Montag, 23. Januar 2017 |
Hilpoltstein: Mit 3000 Watt den Schlossbuck hinunter
Hilpoltstein

Mit 3000 Watt den Schlossbuck hinunter

Hilpoltstein (HK) Großer Andrang beim Flutlichtrodeln des THW-Ortsverbandes: Am Samstagabend haben sich unzählige Eltern und Kinder am Hilpoltsteiner Schlossbuck gedrängt, um bei eisiger Kälte und der 3000 Watt starken künstlichen Sonne die Abfahrt hinunterzujagen.
 Bilder |weiter...

 

 

 

 

 

Thalmässing: Ein arbeitsreiches Jahr steht bevor

Ein arbeitsreiches Jahr steht bevor

Thalmässing (HK) Lange hat die Feuerwehr Thalmässing für ihr neues Domizil gekämpft und gearbeitet, Ende April kann es nun endlich eingeweiht werden. Ein viertel Jahr später steht ein weiterer Termin rot unterstrichen im Kalender: der Kreisjugendfeuerwehrtag, der in diesem Jahr ausgerichtet wird.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: Blackbyrd lenkt gekonnt vom eigenen Alter ab

Blackbyrd lenkt gekonnt vom eigenen Alter ab

Thalmässing (HK) Zu einem Jubiläumskonzert hatte die Band Blackbyrd in den Bunker eingeladen. Die vielen Besucher und der tolle Applaus werden den Musikern wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Bereits am Eingang gab es zum Zehnjährigen die besten Wünsche von den Gästen.
weiter...

 

 

 

Heideck: Ideen für das Jubiläum gesucht

Ideen für das Jubiläum gesucht

Heideck (rz) Die gemeinsamen Ortsgruppe Heideck von Bund Naturschutz (BN) und Landesbund für Vogelschutz (LBV) setzt auf die bewährte Mannschaft. Das ist das Ergebnis der Wahlen bei der jüngsten Jahresversammlung. Außerdem stellte sich an diesem Abend BN-Kreisgruppenvorsitzende Beate Grüner vor und Ruppert Zeiner wies kurz auf das anstehende Jubiläum hin.
weiter...

 

 

 

 

 

Hilpoltstein: Große gemeinsame Herausforderungen

Große gemeinsame Herausforderungen

Hilpoltstein (lkm) Die in der Tanzschule Pietzner beim CSU-Neujahrsempfang gereichten Weißwürste waren von bester Qualität, trotzdem bekannte die Ortsvorsitzende der Christsozialen schon in der Begrüßung ihr Unwohlsein. Ulla Dietzel verriet auch gleich den Grund hierfür: "Europa bereitet mit derzeit Magenschmerzen."
weiter...

 

 

 

Kolping fährt ins Kino

Greding (HK) Die Kolpingfamilie Greding plant im März einen gemeinsamen Kinobesuch: Am Freitag, 10. März, geht es mit dem Bus ins Berli nach Berching - zu einem Film, der es durchaus in sich hat. "Nebel im August" ist keine leichte Kost, umso mehr, weil er auf einer wahren Begebenheit beruht.
weiter...

 

 

 

Zusätzlicher Kurs

Grafenberg (HK) Wegen der großen Nachfrage wird das Kursangebot "Stabile Wirbelsäule" bei der DJK Grafenberg ausgeweitet. Besonders der Kurs am Dienstagvormittag ist überbelegt. Nun bietet Präventionsübungsleiter Michael Herrler einen weiteren Vormittagskurs an.
weiter...

 

 

 

 

 

Kauz und Fichte im Fokus

Heideck (rz) Über den Waldkauz und die Fichte, also den Vogel und den Baum des Jahres, hat Karl-Heinz Neuner bei der Jahresversammlung in bekannt kurzweiliger Weise berichtet.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Auf den Spuren von Hannes Hörmann

Auf den Spuren von Hannes Hörmann

Hilpoltstein (HK) Eine etwas andere Sportstunde bietet die Tischtennisabteilung des TV Hilpoltstein. Fünft- und Sechstklässer aus allen Hilpoltsteiner Schulen dürfen in der Stadthalle an die Tische und das Spiel mit dem kleinen Ball ausprobieren. Spätere Karriere nicht ausgeschlossen.
weiter...

 

 

 

: Football's coming home

Football's coming home

Obermässing (HK) Mit weit über 400 Mitgliedern ist die DJK der größte Verein in Obermässing. Und sie bietet ein reichhaltiges Angebot an sportlichen Möglichkeiten. Einen Überblick, wie es im Verein läuft, gab Michael Schmidtmeier, der mit Bernhard Kößler und Thomas Schneller das Vorstandstrio bildet, in der Jahresversammlung.
weiter...

 

 

 

Heideck: Närrische Heidecker Tradition

Närrische Heidecker Tradition

Heideck (HK) Seit 1956 gibt es in ununterbrochener Folge in Heideck ein Kinderprinzenpaar. Unter dem Motto "Rot - Weiß - Blau, Heideck Helau" werden in diesem Jahr Laura Geißendörfer und Jakob Müller diese lange Tradition fortsetzen.
weiter...

 

 

 

Roth: TSG gründet Boogie-Abteilung

TSG gründet Boogie-Abteilung

Roth (HK) Die TSG 08 Roth kann mit einem weiteren Sportangebot punkten: Seit diesem Monat kann Boogie Woogie und 50's Hop nun bei der TSG getanzt und Sport im Stil der 50er Jahre betrieben werden. Die neu gegründete Abteilung "Boogie Friends" wählte als Abteilungsleiterin Annegret Pogats.
weiter...

 

 

 

Roth: Auch im Jubiläumsjahr erfolgreich

Auch im Jubiläumsjahr erfolgreich

Roth/Hilpoltstein (HK) Kaum ging das Jubiläumsjahr des Förderkreises der Kreisklinik Roth zu Ende, hatte Anton Nagel, der Vorsitzende des Vereins, seinen Vorstand und den Beirat bereits zur ersten Neujahrssitzung geladen. Die Anwesenden hatten allen Grund sich zu freuen, denn das Jubiläumsjahr 2016 mit all seinen Aktionen war für den Verein ein voller Erfolg.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Die längste Fußwallfahrt Europas

Die längste Fußwallfahrt Europas

Hilpoltstein/Röttenbach (HK) Die Katholische Landvolkbewegung in der Diözese Eichstätt begeht dieses Jahr gleich zwei Jubiläen. Vor 600 Jahren wurde der Schweizer Friedensheilige und Landvolkpatron Niklaus von Flüe geboren und vor 40 Jahren machte sich zum ersten Mal eine Gruppe von jungen Leuten auf den über 400 Kilometer langen Weg von Pfünz nach Flüeli in die Zentralschweiz.
weiter...

 

 

 

Greding: Ein gutes Vorzeichen für die Saison

Ein gutes Vorzeichen für die Saison

Greding/Thalmässing/Stuttgart (HK) Noch bis zum Sonntag läuft in Stuttgart die CMT, Deutschlands besucherstärkste Publikumsmesse für Touristik. Unter den Ausstellern ist der Naturpark Altmühltal mit einigen seiner Mitgliedsorte - und schon vor dem Ende der Messe kann Christoph Würflein, der Geschäftsführer des Naturparks Altmühltal, von einer sehr erfolgreichen Präsentation sprechen.
weiter...

 

 

 

Eckersmühlen: Helmut Dösel seit 60 Jahren bei den Schützen

Helmut Dösel seit 60 Jahren bei den Schützen

Eckersmühlen (hka) Ehrungen, ein sportlicher und ein gesellschaftlicher Rückblick standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung der Schützengilde Almenrausch Eckersmühlen. Die geplante Jugendversammlung der 18 jugendlichen Mitglieder musste aufgrund geringer Beteiligung entfallen.
weiter...

 

 

 

Heideck: Die verheiratete Prinzessin

Die verheiratete Prinzessin

Heideck (cyb) "Wir hatten keine Kutsche, wir sind in einem VW-Käfer-Cabrio gefahren worden und saßen hinten im Verdeck", erinnert sich Heidecks Bürgermeister Ralf Beyer, der 1982 zusammen mit Sonja Görl die Rolle des Kinderprinzenpaares übernahm.
weiter...

 

 

 

Heideck: Schießen statt regieren

Schießen statt regieren

Heideck (cyb) "Wenn ich mich richtig erinnere, sind wir damals beim Kinderfasching mit einer Kutsche gefahren worden", erzählt Peppi (Josef) Pfaller. Er und Gisela Pachelbel waren 1959 eines der erste Kinderprinzenpaare in Heideck.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein
Um weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter