiknachmittag im Garten des Jura-Bauernhofmuseums Hofstetten. Kreisheimatpfleger Dominik Harrer hatte mit dem Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern zum Singen von fröhlichen, aber teilweise auch sehr tiefgründigen Balladen und Moritaten eingeladen.
weiter...

 

 

 

23-Jährige leicht verletzt

Eitensheim (DK) Leicht verletzt wurde eine 23-jährige Frau aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der B 13 bei Eitensheim. Laut Polizei war die Suzuki-Fahrerin gegen 16.45 Uhr auf der Staatsstraße 2336 von Hitzhofen kommend unterwegs und wollte nach links in die B 13 in Richtung Ingolstadt abbiegen.
weiter...

 

 

 

Diebstahl aus Umkleideraum

Gaimersheim (DK) Reichlich Beute machte ein unbekannter Täter nach Mitteilung der Polizei am Montag zwischen 8 und 9.30 Uhr im Umkleideraum der Edeka-Ballsporthalle, während sich die Jugendlichen in der Turnhalle aufhielten. Die Lehrerin hatte während des Sportunterrichts einen ihr unbekannten Mann in der Halle bemerkt, bei dem es sich um den Täter handeln könnte.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Radfahren und gewinnen

Stadtradeln startet am 2. Juli

Ingolstadt (dk) Radeln, was das Zeug hält. Darum geht es beim diesjährigen Stadtradeln, das von 2. bis 22. Juli in Ingolstadt stattfindet. Mitmachen kann Jeder.
weiter...

 

 

 

Fest zum Reinen Bier - Hohe Schule

Ein Straßenfest für Ingolstadt

Ingolstadt (dk) Vom 3. bis 5. Juni veranstaltet das Kulturamt Ingolstadt das Straßenfest Zam in der Ingolstädter Innenstadt. Vom Paradeplatz bis zum Kreuztor gibt es dann Essen, Trinken, Musik und Unterhaltung in der Fußgängerzone. Auf zwei Bühnen ist ein abwechslungsreiches Programm zu sehen.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Wie das Leben spielt

Wie das Leben spielt

Ingolstadt (DK) Seit gestern herrscht Leben in Kindolstadt, der kleinen Stadt für kleine Leute. In ihr gibt es fleißige Arbeiter, Müßiggänger und sogar den einen oder anderen Kriminellen.
 Video |weiter...

 

 

 

Ingolstadt: "Sie haben sterben müssen"

Erst auf der Wache ein erster Gefühlsausbruch

Ingolstadt (DK) Vermeintlich nüchtern, beherrscht, nach außen ohne große Regung? Oder letztlich doch nervlich angeschlagen, vom (ungewollten) Tod der Tochter erschüttert und womöglich auch erheblich unter Alkoholeinfluss? Das sogenannte Nachtatverhalten des Angeklagten im Köschinger Doppelmordfall hat allem Anschein nach für den damaligen Gemütszustand des 69-jährigen Rentners in beide Richtungen Anhaltspunkte geliefert.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Fluch und Segen

Fluch und Segen

Ingolstadt (DK) Die Zukunftsaussichten von Ingolstadt sind im bundesweiten Vergleich die drittbesten. Nur Stadt und Landkreis München schneiden in einer am Freitag veröffentlichten Studie des Prognos-Instituts noch besser ab (DK berichtete). Ist also in Ingolstadt alles positiv oder gibt es trotzdem in einigen Bereichen Risiken?
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: 3000 Kilometer im Sattel

3000 Kilometer im Sattel

Ingolstadt (DK) Santiago Tascon wollte schon immer nach Ingolstadt. Als kleiner Junge war es sein Traum, hier den eigenen Audi abzuholen. Jetzt war er da, aber das Audi-Gelände hat er nicht mal von außen gesehen. Denn Santiago Tascon sucht kein Auto, sondern ein Fahrrad. Für eine Radtour von Berlin nach Madrid.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Wer bietet mehr?

Wer bietet mehr?

Ingolstadt (DK) Ein Schaufenster nur mit Einzelstücken - dieser Traum manch einkaufswütiger Dame hat sich nun am Rathausplatz erfüllt. Zu erstehen gibt es in dem großen Panoramafenster der Sparkasse allerdings keine ausgefallene Designermode, sondern Kunst. Genauer gesagt Bilder für den guten Zweck.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Ernstes Wort unter Partnern

Ernstes Wort unter Partnern

Ingolstadt (DK) Ohne die Wirtschaftsinteressen wäre Ingolstadts Partnerschaft mit Foshan nicht entstanden. Vielleicht helfen die wachsenden Kontakte mit China aber auch Menschen, die von direkten Begegnungen ausgeschlossen sind, weil sie im Gefängnis sitzen. Zum Beispiel Su Changlan.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Eine Million Euro fürs Breitband

Eine Million Euro fürs Breitband

Eichstätt (DK) Bayerns Heimatminister Markus Söder hat Förderbescheide für den Breitbandausbau an vier Gemeinden im Landkreis Eichstätt vergeben. Gesamtfördersumme: eine Million Euro.
weiter...

 

 

 

Pirkenbrunn: Rinder und Roboter

Rinder und Roboter

Pirkenbrunn (DK) Über 2000 Besucher, Landwirte und interessierte Verbraucher nutzten beim Tag des offenen Hofs am Sonntag die Gelegenheit, den neuen Kuhstall der Familie Schmailzl zu besichtigen, in dem Roboter dem Bauern zur Hand gehen.
weiter...

 

 

 

Manching: Bayerischer Tag im Zeichen der Trachtler

Bayerischer Tag im Zeichen der Trachtler

Manching (smd) Der Herrgott muss wohl ein Trachtler gewesen sein; denn nach langem Regen und etwas trüben Aussichten am Sonntagmorgen ließ er die Sonne durch die graue Wolkendecke scheinen. Das sommerliche Wetter behielt den ganzen Tag seine Beständigkeit, sodass der Bayerische Tag, den die Paartaler Trachtler aus Manching vor ihrem Trachtenheim abhielten, ungestört ablaufen konnte.
weiter...

 

 

 

Vohburg: Eine Krone für die Post

Eine Krone für die Post

Vohburg (DK) Die Erweiterung des Hotels zur Post und der Neubau eines Restaurants in Vohburg gehen gut voran. Am vergangenen Samstagabend hat die Investorenfamilie Angela und Lorenz Seidl mit vielen Gästen Richtfest für das Prestigeobjekt gefeiert.
weiter...

 

 

 

Gibt es bald auch in Kindolstadt Hartz-IV?

Kindolstadt (von Melanie) Jedes Kind, das in Kindolstadt arbeitet, bekommt dafür Geld, mit dem es sich Snacks im Kiosk kaufen kann, einen Besuch im Kino bezahlen oder einmal in einem Rollstuhl die Stadt erkunden kann. Doch was ist mit denjenigen, die keinen Beruf ausüben? Bisher galt: Nur wer arbeitet, bekommt Geld.
weiter...

 

 

 

AfD-Vorfall: Staatsschutz ermittelt

Ingolstadt (sic) Es war ein heftiger Vorfall mitten in der Stadt. Wie berichtet, ist es am Samstag gegen 12 Uhr an einem Stand der Partei Alternative für Deutschland (AfD) in der Mauthstraße zu einem gewalttätigen Gerangel gekommen.
weiter...

 

 

 

Klosterprodukte aus Plankstetten

Ingolstadt (DK) Seit 2002 vermarktet das Kloster Plankstetten (Landkreis Neumarkt) über einen Marktwagen in mehreren bayerischen Städten seine ökologischen Klosterprodukte wie Brot- und Backwaren aus der Klosterbäckerei, Fleisch- und Wurstwaren sowie Obst und Gemüse aus der Klostergärtnerei, so etwa jeden Samstag in Eichstätt.
weiter...

 

 

 

Schwarzfahrer wird gewalttätig

Ingolstadt (DK) Ohne Fahrkarte fuhr ein 30-jähriger Mann vergangenen Freitagmittag im Zug von München nach Nürnberg. Bei der Ticketkontrolle beleidigte er einen Zugbegleiter, anschließend verletzte er einen hinzugezogenen Bundespolizisten, wie die Bundespolizei in Nürnberg jetzt mitteilte.
weiter...

 

 

 

Wahlen in Kindolstadt nur mit geringer Beteiligung

Kindolstadt (von Florin) Gestern waren die Wahlen in Kindolstadt. Gewählt wurden eine Richterin und der Kinderrat, der höchstens aus neun Leuten bestehen darf. Da aber nur fünf Kinderräte und eine Richterin zur Wahl standen, war es sofort entschieden, dass alle ihr Amt ausüben dürfen.
weiter...

 

 

 

Fahrradfahrer schwer verletzt

Ingolstadt (DK) Ein 85-Jähriger, der am Sonntagnachmittag mit seinem E-Bike unterwegs war, ist von einem Motorrad erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Verkehrspolizei mitteilt, war der Mann gegen 15.25 Uhr auf einem Fußweg in der Parkanlage an der Altdorfer Straße in Richtung Asamstraße unterwegs.
weiter...

 

 

 

20minmax trifft Kindolstadt: "A Single Life"

Kindolstadt (KK) Beim Kurzfilmfestival 20minmax werden in Kindolstadt jeden Tag tolle Kurzfilme gezeigt. Unser Kino-Tipp von Sofia: "Ich habe mir ,A Single Life' angesehen. Der Film handelt von einem magischen Plattenspieler, der wie eine Zeitmaschine funktioniert.
weiter...

 

 

 

Einbruch im Südosten

Ingolstadt (DK) In ein Wohnhaus in der Zimmermannstraße im Südosten der Stadt ist am Wochenende eingebrochen worden. Dabei wurden Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. Das berichtet das Polizeipräsidium Oberbayern Nord.
weiter...

 

 

 

Ex-Edeka-Chef als Zeuge

Ingolstadt (DK) Die Urteile gegen den ehemaligen Edeka-Bauchef und seinen Bauleiter wegen Bestechung sind schon gesprochen, vor dem Schöffengericht muss sich aber weiter der Seniorchef des Bauunternehmens, der den beiden Männern als Gegenleistung für eine manipulierte Rechnung beim Bau des Edeka-Marktes in Augsburg-Haunstetten zum Spottpreis Privathäuser gebaut haben soll, verantworten. Gestern tagte das Gericht erneut.
weiter...

 

 

 

Verdacht auf krumme Geschäfte im Geheimen Laden

Kindolstadt (von Melanie ) Am gestrigen Montag ereignete sich ein Betrugsfall in Kindolstadt. Wie sich im Nachhinein herausstellte, hatte ein Mitarbeiter aus dem Geheimen Laden zuerst in der Bank gearbeitet; dort war daraufhin eine beträchtliche Summe Ingolder verschwunden.
weiter...

 

 

 

Traumjob im Streichelzoo

Kindolstadt (von Jasmin und Marcel) In Kindolstadt gibt es eine Menge Arbeit, und die Kinder können verschiedene Berufe ausprobieren. Die Kinderreporter haben zwei Besucher nach ihren Erfahrungen gefragt.
weiter...

 

 

 

Unwetter legte Bahn lahm

Eichstätt (baj) Das Unwetter am Sonntagabend hatte Auswirkungen auf den Zugverkehr im Landkreis. Sowohl die Strecke von Ingolstadt nach Treuchtlingen als auch die Strecke zwischen Eichstätt-Stadt und Eichstätt-Bahnhof waren betroffen.
weiter...

 

 

 

Stammhamer Rat tagt

Stammham (erw) Der Gemeinderat Stammham tritt am Donnerstag, 2. Juni, im Sitzungssaal der Gemeindeverwaltung zusammen. Beginn ist um 19 Uhr.
weiter...

 

 

 

Flüchtlinge besuchen Audi

Ernsgaden (hg) Das Audi-Forum in Ingolstadt ist kürzlich das Ziel eines Ausfluges gewesen, den rund 20 in Ernsgaden wohnende Flüchtlinge in Begleitung einiger Mitarbeiter des Asylhelferkreises unternahmen.
weiter...

 

 

 

Fördertopf gefüllt

Pfaffenhofen (DK) Der Landkreis Pfaffenhofen gibt seit Anfang März im Rahmen seines Förderprogramms "Energieeinsparung" Zuschüsse zu Energie einsparenden Maßnahmen. Jetzt wurden die ersten Anträge für den Fensteraustausch genehmigt.
weiter...

 

 

 

18-Jähriger verletzt

Langenbruck (DK) Ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Geisenfeld ist am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 300 bei Langenbruck schwer verletzt worden. Wie die Geisenfelder Polizei gestern mitteilte, war der junge Mann mit seiner 125er gegen 15.55 Uhr im Bereich der Autobahnanschlussstelle Langenbruck in nördlicher Richtung unterwegs.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Ingolstadt
Um weitere Artikel aus dem Ressort Ingolstadt anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter