Freitag, 23. Februar 2018
Lade Login-Box.
 
Ursula Schiegl ist die erste Chefin (Mitte rechts): Ihr bisheriges Amt als Schriftführerin übernimmt Anita Meyer, stellvertretender Schützenmeister ist Georg Heiß (3. von rechts), als neuer Jugendsportleiter fungiert Markus Guth (5. von links).
Euerwang

Erstmals steht eine Frau an der Spitze

Euerwang (HK) Bei der Zielgenauigkeit machen die Damen den Herren schon länger Konkurrenz, beim Schützenverein in Euerwang steht mit der Damenleiterin Anita Meyer meist eine Frau ganz vorne in den ...

Hilpoltstein: Mit der Bibel aus dem alten Trott
Hilpoltstein

Mit der Bibel aus dem alten Trott

Hilpoltstein (bus) Vor rund 100 Zuhörern hat der ehemalige Bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein am Mittwochabend auf Einladung des Zweigvereins Hilpoltstein im Katholischen Deutschen ...

Heideck: Saisonstart am Rudletzholzer Hang
Heideck

Saisonstart am Rudletzholzer Hang

Heideck (HK) "Ski und Rodel gut" heißt ab heute das Motto am Rudletzholzer Hang. Zum ersten Mal in diesem Winter geht um 13 Uhr der kleine Lift des Heidecker Skiclubs in Betrieb.

Hilpoltstein: Erleben und genießen
Hilpoltstein

Erleben und genießen

Hilpoltstein/Roth (HK) Einen bunten Querschnitt durch seine Freizeitangebote präsentiert der Landkreis Roth bei der Messe "Freizeit, Touristik und Garten" vom 28. Februar bis 4. März in Nürnberg.


 
aktuelle Polizeimeldungen
Für 40 Jahre Dienst wird Kommandant Werner Schuster (4. von links) von Landrat Herbert Eckstein (1. von links) ausgezeichnet. Es gratulieren (von links) Vorsitzender Dieter Rupp, Kreisbrandinspektor Werner König und Bürgermeister Georg Küttinger..
Lohen

Feuerwehr freut sich auf neue Tragkraftspritze

Lohen (HK) Eine neue Tragkraftspritze in Aussicht und Arbeitseinsätze rund ums Dorfhaus im Kalender: Die Freiwillige Feuerwehr Lohen hat sich in diesem Jahr einiges vorgenommen - was auch in der Jahresversammlung deutlich wurde.

Hilpoltstein: Besuch im Reaktor
Hilpoltstein

Besuch im Reaktor

Hilpoltstein (HK) Der Freundeskreis des Gymnasiums in Hilpoltstein hat die Schüler der oberen Klassen zu einem Besuch des Forschungsreaktors in Garching eingeladen. Diese Nachfolgeeinrichtung des früheren Atomeis ist die stärkste Neutronenquelle in Europa und dient vielen Physikinstitutionen zu Untersuchungen der unterschiedlichsten Art.

Thalmässing: Die ersten Bauern in Bayern
Thalmässing

Die ersten Bauern in Bayern

Thalmässing (HK) Das archäologische Museum Fundreich Thalmässing setzt die heimatkundliche Vortragsreihe am Dienstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr im Sonderausstellungsraum des Museums am Thalmässinger Marktplatz fort.

Ecstasy gefunden

Büchenbach (HK) Drei Dutzend Ecstasytabletten haben Beamte der Polizeiinspektion Roth am Mittwoch bei einem 21-Jährigen gefunden, den sie am Bahnhof in Büchenbach kontrolliert haben. Aufgefallen war der junge Mann, weil er sich trotz kühler Temperaturen nur leicht bekleidet dort aufhielt.

Stettener müssen nicht zahlen

Stetten (tsl) Zufriedene Gesichter in der Bürgerversammlung in Stetten: Von den ungeliebten Straßenausbaubeiträgen bleiben die Bürger möglicherweise verschont. Der Landtag will die entsprechende Straßenausbaubeitragssatzung (STRABS) kassieren, zumindest hat die CSU dies mittlerweile angekündigt.

Doppelkonzert im Bunker

Thalmässing (HK) In der musikalischen Veranstaltungsreihe "Live im Bunker" treten am morgigen Samstag Gige Brunner und Ray Raebel im Bunker Thalmässing auf. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr. Die Saitenzauberer Gige Brunner und Ray Raebel sind im Bunker schon alte Hasen und haben das fachkundige Publikum mehr als einmal begeistert.

Schuster in Morsbach

Morsbach (jow) Auf Einladung des Schützenvereins ist der Motorrad-Abenteurer Peter Schuster aus Schernfeld am kommenden Samstag, 24. Februar, um 19 Uhr im Morsbacher Schützenhaus zu Gast. Dabei wird Schuster über seinen 16 000 Kilometer langen Trip durch die unendliche Weite Russlands, die Hungersteppe in Kasachstan, die Karawanenstädte der sagenumwobenen Seidenstraße in Usbekistan, das Pamirgebirge in Tadschikistan, die hektische Geschäftigkeit der Chinesen und Uiguren in Kashgar, die extreme Kälte in der tibetischen Gebirgshochebene und schließlich die majestätische Erhabenheit des Mount Everest und des Himalaya-Hauptkamms mit seinen Achttausendern berichten.

Bessere Lebensbedingungen für alle

Roth/Hilpoltstein (rsc) "Ans Limit" der eigenen Leistungsfähigkeit ist das Rother Inklusionsnetzwerk (Rhink) mit seinen Aktivitäten im Jahre 2017 gestoßen. Vorsitzender Paul Rösch bewertete den Einsatz für Barrierefreiheit und Inklusion im Landkreis deshalb für die Aktiven des Vereins bei der Jahresversammlung als durchaus "grenzwertig", rief aber dazu auf, insbesondere mit Blick auf eine zunehmende Dezentralisierung der Behindertenhilfe, am Ball zu bleiben.

Geförderter Baumschnitt

Hilpoltstein/Rudletzholz (HK) Zum Auftakt der Baumschnittmaßnahmen in diesem Jahr im Landkreis Roth gibt es am morgigen Samstag von 9 bis 12 Uhr ein Treffen auf einer Pflegefläche in Rudletzholz. Im Rahmen des Projektes "ObstWiesenVielfalt" ermöglicht der Landkreis nämlich erstmals die Förderung des Obstbaumschnitts auf Streuobstflächen.

Frühschoppen zu "GroKo 3.0"

Hilpoltstein (HK) Der SPD-Ortsverein Hilpoltstein veranstaltet am kommenden Sonntag um 11 Uhr einen öffentlichen politischen Frühschoppen im Hilpoltsteiner Kreuzwirtskeller. Unter dem Motto "GroKo 3.0 - Ja oder Nein" wollen die Sozialdemokraten in einer offenen Gesprächsrunde debattieren, ob die Partei erneut in die Regierung eintreten soll oder nicht.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Ohne Hörmann nach Haiming

Hilpoltstein (mu) Dass die zweite Tischtennis-Herrenmannschaft des TV Hilpoltstein in dieser Saison noch zu einem echten Spitzenspiel in der Oberliga antreten würde, war ob der desaströsen Tabellensituation des TV-Teams vor wenigen Monaten noch völlig undenkbar. Doch sieben Siege in Serie machen es möglich.

Maximilian Zimmer überrascht

Hilpoltstein (HK) Vier junge Schachspieler haben die Farben des Landkreises Roth bei der mittelfränkischen Jugendmeisterschaft in den Altersklassen U12, U14 und U16 in Vorra vertreten.

Hilpoltstein: Tischtennis trifft Kunstradfahren
Hilpoltstein

Tischtennis trifft Kunstradfahren

Hilpoltstein (HK) Schon seit mehreren Jahren haben die Tischtennis-Asse des TV Hilpoltstein zu Hause nicht mehr samstags gespielt. Jetzt ist es wieder einmal so weit. Am morgigen Samstag um 14 Uhr ist der BV Borussia Dortmund in der Stadthalle zu einem spannenden Zweitliga-Duell zu Gast.

Sieg und Niederlage für KC Greding

Greding (HK) Mit einem Sieg und einer Niederlage mussten sich die Kegler des KC Greding am ersten Spieltag nach dem Faschingswochenende zufrieden geben. Die erste Mannschaft musste sich in der VSAK-Oberliga bei der KG Dietfurt-Töging mit 2116:2164 Holz geschlagen geben.

Freystadt: Meisterfeier schon vier Spieltage vor Schluss
Freystadt

Meisterfeier schon vier Spieltage vor Schluss

Freystadt (HK) Während die erste Badmintonmannschaft des TSV Freystadt weiter um den Klassenerhalt in der 1. Bundesliga kämpft, kann die zweite Mannschaft schon vier Spieltage vor dem Saisonende die Meisterschaft und damit die erfolgreiche Titelverteidigung in der Bezirksoberliga Niederbayern/ Oberpfalz feiern.

Sieg im Nachholspiel

Heideck (bdb) Ersatzgeschwächt haben die Bezirksligakegler von Auf geht's Heideck ihr Nachholspiel gegen die SpVgg Nürnberg mit 6:2 gewonnen. Manfred Eckmann erwischte allerdings keinen guten Tag ins Volle und lief immer wieder einem Rückstand hinterher.

Bittere Pleite für Allersberg

Allersberg (osp) Die Kegler von Blau-Weiß-Allersberg haben einen Schritt zum Klassenerhalt in der Bezirksoberliga verpasst.

SC kurz vor Titelgewinn

Heideck/Allersberg (tuf) Auf eine doppelte Meisterschaft steuert der Schachclub Heideck/Hilpoltstein zu.

Höbing: Zufriedene Gesichter beim SV Höbing
Höbing

Zufriedene Gesichter beim SV Höbing

Höbing (enc) Mit dem Aufstiegswettkampf um die 2. Bundesliga werden die Luftgewehrschützen des SV Höbing in dieser Saison aller Voraussicht nach nichts mehr zu tun haben. Dennoch kann das Team aus dem Gredinger Ortsteil bereits jetzt auf eine erfolgreiche Saison in der Bayernliga Nord-West zurückblicken.