Freitag, 23. Februar 2018
Lade Login-Box.
 
Bei der anstehenden Sanierung des Rathauses ist der Eichstätter Stadtrat einen großen Schritt weitergekommen.

Einstieg in die Rathaussanierung

Eichstätt (EK) Lang wurde darüber debattiert, doch jetzt hat der Eichstätter Stadtrat mit großer Mehrheit den Einstieg in die Sanierung des Rathauses beschlossen: In einem ersten Bauabschnitt soll ...

Unter schwierigen Voraussetzungen angesichts des Finanzskandals in der Diözese Eichstätt steht die am kommenden Montag beginnende Frühjahrssammlung der Caritas.
Eichstätt

Als "Blitzableiter" unterwegs

Eichstätt (EK) Wenn ab Montag wieder Sammlerinnen und Sammler der Caritas vor den Haustüren in den Pfarreien der Diözese unterwegs sind, steht ihnen angesichts des Finanzskandals ein schwerer Gang ...


 
aktuelle Polizeimeldungen

"Ohne Liebe ist alles nichts"

Eichstätt (pde) Im Zeitraum von Montag, 26. Februar, bis Sonntag, 4. März, findet die Haus- und Straßensammlung des Caritasverbandes für das Bistum statt. Sie steht unter dem Motto "Ohne Liebe ist alles nichts". Der katholische Wohlfahrtsverband sammelt unter anderem für seine Arbeit in den Bereichen Pflege, Betreuung bei Sucht, Beratung gegen häusliche Gewalt und Kleiderhilfe.

Zandt: Ein Löwe für die Zandter Blasmusik
Zandt

Ein Löwe für die Zandter Blasmusik

Zandt/Ingolstadt (EK) Bei der Verleihung des Heimatpreises Oberbayern in Ingolstadt wurden sechs Gruppierungen mit einem "Löwen" geehrt: darunter auch die Zandter Blasmusik mit ihrem Dirigenten Franz Zäch.

Der diözesane Weltjugendtag am Palmsonntag , 25. März, soll auf die Karwoche einstimmen.
Eichstätt

''Nah bei dir''

Eichstätt (pde) Zum diözesanen Weltjugendtag (DWJT) am Palmsonntag, 25. März, lädt das Bischöfliche Jugendamt Eichstätt ein.

Eichstätt

Rabenschwarze Kater

Eichstätt (EK) Die rabenschwarzen Brüder Mimix und Smarti erblickten im August 2017 in Gelbelsee das Licht der Welt. Beide genießen die Aufmerksamkeit von Mensch und Tier. Mimix und Smarti sind sehr lieb, bei Fremden jedoch erst einmal etwas schüchtern.

Aicha: Heimliche Besucher im Altmühltal
Aicha

Heimliche Besucher im Altmühltal

Aicha (EK) Seit einigen Jahren streift der Europäische Luchs (lateinischer Name: Lynx Lynx) wieder durch unsere Wälder und Fluren. Das bestätigte jetzt Karl Heinz Fink, Mitglied im "Netzwerk Große Beutegreifer" bei seinem überaus interessanten Vortrag im Gasthaus Klettergarten in Aicha.

Basar für Kindersachen

Kinding (brg) Ein Kinderá †sachenbasar findet am Samstag, 24. März, in der Grundschule Kinding statt.

Gartler bestätigen Vorstand

Biberg (on) Der Verein für Gartenbau und Landschaftspflege in den Orten Schelldorf, Biberg, Dunsdorf und Krut wird auch in den kommenden vier Jahren von der bewährten Vorstandsriege geführt, denn bei den Neuwahlen bei der Jahresversammlung gab es keine Veränderungen.

Grünes Licht für viele Bauvorhaben

Kipfenberg (mme) Der Kipfenberger Bauausschuss hat zahlreiche Bauvorhaben gebilligt: Die Eheleute Carola und Wolfgang Bauer aus Dunsdorf, Am Lohfeld 19, haben eine Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans zur Errichtung eines Gabionenzauns mit einer Höhe von zwei Metern auf ihrem Grundstück beantragt. Laut Bebauungsplan sind, wie aus dem Sitzungsprotokoll hervorgeht, nur sockellose Einfriedungen mit einer Höhe von einem Meter zugelassen.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Eichstätt (EK) Erst kürzlich ist er als Obmann der Fußball-Schiedsrichtergruppe Jura Nord wiedergewählt worden. Nun hat ihn auch der Kreis erneut als Chef bestimmt. Beim Kreistag am Sonntag soll Sven Laumer offiziell erneut zum Schiedsrichterobmann im Fußballkreis Neu-markt: Zu wenige aktive Schiedsrichter
Eichstätt (EK) Erst kürzlich ist er als Obmann der Fußball-Schiedsrichtergruppe Jura Nord wiedergewählt worden. Nun hat ihn auch der Kreis erneut als Chef bestimmt. Beim Kreistag am Sonntag soll Sven Laumer offiziell erneut zum Schiedsrichterobmann im Fußballkreis Neu-markt

Zu wenige aktive Schiedsrichter

Eichstätt (EK) Erst kürzlich ist er als Obmann der Fußball-Schiedsrichtergruppe Jura Nord wiedergewählt worden. Nun hat ihn auch der Kreis erneut als Chef bestimmt. Beim Kreistag am Sonntag soll Sven Laumer offiziell erneut zum Schiedsrichterobmann im Fußballkreis Neu-markt/Jura gewählt werden.

Chance für Talente

Ingolstadt (EK) Für die Nachwuchsfußballer aus der Region stehen wichtige Tage bevor. Der FC Ingolstadt 04 ist wieder auf der Suche nach Talenten. "Ein wichtiger Baustein des Schanzer Juniorenkonzepts ist die Durchführung des altersspezifischen FCI-Talenttags für alle Nachwuchskicker der Region bis zur U 16", heißt es in einer Presseankündigung.

VfB-Spiel noch auf der Kippe?

Eichstätt (dno) Aufgrund der schlechten Witterung und der daraus resultierenden Nichtbespielbarkeit der Plätze wurden bereits sechs Partien des 25. Spieltags der Regionalliga Bayern für den kommenden Samstag abgesagt.

Rahmenterminplan steht fest

Eichstätt (dno) Kreisspielleiter Thomas Jäger hat die Eckdaten für die bevorstehende Saison bekannt gegeben.

Markus Hutflesz soll neuer Spielleiter werden

Weißenburg (EK) Der mittelfränkische Fußballkreis Neumarkt/Jura stellt sich beim Kreistag an diesem Sonntag in Weißenburg für die kommenden vier Jahre neu auf. Zudem sind die Vereinsvertreter wie schon in den Jahren 2010 und 2014 aufgerufen, ihre Meinung zu möglichen Reformen im Spielbetrieb zu äußern.

PSV kassiert 6:9-Niederlage

Eichstätt (adl) Die Tischtennismannschaft des Polizei SV rechnete schon damit, dass es in der Partie gegen den Tabellenzweiten SC Lenting schwer werden würde. Außerdem mussten die Eichstätter auf Werner Rieger als wichtigen Spieler verzichten.

Eichstätt: Auftakt im Grünwalder Stadion
Eichstätt

Auftakt im Grünwalder Stadion

Eichstätt (EK) Schon das Hinspiel in Eichstätt war eine hochklassige und enge Begegnung. Am Ende aber behielt der FC Bayern München II durch ein spätes Tor die Oberhand. Am Sonntag versucht der VfB Eichstätt nun, zum Auftakt der Rückrunde, in München den Spieß umzudrehen.

Eichstätt: Siegesserie geht weiter
Eichstätt

Siegesserie geht weiter

Eichstätt (EK) Die Siegesserie der Basketballer der DJK Eichstätt hält weiter an. Mit einem zunächst hart umkämpften 51:68-Sieg beim TV Augsburg II bleiben die Eichstätter Basketballer in der Rückrunde weiterhin ungeschlagen (51:68).

Sieben Testspiele vor dem Start

Eichstätt (EK) Mit einem Wintertrainingslager ist auch die zweite Mannschaft des VfB Eichstätt in die Vorbereitung auf die Restsaison in die Kreisliga gestartet. Am vergangenen Donnerstag traten 16 Spieler und Betreuer Michael Ziegelmeier die Reise ins 300 Kilometer entfernte Valtrov im tschechischen Böhmerwald an.

Klare Angelegenheit

Hofdorf (rbm) Eine kräftige Watsch´n mussten die zuletzt recht erfolgreichen Landesligakegler der DJK Eichstätt im Nachholkampf beim oberpfälzischen Spitzenteam Blau-Weiss Hofdorf hinnehmen. Das Team unterlag mit 2:6 und 3106:3291 Holz