Montag, 01. September 2014 |
Hilpoltstein: "Eine echte Leistungsschau"
Hilpoltstein

"Eine echte Leistungsschau"

Hilpoltstein/Roth (HK) Erdbeben, Armbruch, Diebstahl oder Autounfall: Selbst der Ängstlichste kann sich am ersten Blaulichttag im Rother Stadtgarten trotzdem rundum sicher fühlen. Denn die Hilfsorganisationen spielen beim ersten Rother Blaulichttag nur den Ernstfall. Und helfen mit großer Kompetenz.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Hilpoltsteiner Kurier HK
Hilpoltstein (dk) Der HK hat ab jetzt auch eine eigene Facebookseite. Wie auf donaukurier.de gibt es darauf alle brandaktuellen Nachrichten aus dem Landkreis Roth, die unsere Leser unbedingt schon vor dem Erscheinen der nächsten Druckausgabe erfahren sollten.
weiter...

 

 

 

 

 

Hilpoltstein: Komfortable Situation für Azubis

Komfortable Situation für Azubis

Hilpoltstein (HK) Ein neuer Lebensabschnitt fängt am heutigen Montag für alle Jugendlichen an, die ihre erste Lehrstelle antreten. Allerdings sind laut der Arbeitsagentur noch 154 Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Roth auf der Suche. Sie haben noch keinen Ausbildungsplatz gefunden.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Auf der Suche nach der Fledermaus

Auf der Suche nach der Fledermaus

Hilpoltstein (shh) Seit vielen Jahren hat sich der Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) nicht nur den gefiederten Himmelsbewohnern verschrieben, mittlerweile zählen auch Naturschutz und Umweltbildung zu den Schwerpunkten des 1909 gegründeten Vereins.
weiter...

 

 

 

Spalt: Flinke Finger zupfen den Hopfen

Flinke Finger zupfen den Hopfen

Spalt (lkm) Eine waschechte Fränkin, die Bayer heißt, hat beim Pflückwettbewerb im Rahmen des Spalter Hopfenzupferfestes den Sieg davongetragen. Mit Vornamen heißt die Dame Inge und ist in Abenberg zu Hause.
weiter...

 

 

 

 

 

Allersberg: Den Allersbergern lacht die Sonne

Den Allersbergern lacht die Sonne

Allersberg (HK) Ein glänzendes Bürgerfest haben die Allersberger am Samstag gefeiert. Die Sonne meinte es gut nach vielen verregneten Tagen und die Besucher waren begeistert über ein fröhliches und ungestörtes Fest.
weiter...

 

 

 

: Mit der Kamera auf Entdeckungsreise

Mit der Kamera auf Entdeckungsreise

Hilpoltstein (HK) Alle fotografierenden Naturfreunde sind auf eine Entdeckungsreise durch Garten und Natur eingeladen. „Heimisches Obst“ ist ein Fotowettbewerb überschrieben, der ab sofort bis Ende September läuft.
weiter...

 

 

 

Der Heimat auf der Spur

Heideck (evs) Der Freundeskreis altägyptischer Kunst interessiert sich nicht nur für Ägypten, sondern auch für die Geschichte der Heimat. Der Leiter Heinrich Heim organisiert daher immer wieder Fahrten und Führungen zu heimischen Themen.
weiter...

 

 

 

 

 

Mit dem Rad unterwegs

Roth (HK) Die Radtour im Rahmen des Sommerführungsprogramms der Tourist-Information Roth führt am Freitag, 5. September, zur Fuchsmühle. Die etwa 35 Kilometer lange Strecke wird durch eine Einkehr in ein Gasthaus oder Biergarten aufgelockert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
weiter...

 

 

 

Anekdoten aus dem Schloss

Roth (HK) Die Tourist-Information der Stadt Roth bietet am Samstag, 6. September, eine Schlossführung an. Neben Hintergründen aus der Geschichte des Schlosses Ratibor erfahren die Besucher bei dieser Führung auch interessante und amüsante Anekdoten aus dem Leben der Schlossbewohner.
weiter...

 

 

 

Unfallfahrer flüchtet

Hilpoltstein (HK) Nach einem Unfall, bei dem eine Frau mittelschwer verletzt wurde, ist der Verursacher einfach geflüchtet. Am Samstag gegen 18.20 Uhr war es zwischen Eismannsdorf und Minettenheim zu dem folgenschweren Unfall gekommen. In einer Linkskurve kam der 37-jährigen Mörlacherin ein Auto mittig auf der Fahrbahn entgegen.
weiter...

 

 

 

Polizei stoppt Raser

Roth (HK) Mit quietschenden Reifen ist ein Autofahrer am Wochenende in Roth vor der Polizei geflüchtet. Zunächst war der Mann in der Innenstadt wegen seiner Fahrweise aufgefallen. Als ihn die Polizei in der Hilpoltsteiner Straße aufhalten wollte, stoppte er sein Fahrzeug kurz und raste dann in Richtung Eckersmühlen davon.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Überdurchschnittliche Ernte

Überdurchschnittliche Ernte

Hilpoltstein/Kraftsbuch (HK) Die meisten Bauern im Landkreis Roth können mit der diesjährigen Ernte zufrieden sein. Das sagte der Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes (BBV), Thomas Schmidt bei einem Pressegespräch in Kraftsbuch. Freude macht den Landwirten auch der Mais, der oft zu Unrecht am Pranger steht.
weiter...

 

 

 

Feinschluck: Endlich am Ziel angekommen

Endlich am Ziel angekommen

Feinschluck (HK) Petra Sollmann: Hotelfachfrau, Diplomingenieurin, Landwirtin, Logistikerin – und seit neuestem Erlebnisbäuerin. So könnte es auf einer Visitenkarte der Thalmässingerin stehen. Sie hat schon viel ausprobiert – und schließlich ihr Herz verschenkt. An ihren Mann Stephan und das Leben als Bäuerin.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Kleine Schilder, große Künstler

Kleine Schilder, große Künstler

Hilpoltstein (vio) Bunte Schilder für das Zimmer, die Haustür und den Garten haben neun Kinder im Atelier 50 in Hilpoltstein am Freitagvormittag gestaltet. Dazu hatten sie die drei Grundfarben rot, gelb und blau, aus denen sie alle anderen Farben mischen konnten, sowie schwarz und weiß zur Verfügung. „Wir verwenden Acrylfarben“, erklärt Leiterin Liane Leupold-Schneider vom Kunst-Treff Hip, „die trocknen sehr schnell.“ Ihre Kollegin Ruth Braun aus Eckersmühlen stimmt ihr zu: „Oh ja, das ist ein unschlagbarer Vorteil.“
weiter...

 

 

 

Kaising: Erlebbare Geschichte

Erlebbare Geschichte

Kaising (HK) Der Zahn der Zeit nagt sichtbar an alten Gebäuden und Denkmälern. Doch immer wieder finden sich heimatverbundene Menschen, die sich uneigennützig um die Erhaltung auch von Flurdenkmälern sorgen und kümmern.
weiter...

 

 

 

Heideck: Grenzenlose Freiheit auf 13 000 Höhenmetern

Grenzenlose Freiheit auf 13 000 Höhenmetern

Heideck (HK) Die meisten kennen Dieter Knedlig vor allem als zweiten Bürgermeister der Stadt Heideck. Was jedoch nur wenige wissen: Der 54-Jährige ist nicht nur Jäger und Prüfer bei der Ausbildung von Jagdhunden, er ist auch Fachübungsleiter und Trainer für Mountainbike und führt mehrmals im Jahr Gruppen auf unwegsamem Gelände über die Alpen.
weiter...

 

 

 

Roth: Ausbildung auf dem Stand der Technik

Ausbildung auf dem Stand der Technik

Roth (HK) Drehen, fräsen, bohren und schleifen: Mit einem neuen Maschinenpark starten die angehenden Zerspannungsmechaniker an der Berufsschule in Roth in die nächsten Ausbildungsjahre.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Biologische Vielfalt erfahren

Biologische Vielfalt erfahren

Eichstätt/Greding (HK) Zahlreiche Gäste verbringen gerade ihren Urlaub im Altmühltal. Es gibt aber auch andere Motive, den Naturpark aktiv zu erkunden.
weiter...

 

 

 

Roth: Geld für medizinische Geräte und Fortbildung

Geld für medizinische Geräte und Fortbildung

Roth (HK) Informieren und miteinander reden – mit diesem Anliegen besuchte der Vorstand des Förderkreises der Kreisklinik Roth auf Einladung der Schulleiterin Lore Nolte die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger in der Berufsfachschule am Weinberg.
weiter...

 

 

 

Roth votiert gegen Freihandelsabkommen

Roth (rsc) Der Widerstand nimmt bundesweit zu und die Gemeinden im Landkreis sowie der Landkreis selbst sind Vorreiter im Kampf gegen das Freihandelsabkommen. Nun hat sich auch die Stadt Roth gegen die Freihandels- und Dienstleistungsabkommen mit den USA und Kanada ausgesprochen.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Neuer Krankenwagen fürs Rote Kreuz

Neuer Krankenwagen fürs Rote Kreuz

Hilpoltstein (bus) Den stolzen Betrag von 1400 Euro hat das diesjährige Café Lions des Lions Club, bei dem bereits zum 18. Mal am Burgfest-Trödelmarkt Kaffee, Kuchen, und Prosecco verkauft wurden, jetzt an die BRK-Bereitschaft Hilpoltstein übergeben.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein
Um weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter