Freitag, 22. September 2017
Lade Login-Box.
 
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A4 in Sachsen sind drei Menschen ums Leben gekommen. Der 46-jährige Pkw-Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Schwerer Unfall auf der A4
Hilpoltstein

Freie Fahrt auf der A9

Hilpoltstein/Allersberg (HK) Die Bauarbeiten auf der A9 zwischen den Anschlussstellen Hilpoltstein und Allersberg sind eine Woche früher fertig geworden als ursprünglich geplant.


 
aktuelle Polizeimeldungen

Bereitschaft für Engagement wecken

Thalmässing (luf) So etwas hört man gern: "Thalmässing ist die Nummer eins." Das hat in der Sitzung des Kultur- und Sozialausschusses Birgit Lang gesagt, die als kommunale Jugendpflegerin beim Kreisjugendring (KJR) Roth für die Jugendzukunftswerkstätten verantwortlich zeichnet, die jetzt nach und nach in 14 Landkreisgemeinde stattfinden.

Apfelmoster bei Markt

Greding (HK) Die Kälte im Frühjahr hat der Ernte zwar geschadet, dennoch gibt es zahlreiche Apfelbäume in der Region, deren Behang zufriedenstellend ausgefallen ist.

Jubelfeiern in gleich zwei Orten

Alfershausen/Eysölden (luf) Man soll die Feste bekanntlich feiern, wie sie fallen - und die Bewohner von Alfershausen und Eysölden tun dies auch weidlich. 2018 jährt sich die erste urkundliche Erwähnung der beiden Orte. Arbeitskreise haben sich für dieses Jubiläum bereits gebildet, die ein Programm auf die Beine stellen.

Abwechslung im Sommer

Thalmässing (luf) Die gerade abgelaufene Saison im Thalmässinger Freibad war zwar keine Rekordsaison - aber annähernd. Die Gästezahl lag mit "knapp über 22 000" um etwa 500 höher als im vergangenen Jahr, bilanzierte Bürgermeister Georg Küttinger (TL) in der Sitzung des Kultur- und Sozialausschusses.

Klöppelfest in Abenberg

Abenberg (HK) Die Museen Burg Abenberg laden zum Abenberger Klöppelfest ein. An diesem Sonntag steht die Burg Abenberg von 10 bis 18 Uhr wieder ganz im Zeichen der Spitze. Landrat Herbert Eckstein und Abenbergs Bürgermeister Werner Bäuerlein eröffnen das Fest um 10 Uhr.

Diözesanrat trifft sich

Beilngries (pde) Der Diözesanrat der Katholiken im Bistum Eichstätt trifft sich heute und morgen zu seiner Vollversammlung im Tagungshaus Schloss Hirschberg.

Greding: Aus alt mach neu
Greding

Aus alt mach neu

Greding (HK) Viele Gredinger haben es vielleicht noch nicht einmal gemerkt. Autofahrern auf dem Weg in den Norden dürfte der Bau ob seines markanten Aussehens aber nicht entgangen sein: Die Autobahnraststätte Greding-Ost hat wieder ihre Pforten geöffnet.

Allersberg: Pünktlichkeit, Mülltrennung, Fasching
Allersberg

Pünktlichkeit, Mülltrennung, Fasching

Allersberg (HK) Was und wie denken Asylbewerber, die nun schon geraume Zeit in Allersberg leben, über ihr jetziges Zuhause und die hiesigen Menschen? Um diese Frage ging es bei der jüngsten interkulturellen Begegnung im evangelischen Gemeindezentrum.

Roth: Tiefststand beim Bäckerhandwerk
Roth

Tiefststand beim Bäckerhandwerk

Roth (HK) Die Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Mittelfranken-Süd für die neuen Bäckergesellen und Bäckereifachverkäuferinnen hat einen besorgniserregenden Trend offenbart: Die Zahl junger Menschen, die das Bäckerhandwerk zu ihrem Beruf machen, sinkt und sinkt.

Für die Äpfel aus der Region und andere gesunde Produkte wirbt Landrat Herbert Eckstein gestern bei den Erstklässlern in der Weinsfelder Förderschule.
Hilpoltstein

Gesunde Produkte für die Pause

Weinsfeld (tis) Eine seit zwölf Jahren bestehende Erfolgsgeschichte geht in ihre nächste Runde: die Biobrotbox-Aktion des Landkreises Roth und der Arbeitsgemeinschaft der Bio-Metropole Nürnberg.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Start in die Regionalliga verpatzt

Heideck (bdb) Trotz einer ansprechenden Leistung haben die Heidecker Sportkegler ihr Auftaktspiel in der Regionalliga Mittelfranken/Oberpfalz knapp verloren. Bei der Bundesliga-Reserve des ASV Neumarkt hielten die Heidecker gut mit, unterlagen aber mit 3:5 Punkten und 3308:3346 Holz.

Röttenbach: Kurz vor den Punkterängen gescheitert
Röttenbach

Kurz vor den Punkterängen gescheitert

Röttenbach (HK) Bei der vorletzten Station des ADAC GT Masters auf dem Sachsenring konnten Elia Erhart und sein Team der Audi Sport racing academy die bislang beste Saisonleistung abrufen. Ein bitterer Unfall kurz vor Schluss ließ Erharts Traum von den Punkterängen aber erneut platzen.

Greding feiert Auftaktsiege

Greding (HK) Die Gredinger Kegler haben einen gelungenen Auftakt in die neue Saison hingelegt. Am ersten Spieltag der VSAK-Ligen feierten beide Gredinger Mannschaften Siege. Die erste Mannschaft konnte ihre Partie gegen Solnhofen deutlich gewinnen.

MSC Jura organisiert Jugendtrial

Heideck (HK) Der MSC Jura Heideck organisiert an diesem Wochenende das Heidecker ADAC-Jugendtrial. Auf dem Motorsportgelände bei Liebenstadt dürfen sich die Zuschauer auf spektakuläre Stunts und Einlagen freuen.

Allersberg: Niederlage mit dem letzten Wurf
Allersberg

Niederlage mit dem letzten Wurf

Allersberg (osp) Äußerst bitter haben die Allersberger Blau-Weiß-Kegler am Sonntag ihr Auftaktspiel in der Bezirksoberliga verloren. Sie zeigten im ersten Punktspiel der Saison mit zwei Ersatzspielern eine beachtliche Leistung.

Mountainbiker holt Bronze

Hilpoltstein (HK) Das Hilpoltsteiner Mountainbiketeam Wilier/Force Germany freut sich über eine Bronzemedaille bei der bayerischen Mountainbike-Marathon-Meisterschaft. Der Marathon-WM-Teilnehmer Sven Mägdefessel (Gunzenhausen/Freiburg) erreichte nach einem beherzten Rennen über 80 Kilometer den dritten Platz und zeigte damit, dass er zu den besten bayerischen Fahrern gehört.

Allersberg: Oldrich Wenke setzt alle schachmatt
Allersberg

Oldrich Wenke setzt alle schachmatt

Allersberg (tuf) Zur Vorbereitung auf die Mannschaftswettkämpfe im Schach hat der Allersberger Schach-Club zum siebten Mal ein Schnellschachturnier organisiert. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Daniel Horndasch kämpften Spieler des Gastgebers, sowie von der SG Büchenbach/Roth und dem SC Treuchtlingen um die Pokale.

Eysöldener Frauen holen zweiten Sieg

Eysölden (skp) Die Fußballerinnen des TSV Eysölden haben am Mittwochabend ihr Nachholspiel beim TV Schwabach II mit 3:1 gewonnen und sich damit in der Spitzengruppe der Kreisklasse etabliert.

Hilpoltstein: Als Tabellenführer nach Bad Homburg
Hilpoltstein

Als Tabellenführer nach Bad Homburg

Hilpoltstein (HK) Die Hilpoltsteiner Tischtennisasse haben einen blendenden Saisonstart hingelegt: Die Pokal-Vorrunde gegen starke Gegner haben sie ebenso ungeschlagen überstanden, wie die Spiele in Mainz und Köln. Als Tabellenführer der 2. Bundesliga fahren sie nun zum TTC OE Bad Homburg.

Fehler melden