Durch gezielte Übungen werden Muskulatur und Gelenke mobilisiert und gestärkt. "Durch die Schwerelosigkeit im Wasser ist das sehr schonend für Gelenke und Sehnen, andererseits macht der Wasserwiderstand die Übungen intensiver", sagt Kursleiter Manfred Seitz. Für Vereinsmitglieder ist die Teilnahme kostenlos, Nichtvereinsmitglieder zahlen 40 Euro für den zehnteiligen Kurs. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es in der Geschäftsstelle des Vereins unter Telefon (09174) 975 64 oder per E-Mail an info@tv-hip.de.