Am Nachmittag um 14 Uhr findet in der Filialkirche in Aschbuch eine Andacht statt. Anschließend ziehen alle zum Kriegergedenken mit Kranzniederlegung zum Kriegerdenkmal. Zum Abschluss ist im Gasthaus Treffer ein gemütliches Beisammensein geplant. Alle Vereinsmitglieder werden gebeten, zur Kirche am Vormittag und zur Andacht am Nachmittag in Uniform zu erscheinen.

Der Vorsitzende des Kriegervereins, Stefan Schöls, weist außerdem darauf hin, dass in den nächsten Tagen die Haussammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge stattfindet.