Samstag, 18. November 2017
Lade Login-Box.
 
Das Nachtschwimmen in Greding - wie hier im April 2016 - ist bei Sportlern in der Region sehr beliebt. Wie man wieder mehr Vereine und Amateure dafür gewinnen kann, ist eine Überlegung des Werbekonzepts für das Hallenbad.
Greding

Trotz Defizits ein Juwel

Greding (HK) 56 000 Bürger haben 2016 das Hallenbad besucht - eine Zahl, die Gert Sorgatz (FDP) "nie für möglich gehalten" hat. Dennoch schreibt das "Juwel" rote Zahlen.

Hilpoltstein: Trotz großer Probleme mit dem Borkenkäfer , die wie hier in Kraftsbuch großflächigen Einschlag erforderten, ist es nicht zur großen Preiskatastrophe bei der Holzvermarktung gekommen.
Hilpoltstein

Sturm und Käfer getrotzt

Hilpoltstein/Greding (HK) Ein Borkenkäfer, der sich lawinenartig vermehrte; verheerende Windbruchschäden in Niederbayern, Millionen importierter Festmetern aus dem Ausland: All dies drohte heuer ...


 
aktuelle Polizeimeldungen
Von: Integration damals
Von

Integration damals

Von Martina Besler, Katharina Zöpfl, Beate Laurenti, Magnus Pöschl, Christiane Hoth und Florian Bock

Online im "Hortus" blättern

Eichstätt (upd) Mit dem 1613 erschienenen "Hortus Eystettensis" verwahrt die Bibliothek der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt ein besonders herausragendes Exemplar von einem der berühmtesten Pflanzenbücher. Eine hochwertige Onlinevariante dieses Werkes hat nun das Portal "bavarikon" in seine Rubrik "Glanzlichter" aufgenommen.

Eckersmühlen: Helle Freude über Jungzüchter Alexander Helbach
Eckersmühlen

Helle Freude über Jungzüchter Alexander Helbach

Eckersmühlen (hka) Alexander Helbach aus dem Hilpoltsteiner Ortsteil Mörlach hat dem Eckersmühlener Kleintierzüchterverein eine große Freude bei seiner Lokalschau bereitet. Denn der Elfjährige sorgte mit seiner Teilnahme dafür, dass wieder einmal ein Jungzüchter sein Geflügel zeigte.

Wo Hauskaninchen über Hindernisse springen

Eckersmühlen (hka) Vor der Lokalschau der Eckersmühlener Kleintierzüchter ist die Kaninhop-Gruppe des Vereins im Mittelpunkt gestanden. Die seit genau vier Jahren bestehende Gruppe, die ihre Hauskaninchen über Hindernisse springen lässt, hat nun ihre dritte Vereinsmeisterschaft ausgetragen, eingeteilt in drei Schwierigkeitsgraden.

Roth: Seit Jahrzehnten bei der TSG Roth
Roth

Seit Jahrzehnten bei der TSG Roth

Roth (HK) Viele langjährige Mitglieder bis hin zur 80-jährigen Vereinszugehörigkeit hat die TSG Roth bei ihrem Ehrenabend ausgezeichnet. Der Vorsitzende Andreas Buckreus würdigte bei der vierten Veranstaltung dieser Art alle ehrenamtlich engagierten Mitglieder, die den Verein tatkräftig unterstützen.

Bis zu vier Jahre Haft

Roth (HK) Das Urteil im Prozess gegen zwei Drogendealer aus Roth ist am Donnerstag vor dem Landgericht in Nürnberg gefallen. Zunächst die gute Nachricht: Beide Männer können demnächst eine Entziehungskur antreten.

Spalt: Sams und Saurier auf dem Teppich
Spalt

Sams und Saurier auf dem Teppich

Spalt (lkm) Es hätte gut zum Motto der Kinder- und Jugendbuchausstellung 2017 des Kreisjugendrings (KJR) gepasst, wenn zur Eröffnung der Sitzteppich durch die Stadtbücherei Spalt geflogen wäre. Doch das Textil streikte, stattdessen entführen nun bis Mitte Dezember Bücher in "Magische Welten". Schon zur Eröffnung war viel los - bis zum Finale warten zahlreiche Aktionen.

Die Welt der Musik

Röttenbach (srk) Anlässlich seines zehnjährigen Bestehens bietet das Jugend- und Blasorchester Röttenbach ein Jubiläumskonzert unter dem Motto "Best of Music". In der Sporthalle Röttenbach startet das Orchester am morgigen Samstag um 19 Uhr mit einem bunten Programm, quer durch die Welt der Musik.

Georgensgmünd: Gemeinsames Singen aus Leidenschaft
Georgensgmünd

Gemeinsames Singen aus Leidenschaft

Georgensgmünd (HK) In der Sängergruppe Fränkisches Seenland wird ausgezeichnete Chorarbeit geleistet. Dies bewies das große Chorgruppenkonzert mit sechs Chören in St. Wunibald in Georgensgmünd. Auf dem Programm standen geistliche Gesänge des 15. bis 20. Jahrhunderts.

Eine Stunde in die Schule

Freystadt (haz) Blendende LED-Lampen, eine Verkehrsinsel und die Fahrzeiten des Schulbusses waren Themen, die die Bürger von Thundorf und Kiesenhof bei der Bürgerversammlung beschäftigt haben. Einer der gut 30 Anwesenden verwies darauf, dass manche LED-Straßenlampen blenden, weil sie etwas schräg stehen.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Flotte Läufer aus Greding

Greding (HK) Bei gutem Laufwetter haben die Gredinger Christian Stadler und Thomas Frank gemeinsam mit rund 200 Startern erfolgreich beim ersten Lauf der Nürnberger Winterlaufserie am Dutzendteich teilgenommen.

Gebrauchter Tag in der Bezirksoberliga

Rohr/Pavelsbach (wmg) Einen gebrauchten Tag haben die Handballerinnen der SG Rohr/Pavelsbach in der Bezirksoberliga erwischt: Die SG-Damen wurden bei der SG Naabtal förmlich überrollt und verloren mit 19:33.

Früh registrieren, wenig bezahlen

Hilpoltstein (HK) Bereits zum 29. Mal findet im kommenden April der Hilpoltsteiner Duathlon statt. Alle Lauf- und Radsportler sollten sich daher bereits jetzt den 29. April im Kalender eintragen - und sich am besten gleich dafür anmelden: Das Portal dazu ist jedenfalls ab sofort eröffnet.

Hilpoltstein: Robisch wechselt auf das Mountainbike
Hilpoltstein

Robisch wechselt auf das Mountainbike

Hilpoltstein (HK) Auf einen prominenten Neuzugang dürfen sich die Radfahrer des Hilpoltsteiner Teams Wilier/Force Germany freuen: Die ehemalige ITU-Weltcup-Triathlonprofiathletin Rebecca Robisch verstärkt das Team ab der kommenden Saison.

Lebkuchen zur Belohnung

Roth (lar) Nach längerer verletzungsbedingter Pause fand Edeltraud Dörr vom Team Leidl der TSG Roth beim Kitzinger Lebkuchenlauf wieder zu ihrer gewohnten Stärke zurück und gewann deutlich ihre Altersklasse W60. Der Hauptlauf über zehn Kilometer war ausgebucht, und die vier Runden auf schmalen, kurvenreichen und mit Wurzeln übersäten Wegen im Waldgelände waren nicht einfach zu laufen, zumal auch das Wetter nicht mitspielen wollte, mit dem Startschuss begann es heftig zu regnen.

Heideck II fährt zum Spitzenreiter

Heideck (ghi) Das Spitzenspiel des 15. Spieltags der A-Klasse Mitte findet an diesem Sonntag bei der DJK Raitenbuch statt. Der Tabellenführer hat immer noch keinen Punkt abgegeben und empfängt den Tabellendritten TSV Heideck II, der unbedingt punkten möchte, um den Druck auf den Tabellenzweiten TSV Georgensgmünd hoch zu halten.

Offensivgewaltige Ornbauer

Greding (ghi) Mit einem Sieg gegen den SV Marienstein wollten die Fußballer des TSV Greding am Sonntag den Anschluss an die Spitzenränge der Bezirksliga 2 halten. Doch sie mussten die Partie absagen.

Hilpoltstein: Das dritte Topteam in Folge
Hilpoltstein

Das dritte Topteam in Folge

Hilpoltstein (HK) Zweifellos die schwierigste Aufgabe steht an diesem Sonntag in der Kreisliga Süd dem TSV Heideck (6.) bevor: Das Team von Jürgen Prüßner gastiert beim FC/DJK Weißenburg (4.) und kann dort wohl nur mit einem Sieg den Anschluss nach oben halten.

Gredinger Derby in Grafenberg

Grafenberg (ghi) Seit 2013 buhlen die DJK Grafenberg und die DJK Herrnsberg um den zweiten Platz im Ranking der Gredinger Vereine. Die Grafenberger haben zwar die bisherige Bilanz mit sechs Siegen, einem Remis und drei Niederlagen in der Kreisklasse Süd für sich entschieden, es ändert aber nichts daran, dass beide zurzeit andere Dinge im Kopf haben als dieses Ranking.

Hilpoltstein: Mit Verletzungspech in den wichtigen Oberliga-Spieltag
Hilpoltstein

Mit Verletzungspech in den wichtigen Oberliga-Spieltag

Hilpoltstein (mu) Nach zwei spielfreien Wochenenden wird es für den TV Hilpoltstein II wieder ernst in der Tischtennis-Oberliga. Nach den jüngsten Niederlagen gegen die Topteams aus München und Fürstenfeldbruck will sich die Zweitliga-Reserve am Wochenende gegen zwei vermeintlich schlagbare Gegner zurück die Erfolgsspur bringen.

Fehler melden