Dienstag, 23. Januar 2018
Lade Login-Box.
Bei der Großübung der  Feuerwehren Eichstätt und Wasserzell im Kinderdorf Marienstein im Rahmen der Brandschutzwoche am Montagabend hat der neue Eichstätter Kommandant Georg Maier (links) erstmals die Einsatzleitung übernommen.
Bei der Großübung der  Feuerwehren Eichstätt und Wasserzell im Kinderdorf Marienstein im Rahmen der Brandschutzwoche am Montagabend hat der neue Eichstätter Kommandant Georg Maier (links) erstmals die Einsatzleitung übernommen. Sein Vorgänger Dieter Hiemer folgte das Geschehen nach 33 Jahren im Amt erstmals in den Zuschauerreihen mit (im Hintergrund). | Foto: Chloupek