Sonntag, 28. August 2016 |
Beilngries: Die Vorfreude auf das Volksfest steigt
Beilngries

Die Vorfreude auf das Volksfest steigt

Beilngries (DK) Das diesjährige Volksfest in Beilngries kann kommen. Es dauert wieder neun Tage, das Programm steht schon längst fest und nun hat es auch grünes Licht für das Festbier gegeben. Es wurde am Donnerstagabend ausgiebig getestet und einhellig für gut befunden.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Breitenbrunn: Bäckerei Schechinger schließt Filiale

Bäckerei Schechinger schließt Filiale

Breitenbrunn (DK) Nach fast 40 Jahren schließt die Café-Bäckerei Schechinger aus Mühlbach ihre Filiale in Breitenbrunn wegen Arbeitsüberlastung und Fachkräftemangels. Nach dem Aus für die Apotheke ist das ein weiterer herber Verlust für die Nahversorgung im Markt Breitenbrunn.
weiter...

 

 

 

Dietfurt: "Ein Teufelslicht in eisernen Röhren"

"Ein Teufelslicht in eisernen Röhren"

Dietfurt (DK) Vor 120 Jahren hat der elektrische Strom auch in Dietfurt seinen Siegeszug gestartet. Im örtlichen Mühlenmuseum lässt sich diese Episode der Technikgeschichte hautnah erforschen.
weiter...

 

 

 

Beilngries: Dirndl, Lederhose und ein Fernsehstar

Dirndl, Lederhose und ein Fernsehstar

Beilngries (rgf) Das Programm für das Volksfest steht, das Bier wurde ausgiebig getestet - und doch muss eine entscheidende Frage bis zum letzten Festtag am 11. September unbeantwortet bleiben: Wird es den Beilngriesern gelingen, den Trachtenweltrekord in die Altmühlstadt zu holen? Angela Plankl als Volksfestbeauftragte der Stadt, Touristikchef Christoph Raithel und Bürgermeister Alexander Anetsberger haben am Freitag bei einem Pressetermin noch einmal kräftig die Werbetrommel gerührt.
weiter...

 

 

 

 

 

Dietfurt: Steinzeitliche Telefonkonferenz

Steinzeitliche Telefonkonferenz

Dietfurt (gtz) Eine steinzeitliche Telefonkonferenz haben vier Buben im Zuge des Ferienprogramms auf dem Alcmona-Gelände vorbereitet. Unter einem schattigen Apfelbaum stellten sie unter Anleitung des experimentellen Archäologen Karlheinz Hinz ein Schwirrholz her, das Fachleuten als "Handy der Steinzeit" gilt.
weiter...

 

 

 

Spaß mit den Huskys

Dietfurt (khr) Einen aufregenden Hundetag mit Huskys haben 13 Kinder verbracht. Organisiert wurde die Aktion im Zuge der Ferienbetreuung der Stadt Dietfurt. Die Kinder besuchten die Huskyzucht von Patricia und Sebastian Steiger.
weiter...

 

 

 

Fahrt nach Wasserburg

Dietfurt (DK) Nach Wasserburg am Inn, die Heimatstadt von Bürgermeisterin Carolin Braun (SPD), fahren die Dietfurter Senioren am Donnerstag, 22. September. Die Abfahrt erfolgt um 7.45 Uhr am Rathaus.
weiter...

 

 

 

 

 

Zeugen von Angriff gesucht

Neumarkt (DK) Nach einem mit einem Küchenbeil geführten Angriff in einem Neumarkter Asia-Restaurant sucht die Kriminalpolizei Regensburg dringend zwei Zeugen der Auseinandersetzung.
weiter...

 

 

 

Hochwertige Kunst

Beilngries (arg) Die 50. Jahresausstellung der Sulz-Altmühltaler Kunstfreunde Beilngries ist dieses Wochenende wieder geöffnet. Zu sehen sind Leinwandwerke mit Öl, Acryl, Pastell, Kreide oder Bleistift sowie Aquarelle, Holzkunstwerke und Stoffapplikationen.
weiter...

 

 

 

Taschenkontrollen und Polizeistreifen

Beilngries (rgf) Nach den Attentaten in München, Würzburg und Ansbach schwingt derzeit bei allen größeren Veranstaltungen auch immer die Frage nach dem Sicherheitskonzept mit. "Auch wir haben uns dazu viele Gedanken gemacht", berichtete Angela Plankl als Volksfestbeauftragte der Stadt am Freitag bei einem Pressegespräch.
weiter...

 

 

 

Beilngries: Sommerbaustelle an der Altmühlbrücke

Sommerbaustelle an der Altmühlbrücke

Beilngries (DK) Das Staatliche Bauamt Ingolstadt saniert die Altmühlbrücke an der Beilngrieser Ortseinfahrt. Die sogenannten Übergangskonstruktionen müssen erneuert werden. Die Kosten liegen bei rund 180 000 Euro. Für die Verkehrsteilnehmer kann es nun bisweilen etwas länger dauern.
weiter...

 

 

 

Ottmaring: Mächtig dröhnt der "Bullenchor"

Mächtig dröhnt der "Bullenchor"

Ottmaring (gtz) Einer der Höhepunkte im diesjährigen Ferienprogramm der Stadt Dietfurt ist der Besuch von etwa 60 Kindern auf dem Bauernhof Rösch im Ortsteil Ottmaring gewesen. Die Mädchen und Buben genossen die direkte Begegnung mit den Tieren, die inzwischen immer seltener möglich ist.
weiter...

 

 

 

Oberstimm: Der "Markth zu Stymm" und seine Anfänge

Der "Markth zu Stymm" und seine Anfänge

Oberstimm (smd) Wenn sich der Sommer anschickt, langsam Abschied zu nehmen, ist die Zeit der herkömmlichen Jahrmärkte, von denen wohl der Barthelmarkt in Oberstimm von besonderer Bedeutung ist. Nach Schätzungen strömen über 250 000 Besucher in der letzten Augustwoche zum Oberstimmer Barthelmarkt.
weiter...

 

 

 

Wolfsbuch: Vorhang auf für die Tanzwölfe

Vorhang auf für die Tanzwölfe

Wolfsbuch (pa) Anlässlich der 50-Jahr-Feier der Spielvereinigung Wolfsbuch/Zell wurden sie ins Leben gerufen und sorgten während der Fußballspiele für die Pausenunterhaltung - die Wolfsbucher Tanzwölfe.
weiter...

 

 

 

Dinolauf, Yoga und die Rockatrollers

Beilngries (rgf) Noch einmal schlafen, dann steht die Premiere des Bühler Beilngries Triathlons an. Dabei sollen nicht nur zwei Tage lang sportliche Bestleistungen vollbracht werden. Vielmehr wollen Stadt und Veranstalter eine große Sommerparty im Stile des Altstadtfestes feiern.
weiter...

 

 

 

Endspurt für die Volksfestkönigin

Beilngries (EK) "Es hat mir super gefallen." Carolin Ritter zieht nach einem Jahr als Beilngrieser Volksfestkönigin eine außerordentlich positive Bilanz. Zum Auftakt der diesjährigen Festwoche am 2. September wird die 20-jährige Beilngrieserin das Amt weitergeben. Sie hofft auf viele Bewerberinnen.


weiter...

 

 

 

Patrozinium mit Gesang

Dietfurt (DK) Das Patrozinium der Pfarrkirche Dietfurt, die dem Heiligen Ägidius geweiht ist, feiern die Gläubigen am Sonntag, 4. September, um 9 Uhr mit einem Gottesdienst. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Chor der Stadtpfarrkirche.
weiter...

 

 

 

Stadtbücherei: Neue Öffnungszeiten und frischer Lesestoff

Dietfurt (DK) Passend zum neuen Standort und Ambiente im Kulturhaus Dietfurt in der Klostergasse 5 öffnet die Stadtbücherei am Tag des offenen Denkmals, 11. September, ihre Pforten. Lesefans können sich über erweiterte Öffnungszeiten und viele neue Medien pünktlich zum Schulanfang freuen.
weiter...

 

 

 

SV Töging ehrt Mitglieder

Töging (rfs) Der Töginger Sportverein hat sein Sommernachtsfest genutzt, um langjährige Mitglieder zu ehren. Der Vorsitzende Peter Hackbarth bedankte sich bei Michael Auenhammer, Robert Auenhammer, Richard Beckenbauer, Albert Liebl, Ignatz Mosandl und Helmut Reiser für jeweils 50 Jahre Treue zum SV Töging.
weiter...

 

 

 

Parsberg: Einbrecher am Werk

Parsberg (DK) Unbekannte haben in insgesamt fünf Häuser im Parsberger Stadtgebiet eingebrochen. Sämtliche Taten ereigneten sich laut Polizeibericht in der Nacht auf Mittwoch. Der Wert des Diebesguts ist eher gering, allerdings wurde an den Gebäuden ein Schaden in vierstelliger Höhe verursacht.
weiter...

 

 

 

Spaß in den Ferien

Beilngries (DK) Endspurt im Ferienprogramm der Stadt Beilngries: Nur noch wenige Angebote können gebucht werden. Freie Plätze gibt es noch am Montag im Kurs "Tischtennis" von 16 bis 20 Uhr für Kinder ab sechs Jahren.
weiter...

 

 

 

Friedhof und Kindergärten

Beilngries (DK) Nach der kurzen Sommerpause kommen die Beilngrieser Stadträte am kommenden Donnerstag zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Beginn im Sitzungssaal des Rathauses ist wie immer um 19 Uhr.
weiter...

 

 

 

Hebersdorf: Fällaktion im Waldkindergarten

Fällaktion im Waldkindergarten

Hebersdorf (rat) Ausgerechnet im Dietfurter Waldkindergarten ist es zu einer umfangreichen Baumfällaktion gekommen. Wie Bürgermeisterin Carolin Braun erklärte, waren etwa zehn Festmeter Stämme vom Borkenkäfer befallen und mussten deshalb rasch entfernt werden.
weiter...

 

 

 

Beilngries: Auf dem Weg zum Fußballprofi

Auf dem Weg zum Fußballprofi

Beilngries (DK) Auf dem Sportplatz des 1. FC Beilngries herrscht zurzeit ein regelrechtes Gewusel. Die Audi Schanzer Fußballschule des Ingolstädter Bundesligisten hat von Montag bis Freitag ihr Camp in der Altmühlstadt aufgeschlagen.
weiter...

 

 

 

Aschbuch: Eine Bereicherung für die Region

Eine Bereicherung für die Region

Aschbuch (pa) Für den Aschbucher Idealisten, Dorfchronisten und Vorsitzenden des Kriegervereins, Karl Metz, wird an diesem Samstag ein großer Traum vollendet. Aber auch die Großgemeinde Beilngries ist dann um ein weiteres Kleinod reicher. Direkt neben dem Radweg und der Straße nach Eglofsdorf gelegen hat Metz dem ehemaligen Altenzell einen Gedenkort errichtet. Federführend für das gesamte Projekt war der Kriegerverein Aschbuch (wir berichteten).
weiter...

 

 

 

Dietfurt: Schinkennudeln für Ritter und Burgfräulein

Schinkennudeln für Ritter und Burgfräulein

Dietfurt (grb) Eine unvergessliche Ferienwoche liegt hinter 58 Kindern und Jugendlichen im Alter von neun bis 13 Jahren. Das doppelte Jubiläumszeltlager der Pfarr- und Kolpingjugend von Dietfurt auf der Ferstl-Wiese im Tal der Weißen Laber stand unter dem Motto "600 Jahre Stadtrechte Dietfurt" und "Zehn Jahre Jugendzeltlager im Labertal". Mit einem Gottesdienst wurde das Zeltlager beendet. Mit vielen neuen Eindrücken und den Erlebnissen in der Natur und im Lager kehrten die Teilnehmer heim.
weiter...

 

 

 

Grober Unfug im Silo

Seubersdorf (DK) Acht Heurundballen haben bislang Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag südwestlich von Seubersdorf, im Reichenwinkel, in einem überdachten Fahrsilo aus etwa vier Metern Höhe in das angrenzende Fahrsilo geworfen. Wie die Polizei berichtet, musste der Besitzer die Ballen entfernen, da er sie nicht mehr am ursprünglichen Ort lagern kann.
weiter...

 

 

 

Volkstümliche Klänge

Dietfurt (DK) Als Ersatz für das ausgefallene Pfarrfest veranstaltet die Pfarrei Dietfurt am Samstag, 3. September, im Pfarrgarten und Pfarrheim einen zünftigen "Hoagascht". Zu diesem geselligen Zusammensitzen bei volkstümlicher Livemusik sind alle Dietfurter willkommen. Das Fest beginnt mit einem Gottesdienst um 16 Uhr in der Pfarrkirche, anschließend folgt der gemütliche Teil. Die Vorabendmesse um 19 Uhr fällt daher aus. Dieses Fest mit Musik, Plattln und Gesang soll ein Schmankerl für alle Freunde der lebendigen und echten bayerischen Volksmusik werden. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.


weiter...

 

 

 

Autodieb entwischt

Parsberg (DK) Ein Polizeihubschrauber, der zu Fahndungszwecken unterwegs war, hat die Parsberger Bürger am späten Dienstagabend gegen 23 Uhr aufgeschreckt. Laut Polizei war im Bereich der Siedlung an der Paul-Ehrlich-Straße (südöstlicher Stadtrand) ein Auto aus noch nicht abschließend geklärten Gründen etwa 200 Meter in ein angrenzendes Maisfeld gefahren.
weiter...

 

 

 

Keine echte Tracht

Zum Artikel "Rekordmarke liegt bei 3134 Trachtlern", DONAUKURIER vom 18. August:
weiter...

 

 

 

Kirchbuch: "Vergelt's Gott" zum Abschied

"Vergelt's Gott" zum Abschied

Kirchbuch (DK) Die Pfarrei Kirchbuch mit den Filialen Aschbuch und Arnbuch hat ihrem Pfarrer Martin Maria Berger einen großen Abschied bereitet. Der Geistliche wechselt wieder zurück in die Seelsorgeneinheit Plankstetten. Kirchbuch wird ab 1. September von Beilngries aus mitbetreut.
weiter...

 

 

 

Dietfurt: Von Geburten bis zu Todesfällen

Von Geburten bis zu Todesfällen

Dietfurt (DK) Als Helfer vor Ort erlebt man sehr viel. Ohne den Einsatz der Truppe, die im Jahr 2002 in Dietfurt ins Leben gerufen wurde, liefe die Rettung von Menschen bei Unfällen, Krankheiten oder Notfällen nicht rund. Doch die Helfer vor Ort leiden trotz ihrer Verdienste an Nachwuchsmangel.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Beilngries
Um weitere Artikel aus dem Ressort Beilngries anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter