Dienstag, 01. September 2015 |
Hilpoltstein: See in Sicht
Hilpoltstein

See in Sicht

Hilpoltstein (HK) „Ui, das sieht aber toll aus.“ Die Kinder staunten nicht schlecht, als sie gestern auf den Weg zum Rothseestrand an dem neuen Piratenschiff am Heuberger Seezentrum vorbeikamen. Allerdings mussten sie gestern noch von den Arbeitern vertröstet werden.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Hilpoltstein: "Die Menschen fühlen sich wohl hier"

"Die Menschen fühlen sich wohl hier"

Hilpoltstein (HK) Wagemut und Gottvertrauen: Damit hat es die langjährige Leiterin Schwester Gerda geschafft, Regens Wagner Zell in vier Jahrzenten von einer Anstalt in eine von Offenheit geprägte Einrichtung zu verwandeln. Heute hat die zukünftige Provinzoberin der Dillinger Franziskanerinnen ihren letzten Tag in Zell.
weiter...

 

 

 

Greding: "Eine wunderbare Abwechslung"

"Eine wunderbare Abwechslung"

Greding (HK) Zum Glück ist das hochsommerliche Wetter zurückgekehrt: Pünktlich zum Schwimmbadfest strahlte die Sonne wieder – und Besucher jedes Alters kamen zusammen, um sich im städtischen Hallenbad von Greding nach Herzenslust auszutoben.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Kinder verarzten den Rettungsteufel

Kinder verarzten den Rettungsteufel

Hilpoltstein (tis) Das Innenleben eines Krankenwagens, die Kunst des Verbindens, des Bastelns einer schmucken Rot-Kreuz-Kette samt 112-Notruf in Perlenform und vieles mehr haben 17 Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren beim Jugendrotkreuz in Hilpoltstein erlebt.
weiter...

 

 

 

 

 

Euerwang: Schießbetrieb auch während Theaterproben

Schießbetrieb auch während Theaterproben

Euerwang (luf) Vor allem die Blaskapelle und die Theaterspieler stehen für das kulturelle Leben im Gredinger Gemeindeteil Euerwang, sportlich ist der Ort durch den Schützenverein 1928 bekannt. Alle diese Gruppen residieren unter einem Dach – weshalb es in der Vergangenheit des Öfteren eng geworden ist im Schützenhaus, dem das Gemeinschaftshaus angegliedert ist.
weiter...

 

 

 

Möninger: Das Fest der "15. Nothelfer"

Das Fest der "15. Nothelfer"

Möninger Berg (HK) Das hat es lange nicht gegeben: Heiße Temperaturen begleiteten das Möninger Bergfest, das am Sonntag zum Gedenken an die Weihe der Bergkirche vor 131 Jahren auf dem 550 Meter hohen Bergplateau gefeiert wurde.
weiter...

 

 

 

Spalt: Beim Hopfenzupfwettbewerb gibt es nur Sieger

Beim Hopfenzupfwettbewerb gibt es nur Sieger

Spalt (HK) Zum Hopfenzupferfest rund um den Museumshopfengarten hinter der Stadtbrauerei Spalt hatte der Förderverein Historisches Kornhaus eingeladen. Und die Besucher kamen in Scharen.
weiter...

 

 

 

 

 

Allersberg: Wie ein Riesenrad zur Allersberger Kärwa kommt

Wie ein Riesenrad zur Allersberger Kärwa kommt

Allersberg (rm) Die Aktion „Malen und Zeichnen im Torturm“ des Allersberger Kultur- und Verschönerungsvereins (KVV) ist auch heuer ein riesiger Erfolg geworden. Anlässlich des Bürgerfests wurde die kleine Ausstellung der dabei geschaffenen Kunstwerke in der Raiffeisenbank eröffnet, die bis zum Ende dieser Woche zu den üblichen Öffnungszeiten der Bank zu bewundern ist.
weiter...

 

 

 

Röttenbach: Wechsel am Dirigentenstab

Wechsel am Dirigentenstab

Röttenbach/Mühlstetten (HK) Mit einem Grillfest im Schulhof der Grundschule in Röttenbach sind die Mitglieder des Heimatchors Röttenbach/Mühlstetten in die wohlverdiente Sommerpause gegangen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge wurde an diesem Abend der bisherige Chorleiter Maximilian Bieberbach verabschiedet.
weiter...

 

 

 

Leichtsinn mit Folgen

Hilpoltstein (HK) Weil eine 35-Jährige aus Fürth am Samstagmittag vergessen hatte, beim Parken am Seezentrum Heuberg die Handbremse zu ziehen, kam das Auto ins Rollen und streifte zwei andere Autos. Dabei entstand Schaden in Höhe von rund 7000 Euro.
weiter...

 

 

 

Brandstiftung: Geständnis widerrufen

Tautenwind (mmr) Schwere Vorwürfe gegen die Kriminalpolizei erhebt der mutmaßliche Brandstifter von Tautenwind via Anwalt: Wie der Nürnberger Verteidiger Volker Rank im Namen seines Mandanten mitteilt, habe dieser nach dem Brand seines Hauses im August ein falsches Geständnis abgelegt. Das sei „nur unter starkem Druck der Polizei“ während des Verhörs zustande gekommen.
weiter...

 

 

 

Unterwegs mit Jägern

Heideck (HK) Im Rahmen des Heidecker Ferienprogramms veranstalten die Heidecker Jäger am Samstag 5. September, einen Abendansitz. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 5 bis 14 Jahren.
weiter...

 

 

 

OGV Heideck vergibt Mosttermine

Heideck (evs) Ab sofort vergibt der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Heideck wieder Termine zum Mosten. Die Organisatoren weisen darauf hin, dass nur einwandfreies Obst verarbeitet werden kann, denn verschmutzte oder gar faulige Äpfel würden das Aroma beeinträchtigen und leicht zu Schimmelbildung führen.
weiter...

 

 

 

Chamäleon ausgesetzt

Nürnberg (HK) Ein abgestelltes Terrarium samt Chamäleon bereitet der Nürnberger Polizei derzeit Kopfzerbrechen. Den Behälter samt Inhalt entdeckte eine Angestellte des Südklinikums gegen 7 Uhr auf dem öffentlichen Parkplatz an der Gleiwitzer Straße.
weiter...

 

 

 

Fürth: Lautstarkes Zeichen gegen Fremdenhass

Lautstarkes Zeichen gegen Fremdenhass

Fürth (HK) Rund 1500 Menschen haben am Samstag in Fürth gegen einen Aufmarsch von Rechtsradikalen demonstriert. Ganz in der Nähe des Versammlungsorts der rund 80 Personen aus dem rechten Spektrum wohnen über 700 Asylbewerber in einer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in einem ehemaligen Möbelhaus.
weiter...

 

 

 

Biathlon für Ferienkinder

Allersberg (jsm) Mit einem Sommerbiathlon bereichert die Schützengesellschaft Allersberg das Ferienprogramm in der Marktgemeinde.
weiter...

 

 

 

"Der Nanny" in Allersberg

Allersberg (HK) Der Saint-Céré-Platz verwandelt sich in einen Kinosaal.
weiter...

 

 

 

Protest geht weiter

Alfershausen/Thalmässing (HK) Das nächste Treffen des Aktionsbündnisses zur Verhinderung der Bundesstraße 131n findet am heutigen Dienstag ab 20 Uhr im Gasthof Winkler in Alfershausen statt.
weiter...

 

 

 

Günstige Zeit für Kräuter

Obermässing (HK) Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Obermässing und Umgebung veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Kräuterpädagogin Christine Garibasch am Sonntag, 6. September, eine Wildkräuterführung. Deren Thema lautet „Frauendreißiger – Zeit zum Ernten“ und sie beginnt um 14.30 Uhr.
weiter...

 

 

 

Kino in der Scheune

Liebenstadt (evs) Der Harrerhof in Liebenstadt lädt ein zum Scheunenkino am Samstag, 5. September. Um 20 Uhr führt Bruder Martin von der Straßenambulanz St.
weiter...

 

 

 

Fit durch die Ferien

Hilpoltstein (HK) Das Bewegungsprogramm des TV Hilpoltstein für die erste Ferienwoche im September beginnt am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr mit einer Stunde Step Mix.
weiter...

 

 

 

Greding: Altstadtfest der Integration

Altstadtfest der Integration

Greding (HK) Den goldenen Mittelweg gibt es in Greding anscheinend nicht: Waren die Altstadtfeste in den vergangenen zwei Jahren wegen schlechten Wetters ins Wasser gefallen, so herrschte gestern drückende Hitze, die manchem Besucher schon zu viel wurde.
weiter...

 

 

 

900 Mahlzeiten täglich

Reinwarzhofen (HK) Sein Kochlöffel ist gut einen Meter lang, der Topf für seine Bratensoße fasst mehr als 200 Liter. Eine Woche lang ist Stefan Bade in der Großküche beim Landesjugendlager des Technischen Hilfswerks (THW) in Reinwarzhofen im Einsatz.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Der Kampf um die Auszubildenden

Der Kampf um die Auszubildenden

Hilpoltstein (HK) „Die fetten Jahre sind eindeutig vorbei“, sagt Ute Ernst. Die Expertin von der Arbeitsagentur Ansbach-Weißenburg meint damit aber nicht etwa die wirtschaftliche Entwicklung im Landkreis Roth, der generell ganz gut dastehe, sondern speziell die Lage auf dem Ausbildungsmarkt. „Der Azubi ist längst ein rares Gut geworden“, so die Beobachtung von Ute Ernst vor dem Beginn des neuen Lehrjahrs.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Unter den Besten in Bayern

Unter den Besten in Bayern

Hilpoltstein (HK) Während ihrer zweijährigen Ausbildung zur Bankkauffrau beziehungsweise zum Bankkaufmann besuchen die Auszubildenden der Raiffeisenbank am Rothsee neben der Berufsschule auch die Akademie der bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken in Beilngries, um auf die IHK-Prüfung und den späteren beruflichen Alltag vorbereitet zu werden.
weiter...

 

 

 

Allersberg: Sengende Hitze setzt Bürgerfest zu

Sengende Hitze setzt Bürgerfest zu

Allersberg (HK) Super Sommerwetter ist leider nicht immer das Beste. Gerade bei einem reinen Freiluftfest will man zwar Sonne, aber nicht gar so heiße Temperaturen. Und so litt auch das Allersberger Bürgerfest am vergangenen Samstag unter der Hitze.
weiter...

 

 

 

Greding: Gestrandet allein in der Fremde

Gestrandet allein in der Fremde

Greding (HK) Sie sind zwischen 14 und 17 Jahre alt, auf den ersten Blick ganz normale, fröhliche Jungs, höchstens mit einem etwas dunkleren Teint. Doch haben sie Dinge in ihrem jungen Leben erlebt, die man seinem ärgsten Feind nicht wünscht.
weiter...

 

 

 

Spalt: Sommer hat Hopfenpflanzer heiß erwischt

Sommer hat Hopfenpflanzer heiß erwischt

Spalt (HK) Der extrem heiße und trockene Sommer hat seine Spuren hinterlassen. Die Hopfenpflanzer im Anbaugebiet Spalt müssen Ernteeinbußen von bis zu 40 Prozent hinnehmen.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Klimaschutz schmeckt

Klimaschutz schmeckt

Hilpoltstein/Roth (HK) „Wer bewusst einkauft und kocht, kann tatsächlich etwas für die Umwelt und den Klimaschutz tun.“ Wie das eine direkt mit dem anderen zusammenhängt, noch dazu den Geldbeutel schont und zugleich lecker und gesund ist, erklärt Barbara Dennerlein.
weiter...

 

 

 

Hauptmarkt Nürnberg

Des einen Schatzkästlein ist des anderen Ramschplatz

Nürnberg (npe) Droht auf dem Hauptmarkt in Nürnberg eine „Eventisierung“? Darüber diskutieren Bürger und Stadt derzeit leidenschaftlich. Die Frage spaltet zunehmend auch die große Koalition im Rathaus.
weiter...

 

 

 

Roth: Mehr Infrastruktur am Rother Hafen

Mehr Infrastruktur am Rother Hafen

Roth (HK) Die Stadt Roth lässt sich die Infrastruktur im Gewerbegebiet an der Kanallände einiges kosten. Insbesondere im Zusammenhang mit dem Neubau der Firma Leoni soll bis 2019 neue Infrastruktur für 3,75 Millionen Euro entstehen.
weiter...

 

 

 

Heideck: Auf Großfahrt nach Schweden

Auf Großfahrt nach Schweden

Heideck (HK) „Nordwärts, nordwärts woll’n wir ziehen zu den Bergen und den Seen, wollen neues Land erleben, woll’n auf Fahrten gehen.“ Das ist das Motto der Sippe Phoenix vom VCP-Stamm Ritter Hadebrand aus Heideck auf der ersten Großfahrt gewesen, die nach Schweden führte.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Sommerspaß in Stockheim

Sommerspaß in Stockheim

Hilpoltstein/Stockheim (HK) Eine spannende und abwechslungsreiche Ferienfreizeit haben 27 Mädchen und Jungen mit ihren fünf Betreuern des Kreisjugendrings (KJR) Roth im gemütlichen Jugendhaus in Stockheim verbracht.
weiter...

 

 

 

Stefanie: Bessere Bildung, mehr Kinderbetreuung und Schulden tilgen

Bessere Bildung, mehr Kinderbetreuung und Schulden tilgen

Stefanie Schmauser, 35, Hilpoltstein: „Ich würde zuallererst in den Abbau von Schulden in Deutschland investieren. Das ist das Wichtigste und sollte vor allem anderen vorgenommen werden.“
weiter...

 

 

 

Wo sich der Landkreis von seiner besten Seite zeigt

Hilpoltstein/Roth (HK) Mit der Erntezeit in Spätsommer und Herbst beginnen auch wieder die Original-Regional-Veranstaltungen im Landkreis Roth. Ein erster Höhepunkt steht bereits in wenigen Tagen an, nämlich der Start in die diesjährige Karpfensaison.
weiter...

 

 

 

Wallesau: Auf dem Weg in die Champions League

Auf dem Weg in die Champions League

Wallesau (tis) Jahrelang war es nur eine kleine, private Feier mit Livemusik, abgehalten dort, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Ob sie bei der harten Musik auch wirklich einschlafen konnten, ist nicht überliefert.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein
Um weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter