Der Nikolaus kommt am 5. oder 6. Dezember zu den Kindern der jeweiligen Familie ins Haus. Gebucht werden kann der Nikolaus von 20. November bis 3. Dezember per E-Mail an nikolaus-beilngries@gmx.de oder telefonisch ab 19 Uhr bei der Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Elfriede Bruckschlögl unter der Nummer (08461) 77 30. Für den Nikolausdienst wird um eine Spende in Höhe von 15 Euro gebeten. Der Erlös wird zur Renovierung der Glocken in der Pfarrkirche Beilngries verwendet.