Mittwoch, 31. August 2016 |
Eichstätt: Junge und frische Blechblasmusik
Eichstätt

Junge und frische Blechblasmusik

Eichstätt (rix) Zehn Jahre "Stahlblosn". Das ist eine für junge Musikanten doch beachtliche Wegstrecke gemeinsamen Musizierens, bei der das Ensemble die Blechblasmusik auch gehörig entstaubt und verjüngt hat.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Eichstätt: Ohne Hemmschwellen

Ohne Hemmschwellen

Eichstätt/Ingolstadt (EK) "Der Missbrauch war da. Er war Alltag." Beate G. (alle Namen geändert) hält ihren Stift in der Hand. Über Jahre hinweg in die Enge getrieben, missbraucht, gefoltert. Von einem nahen Familienmitglied. G. schildert ihre Erlebnisse. "Ich konnte mich dem nicht entziehen." Ihr Blick geht ins Leere. In einer Ingolstädter Altbauwohnung hat die Beratungsstelle Wirbelwind ihren Sitz. Und dort war Beate G. über Jahre hinweg zu Beratungsgesprächen. "Heute bin ich gefestigt, stehe mit beiden Beinen im Leben."
weiter...

 

 

 

Langenaltheim: Sensationelle Fahrt mit null Fehlerpunkten

Sensationelle Fahrt mit null Fehlerpunkten

Langenaltheim (EK) Beim letzten Europameisterschaftslauf im Offroadpark Langenaltheim erlebten zirka 3500 Zuschauer bei einer Hitzeschlacht packenden Motorsport. In dem aufgelassenen Steinbruch drehte sich am letzten Augustwochenende alles um die aus ganz Europa angereisten Geländeartisten.
weiter...

 

 

 

„Respekt und Menschlichkeit“

Eichstätt (EK) „Ein Nein ist ein Nein!“ Dass sexuelle Gewalt unter keinen Umständen zu dulden ist, daran ließ auch die Kundgebung gestern keinen Zweifel. Allerdings gab es am dritten Dienstagabend in Folge am Herzogsteg eine deutliche Ansage gegen Pauschalisierung und für Menschenrechte.
weiter...

 

 

 

 

 

Kipfenberg: Gute Laune garantiert

Gute Laune garantiert

Kipfenberg/Böhming (EK) Bei herrlichem Wetter und sehr hohen Temperaturen fand am Samstag das sechste Lebendkickerturnier in Böhming statt. "Das Schönste war die lockere Atmosphäre innerhalb und außerhalb des Spielfeldes", zog Klaus Bauernfeind von den ausrichtenden "Rüsslratz'n" Bilanz.
weiter...

 

 

 

Zwei Biker schwer verletzt

Pförring (EK) Zwei Unfälle, bei denen jeweils ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde, ereigneten sich am Sonntagnachmittag kurz hintereinander in der Nähe von Pförring, wie die Polizei Beilngries mitteilte.
weiter...

 

 

 

FFH-Pläne liegen aus

Mörnsheim/Dollnstein (EK) Die Bestandserfassung der Lebensraumtypen und Arten im FFH-Gebiet 7132-373 Buchenwälder auf der Albhochfläche mit den Teilflächen Arbesberg und Bäckertal in der Gemeinde Mörnsheim und den Teilflächen Beixenhart und Haunsfelder Ebene in der Gemeinde Dollnstein ist abgeschlossen.
weiter...

 

 

 

 

 

Abschied von Bobras

Mörnsheim (eto) Neben weiteren interessanten Angeboten aus dem Ferienprogramm stehen im September wieder zahlreiche Vereinstermine in der Marktgemeinde Mörnsheim an.
weiter...

 

 

 

Kipfenberg: Geister Ritter und Hexen

Geister, Ritter und Hexen

Kipfenberg (mme) Am Donnerstag, 8. September, lädt der Kipfenberger Tourismusverein ein zu einer historischen Gruselwanderung rund um den Ort mit schaurigen Geschichten über und aus Kipfenberg. Die beiden Protagonisten Stilla Wermuth und Doris Ettle haben dafür spannende Begebenheiten recherchiert.
weiter...

 

 

 

Schernfeld: Bus zum Volksfest

Schernfeld (lna) Die Gemeinde Schernfeld bietet auch in diesem Jahr eine Sonderbuslinie zum Eichstätter Volksfest an. Jeden Volksfestabend fahren zwei Busse zeitversetzt durch alle Ortsteile und nachts auch wieder zurück. Der Preis pro einfacher Fahrt beträgt einen Euro, Familien zahlen maximal für zwei Personen, Kinder fahren unentgeltlich mit.
weiter...

 

 

 

Der Dom als Kunstwerk

Eichstätt (EK) Am Sonntag, 4. September, bietet die Tourist-Information Eichstätt eine Führung durch den Dom und das Domschatzmuseum an. Sie veranschaulicht die stilistische Vielfalt und zeichnet die Entwicklung des Gotteshauses zu dem bedeutenden Gesamtkunstwerk, das es heute darstellt, nach.
weiter...

 

 

 

Antrag an den Landkreis: Vollzeitstelle

Eichstätt/Ingolstadt (smo) Mit einem zweiseitigen Schreiben, das der Wirbelwind-Vorstand den Kreisrätinnen Hannelore Eichenseher, Maria Weber (beide CSU) und Beate Ferstl (SPD) mitgegeben hat, bittet der Verein um "die Finanzierung einer ganzen Fachpersonalstelle incl.
weiter...

 

 

 

Der Keller Steff spielt zum "Narrisch-Werden"

Böhmfeld (sdr) Der Keller Steff aus Übersee am Chiemsee wird am Samstag, 10. September, im Kotterhof in Böhmfeld auftreten - unplugged.
weiter...

 

 

 

Senioren planen Halbtagesausflug

Haunstetten (EK) Die Senioren des FC Haunstetten planen für alle Seniorinnen, Senioren und Interessierte am Donnerstag, 8. September, einen Halbtagesausflug.
weiter...

 

 

 

Ingolstadt: Verantwortung für eine ganze Region

Verantwortung für eine ganze Region

Ingolstadt (EK) 100 Tage auf dem neuen Posten sind zwar noch nicht verflossen, doch die braucht Roland Heß sicher nicht, um sich einzuarbeiten: Der neue Leiter der Integrierten Leitstelle (ILS) des Rettungsdienstes kennt seinen Wirkungskreis seit vielen Jahren, war zuvor Schichtführer und Ausbildungsleiter im Hause.
weiter...

 

 

 

"Musical Moments"

Eichstätt (EK) In einer dreistündigen Show präsentiert "Musical Moments" Höhepunkte aus 20 Musicals von bekannten Darstellern der Musical-Szene in Solo-, Duett- und Ensemblenummern: von dramatischen Momenten beim "Tanz der Vampire", rockigen Tönen aus "We Will Rock You", Stimmungshits aus ABBAs "Mamma Mia" bis hin zu den populären Balladen aus "Cats" und "Phantom der Oper". Der Vorverkauf für "Musical Moments" am 26. März 2017 im Alten Stadttheater in Eichstätt hat bereits begonnen. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Karten gibt es beim EICHSTÄTTER KURIER und den Geschäftsstellen des DONAUKURIER. Die Eintrittspreise beginnen bei 30 Euro zuzüglich Gebühr.


weiter...

 

 

 

Senioren besuchen besondere Hundeschule

Hofstetten (EK) Bei herrlichem Sonnenschein machte sich der Offene Seniorenkreis Hofstetten zu Fuß auf den Weg zum neu errichteten Schwarzwild-Gewöhnungsgatter im Staatsforst zwischen Gungolding und Hofstetten. Am sieben Hektar großen, doppelt umzäunten Areal angekommen, wurde die 30-köpfige Gruppe von den Gattermeistern Anton Hausner, Andre Leipold und Franz Loderer begrüßt.
weiter...

 

 

 

Obstpressen beginnt

Böhmfeld (sdr) Der Gartenbauverein Böhmfeld startet am Samstag, 10. September, im Obstpress-Häusl an der Schelldorfer Straße mit dem Mosten von Äpfeln und Birnen. Das Obst muss sauber sein und darf keine fauligen Stellen aufweisen.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Sorglos feiern auf der Wiesn

Sorglos feiern auf der Wiesn

Eichstätt (EK) Das Eichstätter Volksfest ist in den vergangenen Jahren friedlich verlaufen. Die Organisatoren, die Stadt und die Polizei gehen davon aus, dass das auch heuer so bleiben wird. Einige Details im Sicherheitskonzept hat man angepasst, damit die Gäste ab Freitag entspannt feiern können.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Experten erklären den Sternenhimmel

Experten erklären den Sternenhimmel

Eichstätt (DK) Die Astronomiefreunde Ingolstadt bieten auch heuer wieder im Rahmen des 16. Bayerischen Teleskopmeetings für alle interessierten Besucher von Donnerstag, 1. September, bis Samstag, 3. September, bei klarem Himmel jeweils um 21.30 Uhr Sternführungen auf dem Osterberg in Pfünz an.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: "Tintenfischkacke" als Trostpreis

"Tintenfischkacke" als Trostpreis

Eichstätt/Schernfeld (EK) Seiner Beute ist sich der Raubfisch "Caturus" selbst im Tod sicher. Mit dem Fisch im Maul sinkt er auf die noch weiche Kalkschlammwüste am Meeresgrund und nachfolgende Schichten decken ihn zu. Ungefähr 150 Millionen Jahren ist das nun her. Räuber und Gejagter für immer vereint: Zu sehen sind die beiden im Museum Bergér am Harthof.
weiter...

 

 

 

Graben: Kaiser Karls großes Scheitern

Kaiser Karls großes Scheitern

Graben (EK) Was sollte schon schiefgehen? Der Plan war bestechend, fachkundige Ingenieure vorhanden, tüchtige Arbeiter in ausreichender Zahl an Ort und Stelle, und der Herrscher hatte das Projekt zur Chefsache erklärt und persönlich das Oberkommando übernommen. Doch die hochfliegenden Pläne versandeten. Das Vorhaben wurde begonnen, weit vorangetrieben, aber nie vollendet.
weiter...

 

 

 

Beilngries: Die Favoriten setzen sich durch

Die Favoriten setzen sich durch

Beilngries (EK) Mehr als 700 Teilnehmer, viel Lob für Organisation und Streckenführung sowie ein reibungsloser Verlauf: Die Premiere des Bühler Beilngries Triathlon ist rundum gelungen. Insgesamt gab es am Samstag und Sonntag drei Wettbewerbe.
weiter...

 

 

 

Böhmfeld: Sommerzeit sollte "Leuchtmaterial" einsparen

Sommerzeit sollte "Leuchtmaterial" einsparen

Böhmfeld (EK) Interessante Einblicke in die Entwicklung Böhmfelds gewährt das von Hauptlehrer Johann Gabler zwischen 1914 und 1918 geschriebene Kriegstagebuch, das nach Kriegsende noch bis zum Jahr 1929 weitergeführt wurde.
weiter...

 

 

 

Haunstetten: Erst mal vorglühen

Erst mal vorglühen

Haunstetten (EK) Der "Versuch" ist so gut geglückt, dass sogar die Landjugend Hauná †stetten als Veranstalter überrascht war: Über 80 Fahrzeugbesitzer stellten ihre Liebhaberstücke beim 1. Oldtimertreffen im Rahmen des Hopfenzupferfestes aus. Viele hochklassige Modelle waren darunter.
weiter...

 

 

 

Sturz: Schwer verletzt

Eichstätt (EK) Mit schweren Verletzungen wurde Montagvormittag ein 64-jähriger Mann aus dem Landkreis nach einem Leitersturz in der Westenstraße ins Klinikum geflogen. Wie die Polizei mitteilt, demontierte der Mann gegen 8.35 Uhr auf einer Baustelle Röhren einer Solaranlage vom Dach.
weiter...

 

 

 

Kundgebung gegen Rassismus

Eichstätt (EK) Am heutigen Dienstag lädt eine Gruppe aus Studierenden der Katholischen Universität und aus Mitgliedern Eichstätter Vereine um 19 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Versammlung am Franz-Xaver Platz, Ecke Herzogsteg, ein.
weiter...

 

 

 

Neuburg: Mittelalterliche Gassenhauer

Mittelalterliche Gassenhauer

Neuburg (lm) Noch einmal Schlossfest-Feeling zum Sommer-Ausklang bei den Kleinen Konzerten - noch? - in der Studienkirche. Im nächsten Jahr steht nun das angestammte Quartier wieder zur Verfügung. Das ist einerseits gut, dann die Schlosskapelle ist gerade für die programmatische und eben kein Programm bildende Vielfalt dieser Reihe der gleichviel neutralere wie auch herausfordernde Rahmen.
weiter...

 

 

 

Radln für kranke Kinder

Eichstätt (EK) Die Lohnsteuerhilfe (Lohi) Bayern feiert heuer ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat die Lohi eine Benefizaktion organisiert. Initiator Klaus Greskowiak hat sich auf den Weg zu einer 5560 Kilometer langen und 125 Etappen umfassende Radtour gemacht.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Lohn der Mühen

Lohn der Mühen

Eichstätt/Ingolstadt (EK) Zweieinhalb Jahre haben sie gelernt, gearbeitet, gepaukt und zum Schluss schwierige Prüfungen absolviert. Am Samstag holten sich 127 Polizeischüler ihren Lohn in Form von Ernennungsurkunden zum Polizeimeister ab.
weiter...

 

 

 

Breitenfurt: Die Zeit nutzen

Die Zeit nutzen

Breitenfurt (EK) "Die Deutschen sind sehr nett", betont Mohammed Amin Sardar. Das Land findet der Asylbewerber super. Und die Möglichkeiten, die sich ihm bieten, will der 27-Jährige nicht ungenutzt verstreichen lassen: Er macht eine Lehre. Nur die Sache mit der täglichen Fahrerei, die nervt.
weiter...

 

 

 

Schernfeld: Eintrag ins Goldene Buch

Eintrag ins Goldene Buch

Schernfeld (EK) Bei ihrer Rückkehr aus Brasilien vor einigen Tagen stand Anna Knauer beim Empfang der deutschen Olympiamannschaft auf dem Römer in Frankfurt. Zum Abschluss des Kapitels "Olympische Sommerspiele 2016 in Rio" wurde sie nun in ihrem Heimatort geehrt.
weiter...

 

 

 

Haunstetten: Dolden im Bierkrug sammeln

Dolden im Bierkrug sammeln

Haunstetten (EK) Die 38. Hopfenkönigin der Landjugend Haunstetten heißt Ramona Horndasch. Die 19-Jährige setzte sich mit deutlicher Mehrheit gegen ihre drei Mitbewerberinnen durch und wurde zu später Stunde im Festzelt von ihrer Vorgängerin Franzi II. gekrönt.
weiter...

 

 

 

Willkommene Abkühlung

Neuburg (EK) Vor drei Wochen noch musste das Donauschwimmen abgesagt werden - zum Glück. Denn einen besseren Tag für das Spektakel hätte sich wohl keiner wünschen können. Hoch "Gerd" sorgte an diesem Wochenende für Rekordtemperaturen draußen und erwärmte die Donau auf 20 Grad.


weiter...

 

 

 

Riskantes Überholmanöver

Eitensheim (EK) Ein riskantes Überholmanöver auf der B 13 hätte am Freitag beinahe zu einem Unfall geführt. Gegen 14.25 Uhr befuhr ein 44-jähriger Mann mit seinem Audi die Bundesstraße von Ingolstadt in Richtung Eichstätt.
weiter...

 

 

 

Verletzter Biker

Eichstätt (EK) Bei einem Unfall am Freitag in Eichstätt wurde ein Motorradfahrer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 46-jähriger Eichstätter gegen 12 Uhr mit seinem Auto die Rebdorfer Straße stadteinwärts. An der "Westenkreuzung" wollte er diese geradeaus überqueren.
weiter...

 

 

 

Mädchen unsittlich berührt

Eichstätt (EK) Wie die Polizei mitteilt, wurde am Samstag gegen 19 Uhr ein 15-jähriges Mädchen aus Eichstätt vor dem Geschäft "Frauensache" in Eichstätt, Markplatz 2, von einem bislang unbekannten Mann in ein Gespräch verwickelt. Bei einer anschließenden Umarmung berührte der Mann die 15-Jährige unsittlich.
weiter...

 

 

 

Radfahrer stürzt schwer

Obereichstätt (EK) Bei einem Unfall zwischen Radfahrern verletzte sich am Freitag ein Radler schwer, ein weiterer leicht. Wie die Polizei mitteilt, war eine Gruppe von vier Radfahrern gegen 10.30 Uhr auf den Radweg zwischen Obereichstätt und Eichstätt unterwegs.
weiter...

 

 

 

Von Kettensäge an Wade verletzt

Ochsenfeld (EK) Bei Waldarbeiten nahe Ochsenfeld wurde am Samstag ein Mann leicht verletzt. Der 38-Jährige fällte gegen 8 Uhr gemeinsam mit einem 40-Jährigen einen Baum. Während der 40-Jährige den Baum mit der Motorsäge bearbeitete, trieb der 38-Jährige einen Keil in den Stamm.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Eichstätt
Um weitere Artikel aus dem Ressort Eichstätt anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter