Nicht mehr viel übrig blieb vom Mülltonnenhäuschen an der Egweiler Kirche, das durch glimmende Weihrauchasche in Brand geraten war.
Knopp
Egweil
Da sich in der Asche offensichtlich noch Glutnester befanden, geriet die Tonne in Brand, der schließlich auf die danebenstehende Papiertonne sowie auf das Mülltonnenhäuschen übergriff. Die beiden Tonnen wurden durch das Feuer komplett zerstört, das hölzerne Mülltonnenhäuschen wurde angekokelt. Es entstand ein Schaden von 1500 Euro. 
Bei den Sternsingern handelt es sich um strafunmündige Kinder im Alter von 11 bis 13 Jahren, wie die Polizei noch anfügt.