Freitag, 26. Mai 2017
Lade Login-Box.
 

Ferien, Feiertag oder Wochenende? - Zeit für einen Ausflug!

donaukurier.de hat für Sie Bayerns schönste Ausflugsziele zusammengetragen. Auf unserer Themenseite finden Sie Ausflugsziele verschiedenster Art: Ob in den Zoo, in den Kletterwald oder in einen der zahlreichen Freizeitparks - hier wird jeder Familienausflug ein Erfolg. Informationen über Eintrittspreise, Öffnungszeiten und Anfahrt zu den Ausflugszielen finden sie in den einzelnen Berichten.

Freizeitparks

Indianershow in der Western-City Dasing

Western-City Dasing: Ein Ausflug in Bayerns Wilden Westen

In der Western-City Dasing herrscht Cowboy-Romantik pur. Besucher treffen hier auf Buffalo Bill, Westernhelden führen ihre Reitkünste in Pferdeshows vor. Dazwischen können große und kleine Cowboys und Cowgirls Punkte in verschiedenen Disziplinen sammeln und so das Wild-West-Leben kennenlernen.

Ausflugstipp: Freizeitland Geiselwind

Das Freizeit-Land Geiselwind ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie. Wer nicht nur exotische Tiere, sondern auch Dinosaurier live erleben will, ist im Freizeitland Geiselwind genau richtig.

Wellenreiter im LEGOLAND Deutschland

Legoland Günzburg: Spielen, tüfteln und Abenteuer erleben

Auf Drachenflügeln durch die Lüfte wirbeln, ritterliche Abenteuer erleben oder spritzige Attraktionen auf dem Wasser genießen – der Familienfreizeitpark Legoland Deutschland in Günzburg bietet mit Attraktionen, Shows und Veranstaltungen einen Ausflug für die ganze Familie.

Märchenpark Freizeitpark Ruhpolding

Freizeitpark Ruhpolding: Märchenpark mit Liebe zum Detail

Der Freizeitpark Ruhpolding bietet Märchenspaß für die ganze Familie. Auf der großzügigen Parkfläche finden sich zahlreiche Attraktionen: Das „Rutschparadies“ begeistert vor allem die Kleinen. Die Berg-Achterbahn „Gipfelstürmer“ sorgt bei den älteren Kindern für Herzrasen.

Playmobil-Funpark: Günstiger Familienausflug

Der Playmobil-Funpark bei Nürnberg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Bauernhof, Piratenschiff, Ritterburg - auf den lebensgroßen Playmobil-Spielwelten können kleine Entdecker nach Herzenslust spielen und klettern. Tagestickets kosten zwischen neun und elf Euro.

Schloss Thurn: Freizeitpark mit Rittershow

Eingebettet in einen Park rund um Schloss Thurn liegt der Freizeitpark für die ganze Familie. Zahlreiche Fahrgeschäfte und Shows locken die Besucher in den alten Schlosspark. Ein Highlight im Freizeitpark Thurn ist das nächtliche Ritterturnier „Faszination Feuer“, welches an jedem Samstag im August ausgetragen wird.

Jimmys Funpark 3

Jimmys Funpark: Indoor-Erlebnispark in Dasing

In Jimmys Funpark kann man spielen, springen, feiern, toben, lachen, klettern, rutschen und hüpfen. Der Indoor-Erlebnispark eignet sich auch als Ausflugsziel bei schlechtem Wetter. Jimmys Funpark liegt direkt an der Autobahn A8, zwischen München und Augsburg.

Bavaria Filmstadt

Bavaria Filmstudios: Ein Muss für alle Kinofans

In der Bavaria Filmstadt erleben Besucher hautnah die Entstehung beliebter Kino- und Serienhighlights: Die bedrückende Enge des U-Boots aus „Das Boot“, die fantastische Welt aus „Die unendliche Geschichte“ sowie die kreative Kulisse von "Wickie und die starken Männer". Weitere Höhepunkte der Bavaria Filmstudios sind das 4D-Erlebniskino sowie das 2011 eröffnete Bullyversum.

Pullman City 8

Pullman City: Wilder Westen authentisch erleben

Im Gegensatz zu vielen anderen Freizeitparks wird in Pullman City die amerikanische Geschichte täglich gelebt – ein Ausflug in eine Westernstadt vor etwa 150 Jahren. Pullman City liegt in der Gemeinde Eging am See zwischen Passau und Deggendorf, am Rande des Bayerischen Waldes.

Skyline Park 2

Skyline Park: Adrenalinkitzel und Wasserspaß für Groß und Klein

Der Skyline Park in Bad Wörishofen bietet Spaß für die ganze Familie: Kinderkarussell und Spielbauernhof für die Kleinsten, Adrenalinkitzel mit Achterbahnen und dem Sky Walk für die Großen. Wasserfahrgeschäfte und ein angeschlossenes Spaßbad sorgen im Skyline Park für Abkühlung. Also: Badesachen einpacken.

Kletterparks

Kletterwald Prien: Kletterspaß mit Chiemsee-Panorama

Abenteuer in den Bäumen. Der Kletterwald Prien befindet sich in einer traumhaften Lage, direkt am bayerischen Meer, dem Chiemsee, in einem mehr als 100 Jahre alten Baumriesen-Wald. Der Kletterpark ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie - ab vier Jahren darf hier geklettert werden.

Kletterwald Garmisch-Partenkirchen: Klettern und Slacklining in den Alpen

Elf Parcours mit mehr als 130 Elementen warten im Kletterpark Garmisch-Partenkirchen auf die Besucher. Von einfach und verspielt für die Kleinsten, bis hinauf zu den höchsten Wipfeln in 17 Metern Höhe - hier ist für jeden was dabei. Mutige können im Kletterpark Trendsportarten wie Slacklining und Snowkiten ausprobieren.

Klettern im Altmühltaler Abenteuerpark in Beilngries

Ein Ausflug in den Altmühltaler Abenteuerpark verspricht Spaß und Nervenkitzel inmitten der Natur. Besucher des Kletterparks in Beilngries können zwischen sieben Parcours in verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen. Kletterer, die einen besonderen Adrenalinkick im Abenteuerpark suchen, können beim Pirate-Jump von der Planke springen.

Kletterwald St. Englmar: Sicheres Klettervergnügen

Der Kletterwald in St. Englmar bietet fünf Fun-Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden von leicht bis schwer und einen Kleinkind-Parcours mit einer Gesamtlänge von circa einem Kilometer und 50 verschiedenen Elementen. Die Kletterhöhe variiert je nach Parcours von einem bis über 10 Meter. Herzklopfen gibt’s im Kletterwald gratis dazu!

Kletterwald Schloss Scherneck 3

Klettern bei Schloss Scherneck: Kletterwald mit Kiddy-Parcours

Der Kletterwald Schloss Scherneck bei Augsburg liegt inmitten des Scherneck Forest. Das Schloss Scherneck ist in direkter Nähe des Kletterwaldes. Von einem bis 15 Metern in neun Parcours mit 95 Kletterlementen, kann im Kletterpark jeder seinen Mut oder Ausdauer sowie Geschicklichkeit testen. Für die Kleinsten von drei bis fünf Jahre gibt es einen Kiddy-Parcours.

Zoos

Leoparden Tiergarten Nürnberg

Tiergarten Nürnberg: Zoo-Nachwuchs lockt Gäste an

Der Tiergarten Nürnberg ist ein einzigartiger Landschaftszoo. Bei den Zoo-Tieren tut sich immer was: Letztes Jahr kamen in Nürnberg ein kleiner Eisbär und ein kleiner Delphin zur Welt. Seit April gehen Fischkatzen in ihrem Gehege auf Jagd.

Sea Life München: Faszination Unterwasserwelt

Farbenfrohe Korallenriffs, schillernde Fischschwärme, anmutige Haie und freundlich dreiblickende Seehunde - das ist das Sea Life München. Über 4500 Tierarten warten im Sea Life auf die Besucher, darunter auch gefährdete Arten. Das Aquarium ist komplett überdacht, damit eignet es sich auch an verregneten Tagen als Ausflugsziel.

Zoo Augsburg 1

Zoo Augsburg: Besuch beim Lieblingstier

Elefanten, Giraffen, Tiger, Erdmännchen oder Pinguine – im Augsburger Zoo leben rund 1500 Tiere in knapp 300 Arten. Auch heimische Reptilien wie Ringelnatter, Kreuzotter und Schlingnatter sowie heimische Amphibien wie Laubfrosch, Gelbbauchunke oder Bergmolch können im Zoo Augsburg aus nächster Nähe betrachtet werden.

Nachwuchs im Tierpark Hellabrunn 3

Tierpark Hellabrunn: Tierbabys im Münchner Zoo bestaunen

Elefant, Eisbär, Elch und Co. Diese und viele andere Tiere tummeln sich im Münchner Tierpark Hellabrunn. Die Anfänge der Zootierhaltung in München reichen zurück bis zu den bayerischen Herzögen und Kurfürsten. Auch heute noch ist Hellabrunn ein beliebtes Ausflugsziel. Besonders die Tierbabys begeistern die Besucher.

Sommerrodelbahnen

Sommerrodelbahn Pleinfeld

Sommerrodelbahn Pleinfeld: Rodelspaß und Wildtier-Streichelzoo

Rodeln im Sommer. Ein herrlicher Spaß für jung und alt. Auf der Sommerrodelbahn Pleinfeld bestimmt jeder selbst die Geschwindigkeit, wenn er auf einer der rund 500 Meter langen Bahnen ins Tal gleitet. An der Talstation wartet ein gemütlicher Biergarten. Und auf den Berg geht's schnell und bequem mit dem Schlepplift.

Fehler melden