An den Ständen gab es neben verschiedenen Leckereien auch Bastelsachen der Sulzkirchener Jugend, Weihnachtliches vom Elternbeirat der Kindertagesstätte und allerlei Feines aus den Küchen und Backöfen des Frauenkreises. Der Posaunenchor Sulzkirchen steuerte weihnachtliche Weisen bei. Zuvor hatte Pfarrer Tobias Schäfer die Marktbesucher informiert, dass der Erlös aus dem Marktbetrieb heuer an die Familie Gehr aus Thannhausen gespendet wird. Die Mutter der behinderten Lucia Gehr sagte dazu, dass die Zwölfjährige allmählich zu schwer wird, um sie ins Auto zu den Arzt- und Therapiefahrten zu heben. Angeschafft werden soll nun ein Bus mit einer Auffahrrampe für den Rollstuhl. Für die finanzielle Unterstützung aus Sulzkirchen bedankte sie sich herzlich.