Eichstätt: Wohngemeinschaft gesucht
Foto: - kx
Eichstätt

Daher wäre für sie auch eine WG mit Kindern geeignet. Diese sollten schon etwas größer sein, aber dann steht gemeinsamen Abenteuern nichts im Wege. Die beiden lieben es, zu spielen und zu schmusen.

Finity dagegen ist noch sehr zurückhaltend und braucht ein wenig, bis sie sich eingewöhnt hat. Für sie wäre ein katzenerfahrenes Zuhause ideal, in dem sie sich voll entwickeln kann. Dabei darf auch schon gerne eine andere Katze im Haus leben. Die schwarze Schönheit wird es mit lautem Schnurren und großer Liebe danken. Bei allen sollte das zukünftige Zuhause die Möglichkeit zum Freigang bieten.

Interessierte wenden sich bitte an Karin Kroiß, Telefon (0 €…84 €…58) 86 €…54. Leider hat für die letzte Woche vorgestellten Meerschweinchen niemand angerufen. Jedoch konnten Nikita und Maya vermittelt werden, so der Verein.