Dienstag, 21. Oktober 2014 |
Freystadt: Keine Versuchskaninchen
Hilpoltstein

Keine Versuchskaninchen

Freystadt (haz) Heftige Kritik haben Gegner der geplanten Gleichstrompassage Süd-Ost in der gut gefüllten Freystädter Mehrzweckhalle an Dorothee Twardella vom Bayerischen Landesamt für Gesundheit geübt. Sie verharmlose Gesundheitsgefahren, so Vertreter von Bürgerinitiativen.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Hilpoltstein (dk) Der HK freut sich jederzeit über Ideen, Kritik oder Lob. Erreichen können Sie uns per Telefon, E-Mail oder über unsere Facebook-Seite. Egal welcher Weg Ihnen am liebsten ist, Ihre Anregungen kommen bei uns an.
weiter...

 

 

 

 

 

Hilpoltstein: Kleintierzüchter mit großem Know-how

Kleintierzüchter mit großem Know-how

Hilpoltstein (tis) Groß gefeiert worden ist am Sonntag im Stadtstadl, dem Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Hilpoltstein und Umgebung. Denn das altehrwürdige Gebäude in der Heidecker Straße erstrahlt nach umfangreichen Umbaumaßnahmen im neuen Glanz, und das genau im 20. Jahr, seit der 1943 gegründete Verein den Stadtstadl bezogen hat.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: Ein Kutterläufer für den Seemannschor

Ein Kutterläufer für den Seemannschor

Thalmässing (HK) Die Woge der Begeisterung, die dem Seemannschor aus dem Publikum entgegenkam, hätte die Seebären von ihrem Heimathafen weit in die Ferne hinaustragen können. Weit über 400 Zuhörer drängten sich beim Konzert zum 35. Geburtstag des Chors in der Turnhalle.
weiter...

 

 

 

Mörlach: Stolz auf das Gemeinschaftsprojekt

Stolz auf das Gemeinschaftsprojekt

Mörlach (HK) Die Mörlacher Kirche St. Hippolyt strahlt wieder in neuem Glanz. Das war vor allem ein Verdienst der Bürger, die bei der Sanierung kräftig mit angepackt haben. Die große Abschlussfeier der Renovierung findet am Sonntag, 26. Oktober, statt.
weiter...

 

 

 

 

 

Thalmässing: Müllmonster soll Mahnung sein

Müllmonster soll Mahnung sein

Thalmässing (al) Eine weggeworfene Zigarettenkippe hat den Anstoß für eine Rama-Dama-Aktion des Kindergartens Regenbogen in Thalmässing gegeben. Diese Kippe hatte der sechsjährige Benno auf seinem täglichen Weg in den Kindergarten entdeckt und sich darüber aufgeregt.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: Blumen für die ersten Kunden

Blumen für die ersten Kunden

Thalmässing (HK) Gestern früh haben die Mitarbeiter der Raiffeisenbank Greding-Thalmässing die ersten Kundinnen im komplett sanierten Geschäftsstellengebäude in Thalmässing mit einem Blumenstrauß begrüßt. Rund 900 000 Euro hat die Genossenschaft für die Generalsanierung ausgegeben.
weiter...

 

 

 

Heideck: Attraktiver für Touristen werden

Attraktiver für Touristen werden

Heideck (HK) Was ist notwendig, um mehr Gäste anzulocken? Die Stadt Heideck möchte ihre bisherige touristische Arbeit verbessern und mehr Anreize für Urlauber schaffen. Ein Arbeitskreis aus Vermietern, Gastronomen und interessierten Bürgern will sich künftig dieser Aufgabe annehmen.
weiter...

 

 

 

 

 

Junge Metzger in Spanien anwerben

Pleinfeld/Greding (HK) Könnten arbeitslose Jugendliche aus Spanien helfen, den Lehrlingsmangel in heimischen Fleischereien zu beheben? In der Herbstversammlung der Metzgerinnung Mittelfranken-Süd hat der stellvertretende Obermeister Max Gruber vorgeschlagen, entsprechende Kontakte zu knüpfen. Interessierte Betriebe will man demnächst an einen Tisch bringen; kommen etwa 10 bis 15 Stellenangebote zusammen, wird Sebastian Dörr, der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, damit an die Agentur für Arbeit herantreten.
weiter...

 

 

 

Liebeserklärung an Allersberg

Allersberg (rm) Zu seinem 15-jährigen Bestehen hat der Kultur- und Verschönerungsverein (KVV) Allersberg eine Festschrift aufgelegt. Dieses 40 Seiten starke, durchwegs farbig gestaltet, enthält keinerlei Werbung.
weiter...

 

 

 

Warm-up für das Open Air

Eichstätt (HK) Um den Ticketvorverkauf für das Open Air am Berg am 22./23. Mai 2015 in Eichstätt zu eröffnen und damit die kommende Festivalsaison einzuläuten, veranstaltet der Eichstätter Verein Joke am 15. November im Weinhäusl in Eichstätt ein Livekonzert.
weiter...

 

 

 

Heideck: Angestoßen mit Kirchenwein

Angestoßen mit Kirchenwein

Heideck (rz) Der Heidecker Ortsverband der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) hat bei der Jahresversammlung sein Führungsduo im Amt bestätigt. Hubert Schynoll wurde ebenso als Vorsitzender wiedergewählt wie seine Frau Lydia als Vorsitzende.
weiter...

 

 

 

Im Monat des Rosenkranzes

Laibstadt (evs) Anlässlich des Rosenkranzmonats Oktober lädt der Pfarrgemeinderat Laibstadt zu drei Veranstaltungen ein. Am morgigen Mittwoch wird um 19.30 Uhr im Pfarrheim der Film „Das Lied der Bernadette“ gezeigt.
weiter...

 

 

 

Jura 2000 spielt Schafkopf in Attenhofen

Greding/Attenhofen (HK) Jura 2000 spielt Schafkopf: Bei der entsprechenden Tour durch die fünf Gemeinden der Initiative haben die Verantwortlichen festgestellt, dass der Zuspruch aus Greding bislang etwas zögerlich war. Deshalb hoffen sie, dass sich das nun bei der Premiere in Greding ändert: Am morgigen Mittwoch trifft man sich um 16 Uhr im Gasthaus Klinger in Attenhofen.
weiter...

 

 

 

Kipfenberg: Michael Schönberger gewinnt Pokal

Michael Schönberger gewinnt Pokal

Kipfenberg (mss) Die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Anlautertal haben beim Pokalschießen in Kipfenberg den besten Schützen aus ihren Reihen ermittelt. Als treffsicherster Schütze erwies sich Michael Schönberger aus Münchsmünster mit 81 Punkten.
weiter...

 

 

 

Biker schwer verletzt

Kraftsbuch/Thalmässing (HK) Ein Schwerverletzter und Schaden in Höhe von 12 000 Euro lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag auf der Strecke Greding/Kraftsbuch ereignet hat. Eine 34-jährige Autofahrerin aus Greding fuhr von Kraftsbuch in Richtung Greding und kam mit ihrem Wagen kurz vor der ersten Serpentine aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn.
weiter...

 

 

 

Schwere Kunst

Nürnberg (HK) 222 eigene Stahlplastiken zieren den Park in Eisenbühl. So heißt der Ort wirklich, in dem der Eisenbildner Claus-Frenz Claussen seinen Eisenpark an einem sanft geschwungenen Hang errichtet hat. Daneben gibt es ein Ateliergebäude, das er Ideenhaus nennt.
weiter...

 

 

 

Abschied vom Kaplan

Allersberg (jsm) Nach dreijährigem Wirken in der katholischen Pfarrei Allersberg hat Kaplan Christian Klein seinen Seelsorgedienst in Schernfeld (Landkreis Eichstätt) angetreten.
weiter...

 

 

 

Klassik zum Lachen

Freystadt (HK) Zum Lachen angeregt werden die Besucher am Samstag, 25. Oktober, im Spitalstadl in Freystadt, wenn Armin Fischer zum dritten Mal dort auf der Bühne steht. Denn der Mann im Frack sieht zwar aus wie ein Konzertpianist, er kann auch spielen wie ein Konzertpianist – aber er tut es nicht, denn er hat hauptberuflich Humor.
weiter...

 

 

 

Trockung testet mit Braunkohle

Hilpoltstein (HK) An der Hilpoltsteiner Trocknungsanlage beginnt heute der zweitägige Testbetrieb mit Braunkohlestaub. Das teilte das Landratsamt gestern mit. Wie kürzlich bereits angekündigt, lässt die Trocknungsgenossenschaft Messungen sowohl im Abgasstrom der Anlage als auch im Waschwasser vornehmen.
weiter...

 

 

 

Geparktes Auto gestreift

Hilpoltstein (HK) Ein geparktes Auto ist am vergangenen Mittwoch zwischen 5.15 und 12.30 Uhr in Hilpoltstein angefahren worden. Eine 47-jährige Frau hatte ihren Wagen in der Nibelungenstraße nahe der Allersberger Straße am rechten Fahrbahnrand abgestellt.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Hilpoltstein packt an

Hilpoltstein packt an

Hilpoltstein (HK) Ärmel hochkrempeln und ran an die Arbeit: Das war am Freitag und Samstag beim „Tag der Umwelt“ in und um Hilpoltstein angesagt. Das erklärte Ziel war es, die Burgstadt winterfest zu machen. Belohnt wurden die fleißigen Helfer besonders am Samstag mit herrlichem Herbstwetter.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: Kontrastreiches Qualitätsprogramm

Kontrastreiches Qualitätsprogramm

Thalmässing (HK) Mit einem Galaabend in gewohnt hoher Qualität hat der Thalmässinger Bunker sein zehnjähriges Bestehen gefeiert. Zwischen traditionellen und jugendlichen Kunstformen, zwischen Ernsthaftigkeit und Schalk spielte das Bunker-Team seine Besucher hin und her.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Stehende Ovationen zum Abschied von Ludwig Sothmann

Stehende Ovationen zum Abschied von Ludwig Sothmann

Hilpoltstein/Amberg (HK) Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) hat einen neuen Landesvorsitzenden: Norbert Schäffer aus Sulzbach-Rosenberg tritt die Nachfolge des Hilpoltsteiners Ludwig Sothmann an.
weiter...

 

 

 

: "Doch am Ende wird alles gut"

"Doch am Ende wird alles gut"

Greding (vio) Bereits zum dritten Mal hat am Freitagabend im Gredoniaheim die Musikcomedyband Les Derhosn mit Michi Marchner und Martin Lidl das Gredinger Publikum begeistert.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Brisantes Thema, begeisternder Söder

Brisantes Thema, begeisternder Söder

Hilpoltstein/Rednitzhembach (HK) Die Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in der Otto-Lilienthal-Kaserne soll auf zwei Jahre begrenzt bleiben – auch damit der Bundeswehrstandort Roth nicht in Gefahr gerät.
weiter...

 

 

 

Gelsenkirchen: Dritter hinter Bayern und Dortmund

Dritter hinter Bayern und Dortmund

Gelsenkirchen/Roth (HK) Glanz auf der einen, bewegende Momente auf der anderen Seite: Die Verleihung des Julius Hirsch Preises war in jeder Hinsicht ergreifend für die fünfköpfige Delegation aus der Kreisstadt.
weiter...

 

 

 

Allersberg: Vom Erfolg beflügelt

Vom Erfolg beflügelt

Allersberg (lkm) Die vielen Wahlen der jüngsten Zeit erwiesen sich zwar auch für die hiesige Parteienlandschaft als sehr kräftezehrend, im Falle der Freien Wähler aber auch als ein Eilen von Erfolg zu Erfolg.
weiter...

 

 

 

Roth: Warme Kleidung und Spielzeug werden gebraucht

Warme Kleidung und Spielzeug werden gebraucht

Roth (HK) Wer hat warme, gut erhaltene Kleidung oder Schuhe übrig? Oder Spielzeug? Oder alles, was es braucht, um ein Baby zu versorgen? All diese Dinge könnten die Flüchtlinge, die seit kurzem in der Rother Kaserne untergebracht sind, gut gebrauchen. Ab sofort ist es möglich, Kleider- und Sachspenden in Roth im ehemaligen Kurzzeitpflegeheim (unterhalb der Gaststätte El Bandito) im Sieh-Dich-Für-Weg abzugeben.
weiter...

 

 

 

Einblicke in das Schicksal von KZ-Opfern

Roth (HK) „Du gehst beim Tor hinein und kommst beim Schlot wieder heraus“, ist ein Originalzitat aus Joseph Drexels Biografie „Reise nach Mauthausen“. Treffender konnte der früher in Stauf lebende Herausgeber der „Nürnberger Nachrichten“ das Thema „KZ-Opfer aus dem heutigen Landkreis Roth“ nicht wiedergeben.
weiter...

 

 

 

Hotline zu Demenz

Roth (HK) Im kommenden Jahr sollen die Leistungen für Demenzkranke und ihre Angehörige verbessert werden.
weiter...

 

 

 

Sammlung der Soldaten

Hilpoltstein (HK) Die jährliche Haussammlung der Soldatenkameradschaft Hilpoltstein hat begonnen.
weiter...

 

 

 

Auto prallt gegen Baum: Zwei Verletzte

Allersberg (HK) Zwei Verletzte und rund 45 000 Euro Schaden sind die Bilanz eines heftigen Verkehrsunfalles, der sich am Samstagnachmittag auf der Straße von Reckenstetten in Richtung Ebenried ereignet hat. Wegen deutlich zu hoher Geschwindigkeit kam der Wagen eines 28-jährigen Autofahrers aus Allersberg in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Ein Haus als Kraftwerk

Ein Haus als Kraftwerk

Hilpoltstein (HK) Seit fast zwei Jahrzehnten gibt es Josef Dekorsys Heliotrop am Kränzleinsberg in Hilpoltstein, als eines von nur drei seiner Art deutschlandweit. Ein Haus als Kraftwerk sollte es ursprünglich sein, doch seit dem Orkan Emma 2008 fehlen auf dem Gebäude die Solarzellen.
weiter...

 

 

 

Lärmschutz bleibt ein Problem

Greding (HK) Der Stadtrat hat einen weiteren Schritt hin zu dem neuen Wohnbaugebiet „Distelfeld“ gemacht: Der Vorentwurf der Planung des ersten Bauabschnitts hat den Rat in der Sitzung am Donnerstagabend passiert, die Satzung wurde erarbeitet.
weiter...

 

 

 

Restriktionen aus Bebauungsplan getilgt

Greding (luf) Das neue Wohnbaugebiet „Distelfeld“ in Greding ist Vorbild für das ältere Baugebiet „Bei den Angergärten“ in Obermässing. Denn während der bis dato geltende Bebauungsplan in Obermässing vergleichsweise rigide Festsetzungen vorsah, werden Häuslebauer in Greding aus fünf verschiedenen Haustypen wählen und ihr Domizil innerhalb der Grundstücksgrenzen nach eigenem Gusto errichten können.
weiter...

 

 

 

Abwasser wird teurer

Hilpoltstein (mes) Vor allem die künftigen Tiefbaumaßnahmen der Stadt Hilpoltstein haben im Blickpunkt der jüngsten drei Bürgerversammlungen gestanden. Probleme in den Ortschaften Auhof, Eibach, Grauwinkl, Löffelhof, Marquardsholz, Patersholz und Solar waren dagegen rar.
weiter...

 

 

 

Roth: Sitzen – das neue Rauchen

Sitzen – das neue Rauchen

Roth (HK) „Sitzen – das neue Rauchen – Ein Risikofaktor für unsere Kinder“. Unter diesem provokanten Motto stand eine Diskussionsinsel auf einer Fachtagung, zu der rund 80 Netzwerkpartner, Erzieher und Interessierte aus Mittelfranken nach Roth gekommen waren.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: Absage keine Katastrophe

Absage keine Katastrophe

Thalmässing (HK) Dass die 13 für das Music Adventure in Thalmässing keine Unglückszahl ist – davon waren die Organisatoren überzeugt. Bis zum Dienstag. Da hat überraschend der Co-Headliner HMBC abgesagt. Aber es gibt auch eine gute Nachricht: ALC springen ein.
weiter...

 

 

 

Alfershausen: Ein einziger Happen genügt

Ein einziger Happen genügt

Alfershausen (HK) Elf Wochen nur regionale Lebensmittel zu konsumieren – dieser Herausforderung stellt sich die Ellinger Familie Höhn als Teilnehmer des Wettbewerbs „Taste it“ des Regionalbuffets Fränkisches Seenland.
weiter...

 

 

 

Roth: Miteinander statt gegeneinander

Miteinander statt gegeneinander

Roth (rsc) „Stadt – Land – Erntedank“ ist die diesjährige Feier der Evangelischen Landjugend (ELJ) im Landkreis Roth und in der Stadt Schwabach zur Würdigung des Feldertrags und der Landwirtschaft überschrieben gewesen.
weiter...

 

 

 

Dorf einbeziehen

Thalmässing (al) Die CSU-Fraktion des Marktrats Thalmässing möchte dafür sorgen, dass zu Bauabnahmen künftig Vertreter des Dorfes eingeladen werden. Damit könnte man einerseits deren Erfahrungen mit der Maßnahme nutzen, andererseits könnte man damit Verärgerungen wie in Lohen verhindern.
weiter...

 

 

 

Greding: Nachhaltiges Wirtschaften

Nachhaltiges Wirtschaften

Greding (HK) Der Kreisverband Roth-Hilpoltstein der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) und die Arbeitnehmerpastoral im Bistum Eichstätt haben einen Betriebsbesuch beim Ladenbauer Trendstore in Greding organisiert.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein
Um weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter