Sonntag, 18. Februar 2018
Lade Login-Box.
 
DONAUKURIER
Dietfurt

Politischer Frühschoppen

Dietfurt (DK) Die Freien Wähler Dietfurt treffen sich zum Bürgergespräch und zugleich öffentlichen Fraktionssitzung an diesem Sonntag um 10 Uhr im Gasthaus zur Post in Dietfurt.


 
aktuelle Polizeimeldungen

Bäume richtig schneiden

Mallerstetten (grb) Der Obst- und Gartenbauverein Maller-stetten hält am Freitag, 23. Februar, mit Kreisfachberater Franz Kraus einen Baumschneidekurs. Der theoretischen Einweisung, die im Gasthaus Freihart um 15 Uhr beginnt, folgt der praktische Teil.

Acht Kandidaten

Eutenhofen (grb) Für die Wahl des neuen Pfarrgemeinderates am 25. Februar haben sich in der Pfarrei Eutenhofen folgende acht Kandidaten zur Verfügung gestellt: Elisabeth Götz, Erggertshofen, Markus Grosch, Eutenhofen, Sebastian Lindl, Predlfing, Simon Meier, Eutenhofen, Michaela Mittermeier, Wolfertshofen, Franz Mößl, Eutenhofen, Franz Schmid, Predlfing und Anja Weigl Eutenhofen.

Urige Tradition wiederbelebt

Zell (dap) In diesem Jahr findet wieder ein Zeller Starkbierfest statt. Es beginnt an diesem Samstag um 19 Uhr und wird von der Zeller Landjugend organisiert. Das Starkbierfest soll an frühere Traditionen anknüpfen.

Versammlung des Schützengaus

Hamberg (swp) An den bevorstehenden beiden Sonntagen bilden die Ortschaft Hamberg und der Schützenverein Wiesengrund den Mittelpunkt im Schützengau Jura des Bayerischen Sportschützenbundes (BSSB). Bereits an diesem Sonntag um 14 Uhr ist im Vereinslokal Karl die Jahresversammlung des Schützengaus.

Das Gerüst steht schon

Kirchbuch (pa) Am Kirchbucher Gotteshaus ist in der vergangenen Woche wie geplant das Gerüst aufgestellt worden. Die bereits vor zwei Jahren begonnenen, umfangreichen Restaurierungsmaßnahmen können nun fortgesetzt werden.

Weltbekannte Lieder

Beilngries (DK) Ein Abba-Tribute-Konzert findet am Sonntag, 25. März, ab 19 Uhr in der Beilngrieser Bühler-Halle statt. Dabei tritt die Gruppe Abbamusic auf.

Kolping zeigt neues Theaterstück

Beilngries (HK) Es gibt keinen "dummen Knecht" und keine "naive Magd". Die typischen Schenkelklopferwitze fehlen, und auch der bayerische Dialekt wird von der Theatergruppe der Kolpingfamilie Beilngries dieses Jahr von der Bühne verbannt.

Beilngries: Viel getan, viel zu tun
Beilngries

Viel getan, viel zu tun

Beilngries (DK) Die Sanierung des Rathauses sowie des angrenzenden Gebäudes Alte Postgasse 2 wird die Beilngrieser noch einige Zeit begleiten. Im dritten Quartal könnte das Projekt abgeschlossen werden, sagt Stadtbaumeister Thomas Seitz im Gespräch mit unserer Zeitung.

Dietfurt: Ein Ort der Stille und Begegnung
Dietfurt

Ein Ort der Stille und Begegnung

Dietfurt (DK) Still und leise hat das Meditationshaus St. Franziskus in Dietfurt im Dezember sein 40-jähriges Bestehen gefeiert. Im Januar 1978 wurden die ersten Kurse gehalten. Seitdem ist es eine Anlaufstelle für Menschen geworden, die Kraft für die Herausforderungen des täglichen Lebens suchen.

Dietfurt: Zuversicht in schweren Stunden
Dietfurt

Zuversicht in schweren Stunden

Dietfurt (DK) Provinzialvikar Franz Josef Kröger hat bei der ersten Ölbergandacht im Dietfurter Franziskanerkloster in diesem Jahr die Predigt gehalten. Dabei rückte er das Thema "Zwischen Angst und Gottvertrauen" in den Mittelpunkt.

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
Lokalsport
Beilngries: Beilngries kämpft um den Aufstieg
Beilngries

Beilngries kämpft um den Aufstieg

Beilngries (DK) Die zweite Tischtennismannschaft des 1. FC Beilngries ist in der Rückrunde der 3. Kreisliga Eichstätt/Neuburg weiter ungeschlagen. Beim SC Lenting III gewannen die Altmühlstädter 9:2, ehe sie daheim gegen Spitzenreiter TSV Altmannstein II mit 9:5 die Oberhand behielten.

Der Heimkehrer

Tobias Strobl ist ab der kommenden Saison Co-Trainer von Ersin Demir bei der zweiten Mannschaft des FC Ingolstadt

Kreismeister im Schach

Beilngries (DK) Die Ü 55-Mannschaft des SC Beilngries hat Grund zum Jubeln, sie ist Kreismeister im Schach geworden. Die Aktiven gewannen im entscheidenden Wettkampf gegen den SC Moosburg mit 3:1 Punkten. Damit wurden sie ohne Verlustpunkt und mit 14 von 16 möglichen Brettpunkten vor dem SK Freising Meister des Schachkreises Ingolstadt-Freising.

Wintertagung am Montag

Wildenberg (en) Im Wildenberger Sportheim steht am kommenden Montag ab 19 Uhr die letzte Wintertagung im noch selbstständigen Landshuter Fußballkreis an. Durch die beschlossene Reform verschmelzen ab der Runde 2018/19 die bisherigen vier niederbayerischen Kreise in die Gruppen Niederbayern "West" und "Ost".

TV ist klarer Favorit

Riedenburg (swl) Nach einer etwas längeren Weihnachtspause - zum letzten Mal war die zweite Mannschaft der Riedenburger Volleyballerinnen am 9. Dezember am Netz - greift das junge Team am Samstag ab 14 Uhr in Burglengenfeld wieder ins Spielgeschehen ein.

Crossrennen: Fräulein Querfeldein
Crossrennen

Fräulein Querfeldein

Kelheim/Ingolstadt (DK) Crossrennen stellen Radfahrer vor ganz besondere Herausforderungen. Es geht über Stock und Stein - und manchmal nur zu Fuß weiter. Die Kelheimerin Luisa Beck holte im Januar Bronze bei der Deutschen Meisterschaft.

Riedenburg: Großes Interesse am Schachspiel
Riedenburg

Großes Interesse am Schachspiel

Riedenburg (rbl) Auf reges Interesse ist die vierte offene Stadtmeisterschaft im Schach, die erneut vom TV Riedenburg veranstaltet wurde, gestoßen. Hatte man im Vorjahr mit 20 Teilnehmern im TV-Vereinsheim noch gut Platz, so war man heuer froh, dass die Stadt Riedenburg kurzfristig das Foyer der Drei-Burgen-Halle zur Verfügung stellte, als die Voranmeldungen die Zahl 30 überschritten.

Wölfe geben wieder Gas

Wolfsbuch (pa) Für die SpVgg Wolfsbuch/Zell beginnt heute die Vorbereitung auf die restliche Saison. Um 19 Uhr bittet Wölfe-Coach Christian Auer zu Fitness-Übungen in die Aschbucher Turnhalle. Eine weitere Fitness-Einheit steht am Samstag um 10.30 Uhr, ebenfalls in der Turnhalle, an.

Der Verband braucht Geld

Eichstätt (DK) Die 4600 Amateurvereine werden künftig tiefer in die Tasche greifen und von der Regionalliga bis zur C-Klasse monatlich zehn Euro mehr zahlen müssen. Der Bayerische Fußball-Verband braucht für einige Projekte mehr Geld, diese Aufgaben kann er aus dem Haushalt nicht bestreiten.

Judo: Seidl holt Bronze in Paris

Paris (DK) Der Pförringer Judoka Sebastian Seidl hat sich gleich beim ersten Saisonhöhepunkt Edelmetall erkämpft. Der 27-Jährige sicherte sich am vergangenen Samstag beim Grand Slam in Paris Bronze in der Klasse bis 66 Kilogramm.