Hierbei stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer mit 0,7 Promille alkoholisiert war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Außerdem erwarten den 41-Jährigen ein Bußgeld von 500 Euro, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg.

.