Montag, 30. März 2015 |
Ingolstadt: 102 Zeugen sind geladen
Ingolstadt

Franziskas Eltern müssen nicht aussagen

Ingolstadt (dpa) Den Eltern von Franziska bleibt eine Aussage im Prozess erspart. Das teilte das Landgericht Ingolstadt am Montag mit.
weiter...

 

 


 

 

 

Ingolstadt: Ein Gutachten mit Tiefgang

Ein Gutachten mit Tiefgang

Ingolstadt (DK) Dieses von den Freien Wählern geforderte Papier wird noch viel Gesprächsstoff liefern. Welche Folgen für das Grundwasser hätte ein Donautunnel durch den Auwald im Westen Ingolstadts? Das ist die Frage, auf die das jetzt vorliegende Gutachten Auskunft gibt.
weiter...

 

 

 

Geisenfeld: Neuer Beirat für mehr Harmonie

Neuer Beirat für mehr Harmonie

Geisenfeld (GZ) Ganz reibungslos ist der Einzug von bisher 100 Asylbewerbern in der Gemeinschaftsunterkunft im Feilenmoos, der ehemaligen Patriotstellung, nicht gelaufen. Doch Bewohner, Betreuer und ehrenamtliche Helfer wollen gemeinsam auf ein friedliches Miteinander hinwirken.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Wo sich andere Fraktionen schlaumachen

Wo sich andere Fraktionen schlaumachen

Schrobenhausen (SZ) Der Hochwasserschutz, die Umgehungsstraßen oder der Bau einer Mehrzweckhalle anstelle der jetzigen Stadthalle sind Themen, für die sich Die Unabhängigen (DU) engagieren. Die gibt es mittlerweile seit 20 Jahren – ein Jubiläum, das der Verein in diesem Sommer feiern wolle, teilte Vorsitzender Ludwig Roßkopf am Freitag bei der Jahreshauptversammlung mit.
weiter...

 

 

 

Neuburg: Pioniere der Fotografenkunst

Pioniere der Fotografenkunst

Neuburg (r) Sie waren nicht die einzigen guten Fotografen in Neuburg, doch ihr Blick, Motivaufbau und technisches Können machten sie zu Pionieren der Abbildungskunst. Die Stadt Neuburg ehrt die Fotografenfamilie Sayle mit einer Sonderausstellung im Rathausfletz.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Unterstützung für das Juramuseum

Unterstützung für das Juramuseum

Eichstätt (EK) Das Juramuseum auf der Willibaldsburg in Eichstätt hat jetzt personelle Unterstützung erhalten. Andreas Hecker soll das „Naturkunde Netz Bayern“ starten und pflegen.
weiter...

 

 

 

Breitenbrunn: Lichtsteuerung, Pflege und Pflanzung

Lichtsteuerung, Pflege und Pflanzung

Breitenbrunn/Parsberg (swp) Bei einem Einsteigerkurs hat das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Neumarkt neuen Waldbesitzern wertvolle Ratschläge und Hinweise zur Ökologie und zu den Funktionen des Waldes gegeben. Auch Themen wie Waldverjüngung, Pflanzung von Beständen, Schutz des Waldes vor Schädlingen und rechtliche Bestimmungen, zum Beispiel im Bereich der Förderung waldbaulicher Maßnahmen, wurden angesprochen.
weiter...

 

 

 

Paulushofen: Erfolge in Deutschland und Europa

Erfolge in Deutschland und Europa

Paulushofen (DK) Anton Ambros bleibt Präsident des Swin-Golf-Clubs Paulushofen. Er wurde bei der Jahresversammlung einstimmig wiedergewählt. Neu sind die beiden Jugendvertreter Matthias Gerneth und Silke Schmidt. Durch eine Satzungsänderung ziehen erstmals zwei Beisitzer in den Vorstand ein.
weiter...

 

 

 

 

Eismannsdorf: Zündelnde Kinder verursachen Großfeuer

Zündelnde Kinder verursachen Großfeuer

Eismannsdorf (HK) Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden rund 100 000 Euro, der bei einem Brand am Samstagabend in Eismannsdorf entstanden ist. Laut Polizei könnten zündelnde Kinder für das Feuer in der Maschinenhalle verantwortlich gewesen sein.
weiter...