Mit ihrer unverwechselbaren Art gelang es den Künstlern über die Jahre, diese musikalisch-kulturelle Nische in der süddeutschen Kabarettlandschaft neu zu besetzen. Ihr Markenzeichen: pointierte Kabarettszenen im rasanten Wechsel mit spritzigen Gesangseinlagen. Karten gibt es zum Preis von 21 Euro an der Abendkasse und im Vorverkauf zu 18 Euro bei Michael Schock, Telefon (0161) 159 57 72 oder bei Bernhard Schmidt, Telefon (08469) 754.