Samstag, 25. Februar 2017 |
Hilpoltstein: Nur ein Traum
Hilpoltstein

Nur ein Traum

Hilpoltstein (HK) Weil man wieder zwei Stunden lang in der Innenstadt parken darf, kündigt Elisabeth Dietz von den scharfzüngigen Lohbachlerchen zum Rathaussturm am Freitag gleich ein zweistündiges Programm an. So lange dauert das Open-Air-Kabarett dann doch nicht. Es ist 2016 ja nicht viel passiert.
weiter...

 

 

 

 

 

Greding: Fleckvieh rockt lautstark den Saal

Fleckvieh rockt lautstark den Saal

Greding/Thalmässing (gbk/al) Nicht nur, aber vor allem die Frauen sind am Unsinnigen Donnerstag in Greding und Thalmässing maskiert unterwegs gewesen. Schließlich forderte der Weiberfasching zu fantasievollen Kostümen heraus.
weiter...

 

 

 

Obermässing: Schunkelrunden für Senioren

Schunkelrunden für Senioren

Obermässing (HK) Dass auch Senioren zünftig feiern können, hat die ältere Generation in Obermässing unter Beweis gestellt. Im Vereinskeller "Zum Bockstall" ging es beim beliebten Seniorenfasching hoch her.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: Bauernhaus wird Bücherei

Bauernhaus wird Bücherei

Thalmässing (HK) Thalmässing bekommt ein Haus des Buches. So lautet jedenfalls der Arbeitstitel für den Umbau des ehemaligen Bauer-Anwesens am Marktplatz. Rund 470 000 Euro wird die Kommune dafür in die Hand nehmen.
weiter...

 

 

 

 

 

Thalmässing: Garant für den Fortbestand

Garant für den Fortbestand

Thalmässing (HK) In der gut besuchten Jahresversammlung der Ortsgruppe Thalmässing-Heideck der Sudetendeutschen Landsmannschaft (SL) sind langjährige Mitglieder für ihre Treue zur Landsmannschaft geehrt worden. Ortsobmann Horst Kunz konnte auf zahlreiche Aktivitäten zurückblicken.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Narren im Biergarten

Narren im Biergarten

Hilpoltstein (tis) Mit Betonschuhen war wohl niemand unterwegs am Unsinnigen Donnerstag in der Hilpoltsteiner Innenstadt. Das wäre allerdings durchaus praktisch gewesen bei den heftigen Sturmböen, die um die Häuser der Altstadt pfiffen.
 Bilder |weiter...

 

 

 

\tAllersberg: Allersberg, wie es singt und lacht

Allersberg, wie es singt und lacht

Allersberg (jsm) Die Hölle war los und das im wahrsten Sinne des Wortes. Der Hexenball in Allersberg als Krönung des närrischen Treibens am Unsinnigen Donnerstag ist aus dem Faschingsgeschehen nicht mehr wegzudenken und findet weit über die Grenzen des Marktes Beachtung.
weiter...

 

 

 

 

 

Thalmässing: Bezahlbarer Wohnraum bis Ende 2018

Bezahlbarer Wohnraum bis Ende 2018

Thalmässing (al) Viel Geld lässt sich die Kommune den Bau von 15 Wohnungen im Rahmen des geförderten Wohnungsbaus kosten, viel Geld bekommt sie dafür aber auch als Förderung. Rund 2,7 Millionen Euro wird das dreistöckige Mehrfamilienhaus verschlingen, das auf dem Grundstück der bisherigen Mühlbachhäuser entstehen soll.
weiter...

 

 

 

Grafenberg: Kinder feiern

Kinder feiern

Grafenberg (HK) Gleich zwei Garden der Enkeringer Faschingsgesellschaft sind beim Kinderfasching der DJK Grafenberg aufgetreten. "Ode an die Freude" hieß der Tanz der Bambini mit Anna Köller, Sophie Heckl, Veronika Buchberger, Sissi Strauß, Ann-Kathrin Strauß, Lotta Friedrich, Lena Schleßinger und Alica Kraus, den sie mit ihrer Trainerin Sophia Mosandl einstudiert hatten.
weiter...

 

 

 

Roth: Vom Staubsauger bis zur Selbstvermarktung

Vom Staubsauger bis zur Selbstvermarktung

Roth (HK) Mit Lizzy Aumeier startet das Märzprogramm in der Rother Kulturfabrik. Und von diesem Zeitpunkt an geben sich Größen wie Sabine Asgodom, Michael Fitz und Waldimir Kaminer und Ringsgwandl die Klinke in die Hand.
weiter...

 

 

 

Wendelstein: Faszinierende Bandbreite musikalischen Schaffens

Faszinierende Bandbreite musikalischen Schaffens

Wendelstein (HK) Die Augsburger Jazz-, Folk- und Songwriting-Band "Zakedy Music" hat jetzt ein mitreißendes Konzert in der Wendelsteiner Jegelscheune geboten. "Zakedy" ist ein lautmalerisches Wortspiel. Es beschreibt den jazzigen "Cymbal-Beat" und die pulsierende Rhythmik, die ein Markenzeichen dieses Quartetts ist.
weiter...

 

 

 

Schwabach: Sieg mit neuer Drohnentechnik

Sieg mit neuer Drohnentechnik

Schwabach/Dubai (HK) Das war für Thomas Eder gewiss der aufregendste Tag in seinem Leben. Als leitendes Mitglied einer multinationalen Arbeitsgruppe der Firma Nokia hat der 27-jährige Schwabacher jetzt in Dubai bei einem Wettbewerb für Drohnentechnik den ersten Preis gewonnen.
weiter...

 

 

 

Närrisches Rathaus

Thalmässing (HK) Der Fasching hat im Rathaus Einzug gehalten: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr besuchten die Thalmässinger Faschingsfreunde, die Faschingswächter sowie das Männerballett Bürgermeister Georg Küttinger am Unsinnigen Donnerstag zum sogenannten Kappenfeierabend. Der Rathauschef bedankte sich mit dem Fest bei den Faschingsnarren für ihr Engagement: "Ihr macht den Thalmässinger Fasching zu einer tollen närrischen Zeit mit vielen Veranstaltungen - allen voran einem sehenswerten Faschingszug und einem Brauchtumsumzug, der begeistert." Die Faschingsfreunde überreichten ihrerseits dem Bürgermeister einen Orden dieser Faschingssaison.
weiter...

 

 

 

Erfolgreiche Sammelaktion

Eichstätt (pde) Insgesamt 23 626 Euro sind 2016 für die Jugendförderung im Bistum Eichstätt gespendet worden.
weiter...

 

 

 

Walburgifest in der Abteikirche

Eichstätt (pde) Ein Pontifikalamt mit Bischof Gregor Maria Hanke steht im Mittelpunkt der Feierlichkeiten zum Hochfest der heiligen Walburga am heutigen Samstag um 9 Uhr in der Abtei- und Wallfahrtskirche St. Walburg in Eichstätt.


weiter...

 

 

 

Lehrer droht lange Haftstrafe

Nürnberg (HK) Ein sportbegeisterter Mittelschullehrer aus Nürnberg soll eine Vorliebe für Knaben gehabt haben. In 27 Fällen hat der leidenschaftliche Volleyballer laut Anklageschrift minderjährige Jungen missbraucht. Den Prozess ins Rollen gebracht hat ein heute 28-Jähriger, der im Schulalter zum Opfer geworden sein soll.
weiter...

 

 

 

Minipigs im Tiergarten

Nürnberg (HK) Im Kinderzoo des Tiergartens Nürnberg sind jetzt Minischweine zu sehen. Der Eber und die beiden Sauen sind sieben beziehungsweise fünf Monate alt und wiegen fast zehn Kilogramm. Sie kamen bereits im Spätherbst 2016 in die Quarantänestation des Tiergartens auf Gut Mittelbüg und durften nun in den Haustierstall im Tiergarten umziehen.
weiter...

 

 

 

Mit Dampf durch Franken

Nürnberg (HK) Der Tourismusverband Liebliches Taubertal und der Ortsverband Nürnberg der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte bieten eine Dampfzugsonderfahrt an. Sie führt am 23. April von Veitshöchheim nach einer Station in Würzburg durch das Liebliche Taubertal bis nach Nürnberg und verspricht ein nostalgisches Erlebnis auf Schienen.
weiter...

 

 

 

Ausbildung in der Pflege

Schwabach (HK) Für alle, die noch nach der passenden Ausbildung suchen, veranstalten das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk und das GAW-Institut für berufliche Bildung am Donnerstag, 9. März, einen Informationsnachmittag in ihren Berufsfachschulen in der Regelsbacher Straße in Schwabach.
weiter...

 

 

 

Ungeschehener Mord ohne Leiche

"Bestimmt sind Bayerns Medien schuld. Nicht einmal mehr über einen Mord mit antisemitischem Hintergrund berichten sie!" Das muss empfunden haben, wer auf der Webseite der SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag eine Pressemeldung von Markus Rinderspacher gelesen hatte.
weiter...

 

 

 

Karten für Trempelmarkt

Nürnberg (HK) Alle Verkaufsplätze für den Frühjahrs-Trempelmarkt am 12. und 13. Mai werden wieder ausschließlich im Vorverkauf angeboten. Der Kartenvorverkauf beginnt am Mittwoch, 1. März.
weiter...

 

 

 

Prunksaal für Besucher geöffnet

Roth (HK) Ab Aschermittwoch ist das Museum im Rother Schloss Ratibor wieder geöffnet. Täglich, außer montags, können nun wieder die herrschaftlichen Repräsentationsräume der Fabrikantenfamilie Stieber sowie die weiteren Räume des Stadtmuseums in der zweiten Etage besucht werden.
weiter...

 

 

 

VdK ändert Beratungszeiten

Roth/Hilpoltstein (HK) Die Beratungs- und Servicezeiten der VdK-Geschäftsstellen ändern sich ab Aschermittwoch, 1. März, bayernweit. Die Öffnungs- und Servicezeiten und damit auch die telefonische Erreichbarkeit ist dann von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Montag, Mittwoch und Donnerstag zusätzlich von 12.30 bis 16 Uhr und am Dienstag von 12.30 bis 18 Uhr.
weiter...

 

 

 

Einzigartige Klöppelspitzen

Abenberg (HK) Hochwertige Spitzen des 16. bis 19. Jahrhunderts aus dem Nachlass der renommierten Spitzenkundlerin Tina Frauberger werden ab 2. März zusammen mit einzigartigen Klöppelspitzen aus der Sammlung des Museums Kunstpalast in Düsseldorf im Abenberger Klöppelmuseum präsentiert. Dann können erstmals die historischen Originalspitzen in direktem Vergleich mit den rekonstruierten Klöppelarbeiten bestaunt werden. Die Öffnungszeiten im März sind von Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Von April bis Oktober ist das Museum Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Zusätzlich steht den Besuchern das Museum an allen Feiertagen offen.


weiter...

 

 

 

Jäger erlegen 32 Füchse

Thalmässing (HK) 32 Füchse weniger als zuletzt gibt es jetzt in den Jagdrevieren der Hegegemeinschaft Thalmässing. Denn die Jäger haben zu Beginn des Jahres in einer Fuchswoche verstärkt Raubwild bejagt. Die Strecke wurde am Marktplatz in Thalmässing unter Beteiligung der Jagdhornbläser der Kreisgruppe Roth-Hilpoltstein im Bayerischen Jagdverband gelegt.
weiter...

 

 

 

Schule und Wirtschaft im Gespräch

Thalmässing (HK) Unter der Überschrift "Nachwuchskräfte - original regional" steht die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Schule. Eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema bieten der Markt Thalmässing, die Stadt Heideck, die Mittelschule Thalmässing und die Unternehmerfabrik am Mittwoch, 8. März, ab 19 Uhr in der Mittelschule Thalmässing an.
weiter...

 

 

 

Karten für Viertelfinale

Greding (HK) Und schon wieder hat der FC Bayern München das Glück gehabt, bei der Auslosung der nächsten Runde des DFB-Pokals ein Heimspiel zu bekommen. In der Partie der Bayern gegen Schalke 04 geht es nun um den Einzug ins Halbfinale.
weiter...

 

 

 

Anmelden für neue Kurse

Greding (HK) Im Programm der Volkshochschule (VHS) und der Musikschule Greding gibt es einige kleinere Änderungen: Der Schwimmvorbereitungskurs für Kinder zwischen drei und fünf Jahren mit Eltern (Kursnummer 74171) entfällt.
weiter...

 

 

 

"Das Glück ist wählbar"

Fiegenstall (HK) "Das Glück ist wählbar", das ist die Botschaft, die die Referentin Silke Naun-Bates (Foto) am Donnerstag, 2. März, ab 19.30 Uhr im KLJB-Bildungshaus in Fiegenstall weitergeben möchte. Silke Naun-Bates wird an diesem Abend ihre Geschichte erzählen, von ihrem schweren Schicksalsschlag, aber auch ihrem jetzigen Lebensglück.
weiter...

 

 

 

Unsinniger Donnerstag an der Hilpoltsteiner Grundschule

Zwischen Peitschenhieben und Bonbonregen

Hilpoltstein (HK) Fasching total am Unsinnigen Donnerstag: Die beiden Flecklasmänner Karl-Heinz und Josef Brunner jagen die Kinder am Morgen durch die Turnhalle der Hilpoltsteiner Grundschule und am Nachmittag über den Marktplatz.
weiter...

 

 

 

Greding: "Und da bin i dahoam"

"Und da bin i dahoam"

Greding (HK) Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Nach diesem Motto ist heuer die Grund- und Mittelschule in der Woche vor den Faschingsferien verfahren. In China, Italien und der Türkei war man schon - diesmal ging's nach Bayern.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: Kalte Füße bei Kosten für Nahwärmenetz

Kalte Füße bei Kosten für Nahwärmenetz

Thalmässing (HK) Bekommen die Interessenten wegen der Kosten für eine Nahwärmeversorgung im Oberdorf kalte Füße? Das befürchtet Bürgermeister Küttinger nach den Wirtschaftlichkeitsberechnungen. Jede Netz- und Heizvariante kommt dem Nutzer danach teurer als die eigene Heizung.
weiter...

 

 

 

Allersberg: "Wir haben ihn, wir haben ihn"

"Wir haben ihn, wir haben ihn"

Allersberg (HK) Die Narren haben am Unsinnigen Donnerstag auch in Allersberg die Macht übernommen. Am Nachmittag stürmten sie das Rathaus, nahmen den Bürgermeister gefangen und raubten den Rathausschlüssel.
 Bilder |weiter...

 

 

 

Thalmässing: Überraschende Kehrtwende

Überraschende Kehrtwende

Thalmässing (al) Viel Lärm um nichts: Die Blaskapelle Thalmässing darf sich nun doch an die Einweihungsfeier des neuen Feuerwehrhauses mit ihrem Abend der Blasmusik dranhängen und bereits am Freitag Festzelt und Infrastruktur des neuen Hauses nutzen. Das hat der Marktrat in seiner Sitzung am Mittwoch einstimmig beschlossen.
weiter...

 

 

 

"Ihr seid alle Sieger"

Georgensgmünd (HK) Silas Urban hat den Kreisentscheid des 58. Vorlesewettbewerbs gewonnen. Der Schüler der sechsten Jahrgangsstufe des Rother Gymnasiums setzte sich gegen 17 weitere Schulsieger durch.


weiter...

 

 

 

Meckenhausen: Musicalklassiker und Blasmusik

Musicalklassiker und Blasmusik

Meckenhausen (ske) Anlässlich ihres 90. Jubiläums präsentiert sich die Musikkapelle Meckenhausen am Samstag, 11. März, ab 20 Uhr im Reitstadel Neumarkt mit einem vielfältigen Programm.
weiter...

 

 

 

Heideck: Sensibilisieren und verbessern

Sensibilisieren und verbessern

Heideck (HK) Blinde und sehbehinderte Menschen werden bei ihrer Orientierung und Fortbewegung im Straßenverkehr, in öffentlichen Verkehrsmitteln und in öffentlichen Gebäuden behindert, wenn taktile, visuelle oder akustische Informationen fehlen. Grund genug für den Heidecker SPD-Ortsverein zu dieser Thematik Fachleute des BBSB (Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund) einzuladen.
weiter...

 

 

 

Heideck: D'Faschingsmuffl jagen Kindern Angst ein

D'Faschingsmuffl jagen Kindern Angst ein

Heideck (mkl) "Grundschul-Fasching" stand in großen, bunten Buchstaben an der Wand der Sporthalle zu lesen. Hier feierte die Grundschule Heideck den Unsinnigen Donnerstag mit einem umfangreichen Programm, das von der Lehrerin Verena Thiel zusammengestellt worden war.
weiter...

 

 

 

Allersberg: "Feinjustierung" verzögert Anschluss des Wasserwerks

"Feinjustierung" verzögert Anschluss des Wasserwerks

Allersberg (rm) Eigentlich sollte das neue Wasserwerk des Zweckverbands zur Wasserversorgung der Brunnbach-Gruppe bereits Ende des vergangenen Jahres in Betrieb gehen. Dann wurde der Termin auf Ende Januar dieses Jahres verschoben - nun soll es Ende Februar, Anfang März so weit sein.
weiter...

 

 

 

Greding: Fosnatniegl bestehen auf den Rathausschlüssel

Fosnatniegl bestehen auf den Rathausschlüssel

Greding (luf) Mit großem Helau haben die Obermässinger Fosnatniegl gestern das Nieglá †land verlassen und sich quasi in Feindesland begeben: in den Kernort Greding, wo zur Faschingszeit die örtliche Gredonia regiert. Genauer gesagt marschierten sie schnurstracks ins Rathaus zu Bürgermeister Manfred Preischl.
weiter...

 

 

 

Roth: Entschieden gegen Fremdenhass

Entschieden gegen Fremdenhass

Roth (tis) Nachdem erst vor gut einer Woche dem Rother Gymnasium der Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" verliehen worden ist, steht nun auch die Realschule Roth in der Reihe dieser ausgewählten Schulen, die sich starkmachen gegen Fremdenhass und Intoleranz. Mit einem großen Festakt vor zahlreichen geladenen Ehrengästen in der Aula wurde dieses freudige Ereignis groß gefeiert.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Konzertkabarett bis Bockbierfest

Konzertkabarett bis Bockbierfest

Eichstätt (HK) Noch sind im Wirtshaus "Zum Gutmann" die 16. Eichstätter Kabaretttage in vollem Gange. Doch parallel laufen auch schon die Vorbereitungen für das Märzprogramm. Der Kartenvorverkauf für die insgesamt fünf Veranstaltungen hat begonnen.
weiter...

 

 

 

Bürgermeister Beyer muss seinen Stuhl räumen

Heideck (pex) Unter dem Motto "Rot - Weiß - Blau, Heideck Helau" marschierte das Heidecker Kinderprinzenpaar Laura I. und Jakob I. ins Rathaus ein und machte am "Unsinnigen Donnerstag" Bürgermeister Ralf Beyer die Aufwartung und eroberten dessen Chefsessel.


weiter...

 

 

 

KAB zur Arbeit 4.0

Heideck (pex) Die digitale Technologie wird die Arbeit stark verändern. Die Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) befasste sich in einer Arbeitstagung damit, wie die Arbeit künftig menschlicher gestaltet werden kann.
weiter...

 

 

 

Grundwasser bedroht?

Allersberg Durch Erdwärmesonden, deren Bohrungen bis auf 55 Meter Tiefe erfolgen sollen, befürchtet der Zweckverband Brunnbach-Gruppe eine Beeinträchtigung seiner Wasserversorgung.
weiter...

 

 

 

Neubau bleibt Schwerpunkt der Finanzen

Allersberg (rm) Im Haushalt des Zweckverbands Brunnbach-Gruppe sind der Neubau des Wasserwerks und der Umbau des bisherigen Wasserwerks weiterhin die Schwerpunkte des Finanzgeschehens. Mit 961 600 Euro im Verwaltungshaushalt und 995 000 Euro im Vermögenshaushalt wurde das Zahlenwerk einstimmig verabschiedet.
weiter...

 

 

 

Radfahrer gegen Auto

Thalmässing (HK) Einigermaßen Glück hat ein 14-jähriger Schüler gehabt, der mit seinem Fahrrad am Mittwochnachmittag in Thalmässing mit einem Auto kollidierte. Eine 45-jährige Autofahrerin wollte von der kleinen Stichstraße hinter der Sparkasse auf die Nürnberger Straße einbiegen.
weiter...

 

 

 

Kinder konsequent schützen

Hilpoltstein (HK) Gerade an den Faschingstagen kommen Kinder und Jugendliche nicht selten zum ersten Mal mit Alkohol in Kontakt. Ist ja Fasching, da kann man mal ein Auge zudrücken? "Nein.
weiter...

 

 

 

Wohlklingender Name und wohlklingende Musik

Hilpoltstein (HK) Eine außergewöhnliche Besetzung aus Piano, Schlagzeug und zweistimmigem Gesang, dazu ideenreiche, stets eingängige Arrangements und ein Sound mit enorm viel Dichte und emotionalen Superlativen: Am heutigen Freitagabend gehört die Bühne des Kreuzwirtskellers dem Trio The Rose and Crown aus Nürnberg.
weiter...

 

 

 

Party im Jugendhaus

Roth (HK) Nicht nur Narren kommen heute ab 19 Uhr ins Schwitzen: Sobald es wieder "Helau und Alaaf" heißt, werden im Jugendhaus Roth die Regler hochgefahren.
weiter...

 

 

 

Bundeswehr kommt

Hilpoltstein/Roth (HK) Der Spatenstich für die neue Offizierschule in der Rother Otto-Lilienthal-Kaserne ist für den 29. Juni geplant. Nachdem die Bauarbeiten für das neue Gebäude der Feldjäger bereits begonnen haben, freuen sich Brigadegeneral Michael Traut und Roths Bürgermeister Ralph Edelhäußer über den nahen Startschuss an der Schule.
weiter...

 

 

 

Kolping läuft sich warm

Eichstätt (HK) Die Teilnehmer der Klausur des KolpingDiözesanvorstandes fühlten sich an Jugendzeiten erinnert: Wie zu Gruppenstundenzeiten probierte man Spiele aus und entwickelte den Ehrgeiz, die meisten Memory-Karten richtig aufzudecken. Allerdings sollte man nicht Tier- oder Landschaftsbilder zuordnen, sondern Themen aus der Katholischen Soziallehre oder den Umfang von Hartz-IV-Leistungen.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Mit dem Unsinnigen beginnt der Endspurt

Mit dem Unsinnigen beginnt der Endspurt

Hilpoltstein (HK) Wenn man in Hilpoltstein vom Udo spricht, meint man nicht den Schlagersänger Jürgens, sondern den Unsinnigen Donnerstag, kurz Udo. Das ist einer der Höhepunkte im Fasching der Stadt. Aber bei weitem nicht der einzige, wie unsere Übersicht zeigt.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: Ein idealer Platz

Ein idealer Platz

Thalmässing (HK) Schon bald soll es in Thalmässing nicht nur eine Ladesäule für E-Bikes geben, sondern auch eine Möglichkeit, Elektroautos wieder aufzuladen. Auf einen Standort hat sich jetzt der Bau- und Umweltausschuss der Marktgemeinde geeinigt.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Das Rad im Kreis läuft richtig rund

Das Rad im Kreis läuft richtig rund

Hilpoltstein (HK) Mit über 180 so viele Besucher wie nie bei einer Jahresversammlung, ein veritabler Mitgliederzuwachs und rekordverdächtige Verrechnungswerte: Der Maschinen- und Betriebshilfsring Roth hat im Landwirtschaftszentrum der Kreisstadt eine beeindruckende Bilanz für 2016 vorgelegt.
weiter...

 

 

 

Allersberg: "Maskierte Turnstunde" ausgelassen gefeiert

"Maskierte Turnstunde" ausgelassen gefeiert

Allersberg (HK) Vom Baby bis zu den Urgroßeltern ist alles vertreten gewesen beim Kinder- und Jugendfasching des TSV Allersberg in der Rothseehalle. Zum neunten Mal in Folge fand die "maskierte Turnstunde" statt, bei der ausgelassen und fröhlich gefeiert wurde.
weiter...

 

 

 

Hausen: Beifallsstürme für das Knieballett

Beifallsstürme für das Knieballett

Hausen (bhp) Hoch her ist es beim Dorffasching in Hausen gegangen. Die Musikband "Fenobanal" aus Rasch bei Dietfurt legte sich ins Zeug und sorgte mit fetziger Musik für ausgelassene Stimmung und Tanz.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein
Um weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter