Erfreulich sei außerdem, dass auch die Suche nach qualifizierten Trainern für die vielen Jugendspieler recht erfolgreich war. "20 Übungsleiter stehen bereit", berichtete Ketzler. Nun halten die Verantwortlichen Ausschau nach weiteren Nachwuchsspielern. "Interessierte Neueinsteiger, die Lust am Fußballspiel haben, sind herzlich zu einem Schnuppertraining eingeladen", heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Daran können sich interessierte Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2012 beteiligen. Sie kommen für die D-Junioren (2005/2006), E-Junioren (2007/2008), F-Junioren (2009/2010) und G-Junioren (2011/2012) in Frage.

Die Trainingseinheiten finden am kommenden Montag und am Montag, 24. Juli, jeweils ab 16.45 Uhr auf dem Sportgelände des 1. FC statt.