Nach einer feierlichen Begrüßung durch das Rother Christkind und den Nikolaus sorgt die Evangelische Freikirche Ecclesia für die musikalische Einstimmung auf das Fest, bevor es mit den bunten Laternen auf den Weg durch die festlich geschmückte Innenstadt geht. Der Weg führt mit einem weiteren musikalischen Stopp über den Kugelbühlplatz, vorbei an der Evangelischen Stadtkirche zum Christkindlesmarkt auf den malerischen Rother Marktplatz. Nachdem das Christkind dort eine Geschichte auf der Bühne gelesen hat, bekommen die Kinder Gelegenheit, ihre eingeübten Gedichte, Weihnachtslieder und Verse vorzutragen.