Christine Schabdach stammt ursprünglich aus Eysölden, lebt aber mittlerweile in Nürnberg. Sie singt und spielt Gitarre. Peter Hauke ist der einzig echte Thalmässinger, Sänger, Pianist und Meister der filigranen Percussion. Hans Seidl, vor 30 Jahren aus der Oberpfalz emigriert, singt und spielt Gitarre, Mandoline sowie Mundharmonika. Die Formation watet mittlerweile knietief in den Spuren von Crosby, Stills, Nash & Young, aber auch Songs von Bob Dylan, den Doobie Brothers und den Eagles sind dabei. Hin und wieder wird das Programm durch eigene Songs ergänzt. Der Eintritt ins OHA ist wie immer frei. Für die Gage der Künstler gibt es eine Hutsammlung.