Mittwoch, 16. August 2017
 
Unfall Motorrad Gungolding
Eichstätt

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Gungolding (DK) Bei einem Unfall ist ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Ingolstadt lebensbedrohlich verletzt worden. Der Mann wollte nach ersten Erkenntnissen nach links in Richtung Hoffstetten abbiegen, als ihm ein Lastwagen entgegen kam.
weiter...

 


 

 

 

Wahlen 2009 Themen Kandidaten Infos zur Wahl Wahlen 2009

 

Wahlabend in Ingolstadt
Ingolstadt (dk) Drei Abgeordnete vertreten künftig Ingolstadt in Berlin: Reinhard Brandl (CSU) holte das Direktmandat, Agnes Krumwiede (Grüne) schaffte es im ersten Anlauf über die Liste und auch Eva Bulling-Schröter (Die Linke) zog wieder ein. Ursula Engelen-Kefer (SPD) ging leer aus. 4 Videos |
 8 Kommentare | Bilder |weiter...

 

Kandidaten

 

Franz Schmidt

Franz Schmidt

FDP, Ingolstadt
Platz 48

Video

 

Eva Bulling-Schröter

Eva Bulling-Schröter

Die Linke, Ingolstadt
Platz 2

Video

 

 alle Kandidaten 
 

 

 

Biesenhard: Zusammen mit der Trachtenkapelle Konstein zog die Jubiläumswehr mit ihren Gästen nach dem Gottesdienst von der Dorfmitte zum Festplatz.

"Hätte nicht besser laufen können"

Biesenhard (EK) Als Besuchermagnet entpuppte sich das 150-jährige Gründungsjubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Biesenhard. Jung und Alt aus dem Dorf selbst sowie aus den umliegenden Ortschaften waren zusammengekommen, um zwei Tage lang miteinander zu feiern.
weiter...

 

 

 

Professor Dr. Thomas Fischer signierte das neue Limes-Buch. Im Bild (von links): Heimatforscher Dr. Elmar Ettle, Michael Kackstätter, stellvertretende Landrätin Rita Böhm, Bürgermeister Christian Wagner, Kreisheimatpfleger Dr. Karl Heinz Rieder, Bezirksrat Reinhard Eichiner, Limeskönigin Lena Kackstätter und Verleger Fritz Pustet..

Neues von der Teufelsmauer

Kipfenberg (je) Der Limes ist nach der Chinesischen Mauer das gewaltigste Bauwerk aus alter Zeit. Und er fasziniert die Menschen immer noch, ebenso wie das Bollwerk im Fernen Osten.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: MIchael Gorum ist seit Mai Geschäftsführer des BRK-Kreisverbands.

Neue Herausforderungen

Eichstätt (EK) Die ersten 100 Tage als neuer Kreisgeschäftsführer des Bayerischen Roten Kreuzes in Eichstätt hat Michael Gorum nun hinter sich. Wie ist er angekommen? Wie sieht er das BRK für die Zukunft gerüstet? Welche Pläne hat er? Zeit für ein Gespräch.
weiter...

 

 

 

Bilder
 
mehr Bilder

 

 

Motorradfahrer zwischen Eberswang und Dollnstein schwer verunglückt

Motorradfahrer schwer verunglückt

Dollnstein (EK) Schwer verletzt wurde ein 50-jähriger Motorradfahrer am Montag gegen 7.40 Uhr bei einem Unfall auf der Straße zwischen Dollnstein und Eberswang.
weiter...

 

 

 

Die Grünen beharren auf der Einführung von Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit in Ortschaften. Nur auf großen Straßen solle weiter Tempo 50 gelten, sagte Fraktionsvize Ekin Deligöz der "Bild". (Archivbild) Verkehrsschilder in Duisburg

Mann mit Verkehrsschild in Eichstätt unterwegs

Eichstätt (DK) Am späten Montagabend war ein Mann mit einem Verkehrsschild in der Hand durch Eichstätt unterwegs. Als ihn die Polizei nach einem Hinweis später ausfindig machen konnte, gab er zu, das Schild von einer Baustelle in der Eichstätter Innenstadt entwendet zu haben.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: VfB Eichstätt empfängt "kleine Bayern"

Knüller-Spiel des VfB Eichstätt gegen 1860 daheim

Eichstätt (EK) Jetzt ist es sicher: Der VfB Eichstätt spielt am Dienstag, 3. Oktober (Feiertag Tag der deutschen Einheit). um 14.00 Uhr im Liqui-Moly-Stadion gegen den TSV 1860 München.
weiter...

 

 

 

 

 

Eichstätt: Der Reformer vor dem Reformer

Der Reformer vor dem Reformer

Eichstätt (EK) Das Zeitalter der Reformation begann nicht erst mit Martin Luther. Lange vor ihm finden wir auch in unserem Umfeld Persönlichkeiten, die ihre Kirche als reformbedürftig erkannten. Dazu gehörte der Eichstätter Fürstbischof Johann von Eych, der von 1445 bis 1464 regierte.
weiter...

 

 

 

Ochsenfeld: Gegen Unheil und Unwetter

Gegen Unheil und Unwetter

Ochsenfeld (EK) Königskerze, Rose, Wilder Majoran, Getreide, Schafgarbe, Spitzwegerich, Salbei und allerlei Blüten als schmückendes Beiwerk: Bunt präsentieren sich die Kräuterbuschen, die Frauen der Pfarrei Ochsenfeld-Biesenhard für das Hochfest Mariä Himmelfahrt an diesem Dienstag zusammengestellt haben. Gleichzeitig steigt ein intensiver Kräuterduft in die Nase.
weiter...

 

 

 

Packerlweise haben die Vertreter der Gemeinden am Montag die Stimmzettel für die Bundestagswahl im Landratsamt abgeholt..

Stimmzettel eingetroffen

Eichstätt (EK) Die Stimmzettel für die Bundestagswahl am 24. September sind am Montag im Eichstätter Landratsamt eingetroffen und an die 30 Gemeinden des Kreises verteilt worden.
weiter...

 

 

 

Eichstätt: Letzte Vorbereitungen: Für die Kinderbetreuung ist bei der Sommerschule der Kreisjugendring zuständig.

Tun-Sommerschule startet in die fünfte Runde

Eichstätt (EK) Für die Sommerschule der Initiative Tun.Starthilfe für Flüchtlinge laufen die letzten Vorbereitungen.
weiter...

 

 

 

Arnsberg: Genießen, entspannen, politisieren

Genießen, entspannen, politisieren

Arnsberg (EK) Geschäftsführer eines IT-Unternehmens für kommunale Dienstleistungen mit rund 100 Angestellten, Gemeinderat, Kreisvorsitzender der Freien Wähler, Kreisrat und Fraktionschef - Freizeit bleibt für Anton Haunsberger oft auf der Strecke. Da ist der Altmühltalpanoramaweg, der nahezu vor der Haustür des 57-jährigen Arnsbergers vorbeiführt, ein guter Ausgleich. "Hier kann ich nicht nur die Natur genießen, da bekomme ich auch den Kopf frei", sagt er, während er die Wacholderheide hinter der Gungoldinger Wehrkirche hinaufsteigt. Kurze Jeans, Wanderschuhe und ein auffälliges T-Shirt, natürlich im Orange der Freien Wähler. Haunsberger identifiziert sich voll mit seiner Partei - und da bleibt es nicht aus, dass er auf seinen Touren durch die Natur auch über die Politik nachsinnt.
weiter...

 

 

 

Ein Erfolgsmodell

Kipfenberg (EK) Die Kipfenberger Geschichte zum Leben erwecken, dies war das Ziel der Theatergruppe vor Beginn der Saison.
weiter...

 

 

 

Ungefähr 150 Hühner züchten Christian und Veronika Schiegl in einem mobilen Hühnerstall in Kaldorf.

„Die räumen uns ganz schön aus“

Eichstätt (EK) Wie reagieren die Verbraucher auf den Fipronil-Skandal? Eichstätter Wochenmarkt-Fieranten und heimische Landwirte berichten von steigendem Absatz und einer zugleich erhöhten Sensibilität auf die Herkunft der Produkte. Ein Stimmungsbild.
weiter...

 

 

 

Hitzhofen: Wie das Leben so spielt

Wie das Leben so spielt

Hitzhofen (EK) Sie proben zwischen den Yogadamen und dem Gartenbauverein im Keller des Hitzhofener Kindergartens. Bayerische Liedermacher-Musik, drei Stimmen mit Bass, Gitarre und Cajon: "Hausgemachte, besonnene Lieder in bayerischer Mundart", präsentiert die Band Echd nach eigenen Angaben.
weiter...

 

 

Weitere Artikel aus dem Ressort Lokales (Test)
Um weitere Artikel aus dem Ressort Lokales (Test) anzuzeigen, verwenden Sie bitte unser Archiv.
 weiter

 

     
Fehler melden