Samstag, 30. Mai 2015 |
Ingolstadt: Doktor Rhenium
Ingolstadt

Doktor Rhenium

Ingolstadt (DK) Wenn Menschen vor einem Schaufenster stehen bleiben, hat das nicht immer mit dem Interesse für die ausgestellte Ware zu tun.
weiter...

 

 


 

 

 

Ingolstadt: "Wir nehmen Mittelschüler mit Handkuss"

"Wir nehmen Mittelschüler mit Handkuss"

Ingolstadt (DK) Immer noch suchen einige Schüler eine Lehrstelle für diesen Herbst. Dass entgegen der gängigen Meinung auch Mittelschüler gute Chancen haben, erklärt Max Hechinger, Bauunternehmer und Kreishandwerksmeister, im Interview – sie müssten sich nur die richtigen Branchen heraussuchen.
weiter...

 

 

 

Niederscheyern: Hinterhältiger Baumkiller

Hinterhältiger Baumkiller

Niederscheyern (PK) Bis vor kurzem zierten zwei kräftige Eichen den Niederscheyerer Ortsrand. Nun ragen nur mehr dürre Äste in den Himmel. Schädlinge? Pilzbefall? Eher nicht: Jemand hat die gesunden Bäume angebohrt und vergiftet. Wieso, das ist den Besitzern ein Rätsel.
weiter...

 

 

 

Sandizell: Das Mittelalter kommt zurück nach Sandizell

Das Mittelalter kommt zurück nach Sandizell

Sandizell (oh) Mit allen Sinnen ein historisches Ambiente mit Spielen, einem Markt und echtem Lagerleben bei Fackelschein in einzigartiger Atmosphäre genießen – das und nicht weniger verspricht das Mittelalterspektakel auf Schloss Sandizell ab kommendem Donnerstag. Hier dreht sich alles um das Leben vor hunderten von Jahren.
weiter...

 

 

 

Neuburg: "Ein ewiges Band mit dem Dorf"

"Ein ewiges Band mit dem Dorf"

Neuburg (r) Der 30. Mai wird immer sein zweiter Geburtstag bleiben: An diesem Tag vor zehn Jahren stürzte der spanische Pilot Ricardo Vidal Diaz (37) mit einem Düsenjäger Mirage bei Burgheim ab. Der junge Spanier überlebte dank Schleudersitz, das Flugzeug bohrte sich in ein freies Feld.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Wackelige Einheimischenmodelle

Wackelige Einheimischenmodelle

Eichstätt (EK) Die landauf, landab üblichen Einheimischenmodelle, die Ortsansässigen günstigen Baugrund garantieren sollen, sind ins Visier der EU-Kommission geraten. Diese hält sie für eine Diskriminierung Auswärtiger.
weiter...

 

 

 

Breitenbrunn: Erinnerungen an schwere Zeiten

Erinnerungen an schwere Zeiten

Breitenbrunn (DK) 100 Jahre ist es her, dass in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Weltmeeren die blutigen Schlachten des Ersten Weltkriegs tobten.
weiter...

 

 

 

Beilngries: Die Heimat in Bildern

Die Heimat in Bildern

Beilngries (DK) Es ist ein Sommertag, heiß und schwül. Gewitter sind vorhergesagt, noch brennt die Sonne vom dunkelblauen Himmel, in der Ferne donnert es schon leise.
weiter...

 

 

 

 

Hilpoltstein: Sanierung des Burghofs geht zu Ende

Sanierung des Burghofs geht zu Ende

Hilpoltstein (HK) Die Sanierungsarbeiten im Burghof, also im ersten Obergeschoss der Hilpoltsteiner Burg, gehen ihrem Ende entgegen – weitere Aufgaben am Turm folgen in Kürze. Ziel ist es laut Dieter Popp vom Museums- und Heimatverein, die Burg nach Abschluss aller Arbeiten für die Besucher ständig zu öffnen.
weiter...