Anmeldungen nimmt die VHS unter Telefon (08421) 600 14 50 entgegen.

 

  •  Ein neuer Kurs "Yoga für Fortgeschrittene" von Valeerut Riss beginnt am Donnerstag, 7. Dezember und findet achtmal von 19.15 bis 20.30 Uhr statt. Der Kurs (Gebühr 42 Euro) ist im Holbeinsaal des Alten Stadttheaters.

 

  •  Wieder im Programm ist "Cardio Yoga für Anfänger" mit Valeerut Riss. Der Kurs findet achtmal dienstags ab 12. Dezember jeweils von 18 bis 19 Uhr statt; "Cardio Yoga für Fortgeschrittene" ist dann gleich anschließend, jeweils von 19 bis 20 Uhr. Kursort für die beiden Cardio-Yoga-Kurse ist der Holbeinsaal des Alten Stadttheaters. Die Kursgebühr beträgt 35 Euro.

 

  •  Der Fortführungskurs des chinesischen Übungssystems "Taiji im Yangstil" startet am Dienstag, 12. Dezember. Der Kurs mit Katrin Meurer findet dienstags (achtmal) von 20 bis 21.15 Uhr im Holbeinsaal des Alten Stadttheaters statt, Gebühr 55 Euro.

 

  •  Der Kurs "Hatha Yoga" unter Leitung von Yogalehrerin Margit Trost beginnt am Mittwoch, 13. Dezember. Der Kurs findet an acht Mittwochabenden immer von 18 bis 19 Uhr oder von 19 bis 20 Uhr im Alten Stadttheater, Holbeinsaal, statt und kostet 35 Euro.

 

  •  Der Vortrag "Achtsame Elternschule: Nein, meine Suppe esse ich nicht!" von Belinda Rühl, Familienbegleitung und Elterncoaching, ist am Mittwoch, 13. Dezember, von 19 bis 21 Uhr im Willibald-Gymnasium, Raum 005. Thematisiert wird gesunde Ernährung für Kinder - in der Realität, also zu Hause oder im Kindergarten - und wie das Essverhalten in der Kindheit das weitere Leben beeinflusst. Für die Teilnahme wird eine Gebühr von elf Euro erhoben.

 

  •  Unter Leitung von Angelika Eipert, Sozial- und Entspannungspädagogin, findet am Donnerstag, 14. Dezember, der Kurs "Autogenes Training (nach J. H. Schultz)" statt. Die Übungen beziehen sich auf sechs Körperbereiche und sind leicht und schnell zu erlernen. Der Kurs findet an acht Donnerstagen jeweils von 20 bis 21 Uhr in der Turnhalle der Schule St. Walburg statt. Die Gebühr beträgt 70 Euro.