Nach der Begrüßung durch Pfarrer Christian Stock führten die Kinder der Pfarreien Gemeinschaft das Martinsspiel auf. Als Sprecherin fungierte Johanna Karg, den Bettler spielte Johannes Paulus und den heiligen Martin Stefan Pickl. Alle Kommunionkinder der Pfarrei Zell/Arnsdorf waren an dem Spiel beteiligt und der Zeller Mädchenchor begleitete das Spiel mit dem Martinslied.

Der Laternenumzug wurde ebenfalls vom Zeller Mädchenchor angeführt. Im Anschluss trafen sich noch alle Teilnehmer in der Hengl-Halle zu einer oder mehreren Tassen Punsch und verschiedenen Getränken sowie Kinderpunsch für die Kleinen. Gegen den Hunger gab es Semmeln mit warmen Wienern.