Montag, 24. April 2017
Lade Login-Box.
Eichstätt: Dinopark boomt
Eichstätt

Dinopark boomt

Eichstätt (EIH) Das Dinosaurier Freiluftmuseum Altmühltal verzeichnete in den vergangenen Tagen einen großen Besucheransturm.

aktuelle Polizeimeldungen
Eichstätt: Pflegekräfte am Anschlag
Eichstätt

Pflegekräfte am Anschlag

Eichstätt (EK) Da haben die Gewerkschafter und Mitarbeiter der Klinik bei den Eichstättern offene Türen eingerannt: Innerhalb von zwei Stunden sammelten sie am Marktplatz rund 240 Unterschriften für mehr Personal in Krankenhäusern. Der aktuelle Zustand sei nicht mehr tragbar, hieß es.

Titting: 2561 Runden für die Ärmsten in Indien
Titting

2561 Runden für die Ärmsten in Indien

Titting (EK) Am Samstag um 13.30 Uhr fiel in Titting der Startschuss zum bereits dritten Eine-Welt-Lauf für soziale Projekte. Über 900 Erwachsene und knapp 100 Kinder waren zu diesem Sportereignis gekommen und sammelten dabei über 10 000 Kilometer.

Eichstätt: "Entwaffnende Art"
Eichstätt

"Entwaffnende Art"

Eichstätt (ddk) Eine prägnante Führungspersönlichkeit des Bayerischen Roten Kreuzes verabschiedet sich in den Ruhestand: Stefan Janczik. Damit geht eine Ära zu Ende. Rund 200 Gäste aus Politik, Kirche und öffentlichem Leben, darunter Altlandrat Xaver Bittl, Oberbürgermeister Andreas Steppberger und Caritas-Direktor Franz Mattes sowie Kollegen des Roten Kreuzes aus nah und fern, waren zum Festakt in den Spiegelsaal der Eichstätter Residenz gekommen, um dem genau 40 Jahre und einen Monat beim Bayerischen Roten Kreuz und nicht weniger als 34 Jahre als Kreisgeschäftsführer tätigen Janczik ihre Anerkennung zu bezeugen.

Eichstätt: Raritäten vom Dachboden
Eichstätt

Raritäten vom Dachboden

Eichstätt (EK) Wenn auf dem Dachboden aufbewahrte Raritäten reden könnten, dann würden sie so einiges über die Vergangenheit Eichstätts berichten. Von dieser Vorstellung geleitet, hat der Vorstand des Stadtmuseumfördervereins einen Arbeitstitel für eine Ausstellung entworfen, die im Frühjahr 2018 in der ehemaligen Johanniskirche gezeigt werden soll: "Speichergeflüster - 30 Gegenstände erzählen Eichstätter Geschichte(n)".

Adelschlag: Die Jagd und ihre Geschichte
Adelschlag

Die Jagd und ihre Geschichte

Adelschlag (fun) Annähernd 40 Personen konnte Alfons Gerner beim Adelschlager Seniorentreff zum Vortrag des Jagdberaters Hans Eisenschenk über Jagd und Wild im Sportheim begrüßen. Auch mehrere Jäger aus der Gemeinde waren gekommen und machten den Vortrag zum "Mythos Wild und Jagd" zusätzlich spannend.

Eichstätt: Dieter Reimann bleibt PMC-Vorsitzender
Eichstätt

Dieter Reimann bleibt PMC-Vorsitzender

Eichstätt (erj) Bei der Jahresversammlung des Polizei-Motorsportclubs Eichstätt (PMC) wurde der bisherige Vorstand in seinen Ämtern bestätigt: Dieter Reimann bleibt Vorsitzender, Stellvertreter ist Franz Lux, Schriftführer Manfred Dier, Kassier Willi Koller, Sport- und Touristikleiter Willi Riegler, Verkehrsreferent bleibt Jürgen Erber. Als Beisitzer wurden Theo Netter, Josef Beck und Johann Bauer bestimmt.

Souverän kontern

Eichstätt/Hilpoltstein (pde) Die passende Antwort in jeder Situation finden: Dazu veranstaltet der Katholische Frauenbund (KDFB) einen Workshop am Samstag, 20. Mai. Von 9.30 bis 16 Uhr geht es dabei in der Residenz in Hilpoltstein, Kirchenstraße 1, um Themen wie den Umgang mit pauschalen Vorwürfen, das Überwinden von Blockaden und selbstbewusstes Antworten auf Kränkungen.

Betrunkene schlagen am Donaukai zu

Neuburg (DK) Zwei alkoholisierte Männer haben in der Nacht auf Sonntag am Neuburger Donaukai ihren Aggressionen freien Lauf gelassen. Die Folge: zwei Verletzte und strafrechtliche Konsequenzen für die Täter.

Lage in Ägypten

Eichstätt (upd) Am morgigen Dienstag, 25. April, spricht Dr.

Adelschlager Gemeinderat tagt

Adelschlag (klk) Zahlreiche Planungen und Anträge beschäftigen den Adelschlager Gemeinderat in seiner Sitzung am kommenden Mittwoch, 26. April. So stehen die Bauleitplanung für den Solarpark Adelschlag Ost und die Änderung des Bebauungsplans "Kreuzäcker" in Möckenlohe auf der Tagesordnung.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport

Beachtlicher Punktgewinn

(dno) DJK Raitenbuch - TSG Ellingen 2:2 (2:1): Am Ende stand zwischen der zweitbesten Heimmannschaft und der besten Auswärtself ein gerechtes Unentschieden - auch wenn die DJK die TSG lange Zeit am Rande der ersten Auswärtspleite hatte.

Ingolstadt: Kurz vor der Krönung
Ingolstadt

Kurz vor der Krönung

Ingolstadt (EK) Der FC Hitzhofen-Oberzell steht unmittelbar vor der Meisterschaft in der Kreisklasse 1 Donau/Isar. Der Spitzenreiter baute durch das 4:1 (3:0) am Sonntag beim VfB Kipfenberg seinen Vorsprung auf 17 Punkte aus - bei sechs noch ausstehenden Partien.

VfB II: Pleite in Ingolstadt

Ingolstadt (EK) Der TSV Kösching hat am 20. Spieltag der Kreisliga 1 Donau/Isar für eine faustdicke Überraschung gesorgt.

Eichstätt: Ein Spiel zum Vergessen
Eichstätt

Ein Spiel zum Vergessen

Eichstätt (EK) Fußball verkehrt im Westparkstadion! Nicht der Aufstiegsanwärter VfB Eichstätt dominierte sein Heimspiel in der Bayernliga Nord, sondern die DJK Don Bosco Bamberg hätte den Sieg verdient gehabt. Dass die Partie dennoch 0:0 endete, lag an der mageren Chancenverwertung der Gäste.

Verschwenderisch

Ingolstadt (EK) Der FC Ingolstadt II hat erneut eine große Chance auf dem Weg zum vorzeitigen Klassenerhalt in der Regionalliga Bayern verpasst. Gegen den VfR Garching mussten sich die Schanzer trotz deutlicher Überlegenheit mit einem 1:1 (0:0) abfinden.

Marienstein: "Extrem schweres Spiel"
Marienstein

"Extrem schweres Spiel"

Marienstein (jsl) Der FC Holzheim und der Henger SV sorgten in der Bezirksliga Mittelfranken 2 für faustdicke Überraschungen. Der FC fertigte den Tabellenzweiten SC Aufkirchen mit 4:0 ab, während der bis dato Tabellenletzte aus Heng Spitzenreiter TuS Feuchtwangen ein 2:2 abtrotzte.

Eichstätt: Fünf Spiele in zwei Wochen
Eichstätt

Fünf Spiele in zwei Wochen

Eichstätt (EK) Nach dem 2:0-Heimsieg gegen Tabellenführer SV Viktoria Aschaffenburg hat der VfB Eichstätt wieder die besten Chancen auf die Meisterschaft in der Bayernliga Nord. Im Heimspiel gegen die DJK Don Bosco Bamberg will das Team von Markus Mattes sich keinen Ausrutscher erlauben.

Fehler melden