Gut gestärkt schossen 37 Schützen um die Eröffnungsscheibe und die Sachpreise.

Die Bürgerscheibe wurde im Losverfahren durch die Schützenjugend entschieden. Derjenige, der dem ausgelosten 263-Teiler am Nächsten kam, hatte gewonnen.

Hier erzielte Gerhard Schmidt mit einem 287-Teiler den ersten Platz, gefolgt von Markus Betz. Gerhard Schmidt wurde auch bei den Sachpreisen Sieger und konnte sich einen Hammer Geräuchertes sichern. Den zweiten Platz errang Johann Loris mit 49,4 Ringen.