Der 73-Jährige musste laut Polizeibericht feststellen, dass der Lack auf der Motorhaube beschädigt war, da offenbar jemand Säure oder eine ähnlich ätzende Flüssigkeit darauf verschüttet hatte. Der Schaden beträgt rund 800 Euro. Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer (08421) 97 70-0 entgegen.