Dienstag, 21. April 2015 |
Ingolstadt

Eine Stadt macht mobil

Ingolstadt (DK) "Wir sind noch nicht bei einem einzigen konkreten Thema", sagte Oberbürgermeister Christian Lösel am Montag bei der Stadtratssitzung mit einem Anflug von Ungeduld. Da war es 16.08 Uhr und die Sitzung bereits eineinhalb Stunden alt.
 2 Kommentare |weiter...

 

 


 

 

 

Bangen um den verunglückten Taucher

Ingolstadt (DK) Der Zustand des am Sonntag in der Donau verunglückten Tauchers der BRK-Wasserwacht ist weiterhin ernst. Der 31-Jährige ist noch Sonntagabend mit einem Hubschrauber vorsorglich in eine auf die Behandlung von Patienten mit Atmungsproblemen spezialisierte Regensburger Klinik verlegt worden.

 Bilder | Video |weiter...

 

 

 

Jetzendorf: Das Fernsehen zu Besuch

Das Fernsehen zu Besuch

Jetzendorf (PK) Johanna Horner aus Jetzendorf kommt bald im Fernsehen. Redakteurin Sissy Reichert vom Regionalsender intv kam mit ihrem Kameramann und interviewte die gebürtige Jetzendorferin zum Kriegsende vor 70 Jahren.
weiter...

 

 

 

Mühlried: Anderen Menschen Mut machen

Anderen Menschen Mut machen

Mühlried (SZ) Ende des Monats will Michael Füchsle an einem Boulder-Wettkampf in Tschechien teilnehmen. Vor ein paar Jahren hätte der heute 48-Jährige, der in Mühlried lebt, noch nicht daran geglaubt, dass er überhaupt wieder klettern könnte.
weiter...

 

 

 

Oberhausen: Mineralöl für zwei Millionen Autos

Mineralöl für zwei Millionen Autos

Oberhausen (DK) Am Oberhausener Speicher der Firma Tanquid könnten rund zwei Millionen Autofahrer volltanken. Der Großteil des gigantischen Mineralöl-Vorrats schlummert unter der Erde – in Bauwerken, die im Dritten Reich in den Boden getrieben wurden und bis heute in Betrieb sind.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Verhaltenes Aufatmen bei Osram

Verhaltenes Aufatmen bei Osram

Eichstätt (EK) Zeitgewinn für das Osram-Werk in Eichstätt: Das Halogenlampenverbot der EU wird um zwei Jahre auf den 1. September 2018 verschoben. Für den Betriebsratsvorsitzenden Hubert Roßkopf ist allerdings nur ein verhaltenes Durchschnaufen angesagt.
weiter...

 

 

 

Altmannstein: Fleißige Müllsammler in fast allen Orten

Fleißige Müllsammler in fast allen Orten

Altmannstein (bid/waf/hhe) Nahezu alle Ortsteile der Großgemeinde Altmannstein haben sich am Samstag an der Aktion saubere Landschaft beteiligt. Insgesamt machten diesmal über 200 Freiwillige mit. Größere Funde wurden heuer aber nicht gemacht.
weiter...

 

 

 

Beilngries: "Miteinander ein Stück weiterkommen"

"Miteinander ein Stück weiterkommen"

Beilngries (DK) Altmühl-Jura will ein Zeichen setzen und die Inklusion in der Region fördern. Gemeinsam mit den Offenen Hilfen von Regens Wagner Holnstein wird am 9. Mai eine Erlebnistour für junge Leute mit und ohne Behinderung organisiert. Auch darüber hinaus sind Aktionen angedacht.
weiter...

 

 

 

 

Thalmässing: Wenn Engel Raubtiere bändigen

Wenn Engel Raubtiere bändigen

Thalmässing (HK) Es ist ein böses Spiel, das da im Alten Testament mit Daniel getrieben wird, einem der Männer Gottes. Diese Geschichte haben jetzt die ThalmäsSingkids in einem Musical in Szene gesetzt.
weiter...