Freitag, 22. September 2017
Lade Login-Box.
 

Leserbriefe

Empathie verdient

Zu "Ursachen der nächtlichen Schreie" (Leserbrief vom 16. September):

Empört euch!

Zu "Schlaflos am Burgberg" (EK vom 5. September):

Echte Fakten liefern

Zum Leserbrief von Andreas Hirsch "Hunderte von ehrenamtlichen Stunden für die Ringpfostenanlage" (EK vom 30. August):

Leserbrief zum Thema Bahnhof: Beharrlich bleiben

Leserbrief zum Bericht „Ausbaumöglichkeiten prüfen“ aus der Stadtratssitzung (EK vom 3. August): Seit Jahren verfassen Eichstätter Bürgerinnen und Bürger Petitionen an die Deutsche Bahn mit dem Ersuchen, den Eichstätter Bahnhof barrierefrrei auszubauen und so auch für Reisende mit eingeschränkter Mobilität benutzbar zu machen.

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Fehler melden