Donnerstag, 23. März 2017 |
Festnahme Tunesier
Ingolstadt

SEK greift beim Ärztehaus zu

Ingolstadt (DK) Das große Thema Terrorismus - auf einmal klopft es fast an die Haustür: Die durchaus spektakuläre Festnahme eines mutmaßlichen IS-Unterstützers am Dienstagmittag mitten in Ingolstadt löst bei vielen Bürgern im Nachhinein Verblüffung und Besorgnis aus. Mitbekommen haben die Polizeiaktion wohl nur eine Handvoll Augenzeugen.
weiter...

 

 


 

 

 

Ingolstadt: Wirbel um Sepp Mißlbecks Posten

Wirbel um Sepp Mißlbecks Posten

Ingolstadt (DK) Heute Abend feiern die Freien Wähler in Unterbrunnenreuth ihr Starkbierfest - so ganz einträchtig dürfte es nicht ablaufen. Denn zuletzt gab es offenbar den Versuch, Bürgermeister Sepp Mißlbeck zum Rücktritt zu bewegen, damit rechtzeitig vor der nächsten Kommunalwahl die Jüngeren um Fraktionschef Peter Springl übernehmen können. Doch Mißlbeck, 72 Jahre alt, denkt nicht daran, sein Amt aufzugeben.
weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Der "Schulz-Zug" rollt durch Pfaffenhofen

Der "Schulz-Zug" rollt durch Pfaffenhofen

Pfaffenhofen (PK) Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verhilft den Sozialdemokraten nicht nur zu einem anhaltenden Umfragehoch, sondern auch zu neuen Mitgliedern in den Ortsvereinen: Seit er als Nachfolger Sigmar Gabriels in Stellung gebracht wurde, sind landkreisweit 16 Neumitglieder eingetreten.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Störche, die es gerne warm unter dem Popo haben

Hausbesetzer in der Altstadt

Schrobenhausen (SZ) Das gab es so auch noch nie: In Schrobenhausen ist gerade unter Störchen ein regelrechter Streit um den schönsten Kamin in der Altstadt entbrannt. Gut möglich, dass es dabei am Ende keine Gewinner gibt.
weiter...

 

 

 

Neuburg: Bauland im Kreis bis zu 20 Prozent teurer

Bauland im Kreis bis zu 20 Prozent teurer

Neuburg (r) Der Traum vom eigenen Haus - für junge Leute kann er sich schnell verflüchtigen. Nämlich dann, wenn neben den Baukosten auch der Platz zu teuer ist. Im Kreis Neuburg-Schrobenhausen wird 2017 wieder fleißig gebaut, aber die Baulandpreise haben bis zu 20 Prozent angezogen.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Wissenschaftlicher Wetterfrosch

Wissenschaftlicher Wetterfrosch

Eichstätt (EK) Alte Bauernregeln und ein Thermometer reichen heutzutage nicht mehr aus, um genaue Aussagen über Wetter und Klima zu treffen. Dafür braucht es schon mehr, etwa eine moderne Messstation. Eine solche gibt es jetzt an der KU - pünktlich zum heutigen Welttag der Meteorologie.
weiter...

 

 

 

Riedenburg: Kinderfest und Kanaljubiläum

Kinderfest und Kanaljubiläum

Riedenburg (DK) Tourismusreferentin Ramona Thumann und Bürgermeister Siegfried Lösch sind mit der Tourismussaison 2016 in Riedenburg zufrieden. Das Programm für die kommende Saison steht bereits. Im Vordergrund: das Kanaljubiläum.
weiter...

 

 

 

Beilngries: "Es wird vieles auf die lange Bank geschoben"

"Es wird vieles auf die lange Bank geschoben"

Beilngries (DK) Den Optimismus der Beilngrieser CSU kann die Fraktion der Bürgerliste-Parteiloser Block/Freie Wähler nicht teilen. Deren Sprecher Anton Bauer übt deutliche Kritik an der Stadtführung. Er hat den Eindruck, dass seine Fraktion bei wichtigen Fragen nicht ausreichend beachtet wird.
weiter...

 

 

 

 

Hilpoltstein: Hilpoltstein ist gefühlt schuldenfrei – aber nicht lange

Gefühlt schuldenfrei aber nicht lange

Hilpoltstein (HK) Nach einer Reihe von Haushaltsrekorden in den vergangenen Jahren bewegt die Stadt Hilpoltstein auch heuer sehr viel Geld. Rund 36,7 Millionen Euro - eine Million Euro weniger als im Rekordjahr 2016 - umfasst der Etatentwurf von Kämmerer Klaus Waldmüller, über den der Stadtrat in seiner heutigen Sitzung ab 19 Uhr abzustimmen hat.
weiter...