Sonntag, 24. Juli 2016 |
2h-reitstunde22seligenp_200716_01 #TIS
Hilpoltstein

Bereit für die große Aufgabe

Hilpoltstein (HK) Wer zur Pfalzgräfin auserkoren wird, muss für den großen Auftritt am Burgfestsonntag reiten können. Das geht nicht ohne Unterricht, denn selbst wenn bereits Reiterfahrung gesammelt wurde, so stellt zum Beispiel die Umstellung auf den Damensattel eine gewisse Herausforderung dar.
weiter...

 

 

 

 

 

Thalmässing: "Mission Weltall abgeschlossen"

"Mission Weltall abgeschlossen"

Thalmässing (HK) 21 Neuntklässler der Thalmässinger Mittelschule haben am Donnerstagabend ihren erfolgreichen Abschluss gefeiert. Von Schulleiter Ottmar Misoph erhielten sie ihre Zeugnisse - und einige gute Ratschläge für ihren weiteren Lebensweg.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Wiederholung erwünscht

Wiederholung erwünscht

Hilpoltstein (HK) 160 Kindergartenkinder auf einmal in der Stadthalle und dem angrenzenden Sportplatz - kann das gut gehen? Ja, lautet die Antwort, wenn sie spielerisch Sport treiben. Und so gibt es beim Sport- und Spielfest des TV Hilpoltstein nur fröhliche Kinder und viele Sieger.
weiter...

 

 

 

Roth: Mit und von den Firmen lernen

Mit und von den Firmen lernen

Roth (HK) Schon lange gibt es in vielen Großbetrieben für alle Mitarbeiter und Auszubildenden einen Betriebsunterricht. Vor zwei Jahren wurde in Roth eine "Azubi-Akademie" des Bundes Deutscher Selbstständiger (BDS) gegründet, die auch klein- und mittelständischen Betrieben einen professionellen externen Betriebsunterricht neben der Berufsschule und der eigenen Firma ermöglicht.
weiter...

 

 

 

 

 

Allersberg: Im Zeichen der vier Elemente

Im Zeichen der vier Elemente

Allersberg (HK) Da staunten die Besucher des Schulfests der Sybilla-Maurer-Grundschule in Allersberg: Denn zu Gast waren die Uni Erlangen-Nürnberg und das Gymnasium Hilpoltstein. Sie waren der Einladung gefolgt, während andere nicht einmal darauf reagierten. Sie verpassten ein großartiges Fest.
weiter...

 

 

 

Die: Faszination aus Kunst und Genuss

Faszination aus Kunst und Genuss

Er verbindet die Schätze unserer Natur mit dem Stil eines der facettenreichsten Künstlers der Welt: Der Hundertwasserturm in Abensberg ist wahr gewordener Lebenstraum, Publikumsmagnet und Hommage an die formenreiche Architektur Friedensreich Hundertwassers. Und nebenbei ist das Wahrzeichen der Brauerei Kuchlbauer auch das Biermonument schlechthin in der Region.
weiter...

 

 

 

Erlangen: Erlangens Kulturtempel warten auf Handwerker

Erlangens Kulturtempel warten auf Handwerker

Erlangen (HK) In Erlangen droht ein Wettkampf zwischen Theater, Stadtmuseum und Volkshochschule. Alle drei Kultureinrichtungen warten auf eine kostenintensive Sanierung. Der Stadtrat hat dabei die Qual der Wahl, welcher Kulturtempel zuerst saniert wird.
weiter...

 

 

 

 

 

Spalt: "Jetzt muss es bloß noch Dolden regnen"

"Jetzt muss es bloß noch Dolden regnen"

Spalt (HK) Die goldenen 20er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts hatten für die Hopfenpflanzer manche Überraschung parat. Damals begann zugleich in Spalt eine Tradition, die bis heute anhält: Seither lädt man dort zur alljährlichen Hopfenbegehung, die erstmals für 1926 dokumentiert ist, vermutlich aber wesentlich weiter zurückreicht.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Der Weg von der Leerstelle zur Lehrstelle

Der Weg von der Leerstelle zur Lehrstelle

Hilpoltstein/Pyras (HK) Das 500. Jubiläum des Reinheitsgebotes hat die Kreishandwerkerschaft Mittelfranken-Süd zum Anlass genommen, ihre Jahreshauptversammlung in der Pyraser Landbrauerei abzuhalten.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Volles Sommerfest in der Residenz

Volles Sommerfest in der Residenz

Hilpoltstein (bus) Ein voller Erfolg ist das Sommerfest des Katholischen Frauenbundes Hilpoltstein im Garten der Residenz gewesen. Nahezu alle der angebotenen 120 Plätze waren mit Besuchern besetzt. Die Gäste wurden von der seit rund einem Jahr bestehenden und von Gerhard Stark geleiteten "Gänsbach Blousn" mit bayrischer, böhmischer und tschechischer Blasmusik unterhalten.
weiter...

 

 

 

Schwanstetten: Zahl der Elektroautos soll weiter steigen

Zahl der Elektroautos soll weiter steigen

Schwanstetten/Hilpoltstein (HK) Was kann in den Kommunen unternommen werden, um die Elektrifizierung des Straßenverkehrs zu fördern? Und welche Hindernisse blockieren die schnellere Verbreitung der Elektroautos? Um Antworten auf diese Fragen zu bekommen, waren die Energiebeauftragten des Landkreises zu einem Vortrag nach Schwanstetten eingeladen. Wie ernst Schwanstetten das Thema nimmt, zeigte sich unter anderem daran, dass sowohl Bürgermeister Robert Pfann als auch sein Stellvertreter Wolfgang Scharpff ein gemeindeeigenes Elektroauto fahren.
weiter...

 

 

 

Greding: Unvergessliche Abschiedsfeier

Unvergessliche Abschiedsfeier

Greding (fzw) An der Gredinger Mittelschule haben am Donnerstagabend 17 Schüler ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Schulleiter Oswald Brigl freute sich mit ihnen: "Ihr habt euch alle gut entwickelt."
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Ärztehaus ist nicht vom Tisch

Ärztehaus ist nicht vom Tisch

Hilpoltstein (HK) Anlässlich der Mitgliederversammlung der Hilpoltsteiner SPD wurden, neben einem Fachreferat zum Thema Milch von Manfred Gilch langjährige Mitglieder geehrt.
weiter...

 

 

 

Allersberg: Dirndl und Lederhose sind gefragt

Dirndl und Lederhose sind gefragt

Allersberg (rm) Zusammen mit Festwirt Marco Härteis veranstaltet das Verkehrsamt Allersberg wieder die Wahl zur Miss und zum Mister Kirchweih.
weiter...

 

 

 

Anmeldung Fußballcamp

Hilpoltstein (HK) Der TV Hilpoltstein bietet ein Fußball-Ferien-Minicamp für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2004 bis 2009 an. Ziel ist, mit den Kindern Technik zu lernen, zu spielen, Tore zu schießen und einfach Spaß zu haben.
weiter...

 

 

 

Rocknacht in Pyras

Pyras (HK) Die Classic Rock Night steigt am Samstag, 30. Juli, im Pyraser Brauereigutshof. Einlass ist bereits um 12 Uhr.
weiter...

 

 

 

Erlebnistag für Kinder

Steindl (poe) Einen spannenden Erlebnistag gibt es in diesem Jahr wieder für Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren am Montag, 1. August, von 9 bis 16 Uhr im Haus und am Gelände der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG) in Steindl.
weiter...

 

 

 

Senioren gehen baden

Hilpoltstein (HK) Die Winterurlaubsfahrt der Arbeiterwohlfahrt (AWO) für Senioren führt von 23. Dezember bis 6. Januar in die Rottal-Therme nach Bad Birnbach. Die An- und Rückreise wird mit einem Bus organisiert. Von der Unterkunft, dem Appartementhotel Sonnenhof, liegt die bekannte Badelandschaft nur 350 Meter entfernt.
weiter...

 

 

 

Gebetstag der Anna Schäffer

Mindelstetten (fj) Zum 45. Mal treffen sich am Dienstag, 26. Juli mehrere Tausend Verehrer der heiligen Anna Schäffer an deren Grab in Mindelstetten zum großen Gebetstag. Seit 1972, als auf den drängenden Wunsch der Gläubigen hin von Bischof Rudolf Graber die Genehmigung erteilt wurde, die Gebeine Anna Schäffers vom Friedhof in das Seitenschiff der Pfarrkirche zu überführen, wird der Tag der Translation als Gebetstag begangen.


weiter...

 

 

 

Domchor in Notre Dame

Eichstätt (pde) Sein Sommerkonzert in der ehemaligen Klosterkirche Notre Dame du Sacré Coeur in Eichstätt (Informationszentrum Naturpark Altmühltal) gibt der Eichstätter Domchor am Samstag, 23. Juli. Ab 20 Uhr steht geistliche und weltliche A-Cappella-Chormusik auf dem Programm.
weiter...

 

 

 

Von der Idee zum Publikumsmagneten

n Die Idee, seinen Besuchern etwas Besonderes zu bieten, kommt Brauerei-Inhaber Leonhard Salleck schon in den 1980er Jahren. Zunächst geht der Abensberger bei den Führungen durch sein Unternehmen neue Wege, baut humorvolle Anekdoten ein und unterhält die Gäste dadurch.
weiter...

 

 

 

Führungen "KZ überlebt"

Nürnberg (HK) Bei einem Rundgang durch die Sonderausstellung "KZ überlebt. Porträts von Stefan Hanke" stellt Fotograf Stefan Hanke persönlich sein Kunstprojekt vor, für das er mehr als elf Jahre lang in sieben Ländern über 120 Überlebende nationalsozialistischer Konzentrationslager porträtierte.
weiter...

 

 

 

Auf zum Pokémon-Gehege im Tiergarten

Ob auf der Straße, im Park, in den Geschäften, unter der Brücke, auf der Brücke, neben der Brücke, vor mir, über mir, hinter mir.
weiter...

 

 

 

Gemeinsam Sport treiben

Rummelsberg (HK) Gemeinsamer Sport ist Integration. Er ist Türöffner und Bindeglied zugleich. In diesem Bewusstsein veranstaltet die Rummelsberger Diakonie in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Jugend in Bayern und der Eichenkreuz-Sportgemeinschaft Rummelsberg (EKSG) am Samstag, 23. Juli, ein multikulturelles Fußball- und Volleyballturnier in Rummelsberg. "Das Turnier soll zur Begegnung von jungen Menschen beitragen", sagt Diakon Martin Hegendörfer. Dazu haben die drei Projektpartner ein sportliches Großereignis organisiert, zu dem sich mehr als 350 Kinder und Jugendliche treffen.
weiter...

 

 

 

Turmuhren im Blickpunkt

Heideck (HK) Die nächste Sitzung des Heidecker Stadtrates ist am Dienstag, 26. Juli, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses.
weiter...

 

 

 

Wanderung zu alten Bäumen

Heideck (HK) Eine Wanderung führt an diesem Sonntag zu alten Bäumen rund um Heideck. Gemeinsam mit Heidecks Bürgermeister Ralf Beyer suchen die Teilnehmer besonders schöne Exemplare, um in ihrem Schatten mehr über die vielseitige Bedeutung solcher Riesen zu erfahren.
weiter...

 

 

 

Geselligkeit ohne Barrieren

Roth/Hilpoltstein (HK) Tagesausflüge, bei denen die Teilnehmer direkt von zu Hause abgeholt werden, bietet die Offene Behindertenarbeit (OBA) Roth-Schwabach der Diakonie Neuendettelsau an. Hier werden nicht nur rollstuhlgerechte Fahrzeuge angeboten, sondern durch die Auswahl barrierefreier Ziele wird dafür gesorgt, dass niemand zu Hause bleiben muss.
weiter...

 

 

 

Gilch: Fördergelder verpuffen

Hilpoltstein (HK) Was hat der Milchpreis mit der Flüchtlingskrise zu tun? Antworten auf Fragen wie diese erfuhren die Mitglieder der SPD Hilpoltstein bei einem Fachreferat zur Liberalisierung der Agrarmärkte von Manfred Gilch, Landesvorsitzender des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter.
weiter...

 

 

 

Der Gute Hirte

Jahrsdorf (hy) Die Gläubigen der Pfarrei Jahrsdorf haben ihr Pfarrfest gefeiert. Es begann mit einem feierlichen Gottesdienst auf dem Dorfplatz, den Pfarrer Franz-Josef Gerner in Konzelebration mit Pater Alois Schmidpeter leitete.
weiter...

 

 

 

Bürger belogen

Zum Bericht "Das ist doch allerhand", HK vom Samstag, 16./17. Juli 2016: Teil eins des Verkehrskonzepts enthält nichts Neues.
weiter...

 

 

 

Ministranten aufgenommen

Meckenhausen (ske) Ein feierlicher Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin in Meckenhausen mit Pfarrer Roland Seger war der würdige Rahmen für die Aufnahme und Verabschiedung einiger Ministranten. Musikalisch umrahmte der Kirchenchor Meckenhausen zusammen mit dem Chor Belcanto den Gottesdienst.
weiter...

 

 

 

Wenig Interesse an Blumenflächen

Allersberg (rm) Eine Nachbetrachtung und die Vorbereitung anstehender Termine für das restliche Jahr hat der Vorstand des Kultur- und Verschönerungsvereins (KVV) bei der jüngsten Sitzung auf der Tagesordnung gehabt.
weiter...

 

 

 

Basar in Hofstetten

Hofstetten (HK) Im Sportheim in Hofstetten ist am Sonntag, 25. September, wieder ein Kinder- und Babybasar. Besucher können sich von 9.30 bis 12 Uhr umsehen und selbstverständlich auch einkaufen.
weiter...

 

 

 

Was nicht in die Restmülltonne gehört

Roth (HK) Das Umweltmobil des Landkreises Roth sammelt wieder kostenlos giftige und umweltschädliche Stoffe aus den Haushalten. Die mobile Sammelstelle steht in der Zeit vom 25. Juli bis 1. August an verschiedenen Standorten bereit und garantiert eine fachgerechte Entsorgung.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Schneller, sicherer, standardisierter

Schneller, sicherer, standardisierter

Hilpoltstein (HK) Die digitale Welt hat in der Medizin schon lange Einzug gehalten. Ohne Computer, Bildschirme, Datentransfers, Netzwerke und ständigen Zugriff auf Datenbanken geht es kaum noch. Allerdings auch nicht ohne den Menschen. Es müsse immer einer die Entscheidung treffen, sagt Chefarzt der Inneren Medizin in der Kreisklinik Roth, Dirk Asshoff. Das könne man nicht den Computern überlassen.
weiter...

 

 

 

Greding: Leise Eröffnung von Kentucky Fried Chicken

Leise Eröffnung von Kentucky Fried Chicken

Greding (luf) Das McDonald's-Restaurant in Greding hat jetzt die lange angekündigte Konkurrenz in die Nachbarschaft bekommen: Kentucky Fried Chicken. Der neue Schnellimbiss hat heimlich, still und leise seine Pforten geöffnet - bereits am Montag, 11. Juli.
weiter...

 

 

 

Politische Bildung auf dem Zeltplatz

Reinwarzhofen (HK) Die Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken - richtet auf dem Willy-Brandt-Zeltlagerplatz in Reinwarzhofen zum dritten Mal nach 1965 und 1994 ein internationales Camp aus. 2500 Kinder und Jugendliche aus aller Welt werden ab 23. Juli erwartet.


weiter...

 

 

 

Greding: Lamm steht auf dem Speiseplan

Lamm steht auf dem Speiseplan

Greding/Thalmässing (HK) Der Landkreis Roth hat zum ersten Mal Lammwochen ausgerufen. Seit gestern stehen in vielen "Original-regional"-Gaststätten Spezialitäten von Lamm und Ziege auf dem Tisch. Die Aktion dauert bis zum 7. August.
weiter...

 

 

 

Spalt: Wenn Gallensteine aufs Zwerchfell drücken

Wenn Gallensteine aufs Zwerchfell drücken

Spalt (HK) Tapfer haben die "Spalter Sommernachtsspieler" über Monate in der Stadthalle die Szenen zu "Alles auf Krankenschein" eingeübt. Erst bei der Generalprobe erlaubte das Wetter den Umzug in den Bürgergarten, wo nun auch Premiere gefeiert wurde.
weiter...

 

 

 

Heideck: Auch das richtige Warten will gelernt sein

Auch das richtige Warten will gelernt sein

Heideck (HK) Damit beim Bus fahren alles klappt, hat die Hilpoltsteiner Polizei mit 35 Vorschulkindern in Heideck das richtige Verhalten trainiert.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: "Die Loge" kann ein wenig schöner werden

"Die Loge" kann ein wenig schöner werden

Thalmässing (tis) Der Thalmässinger Jugendtreff freut sich über einen dicken Scheck des Energieunternehmens N-Ergie. Stolze 2500 Euro spendet der Energieversorger an "Die Loge" im Rahmen seiner Aktion "N-Ergie für junge Menschen", die Projekte unterstützt, die sich ehrenamtlich für Jugendliche einsetzen, deren Fähigkeiten fördern und sich um die Allgemeinbildung des Nachwuchses kümmern. "Eine gute Wahl", findet Thalmässings Bürgermeister Georg Küttinger.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Arbeiten an beiden Gymnasien im Zeitplan

Arbeiten an beiden Gymnasien im Zeitplan

Hilpoltstein (cyb) Die Arbeiten an den Gymnasien in Hilpoltstein und Wendelstein liegen beide gut im Zeitplan. Darüber haben Alexander Wernard von der Gebäudeverwaltung des Landratsamtes Roth und Kreisbaumeister Ralph Möllenkamp bei der Sitzung des Schulausschusses am Mittwochnachmittag informiert.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Klimawoche punktet mit Ausstellung

Klimawoche punktet mit Ausstellung

Hilpoltstein (HK) Die Klimawoche steht dem Landkreis Roth vom 24. Juli bis 2. August ins Haus. Dazu gibt es jede Menge Veranstaltungen rund um Klimaschutz und erneuerbare Energien.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Radeln für den Umweltschutz

Radeln für den Umweltschutz

Hilpoltstein/Thalmässing (HK) Das Auto stehen lassen. Diesem Leitsatz folgen Florian Dorner und Albert Brunner aus Thalmässing. Die beiden Triathleten stellten sich den Fragen zum Thema Radeln und Klima für die Zeitungsserie "Radeln fürs Klima" mit Barbara Dennerlein, der Klimaschutzbeauftragten im Landratsamt Roth.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein
Um weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter