Freitag, 31. Juli 2015 |
Hilpoltstein: "'s Leben is wia a Traum"
Hilpoltstein

"’s Leben is wia a Traum"

Hilpoltstein (HK) Das Hilpoltsteiner Burgfest ist eröffnet: Mit vier sanften Schlägen zapfte die Pyraser Brauereichefin Marlies Bernreuther am Freitagabend im Festzelt das erste Fass Bier an.
 Bilder |weiter...

 

 


 

 

 

 

Thalmässing: "Ihr wisst, wo eure Wurzeln sind"

"Ihr wisst, wo eure Wurzeln sind"

Thalmässing/Greding (HK) Über ein moderates Wachstum kann sich die Raiffeisenbank Greding-Thalmässing freuen. Und damit auch die 4326 Mitglieder der Bank, die auch heuer auf ihre Anteile vier Prozent Dividende erhalten.
weiter...

 

 

 

Landkreis Roth drücken weniger Schulden

Hilpoltstein (mes) Dem Landkreis Roth geht es nach wie vor gut. Das ging aus den Zahlen hervor, die Kreiskämmerer Jürgen Lafère am Freitag im Kreistag präsentiert hat. Unter anderem wurden 2014 die Schulden im Vergleich zum Vorjahr kräftig gesenkt.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Ohne Angst ins Wasser

Ohne Angst ins Wasser

Hilpoltstein (HK) Wasserfontänen spritzen hoch. In der Gischt tauchen lachende Gesichter auf. Die Zweitklässer paddeln, schwimmen und spielen im Lehrschwimmbecken der Grundschule Hilpoltstein.
weiter...

 

 

 

 

 

Greding: Lernen mit moderner Ausstattung

Lernen mit moderner Ausstattung

Greding (HK) Mit dem neuen Schild ist es nun noch einfacher, die Wirtschaftsschule in der Berchinger Straße 18 zu finden: Dank der Stadt Greding, die dieses Schild aufgestellt hat, ist nun leicht zu erkennen, dass die Staatliche Wirtschaftsschule im Gebäude der Grund- und Mittelschule Greding untergebracht ist. Noch bis zum 7. August besteht die Möglichkeit, sich an dieser Schule anzumelden.
weiter...

 

 

 

Greding: Sprache als Schlüssel zum Erfolg

Sprache als Schlüssel zum Erfolg

Greding (HK) „Ohne Sprache gibt’s für Asylbewerber keine Arbeit“, hat Thomas Frank, Mitglied des Asylhelferkreises Greding, bei einer Spendenübergabe die aktuelle Problematik in der Asyldebatte kurz zusammengefasst.
weiter...

 

 

 

Allersberg: Lametta gegen die Sonne

Lametta gegen die Sonne

Allersberg (HK) Das Problem ist gelöst: Die Beschattung für das Foyer mit Glaswänden bereitete bisher etwas Sorgen. Jetzt hat sich der Marktgemeinderate bei einem Ortstermin für eine Lösung entschieden, die an die Lamettaproduktion der Firma Gilardi erinnert.
weiter...

 

 

 

 

 

Röttenbach: Ansturm auf das frisch gebackene Brot

Ansturm auf das frisch gebackene Brot

Röttenbach (HK) Das Röttenbacher Brotbackfest hat am Samstag und Sonntag wieder zahlreiche Gäste angezogen. Am Sonntagnachmittag waren in kürzester Zeit alle Plätze, ob im Freien oder in der Halle, besetzt.
weiter...

 

 

 

Obermässing: Nachtwanderung und Entdeckungstour

Nachtwanderung und Entdeckungstour

Obermässing (HK) Acht Kinder haben Abschied von ihrer Kindergartenzeit in Obermässing genommen. Nach einer Abschiedsfeier in ihren Gruppen stand das Übernachten im Kindergarten an.
weiter...

 

 

 

Meckenhausen: Doppelter Abschied in Meckenhausen

Doppelter Abschied in Meckenhausen

Meckenhausen (mkl) „Trommeln hört man schlagen, wir feiern Abschied heut“, sang der Chor der Grundschule Meckenhausen, begleitet von einer Rhythmusgruppe.
weiter...

 

 

 

Roth: Fast zehn Millionen Euro Baukosten

Fast zehn Millionen Euro Baukosten

Roth (rsc) Bei einer ersten Kostenschätzung ist der Stadtrat in Roth in seiner jüngsten Sitzung mit dem Aufwand für den Anbau an die Anton-Seitz-Mittelschule konfrontiert worden. Demnach wird das neue Schulgebäude einschließlich Außenanlagen, Sportgelände und Containerlösung mit 9,697 Millionen Euro zu Buche schlagen. Auf dieser Basis verfolgt Roth die Planungen nun weiter.
weiter...

 

 

 

Laibstadt: Fest am Feldahorn

Fest am Feldahorn

Laibstadt (nhe) Das Laibstädter Sommerkellerfest geht am morgigen Sonntag über die Bühne. Unter schattigen Linden- und Kastanienbäumen ist der ideale Treffpunkt für einen schönen Nachmittag.
weiter...

 

 

 

Drei neue Baugebiete in Roth

Roth (HK) Große Nachfrage, wenig Angebot. So lautet die Kurzfassung des Innenstadt nahen Immobilienmarkts in Roth. Nun hat der Stadtrat einstimmig die Weichen für ein neues Baugebiet nahe des Zentrums und des Bahnhofs gestellt.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Geistliche und weltliche Chormusik

Geistliche und weltliche Chormusik

Eichstätt (gms) Zu seinem traditionellen Sommerkonzert, einem „bunten Strauß geistlicher und weltlicher A-cappella-Chormusik“, hatte der Domchor unter der Leitung von Domkapellmeister Christian Heiß in die profanierte Klosterkirche Notre Dame du Sacré Coeur in Eichstätt geladen.
weiter...

 

 

 

Röttenbach: Tankstelle für Herz und Seele

Tankstelle für Herz und Seele

Röttenbach (HK) Die kleine Bruder-Klaus-Kapelle am Tiefenbach ist vor zehn Jahren geweiht worden. Dieses Jubiläum wurde jetzt mit zahlreichen Gläubigen gefeiert.
weiter...

 

 

 

Nürnberg: Pfusch in der Lagune

Pfusch in der Lagune

Nürnberg (HK) Alt ist sie noch nicht, die Delfinlagune im Tiergarten Nürnberg. Trotzdem sind die Becken bereits so marode, dass die Stadt sie teuer sanieren muss. Freilich will man dabei die ausführenden Firmen in die Pflicht nehmen.
weiter...

 

 

 

Roth: "Heute seid ihr die Elite"

"Heute seid ihr die Elite"

Roth (HK) In einer Feierstunde ehrte Landrat Herbert Eckstein die insgesamt 18 Prüfungsbesten aller Mittelschulen des Landkreises Roth, die beim qualifizierenden Mittelschulabschluss (Quali) und beim mittleren Bildungsabschluss (M 10) herausragende Leistungen erzielt hatten.
weiter...

 

 

 

Büchenbach: Beste Noten beim ersten Quali

Beste Noten beim ersten Quali

Büchenbach (HK) Das große Sommerfest am 29. Juli markierte einen letzten Höhepunkt im zu Ende gehenden Schuljahr an der Montessori-Schule Büchenbach.
weiter...

 

 

 

: Guter Zulauf gegen den Trend

Guter Zulauf gegen den Trend

Roth (HK) Die Seebühne im Stadtgartengelände bot die attraktive Kulisse für die Abschlussfeier der Berufsfachschulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe der Diakonie Neuendettelsau in Roth.
weiter...

 

 

 

Priester aus dem Ausland

Eichstätt (pde) Sechs Priester aus Indien, zwei aus Nigeria und einer aus Burundi werden ab 1. September für ein Jahr in Pfarreien des Bistums Eichstätt tätig sein.
weiter...

 

 

 

Kontrolle mit bösen Folgen

Roth (HK) Ein mit zwei jungen Männern besetzter Roller ist Beamten der Polizeiinspektion Roth am Donnerstag aufgefallen. Der Fahrer trug lediglich einen Fahrradhelm, was eine Polizeikontrolle zur Folge hatte. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz der entsprechenden Fahrerlaubnis ist.
weiter...

 

 

 

Geehrter Förderer

Bad Windsheim (HK) Karl Friedrich Künzel ist mit dem Ehrenbrief des Bezirks Mittelfranken ausgezeichnet worden. Der Bezirk würdigt damit die Verdienste Künzels um das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim. Der frühere Bad Windsheimer Dekan war zwölf Jahre lang Vorsitzender des „Fördervereins Fränkisches Freilandmuseum“ und leistete dabei eine „vorbildliche und ausgesprochen erfolgreiche Arbeit“, wie Bezirkstagspräsident Richard Bartsch bei der Übergabe des Ehrenbriefes während der Hauptversammlung des Fördervereins unterstrich.
weiter...

 

 

 

Gerichtswettbewerb in Nürnberg

Jurastudenten aus aller Welt sind zu einem Gerichtswettbewerb in Nürnberg zusammengekommen. Im historischen Saal 600 traten am Freitag in der Vorrunde 18 Teams in einem simulierten Gerichtsverfahren gegeneinander an. Dabei ging es um Menschenversuche und die systematische Auslöschung religiöser Minderheiten.
weiter...

 

 

 

U-Bahnhof Messe wird saniert

Nürnberg (HK) Teilweise gesperrt wegen Sanierungsarbeiten wird der U-Bahnhof Nürnberg-Messe.
weiter...

 

 

 

Vermisst seit 7. Juli

Roth/Schwanstetten (HK) Die Kriminalpolizei Schwabach sucht weiterhin nach Uwe Müller aus Schwanstetten.
weiter...

 

 

 

Diebe im Biergarten

Allersberg (jsm) Da hat sich offenbar jemand für eine Freiluftfeier eingedeckt: Vier Biergartenschirme, zwei Betonständer und vier Bierzeltgarnituren wurden dem Allersberger Festwirt Marco Härteis vom Biergarten neben dem Festzelt gestohlen. Wer Hinweise auf den Verbleib der gestohlenen Gegenstände geben und zur Aufklärung des Diebstahls beitragen kann, dem verspricht Härteis eine Belohnung.
weiter...

 

 

 

Jugendcup am Tennisplatz

Heideck (pex) Die Tennisabteilung des TSV Heideck veranstaltet auf den Plätzen an der Liebenstädter Straße in der Zeit vom 5. bis 7. August schon zum 30. Mal ein Jüngstenturnier. Außerdem wird der 3. Jugendcup ausgetragen.
weiter...

 

 

 

Kein Wasser in Eysölden

Eysölden (HK) Wegen der Einbindung des Ringschlusses der Schulstraße Eysölden K an die Zubringerleitung zum Ortsnetz der Wasserversorgung Eysölden wird am Montagnachmittag die Wasserversorgung in Eysölden unterbrochen. Dieser Ringschluss dient der Verbesserung der Wasserversorgung der Schulstraße, insbesondere aber auch der Löschwasserversorgung der Schule in Eysölden.
weiter...

 

 

 

Erfolgreiche Teilnahme

Hilpoltstein (HK) Mit dem Bildband „Städte in Franken – Europäische Ansichten“ hat sich Richard Gelenius von der überparteilichen Europa-Union (EU) Roth-Schwabach bei der Schulleitung des Gymnasiums Hilpoltstein für die erfolgreiche Teilnahme am Europäischen Wettbewerb 2015, Deutschlands ältestem Schülerwettbewerb, bedankt. Mit bildlichen oder schriftlichen Arbeiten war dabei das Jahresthema „Europa hilft – hilft Europa“ zu behandeln.
weiter...

 

 

 

Kaum noch Jobs in den Ferien

Greding (HK) Die Sommerferien stehen nun unmittelbar vor der Tür. Viele Schüler nutzen diese als Möglichkeit, sich mit einem Ferienjob etwas dazuzuverdienen. Doch wie stehen die Chancen auf einen Job in Greding? Unter anderem in den größten Gredinger Unternehmen Burgbad, Trendstore und McDonalds sowie bei der Stadt Greding werden jedes Jahr einige Ferienarbeiter eingestellt.
weiter...

 

 

 

Fahrt zum Weinherbst

Thalmässing (HK) Der Lederhosenverein Thalachtaler Thalmässing bietet seinen Mitgliedern am Samstag, 12. September, eine Weinfahrt zum „Escherndorfer Weinherbst“. Der Tag beginnt mit einem Weißwurstfrühschoppen ab 10.30 Uhr bei der Metzgerei Eberle.
weiter...

 

 

 

Spannung für Kinder

Steindl/Thalmässing (HK) Einen Aktionstag für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren veranstaltet die Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) Steindl im Thalmässinger Ferienprogramm am Mittwoch, 5. August. Unter dem Thema „Raus aus der Räuberhöhle“ geht es um das spannende Abenteuer des Räuberjungen Tom, der eines Tages in einem fremden Bett an einem fremden Ort aufwacht.
weiter...

 

 

 

Eine Bavaria für Otto Heiß

Greding (HK) Otto Heiß hatte 17 Jahre in verschiedenen Ehrenämtern die Geschicke und die Entwicklung des Sozialverbands VdK in Mittelfranken und darüber hinaus mitbestimmt. Aus gesundheitlichen und Altersgründen zog sich Otto Heiß nun von mehreren wichtigen Ehrenämtern im VdK zurück.
weiter...

 

 

 

Von der Wallfahrtskirche zum Treideln auf den Ludwigskanal

Greding (HK) Der Ausflug des Krankenpflegevereins Greding hat in die nahe Oberpfalz geführt. Im klimatisierten Bus ging es bei tropischen Außentemperaturen nach Neumarkt zur barocken Wallfahrtskirche Mariahilf, die zu den fünf Marienheiligtümern in der westlichen Oberpfalz zählt.
weiter...

 

 

 

Freibad feiert Jubiläum

Thalmässing (HK) Das Freibad Thalmässing ist am 22. Juli 1956 eröffnet worden und feiert deshalb im nächsten Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Im Rahmen einer kleinen Veranstaltungsreihe und eines kleinen Jubiläumsfestes möchte die Verwaltung eine kleine Ausstellung vorbereiten.
weiter...

 

 

 

Familientag der Wehr

Thalmässing (rrn) Ihre großen Tore öffnet am morgigen Sonntag die Freiwillige Feuerwehr Thalmässing und lädt die Bevölkerung zum Familientag ein. Ab 11 Uhr können sich hier die Gäste kulinarisch verwöhnen lassen. Neben Kaffee und Kuchen am Nachmittag bietet die Wehr um 14 Uhr Feuerlöschübungen an.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: 20 000 Blüten für den großen Auftritt

20 000 Blüten für den großen Auftritt

Hilpoltstein (HK) 20 000 Blüten werden den Blumenwagen des Obst- und Gartenbauvereins Hilpoltstein schmücken. Das Motiv bleibt allerdings geheim bis zum großen Burgfestumzug am Sonntag.
weiter...

 

 

 

Greding: Aug’ in Aug’ mit der Geschichte

Aug’ in Aug’ mit der Geschichte

Greding (HK) Jetzt ist es fertig: Mit der Eröffnung der dritten Ausbaustufe ist das Archäologiemuseum Greding nun komplett. Mit viel berechtigtem Stolz ist gestern dieser Meilenstein in der Geschichte Gredings gefeiert worden.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Laurenz Bender gewinnt die Burgfestscheibe

Laurenz Bender gewinnt die Burgfestscheibe

Hilpoltstein (HK) Viele Teilnehmer und viele ausgezeichnete Ergebnisse: Zu einem vollen Erfolg ist das diesjährige Burgfestschießen der Hilpoltsteiner Feuerschützengesellschaft geworden.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Köstliches und Sehenswertes aus dem Landkreis Roth

Köstliches und Sehenswertes aus dem Landkreis Roth

Hilpoltstein (HK) Der Landkreis Roth zeigt sich im Fernsehen von seiner schönsten Seite: Von Mai bis Juni drehte das Bayerische Fernsehen an sechs Tagen hauptsächlich in Hilpoltstein und Greding sowie in Thalmässing und Wendelstein.
weiter...

 

 

 

Stauf: Vorbildliche Arbeitsweise

Vorbildliche Arbeitsweise

Stauf/Steindl (HK) Eine Gruppe der Feuerwehr Stauf-Steindl hat vor den Schiedsrichtern Kreisbrandmeister Erwin Schneider, Jochen Thanner und Jürgen Meyer in Steindl die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ abgelegt.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Applaus für die musikalischen Wanderer

Applaus für die musikalischen Wanderer

Hilpoltstein (HK) Mit Gesang gemeinsam durch die Stadt – diese Idee steht hinter der „musikalischen Wanderung“, auf die sich jetzt in Hilpoltstein der Gesangverein Hilpoltstein und der Forsthof-Chor Schwabach gemacht haben.
weiter...

 

 

 

Allersberg: "Ihr alle seid Unikate"

"Ihr alle seid Unikate"

Allersberg (HK) Konrektor Christian Funk lobte bei der Entlassfeier der Mittelschule Allersberg die Schülerinnen und Schüler und betonte, wie wichtig neben den Noten vor allem Charakter, Zuverlässigkeit und Anstand im persönlichen Umgang sind.
weiter...

 

 

 

Belmbrach: Ein Fest der Dorfgemeinschaft

Ein Fest der Dorfgemeinschaft

Belmbrach (HK) Einiges haben sich die Belmbracher wieder einfallen lassen für ihre Kärwa, die ab heute bis Sonntag, 2. August, mit einem bunten Programm am Dorfplatz gefeiert wird.
weiter...

 

 

 

Ellingen: Markante Backsteinoptik im Blickfeld

Markante Backsteinoptik im Blickfeld

Ellingen (mef) Roter Backstein – diesen Anblick verbindet der Betrachter mit Kirchen und öffentlichen Bauwerken in Orten an der Ostsee. Bei der Ausstellung „Backsteinarchitektur im Ostseeraum“ im Kulturzentrum Ellingen beleuchtete der für die wissenschaftliche geschichtliche Projektleitung verantwortliche Professor Matthias Müller vom Institut für Kunstgeschichte der Uni Mainz den Stand der Forschung.
weiter...

 

 

 

Roth: "Raus aus dem Nest"

"Raus aus dem Nest"

Roth (HK) Für 113 Absolventen der Anton-Seitz-Schule in Roth geht ein Lebensabschnitt zu Ende. Mit einem Gottesdienst sowie einer Abschlussfeier sind sie nun verabschiedet worden.
weiter...

 

 

 

: "Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen . . ."

"Aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen . . ."

Hilpoltstein (lkm) „Schäfer nach innen geflankt, Kopfball abgewehrt, aus dem Hintergrund müsste Rahn schießen . . .“ Sekunden nach diesen Worten von Moderator Herbert Zimmermann hieß es 3:2 für Deutschland im Endspiel der Fußball-WM 1954 in Bern. Auf die Spuren der ungarischen „Goldenen Mannschaft“ haben sich Absolventinnen der Realschule Hilpoltstein begeben und hierfür eine Auszeichnung erhalten.
weiter...

 

 

 

Roth: Kaplan und Ministranten nehmen Abschied

Kaplan und Ministranten nehmen Abschied

Roth (hka) Seinen offiziellen Abschiedsgottesdienst hat Kaplan Sebastian Stanclik in der katholischen Kirche in Roth gefeiert. Dabei waren fast alle 60 Ministranten von Roth am Altar vertreten.
weiter...

 

 

 

Titting: Verschworenes Team

Verschworenes Team

Titting (HK) 26 Schülerinnen und Schüler erhielten in diesem Jahr an der August-Horch-Mittelschule Titting ihr Abschlusszeugnis. Alle unterzogen sich der zusätzlichen Prüfung des Qualifizierenden Mittelschulabschlusses.
weiter...

 

 

 

Freystadt: Gute Noten und großes Engagement

Gute Noten und großes Engagement

Freystadt (haz) Für ihre besonderen Leistungen und ihr soziales Engagement sind jetzt in der Martinischule Freystadt zahlreiche Schülerinnen und Schüler geehrt worden.
weiter...

 

 

 

Roth: Von der Milchkuh zum Kunstobjekt

Von der Milchkuh zum Kunstobjekt

Roth (HK) Jeder Besucher des Rother Landratsamtes kennt sie – die Kuh in Lebensgröße, die seit Jahren in der Hauptzufahrt der Behörde in den Bundesfarben Schwarz-Rot-Gold für die faire Milch von Bauern aus der Region warb.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: "Da lernt man, mit Frauen umzugehen"

"Da lernt man, mit Frauen umzugehen"

Hilpoltstein (lkm) Die Kolpingfamilie steht beim diesjährigen Burgfest ganz besonders im Blickpunkt des Interesses. In erster Linie natürlich deshalb, weil aus ihren Reihen mit Silvia Krauß die neue Pfalzgräfin bestimmt wurde.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Wenn der Engelflüsterer in den Sattel hilft

Wenn der Engelflüsterer in den Sattel hilft

Hilpoltstein (lkm) Er hat an jedem Burgfest immer mit zwei edlen Damen zu tun. Wobei die eine immer die gleiche ist, während die andere zwar immer das gleiche Gewand trägt, in dem aber jeweils eine andere steckt.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Die ganze Stadt im Ausnahmezustand

Die ganze Stadt im Ausnahmezustand

Hilpoltstein (HK) Es ist etwas Besonderes, es bedeutet Ausnahmezustand und es ist der Höhepunkt des Jahres in Hilpoltstein: das Burgfest. Ab dem heutigen Freitag bis zum Montagabend steht die Stadt wieder ganz im Zeichen der Pfalzgräfin Dorothea Maria.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Wenn die Ratsherren mit dem Henker speisen

Wenn die Ratsherren mit dem Henker speisen

Hilpoltstein (lkm) Darauf hat die Stadtwache nur gewartet: Am diesjährigen Festzug des Burgfestes marschieren die Bettler und Gaukler direkt vor ihnen. „Auf sie mit Gebrüll!“ heißt es dann, wenn die getriebenen Späße zu bunt werden.
weiter...

 

 

 

Geländer: "Das Altmühltaler ist das beste Schaf"

"Das Altmühltaler ist das beste Schaf"

Geländer/Schernfeld (HK) Die Altmühltaler Lammerlebnistage sind seit über 20 Jahren eine in der Region verwurzelte Großveranstaltung. Sie zeigen die Verbundenheit der Bevölkerung zur Heimat.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Eine bunte Suppe des Engagements

Eine bunte Suppe des Engagements

Hilpoltstein (lkm) Die Suppe der Landsknechte hat Liebhaber weit über die Hilpoltsteiner Stadt- und die Rother Landkreisgrenzen hinaus. Aber auch auf vielfältige andere Weise trägt das Technische Hilfswerk (THW) der Burgstadt jährlich zum Gelingen des Burgfestes bei.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein
Um weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter