Samstag, 02. Juli 2016 |
Hilpoltstein: Richtfest für modernes Schulkonzept
Hilpoltstein

Richtfest für modernes Schulkonzept

Hilpoltstein (HK) Bis die ersten Schülerinnen und Schüler durch die modernen Lernlandschaften des "neuen" Gymnasiums Hilpoltstein toben werden, dauert es noch ungefähr ein Jahr. Denn zum Beginn des Schuljahres 2017/2018 soll das Haus Mendel, der erste Bauabschnitt der Generalsanierung am Gymnasium Hilpoltstein, bezugsfertig sein.
weiter...

 

 

 

 

 

Thalmässing: Neuer Kaplan zieht in Thalmässing ein

Neuer Kaplan zieht in Thalmässing ein

Thalmässing/Heideck (HK) Dass mit dem Ende des Schuljahrs eine Reihe von Kaplänen im Bistum Eichstätt ihre Stellen wechselt, ist nichts Ungewöhnliches. Schon eher, dass sich nach nur einem Jahr in Thalmässing etwas ändert. Wohl aus gutem Grund.
weiter...

 

 

 

Greding: Grundschule bleibt musikalisch

Grundschule bleibt musikalisch

Greding/Nürnberg (HK) Der eingeschlagene Weg wird fortgesetzt: Die Grundschule in Greding bleibt "Musikalische Grundschule" - an der Friedrich-Alexander-Universität in Nürnberg bekam sie nach dem erfolgreich durchlaufenen Rezertifizierungsverfahren jetzt die entsprechende Urkunde.
weiter...

 

 

 

Heideck: "Das ist ein Verbrechen"

"Das ist ein Verbrechen"

Heideck/Ouagadougou (HK) Viehhalter im westafrikanischen Burkina Faso leiden unter der Liberalisierung des europäischen Milchmarktes. Johannes Pfaller aus Heideck, der Vorsitzende des Bundesbeirats im Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM), hat ihnen einen Besuch abgestattet.
weiter...

 

 

 

 

 

Nürnberg: Ausstellungseröffnung als Fest der Begegnung

Ausstellungseröffnung als Fest der Begegnung

Nürnberg/Hilpoltstein (HK) Die Idee ist so einfach wie genial: Künstler aus der Region antworten mit einem Bild auf Bilder, die Bewohner von Regens Wagner Zell gestaltet haben. Bei der Ausstellungseröffnung des Kunstprojekts "Du sprichst mich an!" lernten sich die Paare kennen.
weiter...

 

 

 

Nürnberg: Nürnberg schließt Kult-Biergarten

Nürnberg schließt Kult-Biergarten

Nürnberg (HK) Hier haben sich die Clubanhänger vor den Heimspielen in Nürnberg seit Jahrzehnten getroffen. Hier haben sie auf große Siege angestoßen und schmerzhafte Niederlagen begossen. Nun hat die Stadt Nürnberg das "s'Gärtla" zum Unmut der Clubfans plötzlich vorerst dichtgemacht.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Rasanter Aufstieg der Firma Strobl-Pumpen

Rasanter Aufstieg der Firma Strobl-Pumpen

Hilpoltstein (HK) Vom einem Keller über eine Garage bis an den Boschring Hilpoltstein: Angefangen hat bei der Hilpoltsteiner Firma Strobl, die jetzt ihr Zehnjähriges feiert, alles mit einem Kundenauftrag über 400 Pumpen für Betonmischfahrzeuge - ohne ein fertiges Produkt zu haben.
weiter...

 

 

 

 

 

Hilpoltstein: Verliebt in die Details

Verliebt in die Details

Hilpoltstein (ub) Die von dem Heidecker Glaskünstler Rudi Stowasser initiierte Reihe "Kultur im Kaffeehaus" findet ihre Fortsetzung mit einer neuen, kleinen Kunstausstellung im Hilpoltsteiner Café Grimm.
weiter...

 

 

 

Gunzenhausen: Bierig durchs Fränkische Seenland

Bierig durchs Fränkische Seenland

Gunzenhausen (HK) "Echt", "fränkisch", "kulturbegeistert" und "sportbegeistert" - diese Markenkernwerte des Fränkischen Seenlandes erlebten die italienischen Journalisten Rino Gomiero und Mariella Faraoni vergangene Woche ganz unmittelbar. Mit dem E-Bike erkundeten sie auf einer Pressereise die kontrastreiche Urlaubsregion.
weiter...

 

 

 

Spalt: Arbeitskreise legen los

Arbeitskreise legen los

Spalt (HK) Jetzt geht es für die Bürger der Hopfen- und Bierstadt erst richtig los - denn nun greifen sie selber bei der Erstellung des Stadtentwicklungskonzepts (SEK) aktiv mit ein. Die Arbeitskreise haben sich nun bei einem Treffen im Feuerwehrhaus formiert und daraufhin ihre Tätigkeit aufgenommen.
weiter...

 

 

 

Ruppmannsburg: Mit viel Eigenleistung Gemeindesäckel entlastet

Mit viel Eigenleistung Gemeindesäckel entlastet

Ruppmannsburg (luf) Wahrscheinlich waren sie in solch großer Zahl nicht nur deshalb gekommen, um großes Lob einzuheimsen. Doch hat der Thalmässinger Bürgermeister Georg Küttinger damit nicht gespart vor den rund 30 Ruppmannsburgern, die die Bürgerversammlung im kleinen Juraort besuchten.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Mit der Bibel im Rucksack unterwegs

Mit der Bibel im Rucksack unterwegs

Eichstätt/Heideck (pex) Erstmals sind einige Frauen und Männer des KAB-Diözesanverbandes Eichstätt auf dem Auracher Sonnengesangsweg gewandert. KAB-Kreispräses und Pfarrer i.
weiter...

 

 

 

Was Nachbarn denken

Nürnberg (HK) Unter dem Titel "Ziemlich beste Nachbarn" zeigt die Nürnberger Fotografin Jutta Missbach ihre Assoziationen zu Deutschland und Frankreich. Was denken unsere französischen Nachbarn über uns, was denken die Nürnberger über sie? Die Fotografin Jutta Missbach hat Menschen in beiden Städten getroffen, Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Politik, aus Wirtschaft, Wissenschaft und Sport sowie die Frau und den Mann auf der Straße, um sie im Umfeld des jeweiligen Lebensbereichs fotografisch zu porträtieren und kurz zu interviewen.
weiter...

 

 

 

Gespann kippt um

Schwabach (HK) Ein Fahrzeuggespann ist am Donnerstagmorgen auf der A 6 in Richtung Amberg umgekippt. Auf Höhe der Anschlussstelle Schwabach-Süd bemerkte der Fahrer, dass sich vor ihm ein Stau bildete, daher fuhr er an der Anschlussstelle Schwabach-Süd ab.
weiter...

 

 

 

Nach dem Brexit die Wiedervereinigung

Nach dem Brexit-Votum scheinen die Separatisten Hochkonjunktur zu haben. Das dürfen natürlich auch die fränkischen Tiefflieger nicht fehlen.
weiter...

 

 

 

Der alte Kanal im Bild

Roth (HK) Eine Sonderführung durch die Ausstellung "Der alte Kanal" findet an diesem Sonntag um 14.30 Uhr im Museum Schloss Ratibor statt. Hannelore Liedel und Helmut Dollhopf begleiten die Besucher durch die Ausstellung und geben Erläuterungen zur Geschichte des Kanals und zu dem Langzeit-Fotoprojekt von Herbert Liedel und Helmut Dollhopf.
weiter...

 

 

 

Preise für Berufliche Oberschule

Weißenburg (HK) "Gemeinsam in Frieden leben" - das war das Motto des 63. Europäischen Wettbewerbs. Es traf offensichtlich einen Nerv - denn viele Schulen, Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler sehen sich zurzeit mit der Herausforderung konfrontiert, Kinder und Jugendliche unterschiedlichster Herkunft zu integrieren, viele davon mit traumatischen Erfahrungen.
weiter...

 

 

 

Stiftungsfest mit Segnung

Allersberg (rm) Den 134. Geburtstag begeht die Kolpingfamilie Allersberg am morgigen Sonntag mit dem Stiftungsfest. Dazu treffen sich die Mitglieder der um 8.15 Uhr im Hof des Kolpinghauses zum Kirchenzug.
weiter...

 

 

 

Teichwirte gesucht

Hilpoltstein (HK) Im September beginnt die neue Karpfensaison im Landkreis Roth. Deshalb wird die Wirtschaftsförderung/Lokale Agenda 21 des Landkreises Roth wieder einen Gaststättenführer speziell mit Gaststätten herausgeben, die Gerichte vom heimischen Fisch auf ihrer Speisekarte anbieten.
weiter...

 

 

 

Heimische Hülsenfrucht

Hilpoltstein (HK) Das "Jahr der Hülsenfrüchte" nahm der Landkreis Roth zum Anlass, im Monat Juli die heimischen Hülsenfrüchte in den Mittelpunkt der Aktion "Produkt des Monats" zu rücken.
weiter...

 

 

 

Glückliche Gewinner und ein neues Zepter

Roth (HK) Wer ist Verursacher des aktuellen Klimawandels? Was erzeugt ein Blockheizkraftwerk? Diesen und ähnlichen Fragen stellten sich die 17 Gewinner des Energiequiz am Holz- und Energietag im Landkreis Roth im April.
weiter...

 

 

 

Musik-Sommer mit Boettcher und Bach

Kammerstein (HK) Bereits zum zehnten Mal findet im Juli der "Kammersteiner Musik-Sommer" statt - auf dem Rathausplatz in Kammerstein und erstmals auch auf dem Dorfplatz in Barthelmesaurach.
weiter...

 

 

 

Missionar zu Gast

Heideck (HK) Pfarrer Klaus Meyer aus der Pfarrei Herz-Jesu Ingolstadt, der vom Papst Franziskus im Jahr der Barmherzigkeit zum Missionar der Barmherzigkeit ernannt worden ist, besucht am Montag, 4. Juli, den Medjugorje-Gebetskreis. Beginn ist um 20 Uhr in der Heidecker Stadtpfarrkirche St.
weiter...

 

 

 

Sieger des Sportfestes mit Urkunden geehrt

Laibstadt (jbp) Gerade noch vor dem großen Regen konnten die jungen Sieger des Sportfestes der DJK Laibstadt geehrt werden: 15 Nachwuchssportler aus Kippenwang, Selingstadt, Aberzhausen und Laibstadt im Alter von zwei bis neun Jahren haben am alljährlichen Sportfest ihr Können im Laufen, Werfen und Springen unter Beweis gestellt. Und so gab es auch nur strahlende Sieger, die die sportliche Leiterin Nadja Tempelmeier und die Abteilungsleiterin Silvia Meier mit Urkunden und kleinen Geschenken auszeichneten.
weiter...

 

 

 

50 000 Euro Diebesbeute

Röttenbach (HK) Schaden in Höhe von rund 50 000 Euro entstand bei einem Einbruch in Röttenbach in der Nacht zum Mittwoch. Die Täter drangen nach den Ermittlungen der Polizei zwischen Dienstagabend, 18 Uhr, und Mittwochmorgen, 8 Uhr, in das Gelände eines Röttenbacher Händlers für Nutzfahrzeuge ein.
weiter...

 

 

 

Einbrüche in Heideck

Heideck/Liebenstadt (HK) In gleich drei Objekte wurde in der Nacht zum Donnerstag in Heideck eingebrochen. Zunächst drangen die Täter über das Fenster zum Heizungsraum bei der Freiwilligen Feuerwehr Heideck ein. Im Gebäude wurde ein Schlüsselkasten aufgehebelt.
weiter...

 

 

 

Tennisspieler laden ein

Greding (mbf) Der Kama-Cup des Tennisclubs (TC) Grün-Weiß Greding steht vor der Tür: Am Samstag, 16. Juli, wird das Intervereinsturnier zum mittlerweile 22. Mal ausgetragen. Hier messen sich die Vereine und Gruppierungen der Stadt Greding und Umgebung im Tennissport und spielen ihren Meister aus. Hauptdarsteller, Kuriositäten und unvergessene Sommerfeste - in all den Jahren hat der Kama-Cup seine eigene Geschichte geschrieben. Viele heutige Vereinsspieler haben ihre ersten Tennisschritte beim Kama-Cup gemacht.


weiter...

 

 

 

Feuerwehr fährt in den Steigerwald

Kaising (vio) Einen Ausflug in den Steigerwald hat die Freiwillige Feuerwehr Kaising anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Vereins unternommen. Auf dem mehr als einen Kilometer langen Baumwipfelpfad in Ebrach konnten die 48 Teilnehmer die Baumkronen aus ganz neuer Perspektive betrachten.
weiter...

 

 

 

Schleuderfahrt über die A 9

Offenbau (HK) Schwer verletzt worden ist eine 50-Jährige, die am Donnerstag auf der A 9 in Richtung Berlin bei Offenbau einen Unfall baute. Gegen 15.10 Uhr zog sie nach anfänglichem Wechsel auf die mittlere Spur so ruckartig wieder nach rechts, dass sich ihr Auto aufschaukelte.
weiter...

 

 

 

Veränderungen im Bistum Eichstätt

Eichstätt (HK) Markus Müller ist nicht der einzige Kaplan, der zum 1. September wechselt. Wie das Bistum mitteilt, wird Pater Scria Cleetus Unnikunnel den Pfarreien Pleinfeld, Stirn, St.
weiter...

 

 

 

Soziales Jahr im Sport

Hilpoltstein (HK) In Bayern gibt es rund 300 Sportvereine, die einen Platz im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) im Sport besetzen.
weiter...

 

 

 

Rottweiler beißt Kind

Schwanstetten (HK) Von einem Rottweiler ist ein Kind auf einem Spielplatz in Mittelhembach gebissen worden. Mehrere Väter waren dort am Donnerstag mit ihren Kleinkindern unterwegs, als ein Rottweiler über den Zaun eines Grundstücks sprang und auf den Spielplatz stürmte.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: 70 Jahre Theater in der Burgruine

70 Jahre Theater in der Burgruine

Hilpoltstein (HK) In gut zwei Wochen ist Premiere des Burgspiels. Gezeigt wird die Komödie "Mit Himmelsmacht und Höllenfeuer" von Christian Ziegler. Da es das Jubiläum "70 Jahre Burgspiel" zu feiern gilt, müssen die Dialoge noch perfekter als sonst sitzen.
weiter...

 

 

 

Greding: Das Fliegerfest ist zurück

Das Fliegerfest ist zurück

Greding (HK) Rundflüge mit dem Oldtimer-Doppeldecker und Tandem-Fallschirmsprünge sowie kunstvolle Vorführungen mit dem Segel- und Motorflugzeug: Der Aero-Club Greding veranstaltet am Sonntag, 3. Juli, ab 10 Uhr auf dem Flugplatz in Schutzendorf wieder sein bekanntes Fliegerfest.
weiter...

 

 

 

Roth: Riesiger Besucheransturm

Riesiger Besucheransturm

Roth (HK) Es war wieder Theaterzeit in der Rother Kulturfabrik - sehr zur Freude aller Kinder im Landkreis, denn bei der "Pfiffigen Woche & Co" kamen endlich einmal auch die kleinen Schauspielfreunde voll auf ihre kosten - und wie der Name schon verrät, eine ganze Woche lang.
weiter...

 

 

 

Freystadt: Pater Amadeus Buchtzik feiert Priesterjubiläum

Pater Amadeus Buchtzik feiert Priesterjubiläum

Freystadt (HK) Sein 25-jähriges Priesterjubiläum hat Stadtpfarrer Pater Amadeus Buchtzik in Freystadt anlässlich des Pfarrfestes mit den Gläubigen des Pfarrverbandes gefeiert. Zum Festgottesdienst war auch sein Bruder, Pater Adrian aus Bludenz in Österreich, gekommen.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Werner Geßler wird neuer Senfkorn-Chef

Werner Geßler wird neuer Senfkorn-Chef

Hilpoltstein (HK) Der Eine-Welt-Laden Senfkorn hat mit Werner Geßler einen neuen Vorsitzenden. Zu seiner Stellvertreterin wurde bei der Mitgliederversammlung Claudia Großmann, Erich Bergauer, bleibt Kassenführer und Lieselotte Janetzky Schriftführerin.
weiter...

 

 

 

Roth: Das Alter aus verschiedenen Blickwinkeln

Das Alter aus verschiedenen Blickwinkeln

Roth/Hilpoltstein (HK) Wer möchte nicht im Alter gesund und aktiv sein? Welche Hilfen werden in der Region angeboten? Welche Neuheiten gibt es in Sachen E-Mobilität. Der "Seniorentag" des Landkreises Roth gibt auf informative und unterhaltsame Weise viele unterschiedliche Antworten und einen guten Überblick auf diese und weitere Fragen.
weiter...

 

 

 

Allersberg: Wasserwart Herbert Hofbeck geht in den Ruhestand

Wasserwart Herbert Hofbeck geht in den Ruhestand

Allersberg/Freystadt (haz) Wasserwart Herbert Hofbeck aus Uttenhofen vom Wasserzweckverband Mörsdorfer Gruppe geht nach 30 Jahren in den Ruhestand. Bei einem Ortstermin im Wasserhaus in Uttenhofen dankten ihm Verbandsvorsitzender und Bürgermeister Alexander Dorr (Freystadt) und sein Stellvertreter, Amtskollege Bernhard Böckeler (Allersberg), für sein großes Engagement über drei Jahrzehnte hinweg.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: Platz für Regenwasser

Platz für Regenwasser

Thalmässing (HK) Die frische Erinnerung an den Starkregen Anfang des Monats in Alfershausen, Steindl und Tiefenbach hat die Sitzung des Thalmässinger Bauausschusses am Dienstag gleich mehrfach beeinflusst. Und das nicht nur, weil Erwin Schneider (TL) seinen Kollegen im Gremium bei der Fahrt noch einmal eindringlich schilderte, mit wie viel Wucht das Wasser gekommen war.
weiter...

 

 

 

Plastiktüte Plastiktüten haben schlechte Umweltbilanz

"Marketing-Gag und Geldverschwendung"

Roth (HK) Die Stadt Roth wird sich mit 10 000 Euro am Projekt "Plastiktütenfreies Roth" beteiligen. Das hat der Stadtrat am Dienstag gegen fast alle Stimmen der SPD-Fraktion beschlossen. Lediglich Peter Ulrich unterstützte den Vorschlag des CSU-Bürgermeisters.
weiter...

 

 

 

Genussvoll mitten im Leben

Roth/Hilpoltstein (HK) Wie ernähre ich mich im Alter gesund? Das neue Bildungsangebot "Genussvoll mitten im Leben" des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Roth, zeigt, wie mit Genuss im Alltag den körperlichen Veränderungen beim Älterwerden begegnet werden kann.
weiter...

 

 

 

Molière für Ehrenamtliche

Roth (HK) Mit ein bisschen Glück kommen Inhaber der "Ehrenamtskarte" in den Genuss eines unterhaltsamen und netten Theaterabends. Eine weitere, besondere Verlosungsaktion macht es möglich. Die Stadt Roth hat erfreulicherweise wieder Freikarten für die Ehrenamtskartenbesitzer zur Verfügung gestellt.
weiter...

 

 

 

Trauercafé im Kaminzimmer

Roth (HK) Das nächste Trauercafé des Hospizvereins Hilpoltstein-Roth findet heute von 15 bis 17 Uhr im Kaminzimmer der Wohnanlage der Kreisklinik Roth statt. Trauernde treffen hier auf Menschen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden.
weiter...

 

 

 

Rücklagen kräftig erhöht

Roth (rsc) Die Darstellung der Jahresrechnung für den Haushalt 2015 veranlasste Siegfried Schwab (Wählervereinigung) während der jüngsten Stadtratssitzung in Roth zu heftiger Kritik.
weiter...

 

 

 

Alles für einen liebevollen Lebensabend

Obermässing (lkm) Weiße Kittel sucht man hier vergebens, dafür findet sich ein netter junger Mann, der einem ein Bier ausgibt. "Haus Schönblick" in Obermässing (Ziegelespan 2, ehemals "Leuchtturm & Leuchtfeuer") heißt die Senioren-Wohngemeinschaft, in der familiäres Zusammenleben groß geschrieben wird.
weiter...

 

 

 

Verstöße en gros

Allersberg (HK) Ein umfangreiches Strafverfahren erwartet einen 30-jährigen Motorradfahrer, der am Mittwoch um 12.15 Uhr auf der Autobahn kurz vor Allersberg kontrolliert worden ist. Zunächst stellten die Beamten fest, dass an der Suzuki das Kennzeichen einer KTM hing.
weiter...

 

 

 

Fantasievolle Werke

Freystadt (haz) Ausstellung im Kloster: Im Erdgeschoss mit Gastraum und Nebenzimmer sowie im Eingangsbereich und im Treppenhaus des Hauses Franziskus im vorderen Teil des Franziskanerklosters gibt es ab sofort bis zum 7. August eine Bilderausstellung mit Werken der Freystädter Künstlerin Ameer Marion Ludwig zu sehen.
weiter...

 

 

 

Neue SPD-Spitze will Bürgermeisteramt

Allersberg (tuf) Nach sieben Jahren als Vorsitzender des Allersberger SPD-Ortsvereins hat sich das Marktratsmitglied Eduard Riehl nicht mehr für dieses Amt zur Wahl gestellt. Sein Nachfolger ist Andreas Odermann. Der 47-jährige Diplom-Verwaltungswirt, gehört bereits seit vielen Jahren dem Vorstand des Ortsvereins an.
weiter...

 

 

 

Deckenfresko wieder "verpackt"\t\t\t

Allersberg (jsm) Das im Zuge der Generalsanierung der Friedhofskirche St. Sebastian in Allersberg entdeckte und frei gelegte Deckengemälde stammt aus dem Jahre 1898 und wurde von Karl Ambos aus Berching gemalt. Das steht mittlerweile fest.
weiter...

 

 

 

Gredings Vergangenheit

Greding (HK) "Unterm Krummstab ist gut leben" - unter diesem Motto findet am morgigen Samstag eine unterhaltsame Stadtführung im Barockkostüm statt. Die Teilnehmer wandeln dabei ab 18 Uhr vom Marktplatz aus auf Schritt und Tritt auf den Spuren der Vergangenheit.
weiter...

 

 

 

Marodes Haus zu verkaufen

Thalmässing/Alfershausen (luf) Das Haus mit der Nummer 23 in Alfershausen ist alt, sanierungsbedürftig, steht leer - und offenbar braucht es niemand mehr. Weil es aber im Besitz der Gemeinde ist, steht die nun vor der Frage, was mit dem Gebäude zu tun sei, das auf die Grundstücksgrenze an der Staatsstraße 2225 gebaut ist, weshalb die Lastwagen nur zwei Meter am Schlafzimmerfenster vorbeidonnern.
weiter...

 

 

 

Polizei sucht Zeugen

Greding (HK) Fest steht, dass am Mittwochnachmittag, gegen 14.25 Uhr auf der A 9 Richtung Berlin zwischen den Anschlussstelle Altmühltal und Greding ein Unfall passiert ist. Dabei entstand Schaden in Höhe von etwa 4000 Euro.
weiter...

 

 

 

Wandern am Rossrücken

Hilpoltstein (HK) Eine Wanderung "Über den Rossrücken" ins Altmühltal veranstaltet der TV Hilpoltstein am morgigen Samstag. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Bahnhof Hilpoltstein. Nach der Bildung von Fahrgemeinschaften geht es zum Parkplatz am Burgsteinweg in Dollnstein.
weiter...

 

 

 

Kirschhoffest am Brombachsee

Großweingarten (HK) Mit der dritten Auflage des Kirschhoffestes in Großweingarten und Kalbensteinberg hat sich diese Veranstaltung am Brombachsee endgültig im Festkalender etabliert. Die rund 70 für die Gäste geöffneten Höfe sind ein Beweis dafür, dass dieses Kirscherntefest nicht nur bei den Gästen, sondern auch bei den Kirschenbauern gut ankommt.
weiter...

 

 

 

Ruhiger Arbeitsmarkt

Hilpoltstein (HK) Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni im Gebiet der Arbeitsagentur Weißenburg-Ansbach noch einmal gesunken. Insgesamt sind jetzt 7360 Arbeitslose (230 weniger als im Vormonat) gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr sind es allerdings 160 Menschen mehr, die keine Arbeit haben.
weiter...

 

 

 

Zeichen der Anerkennung fürs Ehrenamt

Hilpoltstein (DK) Der Kartenvorverkauf startet heute in allen bekannten Vorverkaufsstellen und zusätzlich neu in der Residenz Hilpoltstein. Auch online ist unter www.hilpoltstein.de eine Kartenbestellung möglich. Der Kartenpreis beträgt im Vorverkauf neun Euro, an der Abendkasse zehn Euro.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein
Um weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter