Dietfurt: Tagesmotto Wasser
Einen Quellentanz zu meditativer Musik zeigte Monika Oeser bei den Kunsttürmlern. - Foto: Grammetbauer
Dietfurt

Es herrschte ein ständiges Kommen und Gehen.

Der Tag stand unter dem Leitwort "Wasser". Alljährlich organisieren die Kunsttürmler diesen Tag, immer zu einem anderen Thema. So waren in der Vergangenheit Engel, Musik, Liebe, Bäume, Tiere und fremde Welten die tragenden Gedanken. Das Künstlerhaus in der Ringgasse war den ganzen Tag über geöffnet, die Künstler informierten über ihre Werke und das Kursangebot und hatten Kaffee und Kuchen bereitgestellt.

Am Nachmittag war eigentlich geplant, beim Drachenbrunnen neben dem Künstlerturm einen Quellentanz aufzuführen. Wegen der unsicheren Witterung wurde der Tanz dann ins Obergeschoss des Künstlerhauses verlegt. Dort begeisterte Monika Oeser bei meditativer Musik mit ihren Tänzen. Passend zum Tagesmotto waren rundum Gemälde mit Motiven wie Quellen, Wasserfälle, Seen und das Meer angebracht.

Ute Mühlbauer dankte der Tänzerin, die ebenfalls zum Kreise der Kunsttürmler gehört, mit einem prächtigen Blumengruß.