Donnerstag, 02. Oktober 2014 |
Hilpoltstein: Mädchen für alles beim LBV
Hilpoltstein

Mädchen für alles beim LBV

Hilpoltstein (HK) Der Landesgeschäftsführer des Landesbundes für Vogelschutz (LBV), Gerhard Koller, ist in Hilpoltstein bekannt wie ein bunter Hund. Weit-aus weniger bekannt, aber nicht weniger umtriebig ist sein Stellvertreter Helmut Beran. Ein Mann mit vielen Aufgaben beim LBV.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Hilpoltstein (dk) Der HK freut sich jederzeit über Ideen, Kritik oder Lob. Erreichen können Sie uns per Telefon, E-Mail oder über unsere Facebook-Seite. Egal welcher Weg Ihnen am liebsten ist, Ihre Anregungen kommen bei uns an.
weiter...

 

 

 

 

 

Greding: Jakob Engel zu Ehren

Jakob Engel zu Ehren

Greding (evs) An historischer Stätte hat das Quartett Hortulus Conclusus historische Musik präsentiert: Das Gredinger Schloss diente als Konzertsaal. Jakob Engel, dessen 300. Todestag der Naturpark Altmühltal heuer gedenkt, hatte es einst erbaut.
weiter...

 

 

 

Klarer Auftrag für die Neuen im Aufsichtsrat

Hilpoltstein (jom) Die Nacht war kurz für Dieter Altmann. Fast bis 3 Uhr nachts dauerte die Mitgliederversammlung des 1. FC Nürnberg am Dienstag in der Frankenhalle. „So eine lange Versammlung habe ich noch nie beim Club erlebt“, sagt der Vorsitzende des Hilpoltsteiner FCN-Fanclubs, der sich auch als Bezirkskoordinator beim Fanverband engagiert (siehe Kasten). Als sehr hektisch und mit langwierigen Diskussionen wird Dieter Altmann den Abend in Erinnerung behalten. Aber auch als einen Abend, der dem Club insgesamt mehr gebracht als geschadet hat, wie er findet.
weiter...

 

 

 

Greding: Unübersehbare Spuren hinterlassen

Unübersehbare Spuren hinterlassen

Greding (evs) Der dem Baumeister Jakob Engel gewidmete Abend im Gredinger Schloss beinhaltete neben dem Konzert auch einen kurzen Vortrag, in dem Leben und Werk des Graubündener Einwanderers beleuchtet wurden. Juri-Johannes Leuschner wusste, dass Engels 1632 als Giacomo Angelini im Schweizer Weiler Monticello im südlichsten Misox geboren wurde.
weiter...

 

 

 

 

 

Roth: Jeder Einzelne ist gefordert

Jeder Einzelne ist gefordert

Roth/Hilpoltstein (HK) Wie werden die Menschen im Landkreis in 20 Jahren mit Energie versorgt, wenn Öl, Kohle und Gas nur noch schwer auf dem Weltmarkt zu haben sind? Auf diese Frage gibt aktuell die Vortragsserie der ENA-Roth (Unabhängige Energieberatungsagentur) in Schulen Antwort.
weiter...

 

 

 

Allersberg: Mehr Bücher, mehr Nutzer, mehr Jahre

Mehr Bücher, mehr Nutzer, mehr Jahre

Allersberg (HK) Mehr Entleihungen und mehr Nutzer konnte die Allersberger Bücherei in den beiden vergangenen Jahren verzeichnen. Ein schöner Erfolg, der jetzt beim Jubiläum zum 25-jährigen Bestehen der Bücherei im alten Bahnhof gefeiert wurde.
weiter...

 

 

 

Georgensgmünd: Kreative Umweltbildung zum Wohlfühlen

Kreative Umweltbildung zum Wohlfühlen

Georgensgmünd (HK) Wahrlich „Grünes Glück“ hatten am Sonntag die über 400 Besucher beim Tag der offenen Tür der Umweltstation Hämmerleinsmühle. Ein Wohlfühltag für die ganze Familie.
weiter...

 

 

 

 

 

Eichstätt: Verdienste um die Ostkirchen

Verdienste um die Ostkirchen

Eichstätt/Velburg (pde) Sein 65. Lebensjahr hat Archimandrit Andreas Thiermeyer gestern vollendet. Der Jubilar ist seit 2008 Wallfahrtsrektor auf dem Habsberg und Direktor des Diözesanjugendhauses sowie seit 2011 Umweltbeauftragter des Bistums Eichstätt.
weiter...

 

 

 

Freystadt: Gipsy Swing mit dem Joscho-Stephan-Trio

Gipsy Swing mit dem Joscho-Stephan-Trio

Freystadt (HK) Joscho Stephan, ein Ausnahmegitarrist des Gipsy Swing, gastiert am Samstag, 4. Oktober, erstmals im Spitalstadl Freystadt. Er tourte bereist quer durch die Welt, spielte in diesem Jahr schon in Italien, Kroatien und Frankreich. Erst vor Kurzem kehrte er von einem Auftritt in den USA nach Deutschland zurück.
weiter...

 

 

 

Kritik an später Ebola-Diagnose

Washington (AFP) In den USA ist ein Fall von Ebola festgestellt worden. Das Virus sei im Bundesstaat Texas bei einem Mann diagnostiziert worden, der sich im westafrikanischen Liberia mit der Krankheit angesteckt habe, sagte der Chef der US-Gesundheitsbehörde Centers for Disease Control and Prevention (CDC), Tom Frieden.
weiter...

 

 

 

Wirbel um Eurofighter

Ingolstadt/Berlin (DK) Nach der Pannenserie mit überaltertem Fluggerät hat die Bundeswehr nun auch mit ihrem modernsten Kampfflugzeug ein Problem: Wegen eines Fertigungsfehlers beim Eurofighter will der Bund vorerst keine neuen Maschinen abnehmen. Der Flugbetrieb und die Produktion in Manching werden aber fortgesetzt.
weiter...

 

 

 

Nürnberg: Eifersucht kann auch komisch sein

Eifersucht kann auch komisch sein

Nürnberg (HK) Opern ohne roten Teppich: Die Pocket Opera Company (POC) macht ungewöhnliches Musiktheater an ungewöhnlichen Orten. Nun bringt die Truppe um Franz Killer mit „La purpura de la rosa“ die allererste Oper aus Südamerika auf die improvisierte Bühne einer museumsreifen Busdepothalle.
weiter...

 

 

 

Wichtiger Anlaufpunkt der Gemeinde

Allersberg (rm) Viele lokale Autoren – ein Werk: „Rund um den Bahnhof“ heißt ein neues, 84 Seiten starkes Buch, das komplett in Allersberg entstanden ist und sich dem Bahnhof als wichtigen Anlaufpunkt in der Gemeinde widmet.
weiter...

 

 

 

Oldieparty im "Alten Spital"

Allersberg (jsm) Sein 15-jähriges Bestehen feiert der Boogie Club Allersberg am Samstag, 11. Oktober, ab 20 Uhr mit einer Boogie- und Oldieparty unter dem Motto „Back to the Fifties“ im Gasthaus „Altes Spital“ in Allersberg, Marktplatz 10. Der Eintritt beträgt fünf Euro pro Person.
weiter...

 

 

 

Katechese: Programm liegt vor

Eichstätt (pde) Das Referat Gemeindekatechese/Sakramentenpastoral der Diözese Eichstätt startet im Oktober sein neues Jahresprogramm 2014/15. Für die Vorbereitung auf die Sakramente der Taufe, Erstkommunion und Firmung werden wieder zahlreiche Veranstaltungen angeboten, wie das Bistum mitteilt: von Glaubenskursen über Studien- und Begegnungstage bis hin zu Familienwochenenden.
weiter...

 

 

 

Feuerwehrleute bewähren sich bei Leistungsprüfung

Freystadt (haz) Der Leistungsprüfung in der Sparte „Technische Hilfeleistung“ hat sich eine ganze Reihe von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Freystadt unterzogen, um im Ernstfall effektiv und schnell helfen zu können. An einigen Abenden vor der Prüfung hatten die Teilnehmer ihre Freizeit geopfert, um sich in Theorie und Praxis vom stellvertretenden Kommandanten Harald Schick aus- und weiterbilden zu lassen.
weiter...

 

 

 

Ministranten treffen sich

Eichstätt (pde) Zu einem Wochenende für Ministranten und Ministrantinnen vom 24. bis 26. Oktober im Jugendhaus Schloss Pfünz lädt das Bischöfliche Jugendamt Eichstätt ein.
weiter...

 

 

 

Kinder und Medien

Eichstätt (pde) Ein Seminar zum Thema „Kinder und Medien: Konflikte im Familienalltag“ bietet der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB), Diözesanverband Eichstätt, an. Dabei wird der Problematik nachgegangen, wie Eltern notwendige Grenzen im Umgang mit Fernseher, Handy, PC, Facebook & Co ziehen können.
weiter...

 

 

 

Mit 14 Jahren allein im Segelflieger: Rainer Dirsch vom Aero-Club Greding

Greding (luf) Der Vereinsvorsitzende ist voll des Lobes über den jüngsten Spross des Aero Clubs Greding: „Das ist eine außergewöhnliche Leistung“, sagt Josef Schneider über Rainer Dirsch. Denn dieser ist erst 14 Jahre, darf aber schon alleine im Segelflieger über seine Heimatstadt Greding kreisen.
weiter...

 

 

 

Jugendliche aus der EU ausbilden

Weißenburg/Hilpoltstein (HK) Alle spanischen und bulgarischen Jugendlichen, die im Sommer in die Region gekommen sind, wollen bleiben und einen Berufsabschluss erwerben. Während die zehn Jugendlichen in der Gastronomie jetzt die Ausbildung begonnen haben, arbeiten die neun Spanier in der Pflege zunächst ein Jahr als Helfer, um dann 2015 mit der Ausbildung starten.
weiter...

 

 

 

Wertvolle Kartoffel

Hilpoltstein (HK) Die Kartoffel lässt sich auf unzählige Arten zubereiten, schmeckt und ist reich an Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen. Damit liegt sie bei allen im Trend, die auf eine gesunde Ernährung setzten. Grund genug für die Agenda-21-Büros des Landkreises Roth und der Stadt Schwabach die heimische Kartoffel im Oktober zum „Produkt des Monats“ zu küren.
weiter...

 

 

 

Solidarische Bauern

Hilpoltstein (HK) Über das Konzept der solidarischen Landwirtschaft haben sich die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen bei ihrer jüngsten Kreistagssitzung informiert. Solidarische Landwirtschaft meint Landwirtschaft als eine Gemeinschaft mehrerer Generationen, eine Gemeinschaft von Menschen und Tieren aller Art.
weiter...

 

 

 

Schlechter Hinweis

Hilpoltstein (HK) Eine Leichtverletzter und 6000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag in Hilpoltstein ereignete. Ein 30-jähriger Autofahrer aus Hilpoltstein, der auf der Heidecker Straße stadtauswärts unterwegs war, konnte nicht nach links in die Frankenstraße abbiegen, weil sich auf der Linksabbiegespur stadteinwärts eine Fahrzeugschlange vor der Ampel gebildet hatte.
weiter...

 

 

 

Wandern zu den Mühlen

Hilpoltstein (HK) Zu den Mühlen entlang der Roth führt eine Wanderung mit Stefan Ehrenfried am Freitag, 3. Oktober. Vorbei an der Seitzen- und Paulusmühle geht es zur Mühle in Hofstetten. In der Ortsmitte wird die mittelalterliche Filialkirche Mariä Verkündigung besichtigt, ehe an der Fuchsmühle eine Rast eingelegt wird.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: "Absolutes Neuland"

"Absolutes Neuland"

Hilpoltstein (HK) Doppelte Premiere an der Grundschule: Ab heute ist Lisa Seelig, die bisherige Vorsitzende des Elternbeirats, die erste Schulsozialarbeiterin Hilpoltsteins. Auch für die 45-Jährige – eine ausgebildete Sozialpädagogin und vierfache Mutter – ist ihre künftige Aufgabe noch Neuland.
weiter...

 

 

 

Greding: Hand in Hand für sehenswerten Herbstmarkt

Hand in Hand für sehenswerten Herbstmarkt

Greding (HK) Der Stadtbrunnen vor dem Rathaus ist bunt dekoriert – das kann nur eines bedeuten: Der Gredinger Herbst- und Apfelmarkt steht vor der Tür. Wie schon aus den vergangenen Jahren bekannt, ist er weit mehr schlichtes Flanieren durch die Budenstadt.
weiter...

 

 

 

Roth: "Das ist eine Bankrotterklärung"

"Das ist eine Bankrotterklärung"

Roth (HK) Leonhard Weiß befürchtet das Schlimmste. „Es gibt offensichtlich keine soziale Beratung der Flüchtlinge“, sagt der Sprecher des Asylhelferkreises Roth. Dabei werden die ersten Asylbewerber in der Rother Otto-Lilienthal-Kaserne bereits am Donnerstag erwartet. „Nicht dass die Leute kommen und nur vom Sicherheitsdienst empfangen werden“, sagt Weiß. So sei es im Juli ein reiner Zufall gewesen, dass er gerade in der Unterkunft am Rother Sieh-Dich-Für-Weg war, als die 78 Asylbewerber dort ankamen, aber außer dem Hausmeister sie niemand in Empfang nahm. „Ich habe die Leute dann eingewiesen“, sagt Weiß.
weiter...

 

 

 

Obermässing: Attraktion im Pausenhof

Attraktion im Pausenhof

Obermässing (HK) Das neue Schuljahr hat begonnen – und die Grundschüler in Obermässing können sich nun noch ein wenig mehr auf die anstehenden Monate freuen. Denn der Pausenhof der Schule wurde nun um eine Attraktion reicher: Ab sofort steht den Kindern in den Pausen ein Fußballtor zur Verfügung; damit es auch beim strammsten Schuss nicht zu verirrten Bällen kommt, ist dahinter noch ein Ballfangzaun angebracht.
weiter...

 

 

 

Allersberg: Das Frankenland hat es ihm angetan

Das Frankenland hat es ihm angetan

Allersberg (HK) Der neue Kaplan in Allersberg heißt Michael Radtke. Er kommt aus dem Saarland, liebt das Frankenland und freut sich über seine neue Wirkungsstätte. Außerdem ist er bekennender Fan des FC Bayern München.
weiter...

 

 

 

Röttenbach: Vitaminbombe und Kalorienwunder

Vitaminbombe und Kalorienwunder

Röttenbach (HK) Kein anderer Tag würde besser zu dieser Veranstaltung passen – zum Erntedankfest am 5. Oktober, ist es wieder Zeit für den Kartoffelmarkt in Röttenbach. Mittlerweile weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt, bietet dieser Markt, der heuer sein 15. Jubiläum feiert, alles rund um die Kartoffel.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Ein Stecker statt heißer Kohlen fürs Bügeleisen

Ein Stecker statt heißer Kohlen fürs Bügeleisen

Hilpoltstein (HK) Genau 100 Jahre ist es her, dass in Hilpoltstein die Gaslaternen aus- und die elektrischen Straßenlaternen angegangen sind. Zu diesem Anlass zeigt die N-Ergie in Zusammenarbeit mit der Kreisheimatpflege des Landkreises Roth jetzt eine Ausstellung im Museum „Schwarzes Roß“.
weiter...

 

 

 

Heideck: Startschuss für mehr individuelle Lernentwicklung

Startschuss für mehr individuelle Lernentwicklung

Heideck (mkl) Im Morgenkreis sitzen die Schülerinnen und Schüler von Lehrerin Verena Thiel an der Grundschule Heideck zusammen und berichten vom Wochenende. Nichts Außergewöhnliches an diesem Montagmorgen, wäre da nicht eine Besonderheit: Hier lernen nämlich Kinder der ersten und zweiten Jahrgangsstufe gemeinsam.
weiter...

 

 

 

Heideck: Cantus Sacralis in der Stadtpfarrkirche

Cantus Sacralis in der Stadtpfarrkirche

Heideck (HK) Das Vocalensemble Cantus Sacralis gibt am Donnerstag, 2. Oktober, um 20 Uhr ein festliches Konzert in der Stadtpfarrkirche Heideck.
weiter...

 

 

 

Meckenhausen: Sonnenblumenkönig Sebastian Rehm

Sonnenblumenkönig Sebastian Rehm

Meckenhausen (ske) Der diesjährige Sonnenblumenkönig des Obst- und Gartenbauvereins Meckenhausen (OGV) ist Sebastian Rehm aus Hagenbuch. Seine Pflanze wuchs beachtliche 4,43 Meter hoch und die Blüte hatte einen Durchmesser von 38 Zentimetern. Wie alle Schüler der Meckenhausener Grundschule hatte Rehm im Frühjahr ein Tütchen mit Sonnenblumensamen vom OGV mit der Aufgabe erhalten, diese einzupflanzen und bis zum Herbst zu pflegen.
weiter...

 

 

 

Weinsfeld: Herzlicher Beifall für neue Messdiener

Herzlicher Beifall für neue Messdiener

Weinsfeld (bus) Das Patrozinium ihrer Pfarrkirche, die dem Heiligen Erzengel Michael geweiht ist, hat die Weinsfelder Pfarrgemeinde gefeiert. Bei diesem Festgottesdienst am letzten Sonntag im September ist es üblich, dass neue Ministranten in den Dienst am Altar aufgenommen und langjährige Ministranten aus ihrem Dienst verabschiedet werden.
weiter...

 

 

 

Ebenried: Kinder lassen ihre Fantasie spielen

Kinder lassen ihre Fantasie spielen

Ebenried (jsm) Sichtlich wohl haben sich die über 20 Kinder und Jugendlichen gefühlt, die zum Bastelnachmittag des Obst- und Gartenbauvereins Ebenried und Umgebung unter Anleitung der Vorsitzenden Roswitha Rupp und Irmgard Morgott-Schuster, Raphaela Hamann sowie Manuela Kinninger gekommen waren.
weiter...

 

 

 

SPD auf der Suche nach Schwerpunkten

Allersberg (tuf) Wenn man sich in der Werbung als Erholungsort anpreise, dann müsse auch das Erscheinungsbild eines Orts dazu passen, erklärte Marktrat Roger Bitsch bei der Mitgliederversammlung der Allersberger SPD. In der Marktgemeinde werde jedoch dieser Bereich vernachlässigt, wie am Zustand der öffentlichen Grünflächen sichtbar sei, betonte der SPD-Fraktionssprecher.
weiter...

 

 

 

Roth: Hilfe aus der Schuldenfalle

Hilfe aus der Schuldenfalle

Roth (HK) Ihr 20-jähriges Bestehen hat die Schuldnerberatung Roth-Schwabach am Montag gefeiert. Dass es eine solche Einrichtung überhaupt braucht, sei zwar kein Grund zur Freude, sagte der Landeschef der Arbeiterwohlfahrt, Thomas Beyer, der die Arbeit der Rother Beratungsstelle jedoch für vorbildlich erklärte.
weiter...

 

 

 

Neue Schau bei Into Africa

Wernfels (hkh) Mit einer Ausstellung von farbenprächtigen Bildern des Abenberger Künstlers Ingbert Heiling beendet die Skulpturengalerie Into Africa in Wernsbach ihre diesjährige Workshop-Saison. Ingbert Heiling, seit einem Schlaganfall im Jahr 2009 beeinträchtigt, meistert mit seinen Arbeiten seine Lebenssituation auf beeindruckende Art und Weise.
weiter...

 

 

 

Roth: Scharfzüngige Unterhaltung

Scharfzüngige Unterhaltung

Roth (HK) Der gebürtige Weidener Matthias Matuschik macht Radio, das anders ist. Seine Bayern-3-Sendung Matuschke und Kultnacht sind legendär, seine Fangemeinde wächst stetig. Aber seit einiger Zeit gib es Matthias Matuschik auch live auf der Bühne.
weiter...

 

 

 

Missglückte Motorradshow

Spalt (HK) Ernsthaft verletzt worden ist ein 20-jähriger Motorradfahrer aus einem Spalter Ortsteil am Freitagabend bei einem Unfall in der Obeltshauser Straße in Spalt. Der junge Mann hatte sich an der Spalatinschule mit Freunden getroffen und wollte mit seinen Fahrkünsten offenbar etwas Eindruck schinden.
weiter...

 

 

 

Inklusion im Landkreis voranbringen

Roth (HK) Mittelfristiges Ziel des Rother Inklusionsnetzwerks müsse es sein, in jeder der 16 Kommunen des Landkreises einen geschulten Ansprechpartner für Inklusionsfragen zu gewinnen. Dies erklärte Vorsitzender Paul Rösch bei der gut besuchten Mitgliederversammlung.
weiter...

 

 

 

Spectrum feiert 30-Jähriges

Abenberg (HK) „Narrative Perspektiven, Geschichte(n) und Visionen“: Unter diesem Motto lädt der Kunstverein Spectrum gemeinsam mit dem Haus fränkischer Geschichte auf Burg Abenberg zur Vernissage ein.
weiter...

 

 

 

Seit 25 Jahren Ort der Ruhe

Plankstetten (pde) Das Gästehaus St. Gregor der Benediktinerabtei Plankstetten feiert am Freitag, 3. Oktober, sein 25-jähriges Bestehen. Von 10 bis 13 Uhr werden stündlich Führungen angeboten. Außerdem erhalten die Besucher einen Einblick in das Kursprogramm. Auch an der Mittagshore um 12 Uhr und an der Vesper um 15 Uhr können sie teilnehmen. Danach ist ein Festakt für geladene Gäste geplant. Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke beendet die Veranstaltung um 18.30 Uhr mit einem Pontifikalamt.
weiter...

 

 

 

Radeln in der Halle

Allersberg (jsm) Bei den Indoor-Cycling-Kursen des TSV Allersberg sind noch einige Plätze frei, ein Einstieg ist jederzeit möglich.
weiter...

 

 

 

Hinaus in die Natur

Allersberg (HK) „Vom Wüstensand bis zu den Moorlichtern“ lautet der Titel einer Wanderung mit der Ortsgruppe Allersberg im Bund Naturschutz und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald am Freitag, 3. Oktober.
weiter...

 

 

 

Wallfahrt für Senioren

Allersberg (jsm) Zu einer Wallfahrt nach Ingolstadt zum Gnadenbild der Dreimal Wunderbaren Mutter im Liebfrauenmünster sind am Mittwoch, 8. Oktober, Senioren und Junggebliebene eingeladen. Abfahrt ist 13.20 Uhr bei der Firma Dorr in Göggelsbuch, um 13.30 Uhr am Alten Festplatz in Allersberg, um 13.35 Uhr in der Gilardistraße, um 13.40 Uhr bei der Drogerie Vogel in der Lerchenfeldstraße und um 13.45 Uhr am Busbahnhof.
weiter...

 

 

 

Fahrerflucht auf der A 9

Allersberg (HK) Gegen die offene Tür eines auf dem Standstreifen geparkten VW Golfs ist am Montag gegen 11.40 Uhr auf der A 9 in Richtung München zwischen dem Autobahndreieck Feucht und der Anschlussstelle Allersberg in Höhe Pyrbaum gefahren. Er verletzte damit die Besitzerin des Fahrzeugs im Gesicht.
weiter...

 

 

 

Röttenbacher Vogelfänger

Röttenbach (HK) Eine Anzeige der besonderen Art ist gestern bei der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt eingegangen. Demnach soll ein Mann im Stadtgebiet Vögel gefangen und diese anschließend verkauft haben. Ein Zeuge gab an, dass er von dem 39-Jährigen aus dem Landkreis Roth einen Stieglitz für wenige Euro angeboten bekommen habe.
weiter...

 

 

 

Fit durch den Herbst

Heideck (HK) Der Geselligkeitsverein Heideck bietet seinen Mitgliedern ab dem heutigen Mittwoch unter dem Motto „Volle Kanne Susanne“ wieder die Möglichkeit, sich auch in den kalten Monaten mit Hallentraining fit zu halten. Jeden Mittwoch ab 19.30 Uhr – außer in den Schulferien – wird in der kleinen Schulturnhalle unter der Leitung von Trainerin Susanne Stengl ein ausgewogenes Fitnessprogramm mit Gymnastik, Stretching, Rückenschule und Spielen geboten.
weiter...

 

 

 

Wandern nach Ohlangen

Laibstadt (nhe) Ins idyllisch gelegene Ohlangen führt die erste Herbstwanderung des Heimatvereins am Freitag, 3. Oktober, zu der alle Interessierten eingeladen sind. Treffpunkt ist um 13 Uhr vor dem Laibstädter Pfarrheim, von wo aus am Waldstück Kratzau entlang Richtung Rabenreuth gewandert wird.
weiter...

 

 

 

Trabantenlauf um den Ort

Thalmässing (HK) Der Lauftreff des TV 06 Thalmässing organisiert heuer wieder am Feiertag 3. Oktober einen Trabantenlauf. Start ist um 10 Uhr am Parkplatz an der Loge in Thalmässing. Die Gesamtstreckenlänge von 38 Kilometern führt rund um Thalmässing und wird in fünf Etappen aufgeteilt.
weiter...

 

 

 

Aktion der Wirte

Greding (luf) An apple a day keeps the doctor away. So lautet ein englisches Sprichwort, das auf Deutsch bedeutet, dass derjenige keinen Arzt benötigt, der jeden Tag einen Apfel isst. Äpfel sind nicht nur ein wohlschmeckendes, sondern auch heimisches Obst.
weiter...

 

 

 

Trocknung testet mit Braunkohle

Hilpoltstein (HK) Die Hilpoltsteiner Trocknungsanlage ist heuer ausschließlich mit Erdgas und nicht mit dem umstrittenen Braunkohlestaub betrieben worden. Das bescheinigt das Landratsamt der Trocknungsgenossenschaft nach unangemeldeten Kontrollen.
weiter...

 

 

 

Fehlerfreie Leistung der Wehrmänner

Hausen (bhp) Bei der Leistungsprüfung der Feuerwehr Hausen sind beide Gruppen unter den Augen der Schiedsrichter – Kreisbrandinspektor Werner König, Stefan Schlirf und Michael Meyer – fehlerfrei geblieben. Diese Leistung hoben Bürgermeister Manfred Preischl und Werner König beim Dank an den Kommandanten Johannes Mendl hervor und überreichten die Abzeichen an die Feuerwehrmänner.
weiter...

 

 

 

Abendmahl für Kinder

Hilpoltstein (HK) In der Hilpoltsteiner Christuskirche wird am Sonntag, 5. Oktober, ein Familiengottesdienst zum Erntedankfest gefeiert, bei dem das Heilige Abendmahl auch Kindern gereicht wird. Gestaltet wird dieser Gottesdienst von Pfarrerin Verena Fries zusammen mit dem Kindergottesdienst- und Bartimäus-Kindergartenteam.
weiter...

 

 

 

Weniger Arbeitslose

Hilpoltstein (HK) Der Landkreis Roth hat sich im September zum Primus der Arbeitsagentur Ansbach-Weißenburg entwickelt. Die Arbeitslosenquote sank im September von 3,0 auf 2,9 Prozent – der niedrigste Wert in unserer Region.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein
Um weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter