Montag, 01. Mai 2017
Lade Login-Box.
Hainsberg: Lesespaß zum Nulltarif
Hainsberg

Lesespaß zum Nulltarif

Hainsberg (khr) Auf mehrfachen Wunsch hat der Dorfverein Hainsberg im Bushäuschen des Dietfurter Ortsteils vor Kurzem ein Bücherregal angebracht, das von der Familie Meißner geplant und gezimmert ...


 
aktuelle Polizeimeldungen

Radtour am 1. Mai

Beilngries (DK) Der SPD-Ortsverein Beilngries kündigt eine Veranstaltung für den Maifeiertag am Montag an. Alle Mitglieder und Interessierten sind zu einem gemeinsamen Ausflug aufgerufen.

Forschung in Beilngries

Beilngries (DK) Um gesundheitsgefährdende Schadstoffbelastungen bei Kindern und Jugendlichen zu erkennen und schon früh die Gesundheit der Heranwachsenden schützen zu können, wird die Deutsche Umweltstudie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen (GerES 2014-2017) durchgeführt. Ziel der Studie ist unter anderem, Referenzwerte zu erhalten, "die das Ausmaß der Belastung von Kindern und Jugendlichen mit Umweltschadstoffen beschreiben", so die Ankündigung des Umweltbundesamtes.

Osterwanderung im Regen

Dietfurt (DK) Auf eine verspätete Osterwanderung haben sich die Mitglieder der Mutter-Kind-Gruppe Sonnenschein aus Dietfurt vor Kurzem gemacht. Bei strömenden Regen trafen sich viele Familien am Freibadberg, um sich gemeinsam auf dem Weg nach Mallerstetten zu machen.

Eieressen und Freibier

Zell (dap) Auch heuer stellt die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) in Zell den Maibaum auf. Er wird wieder von der Stadt Dietfurt zur Verfügung gestellt. Die jungen Burschen holen ihn am Montag in aller Frühe aus dem Stadtwald bei Hallenhausen.

St. Sebastian kürt Könige

Dietfurt (grb) Bei einem Frühlingsfest proklamieren die Mitglieder der Schützengesellschaft St. Sebastian Dietfurt an diesem Samstag die Schützenkönige.

Gartenbauverein feiert 30-jähriges Bestehen

Zell (DK) Der Obst- und Gartenbauverein Zell/Arnsdorf kann in diesen Tagen auf sein 30-jähriges Bestehen zurückblicken. Er ist sei der Gründung ein fester Bestandteil im gesellschaftlichen Leben in den beiden Dietfurter Ortsteile.

Lenkzeit massiv überschritten

Parsberg (DK) Beamte der Autobahnpolizeistation Parsberg haben am Donnerstag gegen 21.30 Uhr einen Sattelzug kontrolliert. Nach dem Download der Fahrerkarte stellte sich heraus, dass der 51-jährige Fahrer die Vorschriften des Fahrpersonalrechts massiv missachtet hatte.

"Eine stille Sensation"

Beilngries (rgf) Bürgermeister Alexander Anetsberger hat sich auch zur Flüchtlingssituation geäußert: "Die Flüchtlingsarbeit, die geleistet wird, ist nach wie vor eine stille Sensation. Das Helfernetzwerk wird von Leuten getragen, denen es nur um die Sache geht und die im Stillen einen unersetzlichen Dienst für uns alle leisten." Ohne diese Unterstützung hätte er auf verlorenem Posten gestanden, so Anetsberger.

Dietfurt: Partyschiff kehrt zurück
Dietfurt

Partyschiff kehrt zurück

Dietfurt (rat) Trotz der gewaltsamen Auseinandersetzungen im vergangenen Jahr kommt das Bayern 3 Partyschiff auch heuer wieder nach Dietfurt. Das teilte Johannes Büchner vom Veranstalter Eventschiff Catwalk unserer Zeitung mit.

Wasserschöpferturm Beilngries
Beilngries

Viel zu tun im alten Gemäuer

Beilngries (DK) Die Arbeiten im Beilngrieser Wasserschöpferturm schreiten voran - wenngleich ein Ende noch nicht in Sicht ist. Zum Jahresende soll der Turm in neuem Glanz erstrahlen, wie Marco Prennig von der Beilngrieser Bauabteilung im Gespräch mit unserer Zeitung mitteilt.

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
Lokalsport
Beilngries: "Wir müssen gewinnen   egal wie"
Beilngries

"Wir müssen gewinnen egal wie"

Beilngries (DK) Die erste Fußballmannschaft des 1. FC Beilngries steht an diesem Samstag in der Bezirksliga Oberpfalz Süd vor einem enorm wichtigen Spiel. Die Truppe von Spielertrainer Christoph Karch erwartet den TV Oberndorf im Altmühlstadion. Anstoß ist um 16 Uhr.

Breitenbrunn: Abstiegs-Derby zwischen Töging und Breitenbrunn
Breitenbrunn

Abstiegs-Derby zwischen Töging und Breitenbrunn

Breitenbrunn/Töging (gfd/swp) Abstiegs-Krimi in der Kreisliga 2 Regensburg: Sowohl für den SV Töging als auch für den SV Breitenbrunn muss an diesem Wochenende ein Sieg her. Beide Mannschaften befinden sich tief im Tabellenkeller. Der SVB (25 Punkte), der auf einem direkten Abstiegsplatz rangiert, könnte Töging (27) mit einem Sieg überholen. Ein Unentschieden wie das 1:1 im Hinspiel brächte keinem Verein ein wirkliche Verschnaufpause. So können sich die Zuschauer am Sonntag um 15.15 Uhr in Töging auf ein spannendes Lokalderby freuen.

Noch zwei Chancen auf den ersten Auswärtssieg

Sandersdorf (flh) Schafft der FC Sandersdorf noch den ersten Auswärtssieg in der Bezirksliga Oberbayern Nord. Diese Frage wird am Samstag ab 15 Uhr beantwortet, wenn die Schambachtaler beim starken Aufsteiger FC Moosburg aufkreuzen werden.

Das Abstiegsgespenst geht um

Die Fußballsaison 2016/17 nähert sich ihrem Ende und in fast allen Ligen der Region herrscht noch Hochspannung. Zahlreiche Teams aus der Gegend bangen um

den Klassenerhalt - ein Überblick.

Dietfurt hofft auf Frustbewältigung

Dietfurt (gfd) Das vergangene Wochenende ist für den TSV Dietfurt bitter gewesen. Da führte die Elf von Trainer Christian Scheuerer in der Bezirksliga Oberpfalz Süd zur Pause mit 3:0 beim FC Jura. Bei Spielende hieß es 4:3 für den Gegner. Ob sich die Dietfurter davon erholt haben, wird sich am Sonntag um 16 Uhr bei der DJK Vilzing II zeigen. Der Klassenerhalt ist für die Sieben-Täler-Elf weiter aus eigener Kraft erreichbar.

Nächster Rückschlag

Eichlberg (DK) Der SV Breitenbrunn II hat sein Nachholspiel in der Kreisklasse 3 Regensburg bei der DJK Eichlberg/Neukirchen mit 3:5 (2:3) verloren und taumelt dem Abstieg entgegen. Die Partie war nach drei Treffern der Gastgeber durch Johnas Doblinger (5.), Peter Weber (14.) und Andreas Nutz (16.) bereits in der Anfangsphase so gut wie entschieden.

Niederlage im Nachholspiel

Ansbach (vk) Bitterer Nachholspieltag für den VfB Eichstätt: Nach einer schwachen Leistung in der ersten Halbzeit unterlag der VfB in der Bayernliga Nord bei der SpVgg Ansbach am Mittwochabend mit 1:2 (0:2). Damit verpassten die Domstädter den Sprung an die Tabellenspitze.

Riedenburg: "Wir brauchen jetzt drei oder vier Siege"
Riedenburg

"Wir brauchen jetzt drei oder vier Siege"

Riedenburg (DK) Es gibt diese Spiele im Laufe eine Saison, die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden: Für den TV Riedenburg steht am Samstag um 16.30 Uhr bei der DJK Arnschwang ein solches an. Davor hat sich Michael Wittmann Zeit für ein Gespräch mit unserer Zeitung genommen.

Auf fremden Sohlen

Ingolstadt (DK) Der Countdown zur 17. Auflage des Ingolstädter Halbmarathons läuft. In zwei Tagen gehen rund 3000 Athleten aus aller Welt an den Start. Ob jung oder alt, ob Profisportler oder Amateur. Jeder Läufer versucht, auf den 21,1 Kilometern sein Bestes zu geben. Da kommt es in 17 Jahren Halbmarathongeschichte schon einmal zu kuriosen Vorfällen, die Veranstalter Roland Muck nicht so schnell vergessen wird:

Ingolstadt: Zehn Tipps für einen erfolgreichen Halbmarathon
Ingolstadt

Zehn Tipps für einen erfolgreichen Halbmarathon

21 Kilometer können bei mangelnder und falscher Vorbereitung lang und schmerzhaft sein. Läufer Markus Stöhr weiß,

wie man die Halbmarathon-Distanz richtig angeht.

Der schnellste Deutsche des Vorjahres in Ingolstadt verrät Ihnen zehn Tipps, wie auch Sie die Strecke erfolgreich bewältigen.

Fehler melden