Veranstalter der Reisen in dieser Jahresvorschau sind die jeweils bei den einzelnen Reisen genannten Reiseveranstalter. Der DONAUKURIER tritt lediglich als Vermittler auf. Es gelten ausschließlich die schriftlichen Reisebedingungen des bei jeder Reise aufgeführten Veranstalters, die beim DONAUKURIER aufliegen und dort eingesehen, vor Anmeldung angefordert werden können und jedem Teilnehmer zusätzlich mit der Reisebestätigung übersandt werden. Mit der Reisebestätigung erhält jeder Teilnehmer auch den Sicherungsschein im Sinne des § 651 k Abs. 3 BGB. Für die Reisen gelten die jeweils pro Reise angeführten Mindesteilnehmerzahlen. Sollten diese nicht erreicht werden, kann der jeweilige Veranstalter bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.

Für alle Reisen gilt: Änderungen vorbehalten!