Freitag, 24. November 2017
Lade Login-Box.
 

 
aktuelle Polizeimeldungen
Dietfurt: Prächtiger Glitzerglanz
Dietfurt

Prächtiger Glitzerglanz

Dietfurt (khr) Verführerisch duftet es auf dem Dietfurter Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr wieder nach Plätzchen, Lebkuchen, Honig und Glühwein. Pünktlich erstrahlt die Innenstadt dann wieder im prächtigen Glitzerglanz.

Lesung für Kinder im Pfarrheim

Wellheim (myn) Das Team der Bücherei "Leseinsel" Wellheim lädt am morgigen Samstag, 25. November, alle Kinder um 15 Uhr zu einer Adventslesung ins Pfarrheim ein, die parallel zum Adventskranzverkauf des Katholischen Frauenbunds stattfindet. Stefanie Heggenberger liest aus ihrem Buch "Süße Adventszeit mit Leni und Ben", beantwortet Fragen und gibt Autogramme.

Deutsche Hegemonie

Eichstätt (upd) Professor Dr. Sebastian Harnisch (Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg) hält am Montag, 27. November, im Rahmen der Vorlesungsreihe "Innenpolitik / Außenpolitik" einen öffentlichen Vortrag.

Globalisierungder Solidarität

Eichstätt (EK) Unter dem Motto "#fairearbeit" will die diesjährige Adveniat-Weihnachtsaktion ein Beitrag zur Globalisierung der Solidarität sein. Die Aktion setzt sich für menschenwürdige Arbeitsbedingungen und faire Löhne in Lateinamerika und der Karibik ein.

Bodys in Balance

Jamaika. Pah! Aus und vorbei. Wochenlang gestritten wie die Kesselflicker - und was ist dabei rumgekommen? Eben! Ich meine aber auch, es hat den Sondierern ein wenig an Vorbildern gefehlt. An solchen, die zeigen, wie's richtig geht. Wo Harmonie pur herrscht. Wo sich alle plötzlich furchtbar lieb haben und sich gegenseitig Gänseblümchen als Zeichen der innigen Wertschätzung zuwerfen. Von was ich spreche? Vom Eichstätter Stadtrat selbstverständlich - dem Hort des Wohlbefindens und der totalen Einigkeit. Daran sollte sich die "große" Politik mal ein Beispiel nehmen.

Rasselbande absoluter Traumkatzen

Eichstätt (gh) In dieser Woche sucht der Eichstätter Tierschutzverein für vier Katzengeschwister eine neue Bleibe. Mit nur einem Tag Lebenserfahrung wurden die kleinen Katzen in einer Pflegestelle mit der Flasche aufgezogen.

Unfallflucht geklärt

Eichstätt (EK) Ein Fall von Unfallflucht hat sich inzwischen geklärt: Nach einem Zusammenstoß in der Kipfenberger Straße hatte die 72-jährige Unfallverursacherin ihre Fahrt fortgesetzt, ohne anzuhalten.

Krippenweg für Geflüchtete

Eichstätt/Ingolstadt (pde) Eine Führung über den Ingolstädter Krippenweg für geflüchtete Menschen, ihre ehrenamtlichen Begleiter und Interessierte bieten das Referat Flüchtlingshilfe des Malteser Hilfsdienstes und das Diözesanbildungswerk Eichstätt an.

Schlägerei wegen Handy

Eichstätt (EK) Zu einem handfesten Streit kam es gestern früh gegen 1.40 Uhr in der Eichstätter Ostenstraße. Dort hatte ein 27-Jähriger sein Handy verloren. Laut Polizei beschuldigte er einen zufällig vorbeikommenden 24-Jährigen, ihm das Handy gestohlen zu haben.

Die stellvertretende Landrätin Tanja Schorer-Dremel und die Gauschützenmeister Florian Bauer und Karl Renn mit den Geehrten Josef Lindl und Josef Wojtasiak.
Eichstätt

Ehrenamtliches Engagement seit vielen Jahren

Eichstätt (mr) Ein wichtiger Programmpunkt beim Ehrenabend des Gaus war auch die Auszeichnung verdienter Schützen für ihr ehrenamtliches Engagement. Nach einer von Karl Renn vorgetragenen Laudatio ehrte stellvertretende Landrätin Tanja Schorer-Dremel Schützen, die nicht nur in ihren Vereinen tätig sind, sondern sich für den Schützengau Eichstätt einsetzen, mit dem Gauehrenzeichen in Gold: Peter Leibhard hat seit 2002 beim SV Hubertus Hofstetten sämtliche Funktionen im Schützensport innegehabt. Beim Bau des Gemeinschaftshauses konnte er die Jugendlichen hervorragend für den Schießsport begeistern.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Ein Ausfall, der schmerzt

Eichstätt (dno) Der Eichstätter Akteur Philipp Federl sah im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg II in der 73. Minute eine Gelbe Karte - es war seine Fünfte im laufenden Punktspielbetrieb. Somit ist er morgen für das Gastspiel in Pipinsried gesperrt.

Formstarker Gegner

Eichstätt (EK) Nach einer Reihe von Highlightspielen bekommt es der VfB Eichstätt morgen (14 Uhr) in der Regionalliga Bayern mit einem weniger klangvollen Gegner zu tun.

Einmal noch alle Kräfte mobilisieren

Marienstein (jsl) Am Wochenende schnüren die Spieler der Teams aus der Bezirksliga Mittelfranken Süd letztmalig ihre Schuhe, ehe es in die wohl verdiente Winterpause geht. Mit einem Heimsieg über den SV Mosbach kann der SC Großschwarzenlohe (38 Punkte) zumindest für 24 Stunden die Tabellenführung übernehmen.

Interessante Begegnungen

Eichstätt (wth) Wenn es die Witterung zulässt, dann absolviert der Fußballkreis Neumarkt/Jura an diesem Wochenende den letzten Spieltag in diesem Jahr. Danach ist Pause bis zum 25. März 2018.

Ingolstadt: Eichstätt II ist das beste Heimteam
Eichstätt

Eichstätt II ist das beste Heimteam

Ingolstadt (EK) Noch liegt alles recht eng beisammen in der oberen Tabellenhälfte der Kreisliga. Vom Ersten, dem VfB Eichstätt II, bis zum Achten, dem FC Sandersdorf, sind es lediglich acht Punkte. Aufgrund der vielen Spielausfälle im November haben aber nur fünf Teams alle 16 Spiele bestritten.

Kipfenberg: Sechs Pleiten in Folge
Kipfenberg

Sechs Pleiten in Folge

Kipfenberg (EK) Nach einem Fehlstart folgte die sechste Niederlage in Folge: Die Bundesliga-Kegler des KRC Kipfenberg unterlagen mit 1:7 und 3620:3708 Holz gegen den KC Schwabsberg.

Wuppertal: Eichstätter räumen in Wuppertal ab
Wuppertal

Eichstätter räumen in Wuppertal ab

Wuppertal (EK) Meisterehren für die Eichstätter Taekwondo-Kämpfer. Michael Bußmann holte den Deutschen Meistertitel Technik im Einzel und mit der Mannschaft, Fiona Patz im Freestyle-Wettbewerb.

Niederlage beim Tabellenführer

Töging am Inn (rbm) Trotz einer guten Mannschaftsleistung kassierten die Kegler der DJK Eichstätt am achten Spieltag in der Landesliga Süd beim SKC Töging/Erharting eine 1:7-Niederlage (3338:3391 Holz).

Souveräner Erfolg gegen Ehekirchen

Eichstätt (adl) Eine ausgezeichnete Leistung zeigte der Polizei SV Eichstätt am vergangenen Spieltag. Die Mannschaft besiegte den FC Ehekirchen II klar und deutlich mit 9:4.

Eichstätt (wth) Drei Spiele sind in der Kreisliga Neumarkt: Seit Wochen ohne Niederlage
Eichstätt

Seit Wochen ohne Niederlage

Eichstätt (wth) Drei Spiele sind in der Kreisliga Neumarkt/Jura Süd an diesem Sonntag ausgefallen. Ausgetragen wurde jedoch das Derby zwischen der DJK Limes 09 und der DJK Pollenfeld. Dabei gelang Limes 09 ein überaus wichtiger 2:1-Erfolg, nachdem nun beide Teams punktgleich sind.

Fehler melden