Laut Polizeibericht ereignete sich der Vorfall am Montag. Um 0.22 Uhr wurde die Polizei informiert, dass ein alkoholisierter Mann aus Neumarkt auf dem Weg zu seinem Vermieter wäre. Der 76-jährige Vermieter hatte ihm vor Kurzem das Mietverhältnis gekündigt. Der Beschuldigte hatte gegenüber Zeugen glaubhaft geäußert, jetzt seinen Vermieter "abstechen" zu wollen. Als er dort mit einem Taxi eintraf, wurde er schon von den Polizeibeamten erwartet. Weil er Widerstand leistete, wurde er zu Boden gebracht und gefesselt.