Freitag, 23. Februar 2018
Lade Login-Box.
 
Unter schwierigen Voraussetzungen angesichts des Finanzskandals in der Diözese Eichstätt steht die am kommenden Montag beginnende Frühjahrssammlung der Caritas.
Eichstätt

Als "Blitzableiter" unterwegs

Eichstätt (EK) Wenn ab Montag wieder Sammlerinnen und Sammler der Caritas vor den Haustüren in den Pfarreien der Diözese unterwegs sind, steht ihnen angesichts des Finanzskandals ein schwerer Gang ...

Zandt: Ein Löwe für die Zandter Blasmusik
Zandt

Ein Löwe für die Zandter Blasmusik

Zandt/Ingolstadt (EK) Bei der Verleihung des Heimatpreises Oberbayern in Ingolstadt wurden sechs Gruppierungen mit einem "Löwen" geehrt: darunter auch die Zandter Blasmusik mit ihrem Dirigenten ...

Der diözesane Weltjugendtag am Palmsonntag , 25. März, soll auf die Karwoche einstimmen.
Eichstätt

''Nah bei dir''

Eichstätt (pde) Zum diözesanen Weltjugendtag (DWJT) am Palmsonntag, 25. März, lädt das Bischöfliche Jugendamt Eichstätt ein.

Eichstätt

Rabenschwarze Kater

Eichstätt (EK) Die rabenschwarzen Brüder Mimix und Smarti erblickten im August 2017 in Gelbelsee das Licht der Welt. Beide genießen die Aufmerksamkeit von Mensch und Tier.


 
aktuelle Polizeimeldungen

Ein Herd und viele Einsatzkräfte

Eichstätt (EK) Aufregung herrschte am frühen Dienstagmorgen in der Kardinal-Schröffer-Straße: Wie die Polizei mitteilt, hatte eine Reinigungskraft gegen 6 Uhr eine starke Rauchentwicklung im ersten Obergeschoss des Studentenwohnheims festgestellt. Die 58-Jährige verständigte sofort die Feuerwehr, die wegen des Verdachts auf einen Zimmerbrand mit vier Fahrzeugen und 15 Mann ausrückte.

Wahlen bei der Feuerwehr

Nassenfels (fkd) Am kommenden Sonntag, 25. Februar, findet um 19 Uhr wieder die alljährliche Generalversammlung der freiwilligen Feuerwehr Nassenfels im Gasthaus Weidenhiller statt.

Neubau des Pfarrzentrums

Denkendorf (EK) Am heutigen Donnerstag kommt der Denkendorfer Gemeinderat um 19 Uhr zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung zusammen.

Eichstätt: Ein leichter Abwärtstrend
Eichstätt

Ein leichter Abwärtstrend

Eichstätt (EK) Zum ersten Mal seit sieben Jahren vermelden die Kliniken im Naturpark Altmühltal einen Patientenrückgang - zwar in einem engen Rahmen, aber gerade für den Standort Eichstätt schmerzlich. Denn während Kösching zulegen konnte, muss Eichstätt ein ordentliches Minus hinnehmen.

Eichstätt: Globale Herausforderungen im Blick
Eichstätt

Globale Herausforderungen im Blick

Eichstätt (EK) Papst Franziskus will die Arbeit kirchlicher Hochschulen und Fakultäten neu gestalten und aktuellen Herausforderungen anpassen. Das Kirchenoberhaupt hat eine Konstitution veröffentlicht, die sich wie eine Beschreibung der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt liest.

Wolgograd: Gedenken an die Schlacht von Stalingrad
Wolgograd

Gedenken an die Schlacht von Stalingrad

Wolgograd (EK) Am 2. Februar 1943 schwiegen endgültig die Waffen in der umkämpften Stadt Stalingrad: Zum 75-jährigen Gedenken hatte die Stadt Wolgograd nun fast 30 Delegationen aus dem In- und Ausland eingeladen, darunter auch Christian Holtz aus Denkendorf.

Eichstätt: Platz für Hochwasser
Eichstätt

Platz für Hochwasser

Eichstätt (ztt) Seit einem Jahr sorgt die sogenannte Bailey-Brücke dafür, dass Fußgänger und Radfahrer, dass Einheimische und Touristen von der Spitalstadt in die Altstadt und zurückgelangen können: Ende Januar 2017 errichtete das Technische Hilfswerk (THW) eine Ersatzbrücke für den maroden Herzogsteg.

Eichstätt: Die gesetzlichen Rahmenbedingungen ändern
Eichstätt

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen ändern

Eichstätt (smo) "Wir wünschen uns eine ordentliche Refinanzierung der Personalkostensteigerung", sagt Geschäftsführer Lorenz Meier - und adressiert das Ganze in Richtung von SPD, CDU und CSU. Die Parteien haben einen Koalitionsvertrag verhandelt, der zurzeit zur Abstimmung steht.

Pollenfeld: Startschuss mit Seppi und "Schackeline"
Pollenfeld

Startschuss mit Seppi und "Schackeline"

Pollenfeld (EK) Ein Heimspiel erlebte der Jugendbuchautor Hans-Peter Schneider, als er am ersten Schultag nach den Ferien an der Grundschule Pollenfeld aus "Seppis Tagebüchern" las - war er doch selbst vor Jahren Schüler dieser Schule und deshalb teilweise mit Lehrkräften bestens vertraut. Da er heute wieder in seinem Heimatort Preith lebt, kennen ihn viele Schüler persönlich, und Seppis Tagebücher gehören zu den Rennern der Schülerbücherei.

Ochsenfeld: Jahrzehntelange Treue
Ochsenfeld

Jahrzehntelange Treue

Ochsenfeld (EK) Bei der Mitgliederversammlung des Krieger-, Soldaten- und Kameradschaftsvereins im Gasthaus Schißler konnte der Vorsitzende, Manfred Regensburger, neben dem Pfarrer Dr. Andrij Mykhaleyko und dem Bürgermeister der Gemeinde Adelschlag, Andreas Birzer, die anwesenden Gemeinderäte, Vorstände der Ortsvereine, Mitglieder und 13 Neumitglieder begrüßen.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Eichstätt: Auftakt im Grünwalder Stadion
Eichstätt

Auftakt im Grünwalder Stadion

Eichstätt (EK) Schon das Hinspiel in Eichstätt war eine hochklassige und enge Begegnung. Am Ende aber behielt der FC Bayern München II durch ein spätes Tor die Oberhand. Am Sonntag versucht der VfB Eichstätt nun, zum Auftakt der Rückrunde, in München den Spieß umzudrehen.

Eichstätt: Siegesserie geht weiter
Eichstätt

Siegesserie geht weiter

Eichstätt (EK) Die Siegesserie der Basketballer der DJK Eichstätt hält weiter an. Mit einem zunächst hart umkämpften 51:68-Sieg beim TV Augsburg II bleiben die Eichstätter Basketballer in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen (51:68).

Sieben Testspiele vor dem Start

Eichstätt (EK) Mit einem Wintertrainingslager ist auch die zweite Mannschaft des VfB Eichstätt in die Vorbereitung auf die Restsaison in die Kreisliga gestartet. Am vergangenen Donnerstag traten 16 Spieler und Betreuer Michael Ziegelmeier die Reise ins 300 Kilometer entfernte Valtrov im tschechischen Böhmerwald an.

Klare Angelegenheit

Hofdorf (rbm) Eine kräftige Watsch´n mussten die zuletzt recht erfolgreichen Landesligakegler der DJK Eichstätt im Nachholkampf beim oberpfälzischen Spitzenteam Blau-Weiss Hofdorf hinnehmen. Das Team unterlag mit 2:6 und 3106:3291 Holz

Panknin verlässt VfB

Eichstätt (dno) Michael Panknin wird den VfB Eichstätt zum Saisonende verlassen. Der 28-jährige Mittelfeldspieler steigt in das Trainergeschäft ein und übernimmt den schwäbischen Nord-Bezirksligisten FC Ehekirchen. Der bisherige Coach Simon Schröttle bleibt dem FCE erhalten, rückt aber ins zweite Glied.

"Wir könnten noch weit nach vorne kommen" , weiß Hitzhofens Trainer Michael Olah..
Eichstätt

Es soll weiter nach oben gehen

Eichstätt (EK) So langsam geht es wieder los: Die Teams der Kreiskliga Donau/Isar beginnen mit der Vorbereitung. Die zweite Mannschaft des VfB Eichstätt beispielsweise absolvierte bereits ein Trainingslager als Einstimmung auf die Fortsetzung der Rückrunde.

Judo: Seidl holt Bronze in Paris

Paris (EK) Der Pförringer Judoka Sebastian Seidl hat gleich beim ersten Saisonhöhepunkt Edelmetall erkämpft. Der 27-Jährige sicherte sich beim Grand Slam in Paris Bronze in der Klasse bis 66 Kilogramm. Im Kampf um Platz drei gewann der Judoka vom TSV Abensberg gegen Kilian Le Blouch aus Frankreich in der Verlängerung.

Startschuss am Rothsee

Hilpoltstein (enc) Mit dem alljährlichen Rothseelauf geht der Läufer-Cup im BLV-Kreis Mittelfranken Süd am Samstag, 3. März, bereits in seine 16. Auflage. Auch heuer können die Läufer am Strandhaus in Birkach zwischen drei Etappen wählen: dem zur Laufserie zählenden Hauptlauf über 10 400 Meter (zwei Runden um den kleinen Rothsee), dem Hobbylauf über 5200 Meter und dem Nordic-Walking-Lauf ebenfalls über 5200 Meter. Hobby- und Noric-Walking-Lauf starten jeweils um 9.30 Uhr. Der Startschuss für den Hauptlauf fällt um 10.30 Uhr. Bereits jetzt können sich Interessenten über die Internetseite www.runningconcepts.de anmelden. Die Gebühr für den Hauptlauf kostet 11 Euro. Für den Hobby- oder den Nordic-Walking-Lauf sind je 9 Euro fällig. Kurzentschlossene können sich am Tag des Wettkampfs gegen eine Zusatzgebühr von 3 Euro bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start nachmelden.

Eichstätt (EK: Live in Bayreuth
Eichstätt

Live in Bayreuth

Eichstätt (EK/vk) Ab diesem Freitag rollt der Ball in der Regionalliga Bayern wieder. Erneut spielen die Vereine vor großem Publikum, denn insgesamt neun Partien aus Bayerns höchster Amateurspielklasse werden live im Free-TV übertragen. Darunter auch eine Partie des VfB Eichstätt.

Bayerns Bester

Herzogenaurach (lgi) Große Auszeichnung für Eugen Haaf: Der Headcoach des Football-Bundesligisten Ingolstadt Dukes ist auf der bayerischen Trainertagung in Herzogenaurach zum Trainer des Jahres gewählt worden. "Es freut einen natürlich, wenn seine Arbeit gewürdigt wird.