Donnerstag, 23. November 2017
Lade Login-Box.
 
Eichstätt: Landrat Anton Knapp, Vorsitzender des Kreisverbands des Bayerischen Roten Kreuzes, ehrte Christian Engler von der Wasserwacht Beilngries.
Eichstätt

"Ihr Einsatz ist unbezahlbar"

Eichstätt (zba) Bei der Feierstunde zur Blutspenderehrung des Bayerischen Roten Kreuzes ( wir berichteten ), wurden auch Ehrenamtlichen ausgezeichnet. Kreisvorsitzender Anton Knapp, Chefarzt Dr.

Buchenhüll: Ruf nach der Solidargemeinschaft
Buchenhüll

Ruf nach der Solidargemeinschaft

Buchenhüll (EK) Fast drei Stunden diskutierten die Buchenhüller bei der Bürgerversammlung um die drastisch erhöhte Abwassergebühr und den Standort des geplanten Feuerwehrhauses.


 
aktuelle Polizeimeldungen

Gute Finanzlage

Kinding (lun) Die Finanzlage der Gemeinde ist sehr gut, wie Bürgermeisterin Böhm berichtete: Der Gesamthaushalt 2017 der Gemeinde Kinding umfasst 8,8 Millionen Euro, davon entfallen auf den Verwaltungshaushalt 4,5 Millionen Euro und auf den Vermögenshaushalt 4,3 Millionen Euro.

Nichts Unnötiges, bitte!

Landershofen (dk) So eine Bürgerversammlung kann schon auch einmal eine zähe Geschichte sein - und dauern.

Bayernpartei: Kandidaten

Eichstätt (EK) Beim nächsten politischen Stammtisch am Donnerstag, 21. Dezember, will die Bayernpartei Eichstätt ihre Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl im kommenden Jahr vorstellen. Das teilte der Ortsvorsitzende Herbert Peppenauer nach dem jüngsten Stammtisch mit.

Kleinlaster aufgebrochen

Eichstätt (EK) Ein Kleintransporter, der Am Zwinger in Eichstätt geparkt war, wurde zwischen Montag, 17.30 Uhr, und Dienstag, 6.50 Uhr, gewaltsam aufgebrochen. Das teilte die Polizei mit. Demnach versuchten der oder die Täter mehrmals, mit einem spitzen Werkzeug auf den Schließmechanismus der hinteren Türen einzuwirken.

Wo ist die Bibliothek, wo die Mensa? Constantin Schulte Strathaus (oben) verschaffte den Interessierten beim Schnuppertag der Katholischen Universität einen Überblick über den Campus.
Eichstätt

Probehalber Uniluft schnuppern

Eichstätt (EK) Viele Entscheidungen sind nötig, bis es losgehen kann mit einem Studium: welches Fach, welche Hochschule? Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) nutzt den schulfreien Buß- und Bettag, um Interessierten zu zeigen, was sie an Möglichkeiten zu bieten hat.

Als "Großstadt Boazn" treten Matthias Pürner, Birgit Tomys und Berni Filser beim Möckenloher Hoagartn auf.
Möckenlohe

Hoagartn zum Jubiläum

Möckenlohe (ado) Der Musikverein Möckenlohe-Adelschlag veranstaltet am Samstag, 25. November, einen Jubiläums-Hoagartn im Gasthaus Meyer. Zur Abschlussveranstaltung des 25-jährigen Gründungsjubiläums konnte mit der "Großstadt Boazn" ein ungewöhnliches Trio gewonnen werden: Birgit Tomys bläst unermüdlich penetrante Basslinien durch ihr Baritonsaxofon, Berni Filser (bekannt aus der Couplet-AG) spendiert neben seinem knackigen Gitarrensound süffisante Kommentierungen und ewige Partylaune.

Eichstätt

Personalwechsel in zwei Forstrevieren

Adelschlag/Kösching (EK) Personalwechsel bei den Förstern am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt: Im Forstrevier Adelschlag ist nach über 19 Jahren Arbeiten mit dem Wald und seinen Besitzern Förster Dieter Pasiziel Ende Oktober in den Ruhestand versetzt worden.

Landershofen

Die Landershofener und ihre Sorgen

Landershofen (EK) Gut zweieinhalb Stunden dauerte die Bürgerversammlung im Eichstätter Stadtteil Landershofen. 70 der rund 1200 Einwohner waren gekommen und diskutierten eifrig mit der Stadtspitze um OB Andreas Steppberger.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Ingolstadt: Eichstätt II ist das beste Heimteam
Eichstätt

Eichstätt II ist das beste Heimteam

Ingolstadt (EK) Noch liegt alles recht eng beisammen in der oberen Tabellenhälfte der Kreisliga. Vom Ersten, dem VfB Eichstätt II, bis zum Achten, dem FC Sandersdorf, sind es lediglich acht Punkte. Aufgrund der vielen Spielausfälle im November haben aber nur fünf Teams alle 16 Spiele bestritten.

Kipfenberg: Sechs Pleiten in Folge
Kipfenberg

Sechs Pleiten in Folge

Kipfenberg (EK) Nach einem Fehlstart folgte die sechste Niederlage in Folge: Die Bundesliga-Kegler des KRC Kipfenberg unterlagen mit 1:7 und 3620:3708 Holz gegen den KC Schwabsberg.

Wuppertal: Eichstätter räumen in Wuppertal ab
Wuppertal

Eichstätter räumen in Wuppertal ab

Wuppertal (EK) Meisterehren für die Eichstätter Taekwondo-Kämpfer. Michael Bußmann holte den Deutschen Meistertitel Technik im Einzel und mit der Mannschaft, Fiona Patz im Freestyle-Wettbewerb.

Niederlage beim Tabellenführer

Töging am Inn (rbm) Trotz einer guten Mannschaftsleistung kassierten die Kegler der DJK Eichstätt am achten Spieltag in der Landesliga Süd beim SKC Töging/Erharting eine 1:7-Niederlage (3338:3391 Holz).

Souveräner Erfolg gegen Ehekirchen

Eichstätt (adl) Eine ausgezeichnete Leistung zeigte der Polizei SV Eichstätt am vergangenen Spieltag. Die Mannschaft besiegte den FC Ehekirchen II klar und deutlich mit 9:4.

Eichstätt (wth) Drei Spiele sind in der Kreisliga Neumarkt: Seit Wochen ohne Niederlage
Eichstätt

Seit Wochen ohne Niederlage

Eichstätt (wth) Drei Spiele sind in der Kreisliga Neumarkt/Jura Süd an diesem Sonntag ausgefallen. Ausgetragen wurde jedoch das Derby zwischen der DJK Limes 09 und der DJK Pollenfeld. Dabei gelang Limes 09 ein überaus wichtiger 2:1-Erfolg, nachdem nun beide Teams punktgleich sind.

Moosburg (EK) Beim Kreistag des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) für den Fußballkreis Donau: Neue Doppelspitze
Moosburg (EK) Beim Kreistag des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) für den Fußballkreis Donau

Neue Doppelspitze

Moosburg (EK) Beim Kreistag des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) für den Fußballkreis Donau/Isar ist am vergangenen Mittwoch eine Ära zu Ende gegangen. Nach elf Jahren im Amt kandidierte Horst Kaindl vom BC Uttenhofen nicht erneut, sondern gab seine Position als Kreisvorsitzender ab.Sein Amt wurde daraufhin geteilt: Florian Riepl wurde zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt, Ludwig Schmidt als Kreisspielleiter bestätigt.

Acht Neue im Team

Ingolstadt (EK) Nach zwei sieglosen Spielen hat sich die U21 des FC Ingolstadt in der Regionalliga Bayern mit einem deutlichen Erfolg zurückgemeldet. Am Samstagnachmittag siegten die kleinen Schanzer mit 6:0 (1:0) gegen die SpVgg Bayreuth.

Fehler melden