Dienstag, 26. Juli 2016 |
Nach dem Anschlag von Ansbach gibt es Anzeichen für einen islamistischen Hintergrund. Der Attentäter habe IS-Anführer Abu Bakr al-Bagdadi verehrt, erklärte Bayerns Innenminister Hermann. In einem Video habe er mit einem Terroranschlag gedroht. Anschlag hatte offenbar islamistischen Hintergrund
Hilpoltstein

"Die absolute Sicherheit gibt es nicht"

Greding/Hilpoltstein/Allersberg (HK) Entspannt bleiben, nicht verrückt machen lassen, keine Hysterie schüren: Die Reaktionen von Landrat, Bürgermeistern und Polizei fallen nach dem Anschlag von Ansbach, bei dem ein Asylbewerber aus Syrien einen Sprengsatz gezündet und 15 Menschen verletzt hat, besonnen aus. Burgfest und Kirchweihen werden wie geplant gefeiert.
weiter...

 

 

 

 

 

Greding: Sportliche Gaudi mit Trachtenhut

Sportliche Gaudi mit Trachtenhut

Greding (HK) Der Volksfestsonntag ist erfahrungsgemäß etwas schwächer besucht, zumindest am Abend. Nach dem Frühschoppen wird es dem einen oder anderen dann doch zu lang. Deshalb hat der Festwirt Michael Walter diesmal einen bayerischen Triathlon ausgerufen, um für Unterhaltung zu sorgen.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Fotoprojekt "Schülerperspektiven"

Fotoprojekt "Schülerperspektiven"

Hilpoltstein/München (HK) Über einen besonderen Preis darf sich Dominic Thalhammer von der Hilpoltsteiner Comenius-Schule freuen. Sein Bild "Mit Fremden sofort gut auskommen" ziert das April-Kalenderblatt des "Schülerperspektiven"- Fotokalenders 2017.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: Wo Sautröge und Nixen schwimmen

Wo Sautröge und Nixen schwimmen

Thalmässing (HK) Im Thalmässinger Freibad hat es am vergangenen Wochenende zwei Tage lang ein volles Programm gegeben: Der Markt feierte zum einen das 60-jährige Bestehen des Freiluft-Badetempels, zum anderen das 110. Jubiläum des TV Thalmässing.
 Bilder |weiter...

 

 

 

 

 

Allersberg: "Unsere Mittelschule hat Niveau"

"Unsere Mittelschule hat Niveau"

Allersberg (HK) Mit einer fröhlichen und lockeren Abschlussfeier hat die Mittelschule Allersberg die Absolventen der beiden Abschlussklassen 9 und M 10 in der TSV-Rothseehalle verabschiedet.
weiter...

 

 

 

Greding: Generationen treffen sich zum Familiennachmittag

Generationen treffen sich zum Familiennachmittag

Greding (luf) Der nahezu menschenleere Festplatz füllt sich schlagartig. Die Kinder sind da. Mit ihren zum Teil mit Krepppapier oder Luftballons geschmückten Fahrrädern, Tretrollern oder Laufrädern drängen sie sich vor dem mit Bierbänken abgesperrten Vergnügungspark, wartend, bis die Damen der Frauenunion Greding ihnen Fahrchips als Belohnung für ihre kleine Tour durch die Stadt in die ausgestreckten Hände drücken.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein:  Verdienstspange in Gold

Verdienstspange in Gold

Hilpoltstein (tis) Michael Endres aus Hilpoltstein kommt derzeit aus dem Feiern gar nicht mehr heraus. Einen Tag nach seinem 95. Geburtstag hat das Mitglied der Soldatenkameradschaft (SK) 1875 Hilpoltstein am Montag auch noch die "Verdienstspange in Gold" des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VdK) überreicht bekommen. Grund für diese hohe Ehre ist Endres langjährige Tätigkeit als engagierter Spendensammler für die Kriegsgräberfürsorge.
weiter...

 

 

 

 

 

Obermässing: Farbenfrohes Sommerfest

Farbenfrohes Sommerfest

Obermässing (tjs) Dass alle Menschen sehr unterschiedlich sind, haben die Kinder der Obermässinger Grundschule kürzlich bei ihrem Sommerfest gezeigt. Unter dem Motto "Die Welt ist bunt" präsentierten die Schüler ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Liedern, Gedichten und einem Musical.
weiter...

 

 

 

Nürnberg: "Wir wollen Integration besser machen"

"Wir wollen Integration besser machen"

Nürnberg (HK) Über die Folgen des Putschversuches für die Integrationspolitik haben wir mit dem 42-jährigen SPD-Landtagsabgeordneten Arif Tasdelen aus Nürnberg gesprochen. Tasdelen haben wir auch gefragt, wie er die Stimmung derzeit in Nürnberg einschätzt und welche Folgen die Ereignisse in der Türkei für ihn ganz persönlich haben.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Eva Juhre betont am besten

Eva Juhre betont am besten

Hilpoltstein (mkl) Zur Endausscheidung des Vorlesewettbewerbs der Grundschulen Heideck, Hilpoltstein und Meckenhausen waren von den dortigen Schulen sechs Schülerinnen und ein Schüler in die Aula der Grundschule Hilpoltstein gekommen. Sie sind die Klassenbesten und heute sollte eine Jury darüber entscheiden, wer am allerbesten lesen kann.
weiter...

 

 

 

Freystadt: Abschluss als Grundstein für beruflichen Erfolg

Abschluss als Grundstein für beruflichen Erfolg

Freystadt (haz) Bei der Entlassfeier der Martinischule erhielten 61 Absolventen ihre Zeugnisse und damit die Bestätigung, dass sie den mittleren Bildungsabschluss, den qualifizierenden Hauptschulabschluss oder den Hauptschulabschluss erreicht haben.
weiter...

 

 

 

Wuchernde Wurzeln machen dem Friedhof zu schaffen

Forchheim (haz) Im Forchheimer Friedhof gibt es seit Jahren Probleme mit der Entwässerung und Baumwurzeln, die sich in den Gräberpflanzflächen ausbreiten. Dem Wasserproblem ist man vor einigen Wochen auf den Leib gerückt.
weiter...

 

 

 

Schachturnier für alle

Allersberg (tuf) Das Kirchweihturnier des Allersberger Schach-Clubs 2000 findet am Sonntag, 31. Juli, ab 14 Uhr im Vereinsheim des Schach-Clubs statt. Bei diesem Turnier wird allerdings nicht automatisch derjenige Turniersieger, der die meisten Punkte am Brett erzielt.
weiter...

 

 

 

Reparieren im Café

Hilpoltstein (HK) Ein Vortrag von Werner Birn, Repair-Café-Gründer aus Altdorf, informiert über die Idee einer gemeinsamen Reparaturwerkstatt der SPD Hilpoltstein am Dienstag, 26. Juli, ab 19.30 Uhr im Nebenzimmer der Gaststätte Hofmeierhaus.
weiter...

 

 

 

Kirche neu erleben

Hilpoltstein (HK) In der evangelischen Christuskirche Hilpoltstein findet am Samstag, 30. Juli, ab 19.30 Uhr, der nächste "Connect" statt. Das ist ein Jugendgottesdienst, der auch gern mal etwas anders sein darf: laut, fröhlich und leidenschaftlich.
weiter...

 

 

 

Junge Sportler erleben tolle Begegnungen

Rummelsberg (HK) Gemeinsamer Sport ist Integration. Er ist Türöffner und Bindeglied zugleich. In diesem Bewusstsein hat die Rummelsberger Diakonie mit der Evangelischen Jugend in Bayern (EJB) und der Eichenkreuz-Sportgemeinschaft Rummelsberg (EKSG) am Samstag ein multikulturelles Fußball- und Volleyballturnier in Rummelsberg ausgerichtet.
weiter...

 

 

 

Freier Eintritt mit Note eins

Nürnberg (HK) Gute Noten zahlen sich aus: Schülerinnen und Schüler, die eine "Eins" im Zeugnis haben, können am ersten Ferientag, Montag, 1. August, und am letzten Ferientag, Montag, 12. September, kostenfrei den Tiergarten der Stadt Nürnberg besuchen.
weiter...

 

 

 

Über Bücher diskutieren

Nürnberg (HK) In der Reihe "BlätterRauschen" stellen Nürn-berger Buchhändler Lieblingsbücher und Neuerscheinungen vor. Die nächste Ausgabe findet statt morgen um 20 Uhr unter freiem Himmel im Garten des Zeitungs-Cafés Hermann Kesten in der Stadtbibliothek Zentrum, Abendeingang Peter-Vischer-Straße.
weiter...

 

 

 

Skaten zwischen Mittelfranken und Oberpfalz

Obermässing (HK) Die DJK Obermässing veranstaltet zum 13. Mal im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Greding ein "Skaten über die Grenz'", das die Kinder und Jugendlichen samt ihren Eltern auf die Ferien einstimmen soll.
weiter...

 

 

 

Anmeldungen für Turnier

Thalmässing (HK) Der Tennisverein in Thalmässing veranstaltet am Samstag, 30. Juli, den fünften Tennis-Fett-Cup für Hobbyspieler ab 16 Jahren. Der Beginn ist um 9.30 Uhr.
weiter...

 

 

 

Jobmotor neben der Autobahn

Hilpoltstein (HK) Viele tausend Menschen fahren jeden Tag am weißen Kubus direkt an der A 9 vorbei. Den "Keller & Kalmbach"-Schriftzug lesen nicht wenige.
weiter...

 

 

 

Hecken schneiden

Hilpoltstein (HK) Die Stadtverwaltung Hilpoltstein bittet Eigentümer und Mieter von Grundstücken, ihre Sträucher, Bäume und Hecken so weit zurückzuschneiden, dass diese nicht in den öffentlichen Verkehrsraum hineinragen. Laut gesetzlichen Regelungen sind Geh- und Radwege in der gesamten Breite sowie in einer Höhe von mindestens 2,5 Metern und Fahrbahnen seitlich mindestens 0,5 Meter sowie in einer Höhe von mindestens 4,5 Metern von Bewuchs freizuhalten.
weiter...

 

 

 

Neues VHS-Heft

Hilpoltstein (HK) Das neue Programmheft der Volkshochschule im Landkreis Roth erscheint am 27. Juli. Insgesamt umfasst das Programm im kommenden Semester knapp 1000 Kurse und bietet damit das abwechslungsreichste Bildungsangebot der gesamten Region.
weiter...

 

 

 

Jugendliche suchen Streit

Greding (HK) Erst hat es im Festzelt in Greding die Gaudi mit dem Biertriathlon gegeben, dann - am späteren Sonntagabend - noch einen handfesten Streit. Beteiligt waren dabei zwei 17-jährige Jugendliche, die in einen Streit gerieten, den sie zunächst noch verbal austrugen.
weiter...

 

 

 

Kinder trödeln begeistert

Greding (hne) Schon um 6 Uhr in der Früh schleppen die ersten Kinder ihre großen Kisten in die Gredinger Altstadt. Die unterschiedlichsten Dinge sollen einen neuen Besitzer finden: Playmobilfiguren, Bücher, Hörspiele und natürlich aussortierte Kleidung.
weiter...

 

 

 

Greding: Nach drei Schlägen fließt Bier

Nach drei Schlägen fließt Bier

Greding (HK) "Vier Tage zelten" sei nun angesagt. Das hat Bürgermeister Manfred Preischl bei der Volksfesteröffnung am Freitag verkündet. Heute ist schon wieder der letzte Tag im Festzelt. Bisher allerdings war schon jede Menge los.
 Bilder |weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Festlicher Abschluss nach sechs Jahren Lernens

Festlicher Abschluss nach sechs Jahren Lernens

Hilpoltstein (HK) In einem würdevollen Rahmen ist in der Hilpoltsteiner Stadthalle die Entlassfeier der staatlichen Realschule Hilpoltstein über die Bühne gegangen. Bei dieser Gelegenheit wurden die Jahrgangsbesten gewürdigt.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: Verschollene Freibadglocke kehrt zurück

Verschollene Freibadglocke kehrt zurück

Thalmässing (HK) Gleich zwei faustdicke Überraschungen hat es gestern Vormittag beim Freibadfest in Thalmässing gegeben, das Marktgemeinde, Turnverein und Wasserwacht am Samstag und Sonntag gemeinsam feierten.
 Bilder |weiter...

 

 

 

Titting: Lieder vor traumhafter Kulisse

Lieder vor traumhafter Kulisse

Titting (HK) Einen traumhaften Abend mit Musik und Gesang erlebten die zahlreichen Besucher der traditionellen Schlosshofserenade im Innenhof des ehemals fürstbischöflichen Wasserschlosses, heute im Besitz der Familie Gutmann, in Titting.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Mittelschüler endlich am Ziel

Mittelschüler endlich am Ziel

Hilpoltstein (mkl) Die Abschlussfeier der Mittelschule Hilpoltstein hat am Samstagabend mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Christuskirche begonnen. Die Religionspädagogen Andrea Regler und Tobias Schenkel sowie Diakon Gerhard Lechner stellten die kirchliche Feier unter das Thema Fallschirm.
weiter...

 

 

 

Roth: "Nehmt die Herausforderungen an"

"Nehmt die Herausforderungen an"

Roth (ub) 148 Schüler hat die Berufsschule Roth in ihrer Abschlussfeier verabschiedet. 16 Staatspreisträger mit Note 1,5 oder besser und zwei Klassenbeste aus den Reihen der Abschlussklassen wurden ausgezeichnet. Maler, Schreiner, Friseure und Berufskraftfahrer beendeten nach drei Jahren Berufsausbildung die Berufsschule, Technische Assistenten für Informatik sowie Maschinen- und Anlagenführer erreichten ihren Abschluss nach zwei Jahren. 31 Schüler beendeten aufgrund einer Lehrzeitverkürzung, -verlängerung oder dem Ausbildungsende ihre Ausbildung.
weiter...

 

 

 

Bunter Sommerabend

Hilpoltstein (HK) Der Seniorentreff der katholischen Pfarrgemeinde Hilpoltstein lädt am Donnerstag, 28. Juli, mit einem bunten Programm zum Sommerabend auf die Försterwiese ein. Gestartet wird mit einem gemeinsamen Warm-up auf der Wiese um den Bewegungspark unter Anleitung von Fanny Seitz.
weiter...

 

 

 

Auffahrunfall bei Greding

Greding (HK) Zu einem Auffahrunfall ist es am Freitagmorgen auf der Staatsstraße zwischen Thalmässing und Greding gekommen. Eine 24-jährige und eine 55-jährige Frau fuhren mit ihren Autos in Richtung Greding. Am Ortseingang von Greding, auf Höhe der Einmündung nach Röckenhofen, musste die 55-jährige Frau verkehrsbedingt abbremsen.
weiter...

 

 

 

Schlange um Hals

Rothaurach (HK) Mit ungewöhnlichem Halsschmuck ist am Samstagvormittag ein 25-Jähriger im Rother Ortsteil Rothaurach unterwegs gewesen. Mehrere aufgeregte Anrufe waren bei der Polizei eingegangen, dass ein Mann mit einer Schlange herumlaufe.
weiter...

 

 

 

2h-reitstunde22seligenp_200716_01 #TIS

Bereit für die große Aufgabe

Hilpoltstein (HK) Wer zur Pfalzgräfin auserkoren wird, muss für den großen Auftritt am Burgfestsonntag reiten können. Das geht nicht ohne Unterricht, denn selbst wenn bereits Reiterfahrung gesammelt wurde, so stellt zum Beispiel die Umstellung auf den Damensattel eine gewisse Herausforderung dar.
weiter...

 

 

 

Thalmässing: "Mission Weltall abgeschlossen"

"Mission Weltall abgeschlossen"

Thalmässing (HK) 21 Neuntklässler der Thalmässinger Mittelschule haben am Donnerstagabend ihren erfolgreichen Abschluss gefeiert. Von Schulleiter Ottmar Misoph erhielten sie ihre Zeugnisse - und einige gute Ratschläge für ihren weiteren Lebensweg.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Wiederholung erwünscht

Wiederholung erwünscht

Hilpoltstein (HK) 160 Kindergartenkinder auf einmal in der Stadthalle und dem angrenzenden Sportplatz - kann das gut gehen? Ja, lautet die Antwort, wenn sie spielerisch Sport treiben. Und so gibt es beim Sport- und Spielfest des TV Hilpoltstein nur fröhliche Kinder und viele Sieger.
weiter...

 

 

 

Roth: Mit und von den Firmen lernen

Mit und von den Firmen lernen

Roth (HK) Schon lange gibt es in vielen Großbetrieben für alle Mitarbeiter und Auszubildenden einen Betriebsunterricht. Vor zwei Jahren wurde in Roth eine "Azubi-Akademie" des Bundes Deutscher Selbstständiger (BDS) gegründet, die auch klein- und mittelständischen Betrieben einen professionellen externen Betriebsunterricht neben der Berufsschule und der eigenen Firma ermöglicht.
weiter...

 

 

 

Allersberg: Im Zeichen der vier Elemente

Im Zeichen der vier Elemente

Allersberg (HK) Da staunten die Besucher des Schulfests der Sybilla-Maurer-Grundschule in Allersberg: Denn zu Gast waren die Uni Erlangen-Nürnberg und das Gymnasium Hilpoltstein. Sie waren der Einladung gefolgt, während andere nicht einmal darauf reagierten. Sie verpassten ein großartiges Fest.
weiter...

 

 

 

Die: Faszination aus Kunst und Genuss

Faszination aus Kunst und Genuss

Er verbindet die Schätze unserer Natur mit dem Stil eines der facettenreichsten Künstlers der Welt: Der Hundertwasserturm in Abensberg ist wahr gewordener Lebenstraum, Publikumsmagnet und Hommage an die formenreiche Architektur Friedensreich Hundertwassers. Und nebenbei ist das Wahrzeichen der Brauerei Kuchlbauer auch das Biermonument schlechthin in der Region.
weiter...

 

 

 

Erlangen: Erlangens Kulturtempel warten auf Handwerker

Erlangens Kulturtempel warten auf Handwerker

Erlangen (HK) In Erlangen droht ein Wettkampf zwischen Theater, Stadtmuseum und Volkshochschule. Alle drei Kultureinrichtungen warten auf eine kostenintensive Sanierung. Der Stadtrat hat dabei die Qual der Wahl, welcher Kulturtempel zuerst saniert wird.
weiter...

 

 

 

Spalt: "Jetzt muss es bloß noch Dolden regnen"

"Jetzt muss es bloß noch Dolden regnen"

Spalt (HK) Die goldenen 20er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts hatten für die Hopfenpflanzer manche Überraschung parat. Damals begann zugleich in Spalt eine Tradition, die bis heute anhält: Seither lädt man dort zur alljährlichen Hopfenbegehung, die erstmals für 1926 dokumentiert ist, vermutlich aber wesentlich weiter zurückreicht.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Der Weg von der Leerstelle zur Lehrstelle

Der Weg von der Leerstelle zur Lehrstelle

Hilpoltstein/Pyras (HK) Das 500. Jubiläum des Reinheitsgebotes hat die Kreishandwerkerschaft Mittelfranken-Süd zum Anlass genommen, ihre Jahreshauptversammlung in der Pyraser Landbrauerei abzuhalten.
weiter...

 

 

 

Hilpoltstein: Volles Sommerfest in der Residenz

Volles Sommerfest in der Residenz

Hilpoltstein (bus) Ein voller Erfolg ist das Sommerfest des Katholischen Frauenbundes Hilpoltstein im Garten der Residenz gewesen. Nahezu alle der angebotenen 120 Plätze waren mit Besuchern besetzt. Die Gäste wurden von der seit rund einem Jahr bestehenden und von Gerhard Stark geleiteten "Gänsbach Blousn" mit bayrischer, böhmischer und tschechischer Blasmusik unterhalten.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein
Um weitere Artikel aus dem Ressort Hilpoltstein anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter