Der stellvertretende FDP-Ortsvorsitzende Daniel Zimmermann, der an diesem Abschnitt wohnt, berichtete über viele rücksichtslose Autofahrer, die vor allem radelnde Schulkinder mit ihren Überholmanövern gefährden. Das Ordnungsamt der Stadt Roth teilte den Antragstellern jetzt mit, dass die Beschilderung mit Tempo 30 angeordnet wurde und vom städtischen Bauhof bald umgesetzt werden soll. Nun müssen sich die Autofahrer nur noch an das Tempolimit halten, so Zimmermann.