Donnerstag, 23. November 2017
Lade Login-Box.
 

 
aktuelle Polizeimeldungen
Eichstätt: Landrat Anton Knapp, Vorsitzender des Kreisverbands des Bayerischen Roten Kreuzes, ehrte Christian Engler von der Wasserwacht Beilngries.
Eichstätt

"Ihr Einsatz ist unbezahlbar"

Eichstätt (zba) Bei der Feierstunde zur Blutspenderehrung des Bayerischen Roten Kreuzes ( wir berichteten ), wurden auch Ehrenamtlichen ausgezeichnet. Kreisvorsitzender Anton Knapp, Chefarzt Dr. Gregor Voggenreiter und Geschäftsführer Michael Gorum überreichten Ehrenplaketten und Urkunden.

Buchenhüll: Ruf nach der Solidargemeinschaft
Buchenhüll

Ruf nach der Solidargemeinschaft

Buchenhüll (EK) Fast drei Stunden diskutierten die Buchenhüller bei der Bürgerversammlung um die drastisch erhöhte Abwassergebühr und den Standort des geplanten Feuerwehrhauses.

Der renommierte Eichstätter Künstler Alessandro Serafini schuf mit seiner Tochter Valeria das Plakatmotiv zur Ausstellung, das voller Symbolik steckt. | Bild: Serafini.
Eichstätt

Das Erbe des Ehepaars Schindler

Eichstätt (buk) Über ein Jahr lang haben die zehn Schüler des P-Seminars Geschichte auf diese Tage hingearbeitet - am Wochenende ist es nun soweit: Am Eichstätter Gabrieli-Gymnasium (GG) wird die Ausstellung über das Ehepaar Schindler zu sehen sein. Sie trägt den Titel "Hoffnung - das Erbe von Oskar und Emilie Schindler".

Glückwünsche überbrachte der Dritte Bürgermeister der Stadt Eichstätt, Gerhard Nieberle (2. von links), an die Meisterschützen Carolin Beck, Verena Schmid, Paul Fröhlich und Dominik Bergmann. .
Eichstätt

Nationale und internationale Erfolge

Eichstätt (mr) Mit der Würdigung von Spitzensportlern zeigt der Schützengau Eichstätt jedes Jahr seinen Leistungsstand. Die Ehrung beim großen Gauehrenabend ist eine Herzensangelegenheit von Gauschützenmeister Karl Renn. Jetzt war es wieder so weit.

Eichstätt

Emotionen aus zwei Jahrhunderten

Eichstätt (EK) Ein Liederabend kann eine besonders intensive Form des Musikgenusses sein - wenn man ihn so dargeboten bekommt wie am Dienstagabend im Holzersaal der Eichstätter Sommerresidenz. Zu Gast war die Münchener Mezzosopranistin Merit Ostermann.

Denkendorf: Mit "Keck" in Afrika
Denkendorf

Mit "Keck" in Afrika

Denkendorf (EK) Lara aus der 2 b kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus: Was am Dienstag noch ganz normal wie ihre Schule aussah, hatte sich gestern auf einmal in afrikanische Savanne verwandelt: Aus Schilfgräsern blicken Giraffen und Zebras hervor, ein Krokodil schaut ihr entgegen. Und dann spazieren auch noch die vier Hauptakteure des Tages auf sie zu: Erdmännchen Keck, Elefant, Zebra und - sehr cool - der Löwe, König der Tiere.

Preith: 30 Jahre "Theaterleit vo Preith"
Preith

30 Jahre "Theaterleit vo Preith"

Preith (EK) Seit 30 Jahren gibt es die Volkstheaterbühne in Preith - eine Erfolgsgeschichte. Mit dem anspruchsvollen, dramatisch-witzigen Stück "Jeda varroud Jedn" begeht sie heuer ihr Jubiläum.

Schernfeld: Die Jubilare des Schernfelder Kirchenchores (von links): Marianne Mitterer (60 Jahre), Chorleiterin Barbara Dirsch, Martha Haberkern (20), Peter Pickl (25) und Pfarrer Franz Remberger..
Schernfeld

60 Jahre für die "Musica Sacra"

Schernfeld (eb) Aus den Händen von Pfarrer Franz Remberger erhielten drei langjährige Mitglieder des Schernfelder Kirchenchores Dankurkunden für jahrzehntelange sängerischen Einsatz.

Spendenübergabe (von links): Albert Straus (Gartenbauverein), Andreas Schmidt (Feuerwehr) Christoph Baumeister (PollenPop) und Hans Heckl (Jagdgenossenschaft) überreichen der Kirchenverwaltung mit (von rechts) Raphael Mandlinger, Richard Leitner, Martin Koller und Peter Schmidt den finanziellen Beitrag der Weigersdorfer Vereine.
Weigersdorf

Es wird wieder geläutet

Weigersdorf (EK) Bei einer routinemäßigen Kontrolle der Glocken in der Weigersdorfer St.-Andreas-Kirche war im Sommer 2016 festgestellt worden, dass eine der drei Glocken absturzgefährdet ist. Die Glockenaufhängung war im Lauf der Zeit verschlissen.

Denkendorf: Asterix und Obelix zu Gast am Limes
Denkendorf

Asterix und Obelix zu Gast am Limes

Denkendorf (EK) Auch der Denkendorfer Fasching hat Fahrt aufgenommen. Neben der Präsentation der Prinzenpaare standen im Gasthof "Zur Post" beim Auftakt auch einige lustige Einlagen und Spiele auf dem Programm.

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Lokalsport
Ingolstadt: Eichstätt II ist das beste Heimteam
Eichstätt

Eichstätt II ist das beste Heimteam

Ingolstadt (EK) Noch liegt alles recht eng beisammen in der oberen Tabellenhälfte der Kreisliga. Vom Ersten, dem VfB Eichstätt II, bis zum Achten, dem FC Sandersdorf, sind es lediglich acht Punkte. Aufgrund der vielen Spielausfälle im November haben aber nur fünf Teams alle 16 Spiele bestritten.

Kipfenberg: Sechs Pleiten in Folge
Kipfenberg

Sechs Pleiten in Folge

Kipfenberg (EK) Nach einem Fehlstart folgte die sechste Niederlage in Folge: Die Bundesliga-Kegler des KRC Kipfenberg unterlagen mit 1:7 und 3620:3708 Holz gegen den KC Schwabsberg.

Wuppertal: Eichstätter räumen in Wuppertal ab
Wuppertal

Eichstätter räumen in Wuppertal ab

Wuppertal (EK) Meisterehren für die Eichstätter Taekwondo-Kämpfer. Michael Bußmann holte den Deutschen Meistertitel Technik im Einzel und mit der Mannschaft, Fiona Patz im Freestyle-Wettbewerb.

Niederlage beim Tabellenführer

Töging am Inn (rbm) Trotz einer guten Mannschaftsleistung kassierten die Kegler der DJK Eichstätt am achten Spieltag in der Landesliga Süd beim SKC Töging/Erharting eine 1:7-Niederlage (3338:3391 Holz).

Souveräner Erfolg gegen Ehekirchen

Eichstätt (adl) Eine ausgezeichnete Leistung zeigte der Polizei SV Eichstätt am vergangenen Spieltag. Die Mannschaft besiegte den FC Ehekirchen II klar und deutlich mit 9:4.

Eichstätt (wth) Drei Spiele sind in der Kreisliga Neumarkt: Seit Wochen ohne Niederlage
Eichstätt

Seit Wochen ohne Niederlage

Eichstätt (wth) Drei Spiele sind in der Kreisliga Neumarkt/Jura Süd an diesem Sonntag ausgefallen. Ausgetragen wurde jedoch das Derby zwischen der DJK Limes 09 und der DJK Pollenfeld. Dabei gelang Limes 09 ein überaus wichtiger 2:1-Erfolg, nachdem nun beide Teams punktgleich sind.

Moosburg (EK) Beim Kreistag des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) für den Fußballkreis Donau: Neue Doppelspitze
Moosburg (EK) Beim Kreistag des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) für den Fußballkreis Donau

Neue Doppelspitze

Moosburg (EK) Beim Kreistag des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) für den Fußballkreis Donau/Isar ist am vergangenen Mittwoch eine Ära zu Ende gegangen. Nach elf Jahren im Amt kandidierte Horst Kaindl vom BC Uttenhofen nicht erneut, sondern gab seine Position als Kreisvorsitzender ab.Sein Amt wurde daraufhin geteilt: Florian Riepl wurde zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt, Ludwig Schmidt als Kreisspielleiter bestätigt.

Acht Neue im Team

Ingolstadt (EK) Nach zwei sieglosen Spielen hat sich die U21 des FC Ingolstadt in der Regionalliga Bayern mit einem deutlichen Erfolg zurückgemeldet. Am Samstagnachmittag siegten die kleinen Schanzer mit 6:0 (1:0) gegen die SpVgg Bayreuth.

Fehler melden