Sonntag, 22. Januar 2017 |
Dietfurt: Tanzen, bis die Sohlen glühen
Beilngries

Tanzen, bis die Sohlen glühen

Dietfurt (DK) In die höchsten Lüfte abgehoben sind die Besucher beim Ball der Katholischen Arbeitnehmerbewegung Dietfurt am Samstagabend. Die Piloten und die Crew der "Heidi-Air" nahmen die Faschingsnarren in die Welt über den Wolken mit und sorgten so für ausgelassene Stimmung.
weiter...

 

 


 

 

 

 

Breitenbrunn: "Ohne Scheu auf die Menschen zugehen"

"Ohne Scheu auf die Menschen zugehen"

Breitenbrunn (swp) In der Pfarrei Breitenbrunn haben die Katholiken das neue Jahr mit einer Glaubenswoche begonnen. Damit ehrten sie den Patron ihrer Wallfahrtskirche, den heiligen Sebastian.
weiter...

 

 

 

Beilngries: "Sehr glaubwürdig und extrem effizient"

"Sehr glaubwürdig und extrem effizient"

Beilngries (nur) Die Nepalhilfe Beilngries feiert heuer ihr 25-jähriges Bestehen. Zu den ersten Gratulanten hat der Reiseschriftsteller, Filmemacher und Trekkingspezialist Bruno Baumann gezählt. Er fand für die Arbeit der Hilfsorganisation viele lobende Worte.
weiter...

 

 

 

Bis zu 74 Aktivitäten für die Sänger

Beilngries (nur) Insgesamt recht zufrieden mit dem Eifer und den Leistungen der Aktiven des Männergesangvereins Beilngries im vergangenen Jahr hat sich Chorleiter Alois Vieracker gezeigt. Bei der Jahresversammlung bescheinigte er den Sängern, die Teilnahme an den Proben sei "recht gut" und bei fast allen Auftritten seien auch die musikalischen Leistungen sehr ansprechend gewesen.
weiter...

 

 

 

 

 

Jahresbilanz ohne Misstöne

Beilngries (nur) Auf zahlreiche Aktivitäten in den vergangenen zwölf Monaten haben die Mitglieder des Männergesangvereins Beilngries zurückgeblickt. Bei ihrer Jahresversammlung am Freitag zeigte sich, dass die Sänger wieder umfassend am gesellschaftlichen Leben in der Altmühlstadt teilnahmen.


weiter...

 

 

 

Einbrecher weiter aktiv

Beilngries (nur) Zwei weitere Einbrüche in Beilngries hat die Polizei gemeldet. Ihren Angaben zufolge waren Wohnungen in der Ostpreußenstraße und in der Alten Ingolstädter Straße betroffen. Die Straftaten ereigneten sich zum einen in der Zeit von vergangenem Dienstag, 5.30 Uhr, bis zum vergangenen Donnerstag, 21.15 Uhr, und zum anderen bereits zwischen Freitag, 6. Januar, und vergangenem Freitag, 13.30 Uhr.
weiter...

 

 

 

Kottingwörth: Viele Fragen zum schnellen Internet

Viele Fragen zum schnellen Internet

Kottingwörth (DK) Schon in seinem Überblick über die wesentlichen Themen der Großgemeinde hat Bürgermeister Alexander Anetsberger die Kottingwörther und Leisinger in der Bürgerversammlung am Mittwochabend aufhorchen lassen: "Zur Breitbandversorgung habe ich hier eine Menge zu erzählen."
weiter...

 

 

 

 

 

Oberndorf: Zähes Ringen um neues Bauland

Zähes Ringen um neues Bauland

Oberndorf (rgf) In Oberndorf soll es auf absehbare Zeit neues Bauland geben. Dieses Ziel haben Bürgermeister Alexander Anetsberger sowie Stadträtin und Ortssprecherin Pauline Hirschberger (CSU) bei der Bürgerversammlung am Donnerstagabend erneuert. Momentan könne man aber noch keinen Vollzug melden.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Langjährige Mitglieder geehrt

Langjährige Mitglieder geehrt

Eichstätt/Beilngries (nie) Die Wahl des Vorstands, der notwendige Wechsel des Vereinslokals und die Ehrung langjähriger Mitglieder sind die zentralen Punkte der Jahresversammlung des Briefmarkensammlervereins Eichstätt gewesen. Unter der Leitung des Beilngriesers Rudolf Lobmeier war die Wahl in kürzester Zeit abgewickelt, da alle Vorstandsmitglieder wieder kandidierten und jeweils einstimmig gewählt wurden.
weiter...

 

 

 

Dietfurt: Bänkelsänger in den Startlöchern

Bänkelsänger in den Startlöchern

Dietfurt (gtz) Sehr routiniert haben sich die Dietfurter "Moritatisten" auf die aktuelle fünfte Jahreszeit vorbereitet. Sie haben einen festen Platz im Fasching und widmen sich den Vorkommnissen, die es wert sind, aufs Korn genommen zu werden. "Gesteckt" wurde den vier Männern unter der Hand so viel, dass Martin Neger als Schriftführer mit den Infos 20 Blätter in einem Ordner füllte.
weiter...

 

 

 

Kindern eine Zukunft schenken

Kathmandu/Beilngries (DK) Aufgeregte und gespannte Stimmung hat vor Kurzem im Shaligram-Balgriha-Kinderhaus geherrscht. Der Grund: Die Einrichtung der Nepalhilfe Beilngries in Lubhu nahe der nepalesischen Stadt Kathmandu feierte ihr 20-jähriges Bestehen. Da von der hiesigen Hilfsorganisation zu dieser Zeit niemand anwesend sein konnte, geben sie in einer aktuellen Pressemitteilung die Eindrücke der freien Journalistin Anne Oschwald wieder.
weiter...

 

 

 

 

 

 

Fasching für Senioren

Dietfurt (DK) Der Seniorenfasching der Stadt Dietfurt findet heuer am Faschingssamstag, 25. Februar, statt. Der Ball mit vielen professionellen Showeinlagen steigt im Gasthaus Freihart in Mallerstetten, Beginn ist um 14 Uhr.
weiter...

 

 

 

Mäßige Beteiligung in allen Bereichen

Breitenbrunn (swp) Bei der Jahresversammlung des Schützenvereins 1912 Breitenbrunn gab Peter Lengenfelder einen Überblick über das sportliche Geschehen, Jürgen Richter berichtete von der Jugendarbeit.
weiter...

 

 

 

Gesellschaftlich besser aufgestellt als sportlich

Breitenbrunn (swp) Der Ausflug nach Dresden, Chemnitz und Seifen zählte im vergangenen Jahr zu den gesellschaftlichen Höhepunkten beim Schützenverein 1912 Breitenbrunn. Heuer soll die 30-jährige Freundschaft mit dem Südlichen Dortmunder Schützenbund ordentlich gefeiert werden.


weiter...

 

 

 

"Gewalt im Namen der Religion"

Plankstetten (DK) "Gewalt im Namen der Religion" lautet das Thema einer Veranstaltung des Diözesanbildungswerks Eichstätt. Gewalt, die im Namen Gottes ausgeübt und religiös begründet wird, ist ein auch in Deutschland spürbares Phänomen.
weiter...

 

 

 

Arbeitswelt im Wandel

Dietfurt (DK) Die Veränderungen unserer Arbeitsgesellschaft und die damit verbundenen Chancen aber auch Gefahren dieses Wandels stehen im Mittelpunkt eines ganztägigen Seminars, das am Samstag, 4. Februar, im Gasthaus zur Post in Dietfurt stattfindet.
weiter...

 

 

 

Tag der offenen Tür

Eichstätt/Beilngries (DK) In der Montessori-Schule Eichstätt findet an diesem Samstag der Tag der offenen Tür statt. Von 14.30 bis 18 Uhr sind alle, die sich für die Schule und deren Pädagogik interessieren, willkommen, so die Schulleitung.
weiter...

 

 

 

Viele Verdienste um den Flugsport

Beilngries (DK) Die Beilngrieser Flieger haben einen Wechsel in der Geschäftsführung vollzogen. Auf Georg Bierschneider folgt Klaus Burkhardt. Bierschneider, der heuer 70 Jahre alt wird, ist seit 39 Jahren in Beilngries fliegerisch tätig.
weiter...

 

 

 

Schule stellt sich vor

Beilngries (DK) Die Verantwortlichen des Beilngrieser Gymnasiums wollen Interessenten die Möglichkeit bieten, die Schule besser kennenzulernen.
weiter...

 

 

 

Prozession am Sonntag

Beilngries (DK) Ein besonderer Tag steht den Katholiken an diesem Sonntag bevor. Ab 14 Uhr wird in der Beilngrieser Pfarrkirche St. Walburga die Andacht zu Ehren des heiligen Sebastian gefeiert, so die Mitteilung der Pfarrei.
weiter...

 

 

 

Dietfurt: "Ein Schandfleck"

"Ein Schandfleck"

Dietfurt (uke) Ein alter Stadel am Ortseingang und eine Eislauffläche für die Dietfurter: Auch unter dem letzten Tagesordnungspunkt Anfragen und Verschiedenes hatten die Stadträte am Dienstagabend so einige Anregungen.
weiter...

 

 

 

Dietfurt: Chinas Heilküche und Massage für Babys

Chinas Heilküche und Massage für Babys

Dietfurt (gtz) Auch in Dietfurt startet das Frühjahrs- und Sommerprogramm der Volkshochschule bald wieder. Einige Kurse beginnen noch im Januar, wie die Englischkurse bei Luitgard Reiner-Zacherl. Bereits am 24. Januar geht es damit wieder los.
weiter...

 

 

 

Faschingsball der Frauen

Kottingwörth (DK) Auch in Kottingwörth soll die närrische Jahreszeit gebührend gefeiert werden. Der Frauenkreis Kottingwörth organisiert deshalb am Freitag, 27. Januar, einen bunten Faschingsball, zu dem alle Frauen zum gemeinsamen Feiern willkommen sind.
weiter...

 

 

 

Ohne Führerschein unterwegs

Beilngries (DK) Böse Folgen hat eine Autofahrt für einen 31-Jährigen aus dem Landkreis Eichstätt. Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, hat der Mann keinen Führerschein.
weiter...

 

 

 

Französische Küche

Beilngries (DK) Die Kolpingfamilie Beilngries organisiert am Freitag, 10. Februar, einen "Kochabend mit Olivier und Günther", bei dem ein französisches Festmenü gemeinsam zubereitet wird. Beginn ist um 18 Uhr in der Schulküche der Mittelschule.
weiter...

 

 

 

Jahrtag mit Prozession an Sebasti

Dietfurt (grb) Die Pfarrei Dietfurt feiert am Sonntag das Bruderschaftsfest zu Ehren des heiligen Sebastian. Die Sebastianbruderschaft ist die älteste Vereinigung der Stadt, sie wurde wahrscheinlich schon vor 1438 gegründet.
weiter...

 

 

 

Nur ein Einsatz im vergangenen Jahr

Mallerstetten (DK) Überaus gut besucht war die Jahresversammlung der Feuerwehr Mallerstetten, Hebersdorf und Stetterhof. Obwohl die Wehr im vergangenen Jahr nur einmal ausrücken musste, hat sich einiges getan.
weiter...

 

 

 

Seehofer beim Rossmarkt

Berching (rat) Der Hauptredner beim diesjährigen Berchinger Rossmarkt am 8. Februar ist der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU). Das teilten jetzt sowohl die Staatskanzlei in München als auch die Kommune auf Anfrage unserer Zeitung mit. Horst Seehofers Rede wird gegen 10.30 Uhr beginnen und bildet den Auftakt des Wahljahres. Der Rossmarkt in Berching ist eines der bekanntesten Wintervolksfeste in ganz Bayern. Jährlich kommen 10 000 bis 15 000 Besucher. Der Rossmarkt findet traditionell am Mittwoch nach Lichtmess statt. Prächtige Gespanne und zahlreiche Fieranten verwandeln das mittelalterliche Berching mit seinen immerhin 13 Türmen und vier Toren in einen großen Markt. Die Wurzeln der traditionsreichen Veranstaltung reichen über 300 Jahre, also sogar bis ins 17. Jahrhundert zurück.


weiter...

 

 

 

Ohne Führerschein

Beilngries (EK) Böse Folgen hat eine Autofahrt für einen 31-Jährigen aus dem Landkreis Eichstätt. Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, hat der Mann keinen Führerschein.
weiter...

 

 

 

Unfall Beilngries

Zwei Männer bei Unfall verletzt

Beilngries (rgf) Bei einem Frontalzusammenstoß haben sich am Donnerstag kurz nach 16 Uhr zwei Männer leichte Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei am Unfallort mitteilte, hatte ein 47-Jähriger auf dem Weg von Hirschberg hinab Richtung Beilngries in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Beilngries
Um weitere Artikel aus dem Ressort Beilngries anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter