Dabei geht es um die Parksituation nahe des Tafernplatzes. Außerdem soll der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan "Eberswang Süd" gefasst werden. Weiter stehen Bauvorhaben auf der Tagesordnung: In Eberswang ist der Neubau eines Vierfamilienhauses mit Einliegerwohnung geplant und in Dollnstein, Im Trockental 18, ist der Neubau einer Garage und eines Vordachs mit Zisterne sowie die Umgestaltung des Außenbereichs beantragt. Der FV Obereichstätt bittet um einen Zuschuss für den Kauf eines gebrauchten Schleppers mit Gerätschaften, das evangelisch-lutherische Pfarramt Eichstätt hat einen Zuschussantrag für den Bau des Gemeindezentrums gestellt.