Samstag, 27. August 2016 |
Hilpoltstein: Neuanfang für Äthiopier
Hilpoltstein

Neuanfang für Äthiopier

Hilpoltstein (HK) Mit 44 Jahren tritt Theodros Beyene zum 1. September eine Lehrstelle beim Wellpappenhersteller Klingele in Hilpoltstein an. Was für andere äußerst ungewöhnlich klingen mag, ist für den äthiopischen Asylbewerber ein großes Glück. Er kann einen neuen Beruf erlernen und es sichert ihm ein Bleiberecht.
weiter...

 

 

 

 

 

Greding: "Zeugnisse des menschlichen Lebens"

"Zeugnisse des menschlichen Lebens"

Greding (HK) Als Heinrich Regler nach dem Zweiten Weltkrieg aus der russischen Kriegsgefangenschaft heimkehrt, möchte er etwas von seiner Dankesschuld zurückgeben. Zwischen Grafenberg und Euerwang steht eine Wegkapelle, um 1800 erbaut und wenige Jahrzehnte später in den Besitz der Familie Regler übergegangen. "Ich habe es mir zur Auflage gemacht, die Kapelle wieder herzurichten. Aus Dankbarkeit über die Heimkehr!", erinnert sich der heute 88-Jährige. Ein Marienbild sowie eine Eisentür schmücken seither die Kapelle.
weiter...

 

 

 

Heideck: Freie Fahrt nach langer Sperre

Freie Fahrt nach langer Sperre

Heideck (HK) Die Kreisstraße RH 22 von Rudletzholz nach Laibstadt ist jetzt wieder für den Verkehr freigegeben. Landrat Herbert Eckstein und Bürgermeister Ralf Beyer informierten sich in Laibstadt über den Abschluss des Projekts.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Kinder basteln Freundschaftsbaum

Kinder basteln Freundschaftsbaum

Hilpoltstein (mkl) Einen Freundschaftsbaum für das Freigelände der Grundschule haben 25 Kinder im Rahmen des Ferienprogramms jetzt zusammen am städtischen Bauhof gestaltet. Die Skulptur soll die Freundschaft zwischen Hilpoltstein, dem französischen Limousin und dem polnischen Pomorskie, dem ehemaligen Dramburg in Westpommern, versinnbildlichen.
weiter...

 

 

 

 

 

Heideck: Spaß auf der Altmühl

Spaß auf der Altmühl

Heideck (pex) Unter dem Motto "Ein Tag voller Spaß, Freude und Erlebnissen" stand die diesjährige Kanutour des Heidecker Skiclubs auf der Altmühl.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Daten sammeln für den Waldbericht

Daten sammeln für den Waldbericht

Hilpoltstein/Roth (HK) Mit Maß-band, Fernglas und Laptop ist derzeit ein Zweierteam im Landkreis unterwegs. Iris Weininger vom Amt für Landwirtschaft in Roth und ihr Kollege Wolfgang Steinmann vom Amt in Kitzingen sammeln Daten für den Waldzustandsbericht 2016 der Bayerischen Forstverwaltung im Rahmen eines langfristigen forstlichen Umweltmonitorings.
weiter...

 

 

 

Mehr Angebote für Allersberg

Allersberg (HK) Mit einigen Neuerungen wartet das Programm der Volkshochschule in der Marktgemeinde Allersberg auf. Die örtliche VHS-Leiterin Tanja Engelhardt freut sich über einen guten Besuch des Weiterbildungsangebotes und hat deshalb mit der Unterstützung von sechs neuen Dozenten zusätzliche Kurse aufgenommen.
weiter...

 

 

 

 

 

Junge Fluggäste schweben auf Wolken

Roth (HK) Viele Kinder und Jugendliche sind zwar schon mit einem Flieger nach Spanien, Griechenland oder Mallorca unterwegs gewesen. Noch nie aber waren sie an Bord eines Ultra-Leichtflugzeugs oder eines Segelfliegers. Der Flug im Rahmen des Ferienprogramms hatte daher einen besonderen Kick.


weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Sonnige Tage am Igelsbachsee

Sonnige Tage am Igelsbachsee

Hilpoltstein/Stockheim (HK) Sommer, Sonne, Strand und mehr hieß es für 24 Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Heimspiel für Sandra Feldbrügge

Heimspiel für Sandra Feldbrügge

Eichstätt (HK) Um den Titel des deutschen Polizeimeisters im Frauenfußball wird heuer in Eichstätt gespielt. Am 5. September beginnt das Turnier.
weiter...

 

 

 

Erneut Einbrüche

Mühlheim/Solnhofen (HK) Laut Mitteilung der Polizeiiná †spektionen in Eichstätt und Treuchtlingen hat es in der Nacht auf Donnerstag erneut einen Einbruch und einen Einbruchsversuch in Steinbrüchen gegeben. Bislang unbekannte Täter haben laut Angaben der Beamten in der Nacht auf Donnerstag versucht, einen Container im Fossiliensteinbruch am Mühlheimer Schaudiberg aufzubrechen.
weiter...

 

 

 

Schlägerei am Xaver-Platz

Eichstätt (HK) Zu einer handfesten Auseinandersetzung mussten in der Nacht auf Freitag mehrere Einsatzkräfte der Polizei aus Eichstätt und Ingolstadt zum Franz-Xaver-Platz ausrücken.
weiter...

 

 

 

Trauer um Heinz Sebiger

Nürnberg (HK) Die Stadt Nürnberg trauert um ihren Ehrenbürger Heinz Sebiger. Der Gründer der Datev ist am Donnerstag im Alter von 93 Jahren gestorben. "Mit Heinz Sebiger ist ein Visionär von uns gegangen", sagte Oberbürgermeister Ulrich Maly. "Innovationen immer aufgeschlossen, hat er die Datev maßgeblich geprägt und den Wirtschaftsstandort Nürnberg mitgestaltet."
weiter...

 

 

 

Vom Turbomagnetismus aufgeladen

Schon mal etwas vom Ohm'schen Erdenergiegeist gehört? Nein, dann heißt es schleunigst aufmachen und zum Dreifrankenstein wandern. Der Dreifrankenstein zwischen Schlüsselfeld, Burghaslach und Geiselwind ist jener geografische Punkt, an dem die drei Regierungsbezirke Ober-, Mittel- und Unterfranken aneinanderstoßen.
weiter...

 

 

 

Festtage in Rothenburg

Rothenburg (HK) Die Reichsstadt-Festtage vom 2. bis 4. September stellen einen der Höhepunkte unter den Veranstaltungen in Rothenburg ob der Tauber dar: Die erinnern an die Zeit zwischen 1274 und 1802, als Rothenburg noch eine freie Reichsstadt war. Eröffnet werden die Festtage am Freitagabend mit einem großen Fackelzug und der Vorstellung der teilnehmenden Historiengruppen. Das Rathaus bildet anschließend die Kulisse für ein musikalisch umrahmtes Fassadenfeuerwerk.


weiter...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kino unter freiem Himmel

Thalmässing (HK) Die Kinotour des Versorgungsunternehmens N-Ergie kommt an diesem Sonntag nach Thalmässing.
weiter...

 

 

 

 

 

 

Besonderer Gaumenschmaus

Roth (oh) Fisch bereichert in jeder Hinsicht den Speisezettel mit einer großen Vielfalt an Zubereitungsmöglichkeiten. So gelingt es auch einmal mehr, dem Appell der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zu folgen und mindestens einmal in der Woche den Fisch auf den Speiseplan zu setzen.
weiter...

 

 

 

Anmelden fürs Mosten

Heideck (HK) Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Heideck vergibt ab sofort wieder Termine zum Mosten. Die Organisatoren weisen darauf hin, dass nur einwandfreies Obst verarbeitet werden kann, denn verschmutzte oder gar faulige Äpfel würden das Aroma beeinträchtigen und leicht zu Schimmelbildung führen.
weiter...

 

 

 

Ideen zum Parken in der Altstadt

Heideck (lbr) Seit Anfang Juni treffen sich die im Rahmen des städtebaulichen Entwicklungskonzepts (SEK) gebildeten Arbeitskreise, um in den Bereichen Städtebau/Freiraum/Verkehr, Handel/Gewerbe/Tourismus und Kultur/Soziales/Bildung Vorschläge zur Verbesserung der Lebensqualität im gesamten Stadtgebiet von Heideck zu sammeln.
weiter...

 

 

 

Teerkolonne treibt in Greding ihr Unwesen

Meckenhausen/Greding (HK) Gleich in drei Fällen hat eine ausländische Teerkolonne im südlichen Landkreis Roth ihr Unwesen getrieben
weiter...

 

 

 

Greding: Langlauf auf Rädern

Langlauf auf Rädern

Greding (HK) Bei einem Einsteigerkurs im Rahmen des Gredinger Ferienprogramms haben fünf Kinder das Fahren mit den Skikes gelernt - einer Art kurzer Langlaufski auf Rädern, mit denen Sportler sich auch querfeldein bewegen können. Am Ende stand außerdem ein kleiner Biathlon an.
weiter...

 

 

 

Unfall Hilpoltstein

Nach Wespenstich in Traktor gefahren

Hilpoltstein/Jahrsdorf (cyb) Weil ihm nach einem Wespenstich schwarz vor Augen wurde, hat ein Mitarbeiter des Hilpoltsteiner Bauhofs am Donnerstagnachmittag nahe Jahrsdorf einen Unfall verursacht.
weiter...

 

 

 

Hauslach: Grünes Gold glänzt in der Sonne

Grünes Gold glänzt in der Sonne

Hauslach (HK) Hopfenaroma liegt in der Luft: Die Ernte des grünen Goldes im Spalter Anbaugebiet hat begonnen. Ein sattes Ertragsplus und gute Preise heben die Stimmung. Im vergangenen Jahr hatte der Hitzesommer den Hopfen verdörren lassen.
weiter...

 

 

 

Nürnberg: "Glaube lebt von realer Gemeinschaft"

"Glaube lebt von realer Gemeinschaft"

Nürnberg (HK) Ekkehard Wohlleben kennt sich aus im Internet. Der Pressesprecher im Dekanat Nürnberg kümmert sich seit Jahren um die evangelische Homepage in der Frankenmetropole. Im Interview mit unserer Zeitung spricht der 51-jährige Pfarrer mit dem Spezialgebiet Öffentlichkeitsarbeit und Internet über Chancen und Risiken der virtuellen Kirchengemeinde.
weiter...

 

 

 

Röttenbach: Trauer um Peter Pfeiffer

Trauer um Peter Pfeiffer

Röttenbach/Mühlstetten (HK) Die Gemeinde Röttenbach trauert um Peter Pfeiffer: Der stellvertretende Bürgermeister starb am frühen Morgen des Donnerstags im Alter von 68 Jahren.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: Auf den Spuren der Kelten

Auf den Spuren der Kelten

Thalmässing (HK) Wanderer, die Interesse an der Geschichte unserer Region haben, bekommen am Sonntag, 28. August, die Gelegenheit, sich auf die Spuren der Kelten zu begeben. Paula Waffler vom Verein der Freunde der Vor- und Frühgeschichte Landersdorf führt auf dem Keltenweg unter anderem zur ehemaligen Zentralsiedlung auf der Reuther Platte und dem dazugehörenden Grabhügelfeld bei Landersdorf.
weiter...

 

 

 

Saltendorf: Saltendorfer siegen beim Gutmann-Cup

Saltendorfer siegen beim Gutmann-Cup

Saltendorf (HK) Der Schützenverein Eichenlaub Saltendorf hat den 10. Gutmann-Cup der Schützen gewonnen. Im Finale, das im Rahmen des Tittinger Kellerfestes ausgetragen wurde, setzte sich der Verein aus dem Landkreis Schwandorf mit 103,4 Ringen an die Spitze.
weiter...

 

 

 

Schlägerei auf dem Kellerfest

Titting (HK) Nun meldet die Polizei doch zwei Vorfälle vom Tittinger Kellerfest, die allerdings erst am Mittwoch bekannt wurden. So hat ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Neumarkt Anzeige wegen Körperverletzung erstattet: Der Mann wurde laut Polizei gegen 23 Uhr am unteren Weizenstand von zwei unbekannten Männern angesprochen und geschlagen.
weiter...

 

 

 

Fahrt nach Aldersbach

Titting (HK) Am Samstag, 10. September, bietet die Brauerei Gutmann eine Fahrt zur bayerischen Landesausstellung nach Aldersbach bei Passau an.
weiter...

 

 

 

Altdorfer Straße gesperrt

Neumarkt (HK) Wegen Kanalbauarbeiten ist die Altdorfer Straße zwischen Eggen- und Karl-Oppel-Straße in Neumarkt ab kommendem Montag bis voraussichtlich Anfang Oktober gesperrt. Wie das Rathaus mitteilt, wird der überörtliche Verkehr bereits ab dem Berliner Ring beziehungsweise ab der Kreuzung Unteres Tor umgeleitet.
weiter...

 

 

 

Brunnen beschädigt

Nürnberg (HK) Ein historisches Brunnen ist in der vergangenen Woche in Nürnberg beschädigt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.
weiter...

 

 

 

Vermisste 79-Jährige gefunden

Altdorf (HK) Die Suche nach der seit Samstag vermissten Ursula S. aus dem Landkreis Nürnberger Land ist erfolgreich gewesen. Sie wurde in der Nacht zum Dienstag lebend aufgefunden und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.
weiter...

 

 

 

Sturz mit 1,3 Promille

Hilpoltstein (HK) Auf der abschüssigen Strecke am Hilpoltsteiner Kränzleinsberg in Richtung Heideck ist ein 63-jähriger Radfahrer aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck am Mittwochmorgen ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Dabei zog er sich offene Wunden im Gesicht und am Ellenbogen zu.
weiter...

 

 

 

Wanderung mit Einkehr

Thalmässing (nhe) Für alle interessierten Wanderfreunde wird am Sonntag, 28. August, eine geführte Wanderung auf dem Thalmässinger Grenzwanderweg von Stauf nach Offenbau angeboten. Treffpunkt ist um 13 Uhr das Grenzsteinfeld bei Stauf, das über einen Feldweg am Bauernhofmuseum Kirschner vorbei Richtung Schwimbach erreichbar ist.
weiter...

 

 

 

Brand in Flüchtlingswohnung

Roth (HK) Mehr als 100 000 Euro Schaden sind am Mittwochabend bei einem Zimmerbrand in einer Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge im Rother Ortsteil Pfaffenhofen entstanden.
weiter...

 

 

 

Frühschoppen mit der CSU

Laibstadt (jpb) Zu einem politischen Weißwurstfrühschoppen der CSU Laibstadt kommt der Bundestagsabgeordnete Josef Göppel am Sonntag, 28. August, um 10 Uhr in den Pfarrgarten.
weiter...

 

 

 

Akrobaten der Nacht

Hilpoltstein (HK) Anlässlich der Europäischen Fledermausnacht findet am Samstag, 27. August, von 20.30 bis 22 Uhr eine spannende Fledermaus-Expedition am Rothsee statt. "Fledermäuse - Akrobaten der Nacht" heißt die Aktion für Familien mit dem Landesbund für Vogelschutz (LBV). Begleitet werden die Teilnehmer vom LBV-Fledermausexperten Ruppert Zeiner. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro für LBV-Mitglieder und fünf Euro für alle anderen. Die Familienkarte kostet 15 Euro. Kinder mit Ferienpass frei. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon (09174) 977 37 73 oder per E-Mail an umweltstation-rothsee@lbv.de.


weiter...

 

 

 

Autoscheibe eingeworfen

Georgensgmünd (HK) Aus dem Innenraum eines blauen VW Golf hat ein Dieb am Mittwochnachmittag eine Geldbörse gestohlen. Um an das von außen sichtbare Portemonnaie zu kommen, warf der Täter mit einem Stein die Seitenscheibe des Wagens ein, der am Verbindungsweg von Petersgmünd nach Bernlohe auf Höhe des Baggersees abgestellt worden war.
weiter...

 

 

 

Wagen angefahren

Spalt (HK) Eine unliebsame Überraschung erlebte am Mittwoch der Fahrer, der seinen grünen Audi in Enderndorf am Parkplatz "Seeufer" in der oberen Parkreihe abgestellt hatte. Denn als er einige Stunden später zu seinem Auto zurückkam, entdeckte er, dass die hintere Stoßstange, die Heckklappe und der Kotflügel verkratzt worden waren.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: "Strahlend blauer Himmel ist das A und O"

"Strahlend blauer Himmel ist das A und O"

Hilpoltstein (HK) Die Sonne brennt, 28 Grad im Schatten. Jetzt suchen die Menschen Abkühlung im Freibad. Doch schöne warme Tage gab es in diesem Jahr noch nicht viele. Die Freibäder im südlichen Landkreis verzeichnen Rückgänge zwischen 20 und 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
weiter...

 

 

 

Symbolbild Polizei

Bombendrohung im Schwabacher Freibad

Schwabach (HK) Nach einer Bombendrohung ist das Schwabacher Freibad am Montag von der Polizei geräumt worden. Wie das Polizeipräsidium gestern mitteilte, scheint der Fall bereits geklärt. Gegen einen dringend tatverdächtigen Mann wird ermittelt.
weiter...

 

 

 

Greding: Flüsterasphalt, der nicht flüstert?

Flüsterasphalt, der nicht flüstert?

Greding (HK) Seit knapp sechs Wochen sind die Bauarbeiten an der A 9 bei Greding beendet. Der neue Flüsterasphalt soll zu einer Minderung des Verkehrslärms beitragen. Viele Anwohner haben allerdings nicht das Gefühl, dass sich etwas zum Positiven verändert hat.
weiter...

 

 

 

Nürnberg: Mit Albrecht Dürer im Untergrund

Mit Albrecht Dürer im Untergrund

Nürnberg (HK) Albrecht Dürer in der U-Bahn: Wer künftig mit der U2 am Airport ankommt, erblickt noch vor dem Verlassen der Station einige von Albrecht Dürers wichtigsten Werken. Die stilisierten Kunstwerke des Namensgebers des Airport Nürnberg zieren ab sofort die Wände der U-Bahn-Station Flughafen.
weiter...

 

 

 

Neumarkt: Prächtige Rösser in der grünen Manege

Prächtige Rösser in der grünen Manege

Neumarkt (HK) Es war erneut ein Augenschmaus für Pferdefreunde: Über 140 rassige Stuten und Hengste - darunter viele Fohlen - wurden bei der Vorführung am letzten Tag des Neumarkter Jura-Volksfests von zahlreichen Besuchern bewundert. Fachkundige Kommentatorin war heuer Anette Wyrwoll.
weiter...

 

 

 

Sulzkirchen: Zeuge eines tollen Festes

Zeuge eines tollen Festes

Sulzkirchen (haz) Vor dem Feiern steht die Arbeit: So auch bei der Georgskirchweih in Sulzkirchen. Nach dem Fällen und Abholen des Kerwabaumes im Gemeindewald bei Obernricht traf sich die evangelische Landjugend Sulzkirchen am Samstag, um den Kerwabaum mit Schriften, Ornamenten, Kränzen und bunten Bändern zu schmücken und ihn anschließend aufzustellen.
weiter...

 

 

 

Möning: Von der Fliehburg zum Wallfahrtsziel

Von der Fliehburg zum Wallfahrtsziel

Möning (jsm) Tausende Besucher werden am kommenden Sonntag, 28. August, zum Möninger Bergfest erwartet. Das Fest rund um das Kirchlein auf der Bergkuppe, das der Gottesmutter Maria und den 14 heiligen Nothelfern geweiht ist, erinnert an die Kirchenweihe im Jahr 1884 und wird alljährlich am letzten Sonntag im August gefeiert.
weiter...

 

 

 

Greding: Greding feiert 36. Altstadtfest

Greding feiert 36. Altstadtfest

Greding (tjs) Das 36. Gredinger Altstadtfest findet am Sonntag, 28. September, statt. Von 10 bis 22 Uhr ist auf dem Marktplatz ein buntes Rahmenprogramm mit musikalischer Unterhaltung, Aktionen für Kinder und abwechslungsreicher Kulinarik geboten.
weiter...

 

 

 

Freie Plätze für Azubis

Hilpoltstein/Roth (HK) Die Baubranche im Landkreis Roth bietet noch 28 offene Ausbildungsplätze. Das hat die IG BAU Mittelfranken mitgeteilt.
weiter...

 

 

 

Anmelden für Infoabend

Hilpoltstein/Roth (HK) Im November startet am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Roth wieder das Bildungsprogramm Landwirt für die Landkreise Roth, Nürnberger Land, Weißenburg sowie die Stadt Schwabach.
weiter...

 

 

 

Besucherrekord beim Neumarkter Jura-Volksfest

Neumarkt (fxm) Das Neumarkter Jura-Volksfest ist mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen: Über 300 000 Gäste und damit deutlich mehr als bei früheren Volksfesten fanden den Weg auf das Festgelände.
weiter...

 

 

 

Volksfest endet mit Schlägen

Neumarkt (HK) Nach dem Abschluss des Jura-Volksfests in Neumarkt am Montag vermeldet die Polizei mehrere Straftaten in Zusammenhang mit den Feierlichkeiten. Darunter befinden sich neben Fahrraddiebstählen auch mehrere Körperverletzungen.
weiter...

 

 

 

Schatzsuche in Pyras

Pyras (HK) Das "Pyraser Kinderlachen" - das große Kinderfest mit Schatzsuche - findet am Sonntag, 28. August, von 11 bis 18 Uhr im Brauereiwald in Pyras statt.
weiter...

 

 

 

Geführte Wanderung

Thalmässing (HK) Bereits im vierten Jahr bietet der Markt Thalmässing in Zusammenarbeit mit den Wanderwegspaten die geführten Wanderungen an. Den acht Kilometer langen Weg "Jurakante" kann man nun bei der Wanderung am Sonntag, 4. September, um 13 Uhr auf dem Wanderweg 4 über Reinwarzhofen mit Wanderwegspatin Ingrid Küttinger entdecken.
weiter...

 

 

 

Allersberg freut sich auf sein Bürgerfest

Allersberg (HK) Das Bürgerfest in Allersberg wird am kommenden Samstag gefeiert. Bürgermeister Bernhard Böckeler und Verkehrsamtsleiterin Gerlinde Grüner versprechen ein buntes und temperamentvolles Fest von 15 bis 23 Uhr auf dem Marktplatz.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein
Um weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter