Freitag, 23. Februar 2018
Lade Login-Box.
 
Unter schwierigen Voraussetzungen angesichts des Finanzskandals in der Diözese Eichstätt steht die am kommenden Montag beginnende Frühjahrssammlung der Caritas.
Eichstätt

Als "Blitzableiter" unterwegs

Eichstätt (EK) Wenn ab Montag wieder Sammlerinnen und Sammler der Caritas vor den Haustüren in den Pfarreien der Diözese unterwegs sind, steht ihnen angesichts des Finanzskandals ein schwerer Gang ...

Zandt: Ein Löwe für die Zandter Blasmusik
Zandt

Ein Löwe für die Zandter Blasmusik

Zandt/Ingolstadt (EK) Bei der Verleihung des Heimatpreises Oberbayern in Ingolstadt wurden sechs Gruppierungen mit einem "Löwen" geehrt: darunter auch die Zandter Blasmusik mit ihrem Dirigenten ...

Der diözesane Weltjugendtag am Palmsonntag , 25. März, soll auf die Karwoche einstimmen.
Eichstätt

''Nah bei dir''

Eichstätt (pde) Zum diözesanen Weltjugendtag (DWJT) am Palmsonntag, 25. März, lädt das Bischöfliche Jugendamt Eichstätt ein.

Eichstätt

Rabenschwarze Kater

Eichstätt (EK) Die rabenschwarzen Brüder Mimix und Smarti erblickten im August 2017 in Gelbelsee das Licht der Welt. Beide genießen die Aufmerksamkeit von Mensch und Tier.


 
aktuelle Polizeimeldungen
Eichstätt: Wildunfälle werden zum Problem
Eichstätt

Wildunfälle werden zum Problem

Eichstätt (EK) Trotz der erneut gestiegenen Unfallzahlen und vier Toten bietet der Blick auf das Jahr 2017 auch Erfreuliches: Sowohl bei den Motorradunfällen als auch bei den Verletzten gibt es einen Rückgang zu vermelden.

Eichstätt: Kardinal Woelki zu Besuch an der Uni
Eichstätt

Kardinal Woelki zu Besuch an der Uni

Eichstätt (upd) Die Kommission Wissenschaft und Kultur der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) hat am Dienstagabend die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) besucht. Dabei stellte sich Rainer Maria Kardinal Woelki auch als neuer Kommissionsvorsitzender vor.

Lobsing: Jahresumsatz von rund 70 Millionen Euro
Lobsing

Jahresumsatz von rund 70 Millionen Euro

Lobsing/Rudelzhausen (DK) Zum 1. Juli legen die Raiffeisen-BayWa Waren GmbH mit Sitz in Lobsing, die Raiffeisenbank Hallertau und die Raiffeisenbank Pfeffenhausen-Rottenburg-Wildenberg ihr Warengeschäft zusammen. Sie firmieren künftig unter der Bezeichnung Raiffeisen Waren GmbH Hallertau-Jura.

Eichstätt: In geschützter Atmosphäre
Eichstätt

In geschützter Atmosphäre

Eichstätt (zba) Die Ziele des Lehrplans der Mittelschule in Sexualerziehung sollen in einer "offenen, wertesensiblen Auseinandersetzung und in einer geschützten Atmosphäre" vermittelt werden. Um dies zu ermöglichen, holte der Fachbeauftragte für Sexualerziehung an der Mittelschule Eichstätt Schottenau, Martin Holzbauer, externe Experten vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) aus Ingolstadt an die Schule.

"Politisches Handeln muss der Gemeinde dienen"

Buxheim (EK) Buxheims neuer Bürgermeister Benedikt Bauer hat bei seiner ersten Bürgerehrung zahlreiche Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde für deren langjährige ehrenamtliche Tätigkeit und sportliche Erfolge ausgezeichnet.

"Rund ums Kind"

Schernfeld (eb) Der nächste Flohmarkt "Rund ums Kind" in Schernfeld öffnet in wenigen Wochen wieder seine Türen: Am Sonntag, 18. März, veranstaltet der Frauenbund Schernfeld-Schönau den Markt in der Schernfelder Schulturnhalle. Von 13.30 bis 15.30 Uhr kann dann wieder Nützliches und Brauchbares zu günstigen Preisen erstanden werden.

Für die Kunden ändert sich nichts

Lobsing/Riedenburg (rat) Für die Kunden des Lobsinger Lagerhauses ergeben sich durch die Gründung der Raiffeisen Waren GmbH Hallertau-Jura keine Änderungen.

Geburtstag der Anna Schäffer: Zahlreiche Gläubige am Grab der Heiligen

Mindelstetten (fj) Der 18. Februar ist in der Pfarrei Mindelstetten kein Tag wie jeder andere. Mit diesem Tag begann im Jahre 1882 eine ganz außerordentliche Geschichte. Den Schreinereheleuten Michael und Theres Schäffer wurde eine Tochter geboren, die auf den Namen Anna getauft wurde.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Eichstätt: Auftakt im Grünwalder Stadion
Eichstätt

Auftakt im Grünwalder Stadion

Eichstätt (EK) Schon das Hinspiel in Eichstätt war eine hochklassige und enge Begegnung. Am Ende aber behielt der FC Bayern München II durch ein spätes Tor die Oberhand. Am Sonntag versucht der VfB Eichstätt nun, zum Auftakt der Rückrunde, in München den Spieß umzudrehen.

Eichstätt: Siegesserie geht weiter
Eichstätt

Siegesserie geht weiter

Eichstätt (EK) Die Siegesserie der Basketballer der DJK Eichstätt hält weiter an. Mit einem zunächst hart umkämpften 51:68-Sieg beim TV Augsburg II bleiben die Eichstätter Basketballer in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen (51:68).

Sieben Testspiele vor dem Start

Eichstätt (EK) Mit einem Wintertrainingslager ist auch die zweite Mannschaft des VfB Eichstätt in die Vorbereitung auf die Restsaison in die Kreisliga gestartet. Am vergangenen Donnerstag traten 16 Spieler und Betreuer Michael Ziegelmeier die Reise ins 300 Kilometer entfernte Valtrov im tschechischen Böhmerwald an.

Klare Angelegenheit

Hofdorf (rbm) Eine kräftige Watsch´n mussten die zuletzt recht erfolgreichen Landesligakegler der DJK Eichstätt im Nachholkampf beim oberpfälzischen Spitzenteam Blau-Weiss Hofdorf hinnehmen. Das Team unterlag mit 2:6 und 3106:3291 Holz

Panknin verlässt VfB

Eichstätt (dno) Michael Panknin wird den VfB Eichstätt zum Saisonende verlassen. Der 28-jährige Mittelfeldspieler steigt in das Trainergeschäft ein und übernimmt den schwäbischen Nord-Bezirksligisten FC Ehekirchen. Der bisherige Coach Simon Schröttle bleibt dem FCE erhalten, rückt aber ins zweite Glied.

"Wir könnten noch weit nach vorne kommen" , weiß Hitzhofens Trainer Michael Olah..
Eichstätt

Es soll weiter nach oben gehen

Eichstätt (EK) So langsam geht es wieder los: Die Teams der Kreiskliga Donau/Isar beginnen mit der Vorbereitung. Die zweite Mannschaft des VfB Eichstätt beispielsweise absolvierte bereits ein Trainingslager als Einstimmung auf die Fortsetzung der Rückrunde.

Judo: Seidl holt Bronze in Paris

Paris (EK) Der Pförringer Judoka Sebastian Seidl hat gleich beim ersten Saisonhöhepunkt Edelmetall erkämpft. Der 27-Jährige sicherte sich beim Grand Slam in Paris Bronze in der Klasse bis 66 Kilogramm. Im Kampf um Platz drei gewann der Judoka vom TSV Abensberg gegen Kilian Le Blouch aus Frankreich in der Verlängerung.

Startschuss am Rothsee

Hilpoltstein (enc) Mit dem alljährlichen Rothseelauf geht der Läufer-Cup im BLV-Kreis Mittelfranken Süd am Samstag, 3. März, bereits in seine 16. Auflage. Auch heuer können die Läufer am Strandhaus in Birkach zwischen drei Etappen wählen: dem zur Laufserie zählenden Hauptlauf über 10 400 Meter (zwei Runden um den kleinen Rothsee), dem Hobbylauf über 5200 Meter und dem Nordic-Walking-Lauf ebenfalls über 5200 Meter. Hobby- und Noric-Walking-Lauf starten jeweils um 9.30 Uhr. Der Startschuss für den Hauptlauf fällt um 10.30 Uhr. Bereits jetzt können sich Interessenten über die Internetseite www.runningconcepts.de anmelden. Die Gebühr für den Hauptlauf kostet 11 Euro. Für den Hobby- oder den Nordic-Walking-Lauf sind je 9 Euro fällig. Kurzentschlossene können sich am Tag des Wettkampfs gegen eine Zusatzgebühr von 3 Euro bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start nachmelden.

Eichstätt (EK: Live in Bayreuth
Eichstätt

Live in Bayreuth

Eichstätt (EK/vk) Ab diesem Freitag rollt der Ball in der Regionalliga Bayern wieder. Erneut spielen die Vereine vor großem Publikum, denn insgesamt neun Partien aus Bayerns höchster Amateurspielklasse werden live im Free-TV übertragen. Darunter auch eine Partie des VfB Eichstätt.

Bayerns Bester

Herzogenaurach (lgi) Große Auszeichnung für Eugen Haaf: Der Headcoach des Football-Bundesligisten Ingolstadt Dukes ist auf der bayerischen Trainertagung in Herzogenaurach zum Trainer des Jahres gewählt worden. "Es freut einen natürlich, wenn seine Arbeit gewürdigt wird.