Dabei übersah er laut Polizeibericht das vorfahrtsberechtigte Auto einer 54-Jährigen und missachtete daher deren Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei ein Gesamtschaden von rund 5500 Euro entstand. Die Beteiligten blieben unverletzt.