Freitag, 01. August 2014 |
Ingolstadt: Edle Bühne für das "Garagengold"
Ingolstadt

Edle Bühne für das "Garagengold"

Ingolstadt (DK) Er hat schon viel in „Garagengold“ investiert. Nun will er es auch richtig zum Glänzen bringen. Bauherr Oliver Mayer hat gestern Richtfest am Rohbau seines Lifestyle-Gebäudes gefeiert und dabei sicher auch manchen Gast mit seiner Begeisterung für automobile Raritäten angesteckt.
weiter...

 

 


 

 

 

Ingolstadt: Wo Fahrradfahrer Vorrang haben

Wo Fahrradfahrer Vorrang haben

Ingolstadt (DK) Straßenschilder können verwirrend sein – vor allem, wenn die Fahrprüfung schon einige Jahre her ist. Sollten sogar mehrere Verkehrszeichen übereinander hängen, wird es noch schwieriger, ihre Bedeutung in den Sekunden des Vorbeifahrens zu erfassen.
 1 Kommentare |weiter...

 

 

 

Pfaffenhofen: Auf ein Neues

Auf ein Neues

Pfaffenhofen (PK) Für Josef Schäch wird es wieder ernst: Im September steht der frühere Landrat und Wolnzacher Bürgermeister erneut wegen Untreue vor Gericht. Bei der Prozessneuauflage zählt für den 67-Jährigen nur eines: Ein Freispruch.
weiter...

 

 

 

Schrobenhausen: Party im Schwarzwaldhäusl

Party im Schwarzwaldhäusl

Schrobenhausen (SZ) Ein bisschen umgewöhnen müssen sich die Schrobenhausener schon, wenn sie ab 8. August auf ihr Volksfest wollen. Der Vergnügungspark wird heuer ein wenig anders aufgebaut als in den vergangenen Jahren. Das kündigte jetzt Schrobenhausens Wiesn-Veranstalterin Martha Stief an.
weiter...

 

 

 

Neuburg: 3000 Rentner tranken "Prosit"

3000 Rentner tranken "Prosit"

Neuburg (r) 4500 Rentner ab 70 hat die Stadt Neuburg eingeladen, und 3000 kamen gestern ins Bierzelt des Volksfestes. Ein vergnüglicher Seniorennachmittag sei „das Mindeste an Anerkennung für die Generation, die unser Land nach dem Krieg wieder aufgebaut hat“, so OB Bernhard Gmehling.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Sogar mehr als 40 Prozent?

Sogar mehr als 40 Prozent?

Eichstätt (EK) Wie viele Jobs genau bei Osram in Eichstätt gefährdet sind, ist nach wie vor unklar. Die bisher im Raum stehenden 40 Prozent der rund 700 Arbeitsplätze sind womöglich noch zu tief gegriffen. Mittlerweile ist sogar von fast der Hälfte der Belegschaft die Rede, die betroffen sein könnte.
weiter...

 

 

 

Riedenburg: Die Besten der Stadt

Die Besten der Stadt

Riedenburg (gme) Zum ersten Mal in der Geschichte der Stadt Riedenburg hat es im Rathaus ein Empfang für die besten Schulabgänger der Großgemeinde gegeben. Bürgermeister Siegfried Lösch (CSU) organisierte die Ehrung am Mittwochnachmittag im Sitzungssaal.
weiter...

 

 

 

Beilngries: Mit dem Rad auf die Pirateninsel

Mit dem Rad auf die Pirateninsel

Beilngries (DK) Mehr als 100 Kinder und Jugendliche aus der Großgemeinde Beilngries sind seit Mittwoch mit 19 Betreuern beim Zeltlager der Kolpingfamilie in Hilpoltstein. „Wilde Piraten stechen in See“ lautet noch bis Sonntag ihr Motto. Und wie immer gilt: Abenteuerspaß garantiert.
weiter...

 

 

 

 

Hilpoltstein: 20 000 Blüten fürs Burgfest

20.000 Blüten fürs Burgfest

Hilpoltstein (HK) Die 48 Stunden vor der Burgfesteröffnung sind die ganz heiße Phase für den Hilpoltsteiner Obst- und Gar-tenbauverein (OGV). Denn am heutigen Freitagabend muss der Blumenwagen fertig sein – obwohl das Stecken der rund 20 000 Blüten erst am gestrigen Morgen begonnen hat.
weiter...