Die Turngruppen werden am Montag, 18. September, eingeteilt. Vorschulkinder und Erstklässer treffen sich um 16 Uhr in der unteren Schulturnhalle. Die Kinder werden ans Turnen an Geräten, am Boden und an Ballspiele herangeführt. Spaß und Spiel kommen dabei nicht zu kurz. Im Anschluss daran um 17 Uhr treffen sich Kinder ab der zweiten Klasse zum Turnen und Spielen. Abhängig von Alter und Anzahl der Kinder in den Gruppen kann die Einteilung auch leicht variieren. Auch für die Kleinsten gibt es ein Programm: Am Dienstag, 19. September, kommen um 15.30 Uhr in der unteren Schulturnhalle Kinder im Alter von etwa drei bis fünf Jahren und ihre Eltern zum Eltern-Kind-Turnen zusammen.