Die Vorbereitungen für die Errichtung der erforderlichen Gebäude sind in der Planung schon weit fortgeschritten, sodass nach dem Winter die Bagger anrollen können, stellte Parsbergs Bürgermeister Josef Bauer (CSU) bei einem Ortstermin am künftigen Campusstandort fest.

Auch bei der inhaltlichen Ausrichtung werden die Konturen immer klarer. Bei einer mehrtägigen Runde mit den Betrieben der Region besprachen die Präsidenten der beteiligten Hochschulen, Professor Wolfgang Baier für die OTH Regensburg und Professor Peter Sperber für die TH Deggendorf zusammen mit den Professoren Stefan Hierl, Ulf Nester, Dekan Ulrich Briem und Professor Stephan Scheuerer die geplanten Schwerpunkte "Neue Materialien und ihre Bearbeitung in digitalen Fertigungsumgebungen". Sie stießen mit diesem Konzept auf große Zustimmung.