Sonntag, 31. Juli 2016 |
Hilpoltstein: 3450 Quadratmeter Verkaufsfläche entstehen
Hilpoltstein

3450 Quadratmeter Verkaufsfläche entstehen

Hilpoltstein (HK) Ein neues Fachmarktzentrum in der Industriestraße, ein rundum erneuerter Supermarkt am Altstadtring und möglicherweise eine Arztpraxis in einer ehemaligen Bäckereifiliale in der Allersberger Straße: Auf den Hilpoltsteiner Gewerbeflächen bahnt sich einiges an, wie sich in der Stadtratssitzung am Donnerstagabend zeigte.
weiter...

 

 

 

 

 

Thalmässing: Gloana Bauer trifft Lords of the Boards

Gloana Bauer trifft Lords of the Boards

Thalmässing (HK) Musikfans unterschiedlicher Couleur sollten sich schon einmal das letzte Oktoberwochenende ganz dick anstreichen. Denn dann ruft wieder das Thalmässinger Music Adventure - und das hat es zum 15. Geburtstag in sich.
weiter...

 

 

 

Roth: Fünf Schönheiten zur Auswahl

Fünf Schönheiten zur Auswahl

Roth/Gunzenhausen (HK) Die Vorauswahl ist getroffen: Fünf heimatverbundene, sport- und kulturbegeisterte und hochmotivierte junge Damen aus der Region bewerben sich um das Amt der Fränkischen Seenlandkönigin. Jetzt geht es darum, wer den Sprung ins Finale schafft.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Ferien als Herausforderung

Ferien als Herausforderung

Hilpoltstein (HK/rok) Während andere Schüler in den Ferien die Seele baumeln lassen, sucht die 17-jährige Leana Preißinger aus Hilpoltstein die Herausforderung. Sie ist für das Ferienseminar für Hochbegabte in Neuendettelsau ausgewählt worden, das am Montag beginnt.
weiter...

 

 

 

 

 

Laibstadt: Als die Landjugend katholisch wurde

Als die Landjugend katholisch wurde

Laibstadt (HK) Wenn heute die KLJB Laibstadt bei einem Festabend ihr 60-jähriges Bestehen feiert, lohnt sich auch ein Blick in die Historie.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Fürstlicher Besuch beim THW

Fürstlicher Besuch beim THW

Hilpoltstein (HK) Hilpoltsteins fünfte Jahreszeit wirft ihre Schatten voraus: Die Pfalzgräfin Dorothea Maria - in diesem Jahr verkörpert von Pia Liebald - besuchte den örtlichen THW-Ortsverband.
weiter...

 

 

 

Bad: Viele Gründe zum Feiern

Viele Gründe zum Feiern

Bad Windsheim (HK) Sommerliche Erntearbeiten prägen die Museumslandschaft zum Sommerfest an diesem Wochenende im Freilandmuseum Bad Windsheim. Auf den Feldern sind Ochsen- und Pferdegespanne unterwegs und zeigen, wie noch bis in die 1960er-Jahre hinein in Franken die Felder bestellt worden sind.
weiter...

 

 

 

 

 

Enderndorf: Erst Cro, dann Foreigner

Erst Cro, dann Foreigner

Enderndorf (HK) Das erste Augustwochenende verspricht einen Ansturm der Musikfans in Enderndorf am Großen Brombachsee. Nach dem längst ausverkauften Konzert des Rappers Cro am Freitag, 5. August, folgt nur einen Tag später das Festival "Lieder am See".
weiter...

 

 

 

Obermässing: Helfer in Rot, Retter in der Not

Helfer in Rot, Retter in der Not

Obermässing (HK) Mit den Aufgaben der Feuerwehr haben sich die Kinder im Kindergarten "Heilige Familie" in Obermässing zum Schluss des Kindergartenjahrs beschäftigt. Dabei erfuhren sie, wie vielseitig der Einsatzbereich der gut ausgebildeten Helfer ist.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Mit dem Mountainbike über die Alpen

Mit dem Mountainbike über die Alpen

Hilpoltstein (HK) Zwölf Hilpoltsteiner Realschüler haben mit dem Mountainbike die Alpen überquert. Sie folgten den Spuren der alten Römerstraße Via Claudia Augusta.
weiter...

 

 

 

Roth: Kämmerer beklagt Erstattungswirrwarr

Kämmerer beklagt Erstattungswirrwarr

Roth (rsc) Kreiskämmerer Jürgen Lafère klang fast verzweifelt. "Ich bin ja viel gewöhnt", erklärte der Finanzexperte des Landkreises während der jüngsten Kreistagssitzung, "aber die Abrechnung der Leistungen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge entwickelt sich langsam zum Drama." 2,5 Millionen Euro hat der Landkreis dafür nach Angaben Lafères mittlerweile im Jahr 2016 ausgegeben.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Bildung im Dienst der Gemeinschaft

Bildung im Dienst der Gemeinschaft

Eichstätt (pde) Aus Nigeria, Ruanda, Burundi, Indien, der Ukraine, Argentinien, Polen und Russland kommen die 14 Stipendiaten, die das Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt derzeit bei ihrem Studium an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt unterstützt.
weiter...

 

 

 

Liebenstadt: Glückliche Schweine im "Pig Port"

Glückliche Schweine im "Pig Port"

Liebenstadt (mkl) Mit einem zünftigen Dorffest haben Christine und Markus Christ in Liebenstadt die Fertigstellung ihres Geflügel- und Schweinehofs gefeiert. Eine große Zahl von Besuchern war heraufgekommen. Zu den Angeboten an Speis' und Trank sorgten "Otto und Alois" für die musikalische Unterhaltung.
weiter...

 

 

 

Café Lions wird 20

Hilpoltstein (HK) Das Café Lions feiert am Trödelmarkt zum Burgfest sein 20-jähriges Bestehen und wird wieder in Zusammenarbeit mit der BRK-Bereitschaft und dem Gewerbeverein pluspol Hilpoltstein am Samstag, 6. August, vertreten sein.
weiter...

 

 

 

Breitband für alle Ortsteile

Hilpoltstein (jom) Für einen weiteren Ausbau der Breitbandversorgung wird sich die Stadt Hilpoltstein am zweiten Förderverfahren des Freistaats beteiligen.
weiter...

 

 

 

Anmelden für Seminar

Hilpoltstein/Gunzenhausen (pde) Eltern-Kind-Gruppen zu leiten lernen die Teilnehmer eines mehrtägigen Seminars im September, Oktober und November.
weiter...

 

 

 

Flüchtlingshilfe und Reform

Eichstätt/Kinding (pde) Die neue Koordinationsstelle für Flüchtlinge, der Stand der Pastoralreform und die Kurzberichte aus den Dekanatsräten standen im Mittelpunkt der Sommerkonferenz der Dekane, Dekanatsratsvorsitzenden und Dekanatsreferenten in Kinding.


weiter...

 

 

 

Doppeltes Nein zum Kreisverkehr

Hilpoltstein (jom) Zur Verkehrsanbindung der Erweiterungsflächen im Gewerbegebiet am Kränzleinsberg wird keine Durchgangsstraße von der Staatsstraße bis zur Hofstettener Hauptstraße gebaut, sondern nur die kleine Variante zur Daimlerstraße. Das hat der Hilpoltsteiner Stadtrat in seiner turbulenten letzten Sitzung vor der Sommerpause beschlossen.
weiter...

 

 

 

Volker Heißmann ist ein "Schutzbengel"

Kindern und Jugendlichen will die Aktion "Schutzbengel" der Rummelsberger Diakonie künftig auch in Stadt und Landkreis Fürth helfen. Die Aktion ist mit prominenter Unterstützung gestartet worden.
weiter...

 

 

 

Abschied von Alois Ehrl

Roth/Schwabach (HK) Domkapitular Alois Ehrl wird zum 1. August seinen verdienten Ruhestand antreten. Als erster Dekan prägte er das 2011 geschaffene Dekanat Roth-Schwabach mit.
weiter...

 

 

 

Gute Stimmung

Roth (tis) Bis jetzt gab es fünf Standorte des familiengeführten Groß- und Einzelhandelsunternehmens Heinzmann Autoteile KG, seit vergangener Woche kam jetzt noch ein sechster dazu. "Wir wollten schon immer nach Roth", begründet diesen Schritt Katrin Heinzmann von der Geschäftsleitung.
weiter...

 

 

 

Mehr als ein Lieferant ein Helfer und Freund

Roth (oh) Die Firma Heinzmann KG ist ein familiengeführtes Großhandelsunternehmen für Autoersatzteile, Zubehör und Werkstatteinrichtung. Mit einem Vollsortiment von mehr als 45 000 ständig zur Verfügung stehenden Kraftfahrzeugteilen. Der Standort Roth ist mit einer gesamten Lagerkapazität von 4500 Quadratmetern mit Sicherheit eine regionale Größe für den Groß- und Einzelhandel in Nordbayern.
weiter...

 

 

 

Wagen übersehen

Roth (HK) An der Kreuzung Friedrich-Wambsganz-Straße/Allersberger Straße in Roth hat sich am Donnerstagmittag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem die Verursacherin leicht verletzt wurde. Die Frau aus Roth übersah beim Abbiegen in die Allersberger Straße einen aus dem Meckenloher Weg kommenden Wagen.
weiter...

 

 

 

Betrunken abgehauen

Abenberg (HK) Frontal ist ein 20-jähriger BMW-Fahrer am Donnerstagabend in Abenberg in einen Zaun und einen Schuppen aus Holz gekracht. Ohne sich um den Schaden von mindestens 1000 Euro zu kümmern, suchte er das Weite und raste davon.
weiter...

 

 

 

Mit Flasche zugeschlagen

Roth (HK) Ein handgreiflich ausgetragener Streit unter Asylbewerbern hat am Dienstagabend die Rother Polizei beschäftigt. Die zwei Männer aus dem arabischen Raum, 19 und 25 Jahre alt, gerieten sich in der Münchener Straße bei ihrem Wortgefecht derart in die Wolle, dass der Jüngere seinem Kontrahenten kurzerhand eine Flasche auf den Kopf schlug - was dem Getroffenen prompt eine klaffende Platzwunde eintrug.
weiter...

 

 

 

Vergebliche Flucht

Roth (HK) Gleich mehrerer Delikte schuldig gemacht hat sich ein 49-jähriger Rother, den die Polizei am Donnerstagvormittag in Belmbrach kontrollieren wollte. Der Mann raste davon und versteckte sich. Die Polizei fand ihn im Wald zwischen Belmbrach und Kiliansdorf - und wusste schnell, warum er geflohen war.
weiter...

 

 

 

Versuchter Raubüberfall oder schlechter Scherz?

Greding (luf) Selbst über die Motive tappt die Polizei bislang noch völlig im Dunklen: Fest steht lediglich, dass ein Mann in der Nacht zum Freitag gegen 23.30 Uhr bewaffnet in die Tankstelle an der Gredinger Autobahnrastanlage West gekommen ist. Ob er einen Überfall geplant hatte oder sich nur einen schlechten Scherz erlauben wollte - keiner weiß es.
weiter...

 

 

 

Papierflieger falten

Thalmässing (HK) Der MFC Auer Berg veranstaltet am Sonntag, 14. August, für Kinder jeden Alters einen unterhaltsamen Nachmittag. Neben dem Falten eines Papierfliegers und einem Flugwettbewerb ist als Höhepunkt das Fliegen mit einem ferngesteuerten Segelflugmodell für jedes Kind möglich.
weiter...

 

 

 

Gemeinsam für die Taufe

Zum Bericht "Ein deutlicher Schritt" (HK vom Donnerstag, 28. Juli 2016):
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Gehäkelte Schutzengel für die Feuerwehr

Gehäkelte Schutzengel für die Feuerwehr

Hilpoltstein (HK) Vor zwei Jahren war sie selbst die Pfalzgräfin. Aber dank ihrer Leidenschaft für Handarbeit hat Christina Buchmüller schon länger einen ganz besonderen Job beim Burgfest. Sie bastelt "Burgfestgoodies", putzige Anstecker oder Figürchen in den Hilpoltsteiner Stadtfarben schwarz-gelb.
weiter...

 

 

 

Thalmässing:  Mittelschüler als Friedhofspfleger

Mittelschüler als Friedhofspfleger

Thalmässing (DK) Thalmässinger Mittelschüler pflegen seit dem Frühjahr den jüdischen Friedhof, der in der Nähe ihrer Schule liegt. Sie engagieren sich damit nicht nur ehrenamtlich, sondern lernen nebenbei so einiges über die fremde Kultur.
weiter...

 

 

 

Freystadt: Sportliche Erfolge und sozialer Einsatz

Sportliche Erfolge und sozialer Einsatz

Freystadt (haz) Über 100 Schüler der Freystädter Martini-Schule sind bei einer Feierstunde zum Schuljahresende von Konrektor Herbert Lauterkorn und Bürgermeister Alexander Dorr für verschiedene Leistungen mit Ehrenzeichen, Medaillen und Büchern ausgezeichnet worden.
weiter...

 

 

 

Allersberg: Allersberg feiert vier Tage ausgelassen Kirchweih

Allersberg feiert vier Tage ausgelassen Kirchweih

Allersberg (HK) Die Allersberger Kirchweih startet am heutigen Freitag um 18.30 Uhr. Vier Tage lang geht es dann rund in der Marktgemeinde, die Kerwa, wie sie im Dialekt heißt, ist ein Höhepunkt im Jahreslauf.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Classic Rock Night Pyras: Bonfire statt UFO - und verstärkte Sicherheitsmaßnahmen

Bonfire statt UFO

Pyras (HK) Bei der Pyraser Classic Rock Night am morgigen Samstag gibt es eine Änderung: Krankheitsbedingt fällt der Auftritt von UFO aus. Als Ersatz springt die Ingolstädter Hardrockbank Bonfire in die Bresche.


weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: "Da müssen wir reinwachsen"

"Da müssen wir reinwachsen"

Hilpoltstein/Roth (rok) Parksensor, Reifendrucksensor, autonomes Fahren - die Digitalisierung im Auto wächst rasant. Sehr zur Freude des Kabel- und Bordnetzherstellers Leoni mit Stammsitz in Roth. "Das ist ein Trend, der für Leoni sehr vorteilhaft ist", sagt Markus Thoma, als Chief Operating Officer zuständig für Produktion und Technik im Unternehmensbereich Wire & Cable Solutions. "Denn an jedem Sensor hängt ein Kabel." Und das ist gut fürs Geschäft von Leoni. "Eine riesen Wachstumschance - nicht nur im Automobil", sagt Thoma.
 1 Kommentare |weiter...

 

 

 

Krakau: "Barmherzigkeit ist keine Weichei-Haltung"

"Barmherzigkeit ist keine Weichei-Haltung"

Krakau/Eichstätt (pde) Fast 300 Pilger aus dem Bistum Eichstätt und dem Erzbistum Bamberg sind gerade beim Weltjugendtag in Polen unterwegs. Gestern hielt der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke eine Katechese. Zuvor wurde bereits in der Gastpfarrei Bibice kräftig gefeiert.
weiter...

 

 

 

Roth: 2800 Schulstunden und ein spannendes Projekt

2800 Schulstunden und ein spannendes Projekt

Roth/Hilpoltstein (HK) Nach zwei Jahren harter Arbeit konnten sich bei der Schulabschlussfeier der Technikerschule Roth eine Absolventin und 20 Absolventen über ihren erfolgreichen Abschluss freuen. Sie dürfen sich nun "Staatlich geprüfter Techniker für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität" nennen.
weiter...

 

 

 

Greding: Nessie macht Schwimmbecken unsicher

Nessie macht Schwimmbecken unsicher

Greding (tjs) Auch Nessie braucht einmal eine Auszeit und ist zum Erholen von Schottland ins Gredinger Hallenbad gereist, das gestern Nachmittag ganz den Kindern und Jugendlichen gehörte: Mit dem Schwimmbadfest haben diese sich schon einmal auf die Urlaubszeit eingestimmt.
weiter...

 

 

 

Zell: Von der Kulturbühne auf die Bühne der Arbeitswelt

Von der Kulturbühne auf die Bühne der Arbeitswelt

Zell (HK) Viel Lob für die Absolventen hat es bei der Abschlussfeier der Berufsschule von Regens Wagner Zell gegeben. Bei vielen der jungen Menschen hat die Zeit an der Einrichtung eine beeindruckende persönliche wie auch fachliche Entwicklung mit sich gebracht.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein
Um weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter