Dr. Stefan Janson aus München wird literarische Geschichten, Briefe, Erinnerungen zum "Hohen Fest" von Juden wie Christen vortragen. Der Eintritt ist frei.