Für alle Kinder, die bis zum 30. September sechs Jahre alt werden, und alle Kinder, die im vergangenen Jahr zurückgestellt worden sind, besteht Anmeldepflicht. Kinder, die zwischen dem 1. Oktober 2011 und dem 31. Dezember 2011 geboren wurden, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten eingeschult werden. Zurückstellungen und Einschulungen auf Antrag müssen bei der Schulleitung beantragt werden. Zur Einschreibung mitzubringen sind die Geburtsurkunde des Kindes und die Bestätigung des Gesundheitsamts. Für Fragen steht die Schulleitung unter der Telefonnummer (08463) 60 10 10 zur Verfügung.